Neue Corona-Aktie Aladdin Health: Echtzeit-Test?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 17.06.20 18:17
eröffnet am: 17.03.20 09:20 von: BFoierl Anzahl Beiträge: 35
neuester Beitrag: 17.06.20 18:17 von: ArturoBig Leser gesamt: 3696
davon Heute: 7
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

17.03.20 09:20

297 Postings, 5740 Tage BFoierlNeue Corona-Aktie Aladdin Health: Echtzeit-Test?

lief gestern über den Ticker, fand aber wenig Beachtung:

DGAP-News: Aladdin Healthcare Technologies SE unterzeichnet Absichtserklärung mit Partner in Indien zur Validierung und Vertrieb des Diagnoseprototyps COVID-19 (deutsch)
Mo, 16.03.20 08:00· Quelle: dpa-AFX
News drucken

Aladdin Healthcare Technologies SE unterzeichnet Absichtserklärung mit Partner in Indien zur Validierung und Vertrieb des Diagnoseprototyps COVID-19

^
DGAP-News: Aladdin Healthcare Technologies SE / Schlagwort(e):
Produkteinführung/Vereinbarung
Aladdin Healthcare Technologies SE unterzeichnet Absichtserklärung mit
Partner in Indien zur Validierung und Vertrieb des Diagnoseprototyps
COVID-19

16.03.2020 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

Aladdin Healthcare Technologies SE unterzeichnet Absichtserklärung mit
Partner in Indien zur Validierung und Vertrieb des Diagnoseprototyps
COVID-19

BERLIN/LONDON, 16. März 2020 - Aladdin Healthcare Technologies SE
("Aladdin", ISIN: DE000A12ULL2), ein führender Entwickler von Anwendungen
zur Gesundheits-Diagnostik mit Künstlicher Intelligenz (A.I.) und zur
Arzneimittelforschung für altersbedingte Krankheiten, hat mit OurHealthMate
India (OHM) eine Absichtserklärung (MOU) unterzeichnet, um ihren Prototypen
zur Echtzeit-Diagnose von COVID-19 zu validieren und anschließend über das
Industrienetzwerk von OHM zu vertreiben.

- OHM ist von den Klinikärzten des indischen Ärzteverbands anerkannt und hat
Zugang zu deren Datenbanken, wodurch sichergestellt wird, dass sie nur mit
qualifizierten Gesundheitsdienstleistern zusammenarbeiten und entsprechende
Termine vergeben.

- Mit 40.000 Ärzten innerhalb des Systems und mehr als 350.000 verfügbaren
medizinischen Dienstleistungen ist OMH der größte Marktplatz im
Gesundheitswesen Indiens. Man ist eingebunden in über 2.000
Gesundheitszentren im Land, darunter die Mehrheit der großen indischen
Krankenhausketten.

- Die Plattform hat Zugang zu Millionen von Patienten und verfügt derzeit
über mehr als 1.500.000 Krankenakten.

Der Zugang zu qualitativ hochwertigen Daten ist für die Genauigkeit jedes
COVID-19-Diagnosetools von entscheidender Bedeutung. Mit diesem Problem ist
jedes Unternehmen konfrontiert, das versucht, ein schnelles und genaues
Diagnoseprodukt zu entwickeln. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird Aladdin
Zugang zu indischen Daten als Teil einer globalen hochqualitativen
Datenbasis haben, was dem Unternehmen einen erheblichen Vorteil gegenüber
dem Wettbewerb verschafft.

Die Einsatzmöglichkeiten des Prototyps werden nach dessen Validierung
erweitert, so dass damit auch andere Lungenkrankheiten in Echtzeit erkannt
und diagnostiziert werden können. Das bedeutet, dass die kommerzielle
Nutzbarkeit des Produkts weit über COVID-19 hinausgehen wird.

"Wir beabsichtigen, dieses Produkt innerhalb von zwei Jahren nach der
Validierung sowohl für COVID-19 als auch für die Diagnose anderer
Lungenkrankheiten für Millionen von Patienten in Indien zu vermarkten. Dies
wird dazu führen, dass Aladdin zu einem der führenden Anbieter von
KI-basierten bildgebenden Verfahren für komplexe medizinische Erkrankungen
in Indien avanciert", sagt Wade Menpes-Smith, CEO von Aladdin Healthcare
Technologies SE.

Aktuell führt das Unternehmen eine Kapitalerhöhung durch. Das öffentliche
Angebot läuft vom 9. bis 30. März 2020.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://aladdinid.com/de/investorrelations/


Über Aladdin Healthcare Technologies SE
Aladdin Healthcare Technologies SE (und seine hundertprozentige
Tochtergesellschaft Aladdin Healthcare Technologies Ltd.) ist ein führender
Hersteller von Anwendungen für die AI-Gesundheitsdiagnostik und die
Arzneimittelforschung, die sowohl die Diagnose von Krankheiten im
Frühstadium als auch den gesamten Prozess der Arzneimittelforschung
beschleunigen können. Aladdins Fokus liegt auf altersbedingten Krankheiten,
darunter auch Alzheimer-Erkrankungen. Dabei arbeitet Aladdin mit zahlreichen
Partnern innerhalb des globalen Gesundheitssystems zusammen, um gezielte
Informationen wie Genom-, Tabellen-, MRT-, PET-, Kognitions- und weitere
Daten zum Lebensstil von Patienten vertraulich und sicher zu erheben. Diese
Datensätze werden dann analysiert und zur Entwicklung proprietärer KI-Tools
verwendet, die den Fachleuten im Gesundheitswesen helfen können,
altersbezogene Krankheiten genauer und effizienter zu diagnostizieren. Das
neue Diagnoseverfahren ermöglicht außergewöhnliche Zeit- und
Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen. Darüber hinaus wird die Plattform
zur Entdeckung von Arzneimitteln, zur Beschleunigung der
Arzneimittelentwicklung, bei klinischen Studien und bei der genaueren
Einschätzung der Forschungsergebnisse von Pharmaunternehmen eingesetzt.

Internetseite: www.aladdinid.com
WKN: A12ULL
ISIN: DE000A12ULL2
Kürzel: NMI  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
9 Postings ausgeblendet.

14.05.20 10:53
1

297 Postings, 5740 Tage BFoierlkönnte bald losgehen.

die 1,4 Mio. spülen Geld in die Kasse, das ist wichtig in der Phase, die finanzielle Basis wird gelegt. Vom aktuellen Level aus könnte es rasch wieder auf 2-3 Euro gehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Aktie noch richtig hochgezockt wird. Brauchen ja nur ein paar Börsenmedien aufmerksam werden.  

20.05.20 08:21

3331 Postings, 5131 Tage ablasshndlercovid-news

Arzneimittelplattform AI DD entdeckt 20 neue und optimierte Wirkstoffverbindungen
zur Bekämpfung von COVID-19 BERLIN/LONDON, 20. Mai 2020 -

Aladdin Healthcare Technologies SE ("Aladdin", ISIN: DE000A12ULL2), ein führender Hersteller von Anwendungen für die KI-Gesundheitsdiagnostik und die Arzneimittelforschung,
hat bei der Optimierung der KI gestützten Arzneimittelplattform AI DD in Kooperation mit
der Sun-Yat-Sen-Universität 20 neue Wirkstoffverbindungen zur Bekämpfung von COVID-19 entdeckt.

https://www.ariva.de/aladdin_healthcare_technologies-aktie/news  

22.05.20 10:06

297 Postings, 5740 Tage BFoierljetzt geht die Aktie richtig ab

sehr schön, endlich geht das Teil ab und es kommen Umsätze rein. Da springen viele Trader auf. Kann jetzt richtig hochschießen  

25.05.20 15:31

191 Postings, 222 Tage Okiiko8181Ich war kurz vor zu verkaufen

Aber wenn die news stimmt 20 neuen Werkstoffverbindung gegen covid da denke ich das die 3 Euro noch gar nix ist. Juni könnte etwas werden.  

25.05.20 16:22

145 Postings, 845 Tage ArturoBighi

Habe jetzt auch etwas zugelegt, hoffe es wird noch was  

25.05.20 19:30

191 Postings, 222 Tage Okiiko8181Ich hoffe natürlich auch

Ich denke das es noch einmal News geben wird und natürlich geduldig sein. Nicht überstürzen, das ist klar eine grosse Sache wegen corona.
Abwarten zum nächsten Quartalszahlen wird bestimmt etwas nachgeben nach oben.  

25.05.20 19:42

191 Postings, 222 Tage Okiiko8181Die Katze ist schon mal vom Sack

Raus. Also abwarten.  

25.05.20 21:54

191 Postings, 222 Tage Okiiko8181Schon wieder dieser weiche Hände.

26.05.20 17:45

25 Postings, 2782 Tage artist72warun geht runter ???????

26.05.20 18:04

145 Postings, 845 Tage ArturoBigoje

Wie schnell hoch, genauso auch runter, verdammt  

26.05.20 18:16

3331 Postings, 5131 Tage ablasshndlerremdesivir

die letzte news von aladdin setzt stark auf remdesivir.

Basierend auf Daten über Remdesivir, einem antiviralen Medikament mit Breitbandwirkung, das bereits für die Behandlung von COVID-19 getestet wurde, konnte Aladdin mehr als 20 neue synthetisierbare Molekülverbindungen für die Entwicklung von Arzneimitteln identifizieren. Diese Verbindungen sind Remdesivir ähnlich
https://www.ariva.de/news/...gies-se-arzneimittelplattform-ai-8442004

Begrenzte Wirkung von Remdesivir
Die vor wenigen Tagen publizierten Detailergebnisse der Studie zeigen indessen, dass der Wirkstoff letztlich nur einem Teil der Patienten hilft, nämlich jenen, die zwar stationär behandelt werden müssen, aber noch nicht invasiv beatmet werden.

Bei besonders schwer erkrankten Patienten dagegen zeigte der Wirkstoff praktisch keine Vorteile. ?Die Daten sprechen insgesamt klar für einen Überlebensvorteil. Aber für die schwersten Erkrankungsfälle zeigen sie keinen Nutzen?, kommentierte der US-Kardiologe Eric Topol die Resultate.

?Angesichts der hohen Mortalität trotz Einsatz des Mittels ist klar, dass die Behandlung mit einem antiviralen Wirkstoff alleine wahrscheinlich nicht ausreichend sein wird?, heißt es in ihrem Fazit.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...chternd-aus/25856350.html  

27.05.20 10:22

2962 Postings, 2117 Tage freu_michOkiiko8181

viele gehen jetzt hier raus und bei Mic rein  A254W5  

27.05.20 13:47

191 Postings, 222 Tage Okiiko8181freu_mich

aladdin hab ich gut plus gemacht das reicht.
hab gerade jetzt bei mic gekauft.
die letzten news hab ich gelesen, hoffentlich halten ihre versprechen die ceo von mic.
danke dir für aufmerksam.
bleiben wir weiter am ball  

28.05.20 13:33

7423 Postings, 3485 Tage D2ChrisStartet schön durch!

Mein Ziel heute 3 Euro. Evtl. testen wir die Tage ja nochmal das Verlaufshoch der letzten Tage von 4,50 EUR.  

29.05.20 01:35

145 Postings, 845 Tage ArturoBigaufjeden

Die news sind hammer, denke auch noch etwas nach, um nach zukaufen, solange die Aktie noch zum guten Preis zu haben ist...  

29.05.20 13:39

191 Postings, 222 Tage Okiiko8181Nicht das es wieder ein Euro kommt

Kommt der news schießt das von hinten los.  

02.06.20 09:35

145 Postings, 845 Tage ArturoBigjop

Sieht schon mal gut aus.... Der Start ist da...  

02.06.20 09:36

145 Postings, 845 Tage ArturoBigbei

2 Euro nochmal nachgekauft...  

12.06.20 16:56

885 Postings, 4911 Tage Rawigewohl keine

gute Entscheidung  

16.06.20 22:51

145 Postings, 845 Tage ArturoBigneee

Nicht ganz, bei 1.4 auch nochmal zum Ausgleich... Jetzt abwarten und Tee trinken...  

17.06.20 02:20

157 Postings, 42 Tage ScorpiannaLöschung


Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 17.06.20 08:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

17.06.20 13:48

145 Postings, 845 Tage ArturoBigliege

Jetzt im Durchschnitt bei 1.8....
Wenns noch weiter runter geht, dann wird wieder nachgekauft, irgendwann passt es...den Fehler mach ich nicht mehr, das ganze Geld auf einmal setzen...
Und das hier ist keine Canada kake, von daher mach ich mir schon gar kein Kopf hier... Hf  

17.06.20 18:17

145 Postings, 845 Tage ArturoBignews

Der Newsletter von heute ist gar nicht so schlecht, vielleicht gibt's jetzt einen ruck nach oben  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben