AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 148
neuester Beitrag: 28.11.20 02:08
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 3678
neuester Beitrag: 28.11.20 02:08 von: uranfakts Leser gesamt: 706086
davon Heute: 267
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
146 | 147 | 148 | 148  Weiter  

30.04.19 12:06
12

1145 Postings, 764 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
146 | 147 | 148 | 148  Weiter  
3652 Postings ausgeblendet.

27.11.20 08:49
1

219 Postings, 410 Tage Guru143Geil...

So kann es weitergehen... falls jemand noch einen günstigen Wert sucht, Sunhydrogen hat noch verdammt viel Potenzial. Möchte euch nur teilhaben lassen.  

27.11.20 09:43

14477 Postings, 2654 Tage deuteronomiumnö, AFC ist besser

Montag über 40 Euro Cent, weil 2021 immer näher kommt und keiner will der letzte sein.
Schaut man sich den Chart an, seht ihr ein doppeltes W. Ein kleines + und ein großes.  

27.11.20 09:58
1

7947 Postings, 3676 Tage doschauherund deuter..

hat der "grüne Afghane" wieder nachgelassen ? ;-))  

27.11.20 09:58

14477 Postings, 2654 Tage deuteronomiumder chart zeigt es deutlich

Doppelboden W-Formation, kurz gesagt Trendumkehr > steigende Kurse. Noch Fragen ?

 

27.11.20 10:01

14477 Postings, 2654 Tage deuteronomiummensch du musst auf den

10 Jahres Chart gehen, da siehst es ganz deutlich, von ab Jan. 2020 bis jetzt, also heute.  

27.11.20 10:22

14477 Postings, 2654 Tage deuteronomiumBörsenlexikon

Doppeltief
Auch: W-Formation
Ein Doppeltief ist eine Chartformation, bei der sich zwei aufeinander folgende Tiefs auf ungefähr gleichem Niveau befinden, getrennt von einem dazwischen liegenden Hoch. Da diese Chartfigur wie der Buchstabe W aussieht, wird ein Doppeltief auch als W-Formation bezeichnet.
Ein charttechnischen W ist ein positives Chart-Signal, da mit steigenden Kursen gerechnet wird."

eigentlich sind sogar 2 kleine W s und ein großes W zu sehen, na da kann ja dann gar nichts schief gehen.
Beweis ist aber auch die Aussage von Adam Bond (CEO) Strategie bis 2022 und ab 1. Quartal beginnt die Produktion.
Habe ich jetzt was falsches gesagt ?  

27.11.20 10:26

14477 Postings, 2654 Tage deuteronomiumnochmal, du gehst bei wo

im "Chart" rein, 10 Jahre anklicken, da siehst du es ganz deutlich.

So, das war Hilfe für Anfänger.

ein schönes WE  

27.11.20 13:27
1

36 Postings, 2567 Tage mhomburg@ Deut

Mit wem schreibst Du hier eigentlich?! Sind das Selbstgespräche?? Falsches Forum????

Spam doch nicht alles voll hier...bitte

Danke  

27.11.20 13:41

1300 Postings, 1306 Tage Olt ZimmermannKursverlauf heute nix gut

27.11.20 14:15

160 Postings, 465 Tage Bergmann99Montag wird wichtig

Wenn da nix geht rutschen wir evtl. wieder nach unten  

27.11.20 14:44

14477 Postings, 2654 Tage deuteronomiumpanikmacher unterwegs

new york kommt gleich dann gehts ab.

+ was ist spam ? bin nicht so mit spanisch  

27.11.20 14:46

69 Postings, 2366 Tage Grandmaster84@deu

Mal Gespannt ob du recht hast, sonst nur ein pusher...  

27.11.20 14:51

824 Postings, 1423 Tage RerrerJa Bergmann

So wie du die letzten Wochen ja immer Recht hattest.
Achso, wieviel Mal ?
Trotzdem euch allen ein schönes Wochenende.
Und Leute wer nach den beiden Wochen nicht zufrieden ist dem ist nicht mehr zu helfen. Außer denen die bei 0,30 raus sind. Tschööööö mit Ö
 

27.11.20 14:52

512 Postings, 865 Tage GhibliAFC in Dezember:

AFC soll in Dezember die Anlage für Extreme E liefern, ist das immer noch so?
Dazu wurde AFC (laut den Brits) schon die letzten Wochen von 'Grossinteressenten' kontaktiert.
Definitiv werden die letzten 2020 Wochen spannen, sowie das gesamte 2021 und darüber hinaus.

 

27.11.20 15:48

1300 Postings, 1306 Tage Olt Zimmermann5-6% minus heute -

Da gehen die Lichter aber heute schön aus.  

27.11.20 15:53
1

7947 Postings, 3676 Tage doschauherOlt Zimmermann

Gar nicht gewusst, dass Corona eibe Kopfkrankheit ist ;-)  

27.11.20 17:08
1

14477 Postings, 2654 Tage deuteronomiumAFC wer es noch nicht gelesen hat, einfach spitze

AFC

Höhepunkte · Im Dunsfold Park wurde eine 30.000 Quadratmeter große Anlage gesichert, um die Montage und Inbetriebnahme des Brennstoffzellensystems zu vereinfachen. · In der Anlage befand sich die ursprüngliche Herstellung des Harrier-Flugzeugs durch British Aerospace mit einer langen und angesehenen Geschichte in der britischen High-Tech-Technik und -Innovation, auf deren Fortsetzung AFC Energy stolz ist. · Der Containerausgleich zwischen der Anlage von BK Gulf und den Elektroden von De Nora wird vor Ort zur vollständigen Montage und Inbetriebnahme des Systems vor Ort eingehen, bevor ein Logistikzentrum für den Kundenversand bereitgestellt wird. · Eine Anfangsinvestition von 300.000 GBP wird in die Anlage getätigt, um den eventuellen Versand von bis zu 100 Wasserstoffgeneratorsystemen pro Jahr mit Kapazität für weiteres Wachstum zu ermöglichen. · In der Einrichtung werden zusätzlich 40 Bürotische für Fertigungs- und Konstruktionsmitarbeiter untergebracht. · Für die Anlage besteht ein Wachstumspotenzial für die Montage von bis zu 200 MW H-Power-Systemen pro Jahr, wenn das Unternehmen sein neues alkalisches Brennstoffzellensystem mit hoher Dichte herausbringt, das voraussichtlich Ende 2022 verfügbar sein wird. · Das Massenproduktionspotential von AlkaMem vor Ort besteht ebenfalls, wenn die Nachfrage nach der Membran steigt. · Die neue Anlage wird sofort für die Endmontage und Inbetriebnahme der Systeme Extreme E, ACCIONA und Juelich genutzt und wird voraussichtlich Ende März 2021 vollständig nachgerüstet und betriebsbereit sein. · Die Investition in die Anlage bietet den Aktionären ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und vermeidet eine ansonsten beträchtliche Investition in neue maßgeschneiderte Anlagen durch die Übernahme der aktuellen kostengünstigen Fertigungsstrategie von AFC Energy. AFC Energy kündigt heute einen weiteren Schritt in Richtung Massenproduktion seiner H-PowerTM-Brennstoffzellen-Stromerzeuger mit der Unterzeichnung eines langfristigen Mietvertrags für Montage- und Inbetriebnahmeanlagen neben dem Hauptsitz in Surrey im Dunsfold Park an. Die Fertigungsstrategie von AFC Energy basiert auf der Auslagerung der Herstellung von Schlüsselkomponenten für das H-PowerTM-System, um die vorhandene Kaufkraft der Lieferanten zu nutzen, die Nutzung bestehender großer Fertigungs- und Fertigungshöfe zu maximieren und dementsprechend die Kosten zu senken. Wichtige Komponenten des H-PowerTM-Systems werden weiterhin ausgelagert, darunter Elektroden von De Nora und in jüngerer Zeit die von BK Gulf in Dubai hergestellte Container-Waage. Die neue Anlage bietet AFC Energy den erforderlichen Platz, um Brennstoffzellensysteme jeder Größenordnung bis zu mehreren 40-Fuß-Versandbehältern zu jedem Zeitpunkt zu montieren, bevor sie in Betrieb genommen und an Kunden versendet werden. Es werden auch Büroräume für weitere 40 Schreibtische vorhanden sein, um eine größere Anzahl von Fertigungs- und Konstruktionsmitarbeitern vor Ort unterzubringen. Die derzeitige Pipeline von Projekten wird zusammen mit zukünftigen Bestellungen bis 2021 in der neuen Anlage montiert. Der Standort wird voraussichtlich die Montage von über 100 Systemen pro Jahr mit Wachstumspotenzial ermöglichen, sodass die Montagekapazität von AFC Energy die Kundennachfrage ohne diese erfüllen kann die Notwendigkeit weiterer Investitionen. Es wird erwartet, dass ab Ende 2022 auch das Brennstoffzellensystem der Serie "S" mit hoher Energiedichte hergestellt und montiert werden kann. Die Brennstoffzelle der Serie "S" wird voraussichtlich die Energiedichte von PEM-Systemen mit einer erwarteten sauberen Erzeugungskapazität von bis zu 2 MW erreichen Innerhalb eines 40-Fuß-Versandbehälters bedeutet dies, dass die Montagekapazität vom Standort aus mehr als 200 MW alkalischer Brennstoffzellensysteme pro Jahr aus Dunsfold Park zusammenbauen und bereitstellen kann, um dem künftigen Wachstum der Kundenaufträge gerecht zu werden. Wichtig ist, dass die Scale-up- und Herstellungsstrategie des Unternehmens für die AlkaMem-Membran weiterhin überprüft wird. Aufgrund der Größe der neuen Aufhängeranlage kann AFC Energy jedoch flexibel große Mengen an Membranen für die alkalische Wasserelektrolyse und andere herstellen und für den Versand vorbereiten Anwendungen neben Kundenaufträgen. AFC Energy prüfte alternative, kundenspezifische Standorte außerhalb von Dunsfold Park für sein erstes Montagewerk in Großbritannien. Nach einer internen Überprüfung wurden jedoch die Materialeinsparungen bei den Kapitalkosten (im Vergleich zu einer neuen Anlage) sowie die Nähe der Anlage zu den bestehenden Anlagen von AFC Energy geprüft Das Hauptquartier ohne doppelte Personalausstattung und ohne das Potenzial, vor Ort auf weitere kostengünstige Montage- und Fertigungskapazitäten zuzugreifen, um das Wachstum zu fördern, bietet den Aktionären ein deutlich verbessertes Preis-Leistungs-Verhältnis mit einem geschätzten Budget von 300.000 GBP, das einen voll funktionsfähigen Standort bietet Ende März 2021. Aufgrund der Fertigungsstrategie von AFC Energy könnte künftig die Schaffung regionalisierter Hubs für die Systemmontage und -inbetriebnahme in Betracht gezogen werden, um die Kosten für Logistik, Montage und Inbetriebnahme weiter zu senken, wenn das regionale Kundeninteresse an unserem Brennstoffzellensystem im Vordergrund steht. Adam Bond, Chief Executive Officer von AFC Energy, sagte: "Wir setzen unsere Strategie für ein Programm zur Herstellung von Asset Light fort, bei dem wichtige Hubs für Montage, Inbetriebnahme und Logistik in unserem Geschäft verbleiben und gleichzeitig die Herstellung von Komponenten ausgelagert werden. Zugang zu einer neuen Welt Die erstklassige Montageanlage in Dunsfold Park bringt uns bei der Umsetzung unserer Fertigungsstrategie zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis für die Aktionäre einen Schritt weiter. Wir sind davon überzeugt, dass dies uns eine kostengünstige Lösung mit geringem Risiko bietet, wenn wir die Konsolidierung fortsetzen Wachstum in unserer kommerziellen Pipeline und bereiten uns auf die künftige Bereitstellung größerer Systeme vor ".

AFC Energy PLC | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...41-2750/afc-energy-plc  

27.11.20 17:42

1624 Postings, 1268 Tage uranfaktsund jetzt

vorm WE noch über die 40cent Hürde!?  

27.11.20 17:45

824 Postings, 1423 Tage Rerrer@Zimmermann, Farbenblind ?

27.11.20 17:51
2

14477 Postings, 2654 Tage deuteronomiumschon gelesen ? einfach Spitze AFC

AFC
absoluter Liebingssatz daraus ... "Der Containerausgleich zwischen der Anlage von BK Gulf und den Elektroden von De Nora wird vor Ort zur vollständigen Montage und Inbetriebnahme des Systems vor Ort eingehen, bevor ein Logistikzentrum für den Kundenversand bereitgestellt wird."

und

"AFC Energy überprüfte alternative, kundenspezifische Standorte außerhalb von Dunsfold Park für seine erste Montageanlage in Großbritannien, doch nach einer internen Überprüfung bedeutet die neue Anlage aufgrund der wesentlichen Senkung der Kapitalkosten (im Vergleich zu einer neuen Anlage) sowie der Nähe der Anlage zum bestehenden Hauptsitz von AFC Energy ohne die Notwendigkeit einer doppelten Personalbesetzung und der Möglichkeit des Zugangs zu weiteren kostengünstigen Montage- und Fertigungskapazitäten vor Ort, um das Wachstum zu erleichtern, dass die neue Anlage für die Aktionäre mit einem geschätzten Budget von 300.000 Pfund, die bis Ende März 2021 einen voll funktionsfähigen Standort liefern werden, einen erheblich besseren Gegenwert für ihr Geld bietet."

AFC Energy PLC | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...51-2760/afc-energy-plc  

27.11.20 18:08
1

7947 Postings, 3676 Tage doschauherdeuter.....

Irgendwas stimmt mit Dir nicht.....  

27.11.20 18:32
1

14477 Postings, 2654 Tage deuteronomiumbei 11 Jahre Null Zins

kommen viele Neuanleger zur Börse und meinen hier etwas Geld zu machen.

Was hast du gegen Informationen. Falls du eine Versicherung hast, vergisst du das gelesene AGB auch bald.
Was macht man da ? lesen in Wiederholung.

Sogar Autofahrer verlernen - rechts vor links

Demnach darf man aktuelle Infos von AFC wiederholt rein stellen oder gönnst du den Neuanlegern nur Verluste ?
Wenn sie hier nicht informiert werden gehen sie wo anders hin, die wo Werbung machen grrrrr

Beispiele ?

AFC ist eine gute Aktie, daher habe ich sie auch gekauft. Was da gegen ?  

27.11.20 18:37

75 Postings, 176 Tage karlchen-tradeAlles gut!

Ich lese gerne deinen Output!
Vielleicht erleben wir auch noch eine Kerze wie bei der einen oder anderen Aktie heute Abend ...  

27.11.20 18:40

7947 Postings, 3676 Tage doschauherdeuter..

lass Dich untersuchen, das wird schon wieder.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
146 | 147 | 148 | 148  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben