Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 2190
neuester Beitrag: 28.11.21 00:12
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 54745
neuester Beitrag: 28.11.21 00:12 von: bigfreddy Leser gesamt: 4736009
davon Heute: 178
bewertet mit 79 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2188 | 2189 | 2190 | 2190  Weiter  

19.09.20 14:47
79

20137 Postings, 4474 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2188 | 2189 | 2190 | 2190  Weiter  
54719 Postings ausgeblendet.

27.11.21 21:00

16933 Postings, 4057 Tage fliege77#20.56 Uhr, dann wäre der Thread arg verwaist

weil hier sehr viele Skeptiker sind.  

27.11.21 21:02
1

54589 Postings, 2743 Tage Lucky7919:55 quark... die bringen die

Toten zum Einäschern über die Grenze nach Tschechien / Polen...
Wegen der niedrigen Energie- u  Lohnkosten.  

27.11.21 21:03

54589 Postings, 2743 Tage Lucky79Alles eine Frage des Geldes...

27.11.21 21:05

54589 Postings, 2743 Tage Lucky7919:55... na na...

Im letzten Satz übertreibst aber schon arg...  

27.11.21 21:07
1

16933 Postings, 4057 Tage fliege7720.59 Uhr, Vielleicht Lucky

vielleicht auch einfach nur ein sehr schlechtes Jahr für Fußballer. Herzanfälle in der Häufigkeit könnten vielleicht regelmäßig alle 10 Jahre auftreten. Wurde aber leider nicht statistisch erfasst.  

27.11.21 21:45
7

10324 Postings, 5666 Tage deluxxeNoch mehr vom Wahnsinn??

?Hohe Strafen

3G-Bußgeld-Hammer! In Bus und Bahn drohen bei Verstoß bis zu 2500 Euro und Rauswurf
Die 3G-Regel gilt nun auch in Bus und Bahn. Wer sich nicht daran hält und erwischt wird, dem droht die Bahn mit Rauswurf. Zudem kann es teuer werden: Fahrgästen ohne 3G drohen bis zu 2500 Euro Bußgeld, dem Beförderungsunternehmen drohen sogar 25000 Euro.?

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/...swurf_id_24456846.html

Fazit: Aber geimpfte Menschen feiern weiter ungetestet(!) eine große Coronaparty und lecken sich gegenseitig ab. Alles nur noch irre!

 

27.11.21 21:53
1

6943 Postings, 6530 Tage sue.vi.

November 22, 2021
Myocardial Infarction, Stroke, and Pulmonary Embolism After BNT162b2 mRNA COVID-19 Vaccine in People Aged 75 Years or Older
https://jamanetwork.com/journals/jama/fullarticle/2786667  

27.11.21 22:03

3012 Postings, 1187 Tage Freiwald.Ist halt eine Grippe

27.11.21 22:16
3

3012 Postings, 1187 Tage Freiwald.War alles so geplant

Jetzt wird der nächste Virus freigelassen  

27.11.21 22:53

3789 Postings, 2176 Tage Torsten1971Covid

Aussage eines mittlerweile an Corona verstorbenen Impfschwurblers. Teil 1 :)))

Solcherlei Sünden bestraft der liebe Gott sofort :)))

Quelle: www.twitter.de :))  
Angehängte Grafik:
covidtot.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
covidtot.png

27.11.21 23:02
1

15316 Postings, 5434 Tage noideaTorsten

Posting 730

Du hast meine volle Verachtung  !

Wer solche menschenverachtende Posting verfasst,  mit so einem will man nichts zu tun haben !


 

27.11.21 23:07
2

70503 Postings, 8067 Tage KickyRätselhafte Herzerkrankungen im Fußball

Ungewöhnlich viele Fußballspieler aus dem Profi- und dem Amateurbereich sind in der jüngsten Zeit kollabiert.
https://www.berliner-zeitung.de/news/...nkungen-im-fussball-li.193554

mit langer Liste der Betroffenen
Der Profispieler Sergio Agüero vom FC Barcelona wird mindestens drei Monate ausfallen. Der 33-Jährige war beim Spiel gegen Deportivo Alavés mit Atemproblemen ausgewechselt worden.
Spielabbruch wegen  Herzstillstand des Schiedrichters in einer Partie des Lauber SV (Kreis Donauwörth)
Ein 17-jähriger Fußballspieler der JSG Hoher Hagen muss in Hannoversch Münden während der Partie reanimiert werden
Der  Gifhorner Martin Schumann muss nach einem Herzstillstand reanimiert werden.
Eine Schiedsrichter-Assistentin einer Kreisliga-Augsburg-Partie in Emersacker bricht mit Herzproblemen zusammen
Ein Kreisliga-Spieler der SpVgg. Oelde II muss von seinem Gegenspieler wiederbelebt werden
Ein Spieler vom Birati Club Münster kollabiert in einem Kreisliga Spiel gegen den FC Nordkirchen II.
Der 17-jährige Fußballspieler Dylan Rich  stirbt während eines Spiels an Herzinfarkt.
Der  Torwart des SV Niederpöring erleidet nach einer Trainingseinheit einen Herzinfarkt.
Lucas Surek (24) des Vereins BFC Chemie Leipzig fällt wegen des Verdachts einer Herzmuskelstörung aus.
Kingsley Coman (25) vom FC Bayern München muss nach Herzrythmusstörungen am Herzen operiert werden werden.
Trainer Dirk Splitsteser von der SG Traktor Divitz bricht am Spielfeldrand tot zusammen
Rune Coghe (18) des belgischen Vereins Eendracht Hoglede (Belgien) erleidet während des Spiels einen Herzinfarkt
Beim WM-Qualifikationsspiel der Frauen Deutschland-Serbien in Chemnitz muss eine englische Linienrichterin mit Herzproblemen vom Platz getragen werden
Teamleiter Dietmar Gladow aus Thalheim (Bitterfeld) erleidet vor einem Spiel einen tödlichen Herzanfall
Der 53-jährige Fußballtrainer Antonello Campus  bricht in Sizilien beim Spiel mit der Jugendmannschaft tot zusammen.
Anil Usta vom VfB Schwelm (Ennepetal) bricht mit Herzproblemen auf dem Spielfeld zusammen.
Dimitri Liénard vom FC Strasbourg bricht bei einem Spiel mit Ligue 1   mit Herzproblemen zusammen.
Diego Ferchaud (16) vom ASPTT Caen erleidet in einem U-18-Ligaspiel in Saint-Lô
Der belgische Fußballspieler Jente Van Genechten (25) erleidet in der Anfangsphase eines Pokalspiels einen Herzanfall
Der belgische Hobby-Fußballer Jens De Smet (27) aus Maldegem erleidet während des Spiels plötzlich einen Herzanfall und stirbt wenig später im Krankenhaus.
Ein 13-jähriger Fußballspieler des Vereins Janus Nova aus Saccolongo (Italien) bricht auf demSpielfeld plötzlich mit Herzstillstand zusammen
Andrea Astolfi, der sportliche Leiter von Calcio Orsago (Italien), erleidet nach der Rückkehr vom Spielfeld  einen Herzinfarkt.Er verstirbt mit 45 Jahren.
Abou Ali (22) bricht während eines Zweiligaspiels in Dänemark mit Herzstillstand zusammen
Fabrice N'Sakala (31) von Besiktas Istanbul kollabiert ohne Einwirkung des Gegners auf dem Feld

Bei der Deutschen Herzstiftung heißt es: ?Je nach Untersuchung gibt es auf 100.000 Sporttreibende pro Jahr zwischen 0,7 und 3,0 Todesfälle.? Männer sind den Experten zufolge dabei häufiger betroffen als Frauen: ?Nach Daten des deutschen Registers zum plötzlichen Herztod beim Sport (Sudden Cardiac Death Register, SCD Deutschland) sind 96 % der betroffenen Sportler Männer?, so die Stiftung. Zu den Ursachen heißt es, der plötzliche Herztod beim Sport habe ?unterschiedliche Auslöser?.
........

Unabhängig vom Alter gelte die Herzmuskelentzündung (Myokarditis) als weiterer Risikofaktor. ?Sie kann bereits im Zuge banaler Virus-Infekte auftreten, auch ohne Beschwerden zu verursachen?, heißt es von der Deutschen Herzstiftung. Und weiter: ?Diese entzündlichen Veränderungen können jedoch zu lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen führen.?

dass hier Vermutungen auftreten, ob hier eventuell auch die Impfung die Probleme verursacht haben könnte , ist ja nicht ganz abwegig in Anbetracht der gemeldeten Nebenwirkungen Myocarditis und Perditis






 

27.11.21 23:17
1

15316 Postings, 5434 Tage noideaCorona

es passt einfach vieles nicht zusammen !

In der Pandemie werden fast 7.000 Intensivbetten abgebaut. Die Fußball Stadion sind Rand voll und in Köln wird Fasent gefeiert !

Die Regierenden feiern ohne Maske und Abstand Partys (siehe Österreich) !



 

27.11.21 23:23
3

70503 Postings, 8067 Tage Kicky2G geimpft und gelackmeiert

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...4fc6-ae2e-23e48696b27d?
Der Lockdown für alle kommt, das Hoffnungs-Narrativ der Politik zerbröselt. Wehe, wenn die Geimpften jetzt zornig werden.... zum ersten Mal auch sichtbar: eine sprachlich kaum gebremste Wut der Geimpften auf die Ungeimpften. Heiliger Bimmbam, dachte ich mir, wenn jetzt auch noch die Mehrheit im Land den Verstand verliert, stehen schwarze Weihnachten ins Haus.



 

27.11.21 23:24
2

7489 Postings, 2246 Tage bigfreddy#21:45 Hohe Strafen 2.500 und Rauswurf

Ich lach mich schlapp.
Wer will das denn durchsetzen wenn der "arbeitssuchende"  Rumäne oder Bulgare erwischt wird?
Da kommen dann eher die Empörungsrufe von wegen Diskriminierung von "gewissen" Ethnien.

Die Kontrolleure werden den Teufel tun sich in die Nesseln zu setzen und solche Leute anzuzeigen.
 

27.11.21 23:29
1

7489 Postings, 2246 Tage bigfreddy#23:23 schwarze Weihnachten

Wieder mal eine Diskriminierung der Afrikaner.
Melder an die Front!!!!

 

27.11.21 23:31
1

70503 Postings, 8067 Tage KickyGeltungsdauer d.Impfpasses wird verkürzt

https://www.berliner-zeitung.de/news/...ll-verkuerzt-werden-li.197432
Die bislang auf ein Jahr angelegte Gültigkeitsdauer des digitalen Corona-Impfzertifikats soll laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) verkürzt werden. Da der Impfschutz nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen nach einigen Monaten nachlasse, stehe nun eine Entscheidung darüber an, ?dass dieses digitale Impfzertifikat angepasst wird an die tatsächliche Schutzwirkung?, sagte Spahn am Samstag bei einer Digital-Veranstaltung seines Ministeriums in Berlin.Die Verkürzung werde aber ?nicht über Nacht? erfolgen, beteuerte Spahn. ?Wir werden das so machen, dass jeder seine Auffrischimpfung hat kriegen können, um das Zertifikat zu verlängern." In der Frage der Verkürzung strebe er eine EU-weit abgestimmte Regelung zur Geltungsdauer des Digitalnachweises an.
Welche Gültigkeitsdauer die Impfpässe künftig haben sollen, wird nach Worten von Lothar Wieler, dem Chef des Robert-Koch-Instituts, derzeit beraten. In der Diskussion sei dabei eine Regelung mit Übergangsfristen, sagte Wieler bei der Veranstaltung mit Spahn. Wieler sagte zu, die Neuregelung rechtzeitig zu kommunizieren.  

27.11.21 23:33
2

15316 Postings, 5434 Tage noideaselbst bei einer Impfquote von 100%

wären wir keinen Schritt weiter !!!!  

27.11.21 23:40
2

70503 Postings, 8067 Tage Kickyangeblich gibt es 4000 Sicherheitskräfte in Berlin

die den öffentlichen Nahverkehr kontrollieren. Ich war gestern unterwegs mit U-Bahn und Bus und habe keine gesehen. Die Welt riet ,dass man der Aufforderung den Zug zu verlassen folgen solle . Sie seien nicht berechtigt,Strafen zu verhängen. Vielleicht fordern sie den Schnelltest nachzuholen.
Man könne ja den nächsten Zug nehmen...
Ich werde weiter berichten.
Was ich brauche, hole ich mir im Bioladen oder bei Edeka , ins Restaurant gehe ich nicht, habe aber gestern eine sehr gute Gulaschsuppe gekocht .
Ansonsten wird online gekauft.  

27.11.21 23:46
2

70503 Postings, 8067 Tage KickyStoecker erwischt bei Impfaktion

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...-impfflicht-17305447.html
Am Flughafen Lübeck haben Polizei und Stadt am Samstag eine unzulässige Impfaktion mit großem Andrang beendet. Es bestehe der Verdacht, dass der Impfstoff nicht zugelassen ist und damit eine Straftat nach dem Arzneimittelgesetz darstellt, teilte die Polizeidirektion Lübeck am Abend mit. 50 Personen seien wahrscheinlich damit geimpft worden, bevor die Aktion von Polizei und Kommunalem Ordnungsdienst gestoppt worden sei. Bei Eintreffen der Beamten gegen 15.00 Uhr seien 80 Personen vor dem Flughafengebäude festgestellt worden, weitere Menschen seien zugeströmt. Etwa 150 Impfwillige hätten sich in der Abfertigungshalle aufgehalten. Geimpft wurde den Angaben zufolge in einem zu diesem Zweck hergerichteten Büroraum. Flugverkehr gab es nicht.....Der Flughafen gehört dem Unternehmer und promovierten Mediziner Winfried Stöcker, der einen eigenen Impfstoff gegen das Coronavirus entwickelt hat.  

27.11.21 23:57
1

54589 Postings, 2743 Tage Lucky7923:33 nach derzeitiger Faktenlage

wohl abzunehmen...

:-(((  

27.11.21 23:57

54589 Postings, 2743 Tage Lucky79anzunehmen... ;-)

28.11.21 00:08

4 Postings, 1 Tag AWeidel25na Lucky

hast schon ein paar Likörchen weg ?  

28.11.21 00:12

7489 Postings, 2246 Tage bigfreddyMit dem Lockdown für alle,

Jetzt nur wieder mal ein Denkanstoß für Covid-19.

Ich denke mal einige Jahre weiter.
Wenn Deutschland die irrsinnigen, selbst auferlegten Klimaziele nicht erreicht.
Gibt es dann neue Notstandsgesetze mit der Forderung:
"Einstellungen des gesamten Straßen-und Luftverkehrs, Rationierung des Stromverbrauchs für die Bürger, Straßenbeleuchtung nur noch bis 20.00 Uhr. Wohnungen dürfen nur bis max. 18 Grad beheizt werden. Usw....

Und dann großes Erstaunen- Klimaziele dennoch nicht erreicht, da sich die Evolution nicht mit unsinnigen Vorgaben aufhalten lässt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2188 | 2189 | 2190 | 2190  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, Fernbedienung, goldik, Grinch, Philipp Robert, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann