Straffrei: Marihuana-Besitz in kleinen Mengen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.08.09 10:45
eröffnet am: 26.08.09 09:57 von: Jon Game Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 26.08.09 10:45 von: Trunkenbold Leser gesamt: 1820
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

26.08.09 09:57
7

4566 Postings, 5157 Tage Jon GameStraffrei: Marihuana-Besitz in kleinen Mengen

Der Besitz kleiner Mengen von Marihuana für den persönlichen Gebrauch künftig nicht mehr strafbar. Der Oberste Gerichtshof erklärte die bisherige Praxis, die jegliche Drogenbesitz unter Strafe stellte, für verfassungswidrig.

Dies gelte jedoch nur für Erwachsene, und Dritte dürften nicht in ihrer Gesundheit gefährdet werden, entschieden die sieben Richter einstimmig. Der Besitz und Konsum kleiner Mengen Marihuana im privaten Bereich seien durch das in der Verfassung verankerte Selbstbestimmungsrecht gedeckt, begründeten die Richter ihren Entscheid
.
.
.
Nein nicht hier sonder in Argentinien
.
http://www.nachrichten.ch/detail/402312.htm
-----------
NOTICE:
Thank you for noticing this notice!

Your noticing it has been noted and will be reported to the authorities

26.08.09 10:17

176 Postings, 4355 Tage ViagraMann89

Besoffene sind natüüüüürlich gaaaaanz haaaaarmlos  
Angehängte Grafik:
alkohol.jpg
alkohol.jpg

26.08.09 10:25
3

15130 Postings, 7242 Tage Pate100das sollten mal unsere Pfeifen

26.08.09 10:45

228 Postings, 4540 Tage TrunkenboldSollte bei

allen sogenannten opferlosen Taten selbstverständlich sein.  

   Antwort einfügen - nach oben