Wie geht es mit Tiger Ressources weiter?

Seite 1 von 60
neuester Beitrag: 14.02.20 08:10
eröffnet am: 31.07.17 11:04 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 1479
neuester Beitrag: 14.02.20 08:10 von: Uhrzeit Leser gesamt: 248198
davon Heute: 20
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  

31.07.17 11:04
2

5092 Postings, 3620 Tage BörsenpiratWie geht es mit Tiger Ressources weiter?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  
1453 Postings ausgeblendet.

18.03.19 18:08
1

73 Postings, 2517 Tage Buwemann@Uhrzeit

So wie ich die Lage einschätze wird es keinen Handel mehr geben.  

22.03.19 13:00

2446 Postings, 3995 Tage gouremethotcopper

dannyb54
111 Posts.
21/03/19
15:20
Post #: 37840898
Shareholders stuck for 25 months, should at least be given the chance to sell out. Who knows how long this lot will keep YOUR money hostage for? 30 ,000,000 shares every 3 months, to lenders doesn't fill anyone with optimism. My guess is they would tell ASIC,ASX that they are acting in the best interest of ALL shareholders by being in suspension. As a former shareholder my selling,in 2016,was a brutal yet quick loss. Have since done well, but this is like long running torture. Best of luck to all SH's.
Share
TGS  Price at posting: 4.9¢ Sentiment: None Disclosure: Not Held  

14.04.19 20:28

1146 Postings, 1722 Tage UhrzeitSeit 2 Jahren kein handel an der Börse

Kommt noch was was mein er  

20.04.19 13:21

2446 Postings, 3995 Tage gouremetfakten...plausibel und tiger

das geht leider im zusammenhang gar nicht...wie die letzten zwei jahre gezeigt haben...  

01.05.19 08:53
1

2446 Postings, 3995 Tage gouremethahaha

ich denke mal zufälle in dieser häufung sind unwahrscheinlich....

auch murphy kann nicht für alles herhalten....

da wird bewußt eine liegenschaft in das eigentum der kreditgeber überführt....da sollte man sich nichts vormachen...

und wie ich schon vor jahren anführte waren die kreditkonditionen schon ein witz....

ein langsamer abschied....von einer super liegenschaft.....und sicher freude bei dennutznießern....

in zwei drei jahren produzieren die wie teufel....haben für über 10 jahre kupferreserve im boden und noch reichlich liegenschaften...
schon klevere buben unsere kängaruhbande...

 

04.05.19 21:49

1146 Postings, 1722 Tage Uhrzeit@Greeny

Danke für die Infos  

05.05.19 16:39
1

2446 Postings, 3995 Tage gouremetdiebstahl

wenn jemand eigentum welches er bewahren und vermehren soll bewußt in andere hände überführt so kann sicherlich alles mögliche denken...aber schönrrden läßt sich das nicht...
eine anlage die nach ihrer erweitzerung weit unter den ehemaligen zahlen produziert...
die nach zwei jahren nicht wieder zur ursprünlichen gescvhweige den zum soll gebracht wurde...
eine informationspolitik bei null
eine menge offenstehender fragen..
verantwortung
haftung
steuern
da stellt man sich doch die frage wofür bekommt der man sein geld...
eine leistung ist seit zwei jahren nicht zu sehen
einzig die tatsache das die aktie der börsenaufsicht entzogen wurde um ein eigenes spiel zu machen ist deutlich..

denke mal nach erfolgreicher abwicklung gibt es fette prämien
legaler diebstahl...so sehe ich es  

08.05.19 04:00

1146 Postings, 1722 Tage UhrzeitTiger Resources

Kommt bald wieder  ein Handel an der Börse  

08.05.19 16:33

73 Postings, 2517 Tage Buwemann@Uhrzeit

Muß Dich leider enttäuschen, da kommt nichts mehr. Game over.  

08.05.19 16:40

1146 Postings, 1722 Tage UhrzeitWas ist mit unseren geld

08.05.19 17:54

2446 Postings, 3995 Tage gouremetin hamburg

sagt man tschüß und nicht auf wiedersehen...

ne klage wegen betrugs wäre wohl angemessen...
 

22.05.19 03:45

1146 Postings, 1722 Tage UhrzeitTiger Resources

Kommt eine Übernahme bald
Oder ein handel an der Börse  

22.05.19 13:11

73 Postings, 2517 Tage Buwemann@ Uhrzeit

Da kommt gar nichts mehr, weder noch.  

27.05.19 13:30
1

2446 Postings, 3995 Tage gouremetlöschungen gehen noch immer...

wobei es schon fast keinen redebedarf mehr gibt....eigentumverschiebung geht nach allen regeln der kunst vor sich...so eine form der übernahme war mir neu....

da muß man sich fragen ob die die bei allen maßnahmen gejubelt haben einfach nicht begriffen haben um was es geht...oder ob sie für ihre immer positive meinung entlohnt wurden....

beides ist möglich...

eins ist jedoch klar....

als es eine fraktion von wiederstand gab..haben die jubelkandidaten alles getan um dies zu verhindern...

respekt ...guter job....schade nur für die aktionäre  

17.06.19 15:33

372 Postings, 1514 Tage WandergeselleAlleinunterhalter

Der Alleinunterhalter schreibt ja immer noch!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

05.07.19 13:57

372 Postings, 1514 Tage WandergeselleStabil !!

Der Kurs ist ja sehr stabil !!!!!!!!!!!!!!!!  

28.11.19 08:35

2446 Postings, 3995 Tage gouremetder unschuldige user

jemand der jeden fehler ...jede nicht korekte maßnahme seitens tigers schönbgeredet hat ...unzählige anleger mit seiner  rosaroten brille erfreut hat .....für sperrungen und löschungen einen großen teil seiner zeit verwandt hat ist mit sicherheit unschuldig an dem jetzigen resultat dieser firma....

aber ob er lob verdient hat ....für selbstdarstellung....uneinsichtige standpunkte in mehreren gremien...

das sei dahingestellt....  

08.01.20 15:22

1146 Postings, 1722 Tage UhrzeitKommt noch bald wieder

Der Handel oder was meint ihr  

09.01.20 15:45

73 Postings, 2517 Tage Buwemann@ Uhrzeit

Hallo,
es wird keinen Handel mehr geben. Die Aktien werden ausgebucht und gut. Im Klartext, Totalverlust. Hier wurde den Kleinanlegern übelst mitgespielt. Aber so ist es leider.  

09.01.20 18:26

3 Postings, 258 Tage Hegkujanwas Sollen wir nun machen

Hallo meine Lieben, was können wir den jetzt machen? Ich habe auch einige Tausend investiert. Kann man sich nicht irgendwas unternehmen?  

10.01.20 06:27

1146 Postings, 1722 Tage Uhrzeit@Greeny

Kannst du uns Info's geben wie wir unseren Geld züruck bekommen  

10.01.20 07:53

73 Postings, 2517 Tage BuwemannGeld zurück bekommen

Das Geld ist definitiv weg, das kann man nicht mehr zurück bekommen. Das ist einfach das Risiko bei hochriskanten Anlagen, noch dazu im Kongo. Leider.  

10.01.20 18:30

3 Postings, 258 Tage HegkujanTiger Ressource Tod oder nur auf Eis?

Kann einer bitte helfen?...  

10.01.20 20:20

73 Postings, 2517 Tage Buwemann@ Hegkujan

Tiger ist Tod. Wird im Februar 2020 von der ASX genommen. D. h. definitiv Totalverlust. Hat mich auch hart getroffen. So im mittleren fünfstelligen Eurobereich. Mein Risiko und Kongo sowieso. Shit happens.  

14.02.20 08:10

1146 Postings, 1722 Tage UhrzeitKommt noch was

Über die Firma  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben