Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12892
neuester Beitrag: 29.07.21 22:31
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 322298
neuester Beitrag: 29.07.21 22:31 von: Paxi Leser gesamt: 53419959
davon Heute: 74350
bewertet mit 294 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12890 | 12891 | 12892 | 12892  Weiter  

02.12.15 10:11
294

30360 Postings, 5992 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12890 | 12891 | 12892 | 12892  Weiter  
322272 Postings ausgeblendet.

29.07.21 18:16
1

7152 Postings, 1245 Tage STElNHOFFNexx

1 Mrd Zinsen pro Jahr, mit 1 Mrd. Akazien muesdte der Kurs auf 1,10 gehen, dann waere die Jahresrendite drin......  

29.07.21 18:25
1

1847 Postings, 2759 Tage NeXX222Ich denke mindestens 2-2,5 Mrd

haben die an Aktien, der Rest liegt bei den verbleibenden Aktionären wie PIC mit 340 Mio Stücken und Kleinanlegern.

Und wer sagt, dass dann das Kursziel bei 1,10 EUR ausgereizt ist? ;)

Wenn ich mir die stark performenden Assets von Steini anschaue, könnte nach einem Vergleich auch deutlich mehr drinnen sein + Dividenden.  

29.07.21 18:35
2
das gute Zeug was du nimmst würde ich mir auch gern mal gönnen  

29.07.21 18:40

7152 Postings, 1245 Tage STElNHOFFNexxx

Lso quasi nach dem Motto "Die Rente ist sicher"  

29.07.21 18:46
4

1424 Postings, 1275 Tage seeblitz1Moin

Ich schätze: langsam sollte man der Kurs lockern, ihn nicht mehr so schamlos künstlich drücken und langsam erst in das vernünftige Niveau zurückbringen, sodass es danach nicht so extrem ausschlagen wird...denn manche sind hier im Alter und die Aufregung kann ungesund werden...bin über 75 und ich weiß wovon ich rede...;-)  

29.07.21 18:46

1847 Postings, 2759 Tage NeXX222Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.07.21 18:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Aussagen bitte belegen

 

 

29.07.21 18:48
2

1168 Postings, 1246 Tage A14XB9...ist die Seite nur bei mir down?

29.07.21 18:50
1

140 Postings, 784 Tage Hagen2706@A14 geht bei mir auch nicht

29.07.21 18:51
2

290 Postings, 240 Tage ManomannSchaut euch mal

Tempure Sealy an. Das ding steigt und steigt, haben Heute Quartalszahlen vorgelegt. Wenn ich es so sehe müsste Mattress Firm auch sehr Gut laufen. Schade dass uns nur 51% oder sogar weniger gehört.
Opperativ laufen alle Geschäfte gut bis sehr gut. Nur muss die verd..te Unsicherheit noch vom Tisch.
 

29.07.21 19:00

7152 Postings, 1245 Tage STElNHOFFMannoman

Matress kann in 2 oder3 Jahren fuer fettes Geld zurueckgekauft werden.....  

29.07.21 19:02
1

1847 Postings, 2759 Tage NeXX222Mattress Firm

Wird nicht zurückgekauft sondern der Exit wird bald per IPO kommen.

Steinis Anteil könnte dann 3-4 Mrd USD wert sein, denn Mattress ist zwar bisschen kleiner als Tempur sealy aber profitabler.

8 Mrd USD IPO ist möglich mit Mattress, allein auf Peer Group Vergleich.  

29.07.21 19:04
4

307 Postings, 736 Tage WarjaklarRobin Hood vs. Steinhoff

Sorry, total off topic, aber heute ist ja nichts los, da erlaube ich mir mal diesen Zwischenruf:
Schaut Euch mal an , was ROBINHOOD MARKETS INC am Tag des IPO verliert. Da rächen sich die Hedges mal ganz kräftig an der Gamestop und Co. Story
Das ist eine grundsätzliche Geschichte, betrifft also auch uns irgendwie, Robin Hood hat ja versucht, gegen die Marktmacht der Hegdes zu steuern mit ihrer App und es ist ihnen bei GameStop violl gelungen. Jetzt sind sie selbst eine AG und bekommen richtig auf die Backe heute. Wer es nicht weiß, heute ist RobuinHood in den USA an dioe Börse gegangen. Jeder kann die AKtien kaufen, nicht erst die Instis - wie sonst üblich-  sondern direkt jedermann.

Mal sehen, wie der Kampf Hedges gegen Kleinanleger am Ende ausgeht.

Bei Steinhoff kann es eigentlich nur ein krasses UP geben, die Aktie ist bereits am Boden und es geht nur noch darum, daß wieder Sicherheit und Berechernbarkeit einkehrt (also Klagen regeln). Über die Schulden kann ich nur lächeln, man bekommt derzeit überall günsdtiges Geld, die Banklen sind froh, wenn sie es nicht horten müssen. Sobald die Unsicherkeit raus ist, wird die Umschuldung schnell vollzogen, da bin ich fest von überzeugt und dann knallt hier der Korken.
Auch ohne Robinhood App oder wie auch immer. Denn dann  werden black rock und wie sie alle heißen wieder stärker einsteigen.
Die Banken dürfen aktuell gar nicht einsteigen, die kommen dann aber auch ins Boot. SH ist der größte Retailer weltweit, wächst wie blöd, da muss man einfach Aktien von haben....  

29.07.21 19:16
1

3205 Postings, 5999 Tage manhamTemperatur und MF

Temperatur ist in erster Linie Hersteller.
MF verkauft zwar auch Tempur Erzeugnisse.
Klar, wenn viel hergestellt wird, weil viel verkauft wird,
läßt sich schließen, dass MF auch gut verkauft.

Inwieweit man dann auf ähnliche Marge (Hersteller zu Verkäufer) schließen kann,
ist noch die Frage  

29.07.21 19:21
6

5323 Postings, 988 Tage Dirty Jack@manham

TS sollte für seine Produkte mal rund ein Drittel der Verkaufsflächen der einzelnen MF Shops zur Verfügung gestellt bekommen.
Und die MF-Shops mit Mietrückständen aus dem Coronajahr 2020 haben ihre Mitrückstände auch mittlerweile getilgt.
Steht so in den SEC Reports der einzelnen Vermieter.

https://www.sec.gov/edgar/search/#/...2020-01-01&enddt=2021-07-29  

29.07.21 19:24

1333 Postings, 1118 Tage Ricky66website läuft wieder

29.07.21 19:40
1

1586 Postings, 756 Tage Investor GlobalSteinhoff

Die besitzenden mutieren hier zu den zittrigen.

Wenn ich die Meinungen zu Steinhoff hier im Forum so lese.  

29.07.21 19:59
7

34 Postings, 160 Tage BayerischIG ist echt nerviger

als nexx. Mit dem Unterschied dass Nexx seine Sache immer ziemlich gut macht, mit Fakten und Interpretationen (zu seinen Gunsten). IG labert immer den selben Müll ohne irgendwelche Argumente.
Noch vor einem Monat hat er gepusht was geht...
Traurig sowas  

29.07.21 20:09
11

2747 Postings, 2113 Tage Viking@IG

Welche " besitzenden" meinst Du denn genau?
So,  wie Du es formulierst, ALLE....lach.
Du kommst mir vor wie so ein Ersatzspieler, der sich immer nur an der Seitenlinie warm machen soll, aber niemals eingewechselt wird, weil er einfach nicht gut genug ist..... bzw. auf SH übertragen, nicht solvent genug... ;-)  

29.07.21 20:26

1586 Postings, 756 Tage Investor GlobalViking :

#322291
Ich warte noch auf die passenden Einstiegskurse. :)  

29.07.21 20:30
2

12 Postings, 4 Tage Bad Liar@ Investor

Solche Idioten wie dich,sollten mal so richtig gegrillt werden( mit einer Handelsaussetzung).  

29.07.21 20:41

1237 Postings, 543 Tage dermünchner@ Investor Global: Viking :

ich muss diese Kurse jetzt ehrlich auch nicht mehr haben, da würde das Herzflimmern wieder losgehen. Dann lieber Ruhe von mir aus vor oder nach dem Sturm....  

29.07.21 21:36

5089 Postings, 1317 Tage Manro123morgen freitag und vll mal

Wieder News es wird auch mal wieder Zeit.....  

29.07.21 21:46

1847 Postings, 2759 Tage NeXX222Morgen Nachmittag

kommt die Gläubigerzustimmung und spätestens Ende nächster Woche die offizielle Einigung mit Hamilton.

Wird interessant zu sehen, ob sich Hamilton nächste Woche die Niederlage in Südafrika bezüglich der Klasseneinteilung wirklich antun will. Ich denke sie machen kurz vorher den Deal mit Steini.  

29.07.21 22:15

463 Postings, 630 Tage SH_ZitatesammlerIch muss nochmal

doof fragen. Sollte Hamilton irgendwann zustimmen, sind dann die Quoten in SA, NL erfüllt? Danke und LG Zitti  

29.07.21 22:31
1

121 Postings, 504 Tage Paxi@ Dirty Jack

Du hattest ja die Frage gestellt, ob die Newco 4 ihre Verpfändungsverträge  für eine Schlappe Finanzierung von 740 Millionen ? gegeben hat. Nein, natürlich nicht allein aber auch ja, deshalb haben sie ja auch einen Zins von 1,5 % bekommen (Wenn ich das mal so in einen Pott werfen darf) Worauf du mit deinem Post eigentlich hinaus wolltest, ist mir schon klar. Die Gefahr sehe ich auch.
Dem entgegen spricht jedoch aus meiner Sicht,  dass wenn es die Absicht der Finanzgläubiger wäre,  die Bude zu übernehmen,  hätten Sie dazu Gelegenheit gehabt. Ich bin viel mehr der Überzeugung (und dies spricht die jahrelange Diskussion über den Anteil Shares die bei Clearstream lagern an), dass der eigentliche Wertzuwachs erst noch kommt.
Meine persönliche Wette lautet darauf, das zunächst einmal die Frage mit den geschädigten Anteilseignern geklärt wird, und das wird sie.  Dem Augenschein nach darf die Braut jedoch nicht zu willig ins Bett springen. Das würde einen schlechten Eindruck hinterlassen.
Dass die Finanzgläubiger für 10 % per anno arbeiten, wo jede dusselige Sparkasse um die Ecke bereits 16 % verlangt, Ne Ne! Ich kann es natürlich nicht beweisen aber die Brüder sitzen hier ganz fett drin. Genauso wie einige hier aus dem Forum.
Na ja, und wenn nicht, dann eben nicht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12890 | 12891 | 12892 | 12892  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben