Es blüht, es grünt, es fruchtet ...

Seite 1 von 3176
neuester Beitrag: 22.09.20 16:39
eröffnet am: 11.05.10 10:18 von: gardenia Anzahl Beiträge: 79376
neuester Beitrag: 22.09.20 16:39 von: Kryptomane Leser gesamt: 4149116
davon Heute: 59
bewertet mit 288 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3174 | 3175 | 3176 | 3176  Weiter  

11.05.10 10:18
288

38332 Postings, 3909 Tage gardeniaEs blüht, es grünt, es fruchtet ...

Liebe Hobbygärtner.....

Die neue Gartensaison hat begonnen. So kam mir die Idee, dass wir einen Garten-Thread für den gegenseitigen Austausch brauchen....
Viele haben ihre langjährigen Erfahrungen gemacht und können zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. Mischkultur, Kräuter, natürliches Düngen, Platzwahl der Pflanzen, Keimfähigkeit von Samen, Zwischenkulturen, usw......Tipps und Tricks geben.
Also liebe Gärtner und Naturfreunde, lasst uns anfangen und viel Spaß haben!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3174 | 3175 | 3176 | 3176  Weiter  
79350 Postings ausgeblendet.

21.09.20 10:22
6

16530 Postings, 4043 Tage Linda40Guten Morgen....

Krypto - ich hab gedacht, dass sieht aus wie Seetang. So kann man sich täuschen.
Das müsste man sicher arg verkleinern, um eher drauf zu kommen.

Locke= deine Frau meinte bestimmt, dort hat eine Hexe ihr Lager aufgeschlagen und veranstaltet dort ein paar mystische Tänze des nachts...:-))))

Hier scheint heute morgen auch die Sonne ist aber doch recht frisch.

Ich wünsche uns allen einen angenehmen Tag.

Hab auch noch eins: Bauernkalender = Wenn Matthäus weint statt lacht- Essig aus dem Wein er macht.

Das scheint ja nicht einzutreten.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
hexeneinmaleins2_1_.jpg
hexeneinmaleins2_1_.jpg

21.09.20 10:24
6

16530 Postings, 4043 Tage Linda40Achtung - Achtung -

Die Nächte sind ab sofort wieder länger als die Tage !!

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

21.09.20 10:26
6

16530 Postings, 4043 Tage Linda40Noch was für´s Auge:

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
100_3075.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
100_3075.jpg

21.09.20 10:28
5

16530 Postings, 4043 Tage Linda40Union = eine tolle Ernte

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

21.09.20 11:02
6

1254 Postings, 1196 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Das mit dem Erdmännchen ist gar nicht so abwegig, das kleine lins könnte durchaus das
Gesicht eines Erdmännchens sein. Die zwei dunklen Augen und der große dunkle Punkt
die Nase. Es gibt soviel tolle Beiträge dass ich vorher vergessen habe den Künstler
waschlappen  lobend zu erwähnen. wieder einfach nur genial.  
Angehängte Grafik:
20200920_100337orkan.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200920_100337orkan.jpg

21.09.20 12:11
6

24513 Postings, 4396 Tage KryptomaneMahlzeit

Silberlocke hat es schon herausgefunden...

Es ist ein Kartoffelknülch;-)

Der lächelte mich an, beim Ausgraben...

Eine Laune der Natur:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200921_084929.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
img_20200921_084929.jpg

21.09.20 13:37
6

15284 Postings, 5648 Tage quantasHerbstzeitlose tötliches Gift

Jetzt ist Blütezeit der Herbstzeitlose vom Herbst kommt auch ihr Name.
Andere Bezeichnungen wie Teufelswurz oder Leichenblume deuten auf ihre Giftigkeit hin. Aus 15 bis 20 cm tief sitzenden Zwiebelknollen wachsen etwa 20 cm hohe Pflanzen. Die Blätter sind dunkelgrün und lanzettförmig wie die von Tulpen. Die Samen befinden sich in einer braunen Fruchtkapsel, die von Mai bis Juni zu sehen ist.

Die Pflanze enthält das giftige Alkaloid Kolchizin. Der höchste Giftstoffgehalt ist in der Blüte zu finden. Die häufigsten Vergiftungsfälle bei Tieren werden durch Herbstzeitlose in Heu oder Grassilagen verursacht.

https://www.google.com/...DT8Q_AUoAXoECA4QAw&biw=1920&bih=966

Also aufpassen für alle Wanderer, Pflanze nicht berühren sie kann hoch giftig sein.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

21.09.20 16:58
5

21326 Postings, 5341 Tage JorgosHerzliche Grüße Gardenia...

und @all.

Genießt das schöne Wetter.



?.mal den Tiger locken ! :;))
-----------
"Lebbe geht weiter"

21.09.20 17:53
6

15284 Postings, 5648 Tage quantasich wünsche Euch Allen

und besonders gardenia einen schönen Ausklang des Tages

quantas aus Zürich
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

21.09.20 19:12
6

16530 Postings, 4043 Tage Linda40quantas - Herbstzeitlose...

als ich Jugendliche war hat ein Sohn einer Freundin meiner Mutter sich das Leben mit einer Herbstzeitlosen genommen.

Er hatte schlimmste Vergiftungserscheinungen und als er im Sterben lag, hätte er es wieder rückgängig machen wollen, war aber nicht mehr zu retten.
Er ist dann am akutem Organversagen gestorben.

Das ist mir noch so gut im Gedächtnis geblieben, weil meine Mutter uns immer und immer wieder gewarnt hat vor dieser Pflanze.

Sowas vergisst man sein Leben lang nicht.



-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

21.09.20 19:12
6

16530 Postings, 4043 Tage Linda40Der Kartoffelknülch sieht aber jeck aus..:-))

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

21.09.20 19:36
5

1254 Postings, 1196 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Linda Du meintest meine Frau hätte Bedenken wegen Hexen, sie meinte eher etwas
anderes, etwas dass ihr Angst macht.  Eigentlich will sie dort nicht mehr hin, sie hat ein sehr gutes
Gefühl was gut ist oder von wo man sich lieber fern hält.
Das Werk aus dem Mörtel ist schön anzuschauen wird aber als Obstschale benützt werden.
Allen einen schönen Abend.  
Angehängte Grafik:
20200920_123224beton_6.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200920_123224beton_6.jpg

21.09.20 21:23
5

24513 Postings, 4396 Tage KryptomaneSieht gut aus Silberlocke

Hier noch unser Stechapfel auf dem Komposter...

Schönen Abend noch:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200921_212253.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20200921_212253.jpg

22.09.20 04:00
4

29911 Postings, 5304 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

Heute ist kalendarischer Herbstanfang, das einzige was ich bis jetzt als herbstlich empfinde sind die 4 Grad in meinem Garten. Persönlich bin ich frisch wie ein Tautropfen und  voller Hitze wie ein Vulkan vor dem Ausbruch, kleiner Spaß am Morgen. Nein, ich zittere richtig und glaube es wäre besser, wenn ich mir schnell noch was Warmes anziehe. Dazu habe ich grauenvoll geschlafen, also kein Gefühl vom Tautropfen, mehr das Gefühl eines Schlafwandlers.

Dennoch, nur der frühe Hahn fängt die dicksten Würmer. Ach so Ja, Hahn bin ich auch nicht, ich leide nur unter Bettflucht. Wie dem auch sei, heute werden es noch mal sonnige 25 Grad ? in etwa ? und es ist erneut ein Tag zum Genießen.

Herbst hin und her, zum Wochenende erwarten wir hier in NRW/OST Regen. Regen, den wir wirklich dringend alle brauchen. Als ich, kommend von Berlin nach Hannover, über die Elbe fuhr sah ich das Desaster, die Elbe war so schmal wie ein Rinnsal. Also hoffe ich auf viel, viel Regen.

Ich wünsche den Usern einen wunderschönen Tag und ein sonnigen Herbstanfang.,

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
95611075_158256119000933_4645738799777....jpg
95611075_158256119000933_4645738799777....jpg

22.09.20 05:21
3

38332 Postings, 3909 Tage gardeniaGuten Morgen zusammen

Schön, dass union uns Bilder aus seinem Garten zeigt. Da gibt?s ja noch viele Tomaten, toll!
Und schön, dass ihr alle da seid! Das ist ja eine richtige Freude! Danke für die schönen Beiträge, interessanten Infos Fotos und Grüße.
Silberlocke hat das Rätsel gelöst, prima. Die Schale in #79364 ist toll geworden. Sieht richtig schön aus.
@Linda ? Das ist ja schlimm mit dem Jungen. Was es alles gibt!

Auch gestern hatten wir wieder herrliches Sommerwetter. Ich freue mich für die Urlauber hier. Es sind viele mit ihren Rädern unterwegs. Die werden es genießen und abends gibt es dann sicherlich einen Schoppen ?neuen Wein?.
Da fällt mir ein, ich könnte wieder mal Zwiebelkuchen backen. Den mag ich so gerne und da gibt´s dann gleich ein großes Blech. Lässt sich prima eingefrieren. Mein Rezept kennt ihr ja, steht auf der Seite 2826 (https://www.ariva.de/forum/...fruchtet-410674?page=2825#jumppos70640)
Meinen TV-Tipp von gestern konnte ich leider nicht anschauen. Ich hatte Handwerker und dadurch keine Zeit. Vielleicht kann ich es in der Mediathek anschauen.
Aktuell haben wir 13 Grad.

Foto: Heute mal eine Maske - hab sie zum Fotografieren im Garten aufgestellt, das Grün passt gut. Und die ist richtig groß! (Fortsetzung zu 79343).  
Angehängte Grafik:
1070665.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070665.jpg

22.09.20 05:22
3

38332 Postings, 3909 Tage gardeniaZum Thema Giftpflanzen

22.09.20 05:30
6

38332 Postings, 3909 Tage gardeniaBauernkalender - 22. September

Und wieder ein Schwendtag!

FR ? Sonnenaufgang:  7.14 Uhr, Sonnenuntergang:  19.27 Uhr

Wenn an Mauritius das Wetter klar,
toben viele Stürme im nächsten Jahr.
Es stürmt der Winter, das ist wahr,
ist´s an St. Moritz hell und klar.
Ist Mauritius hell und klar,
werden bald die Füchse rar.

Foto: Nebelschwaden über dem Wasser, 21.09. früh morgens
 
Angehängte Grafik:
1070608.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070608.jpg

22.09.20 05:31
4

38332 Postings, 3909 Tage gardenia90 Minuten später, nach dem Schwimmen

sieht es dann so aus....  
Angehängte Grafik:
1070630.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070630.jpg

22.09.20 05:35
6

38332 Postings, 3909 Tage gardeniaTV-Tipp

Heute, ARD Alpha, Planet Wissen

Rettet die Natur ? Wege zu mehr Artenvielfalt von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr

Städte, Straßen, Siedlungen und Äcker, die Menschen fordern immer mehr Fläche. Land wird versiegelt, die Natur wird verdrängt und das hat schlimme Folgen.
Die Rote Liste der vom Aussterben bedrohten Arten wird immer länger und das Insektensterben stellt eine ernste Bedrohung für die Landwirtschaft und damit die Versorgung mit frischen Lebensmitteln dar.
Link: https://www.planet-wissen.de/sendungen/...g-rettet-die-natur-102.html
Foto: Wie immer, mein eigenes
 
Angehängte Grafik:
1010276_-_erste_bienen_fliegen_aus.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1010276_-_erste_bienen_fliegen_aus.jpg

22.09.20 05:44
3

38332 Postings, 3909 Tage gardeniaWorte zum Beginn des Tages

Den Tag unterbrechen?.

Millet war Mitte des 19. Jahrhunderts einer der angesagtesten Künstler von Paris.
Er malte hart arbeitende Bauern auf dem Feld. Wie sie säen und ernten, graben und schleppen.
Doch Millet zeigt auf einem Gemälde noch mehr: Die Bauern arbeiten da nicht nur, sie beten auch.
Ein Mann und eine Frau stehen mitten auf dem Feld; jeder ahnt, wie schwer sie arbeiten. Sie stehen da in ihren dreckigen Klamotten. Die Arbeitsgeräte haben sie aus der Hand gelegt. Ein Korb mit Kartoffeln, eine Heugabel, ein Karren stehen an der Seite. Die Köpfe sind nach vorne geneigt. Die Hände zum Gebet gefaltet. Im Hintergrund ist eine Kirche zu sehen und der Betrachter hört gleichsam die Glocken läuten zum sogenannten ?Angelusgebet?. Das ist ein Gebet, das an die Verkündigung des Engels an Maria erinnert??
Quelle: Kirche im swr, Link:
https://www.kirche-im-swr.de/?page=manuskripte&sendung=4  

22.09.20 05:47
3

38332 Postings, 3909 Tage gardeniaNoch ein Foto von gestern

 
Angehängte Grafik:
1070631.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070631.jpg

22.09.20 05:50
3

38332 Postings, 3909 Tage gardeniaUnd ein weiteres buntes Baummännchen

Fortsetzung zu 79330  
Angehängte Grafik:
1070621.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070621.jpg

22.09.20 06:14
3

24513 Postings, 4396 Tage KryptomaneGuten Morgen Gartenfreunde,

Guten Morgen gardenia. Schöner See gardenia, könnte man auch gleich reinspringen...

Bilderrätsel am Morgen

Was ist das?
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200922_061415.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
img_20200922_061415.jpg

22.09.20 13:12
2

1254 Postings, 1196 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Heute morgen im Wald war es angnehm kühl und toll zum laufen. Der letzte Kilometer
zum Auto war voll in der Sonne, und unser Hund war ganz geschafft. Dabei sahen wir im
Wald diese Pflanze (Aronstab?) die ja auch giftig ist. Die Seite von Gardenia mit den giftigen
Pflanzen ist sehr interesant, da wir auch einige davon im Garten haben.Maiglöckchen,                   Pfaffenhütchen, Eibe und Seidelbast der aber eingegangen ist seit die Frau des Nachbarn einen Landschaftsgärtner holte und der masiv Gift spritzte. Der Mann hatte seinen Garten 20 Jahre völlig      ohne Gift bewirtschaftet. Die wirkungsweise des Giftes der Giftpflanzen ist sehr interesant und war
mir selber absolut so unbekannt. Krypto bei dem Bild muß ich passen auch meine Frau ist völlig
ratlos, sehr gut gewählt.
Allen noch einen schönen sonnigen Tag
 
Angehängte Grafik:
20200921_101328aronstab2.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
20200921_101328aronstab2.jpg

22.09.20 16:39

24513 Postings, 4396 Tage Kryptomanenoch ein Hinweis...

-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200922_163829.jpg
img_20200922_163829.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3174 | 3175 | 3176 | 3176  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus