SantaCruz - angehender Silberproduzent

Seite 1 von 41
neuester Beitrag: 15.10.20 15:58
eröffnet am: 05.09.12 22:51 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 1012
neuester Beitrag: 15.10.20 15:58 von: Moneyplus Leser gesamt: 213606
davon Heute: 50
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41  Weiter  

05.09.12 22:51
12

19723 Postings, 3853 Tage Balu4uSantaCruz - angehender Silberproduzent

Zahlreiche Experten sind der Ansicht, dass der Silberpreis –  zusammen mit dem Goldpreis – Ende dieses Jahres und auch 2013 neue  Höchststände erreicht. Das wäre das perfekte Szenario für das  Unternehmen, das wir Ihnen heute vorstellen möchten. Denn die kanadische  SantaCruz Silver Mining (WKN A1JWYC) will bereits im ersten Quartal des  kommenden Jahres die Silberproduktion in Mexiko aufnehmen.

 

Bohrungen auf dem Rosario-Projekt von SantaCruz Silver

Konkret geht es dabei um das Hauptprojekt des Unternehmens namens  Rosario, das über geschlussfolgerte Ressourcen von 1,03 Mio. Tonnen Erz  mit einem durchschnittlichen Gehalt von 190,4 Gramm Silber und 1,16  Gramm Gold pro Tonne sowie von 1,38% Blei und 3,00% Zink verfügt.

Für das Projekt, das sich über eine Fläche von 500 Hektar erstreckt  und exzellente Infrastruktur aufweist, hat SantaCruz bereits alle  nötigen Genehmigungen erhalten und von dem Goldkonzern Goldcorp für  800.000 Dollar eine Produktionsanlage mit einer Kapazität von 500 Tonnen  pro Tag erworben. Bereits Anfang April, so CEO Arturo Préstamo, habe  der Abbau der Anlage und deren Transport auf das Rosario-Projekt  begonnen.  SantaCruz zielt auf Rosario auf einen Untertagebau ab, der  Abbau dürfte allerdings im Tagebau beginnen.

Wenn erst einmal die volle Kapazität der Anlage erreicht ist –  voraussichtlich im vierten Betriebsjahr –, soll die Produktion bei 2,2  Mio. Unzen Silberäquivalent pro Jahr liegen, schätzt das Unternehmen. In  den ersten zwölf Monaten des Betriebs geht man von einem Durchsatz von  150 Tonnen pro Tag und einer Produktion von 660.000 Unzen  Silberäquivalent pro Jahr aus. Die Förderung soll im zweiten Jahr dann  auf 1,32 und im dritten Jahr auf 1,98 Mio. Unzen Silberäquivalent  steigen.

Dabei rechnet SantaCruz mit operativen Kosten von 45 USD pro  verarbeiteter Tonne und umgerechnet mit vergleichsweise geringen  Cashkosten von unter 6 USD je Unze. Die Investitionskosten bis zum  Produktionsstart werden derzeit mit 10.867 Mio. USD veranschlagt. Das  ist ein relativ geringer Betrag und für das Unternehmen leicht zu  stemmen, da man erst im April dieses Jahres eine Finanzierung in Höhe  von 20 Mio. CAD abschloss. Damit ist SantaCruz, vor allem im Vergleich  zu vielen anderen Juniors der Branche, in einer komfortablen Situation.

Darüber hinaus verfügt SantaCruz über zwei weitere aussichtsreiche  Projekte San Felipe und Gavilanes. Und San Felipe ist noch um einiges  größer als Rosario. Das Projekt verfügt laut einer aktuellen NI 43-101  konformen Ressourcenschätzung von Mitte Juli über 31 Mio. Unzen  Silberäquivalent in der Kategorie gemessen, 8 Mio. Unzen  Silberäquivalent in der Kategorie angezeigt und weitere 11 Mio. Unzen  Silberäquivalent der niedrigsten Zuversichtskategorie geschlussfolgert.

http://www.goldinvest.de/index.php/...urz-vor-produktionsbeginn-25955

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41  Weiter  
986 Postings ausgeblendet.

10.09.19 10:09

2729 Postings, 4025 Tage bindabeiKonsolidiert mit dem Silberpreis

sollten wir die 0,08 euro nochmal sehen stock ich auf.  

17.09.19 16:18

2729 Postings, 4025 Tage bindabeiSteigt Silber über 20$ müsste Santa profitieren

schaut man sich den Chart im Jahre 2016 an,  fällt auf das  bei einem Silberpreis von 20,50  Santacruz  fast im Gleichschritt über die 0,40 euro gerauscht ist.Mag Zufall sein die nächsten Wochen und Monate werden jedenfalls sehr spannend.  

28.09.19 19:11

2729 Postings, 4025 Tage bindabeiZusatz 989

Sollte auch heissen was hoch läuft  kann auch runter rauschen ,was   ich persöhnlich als  nicht dramatisch sehe . Werde wie gesagt weiter aufstocken sehe mit etwas Glück  den  Silberpreis ende des  Jahres einiges über 20 $   was den Kurs hier über die 0,20 euro hiefen wird.Alles hier geschriebene gibt nur meine Ansicht weiter sollte nicht zum Kauf oder Verkauf  anregen .  

02.10.19 09:36

161 Postings, 2039 Tage Penny_sResults AGM

https://www.newsfilecorp.com/release/48397

Die 50% Anteile an Veta Grande werden zurückgekauft, Carlos Silva erhält dafür 30Mio Shares zu 0,05 CAD. Alle Anträge wurden angenommen.  

03.10.19 17:02
1

2729 Postings, 4025 Tage bindabeiJetzt zählt das Timing

gehe scher davon aus das wir dieses Jahr nicht mehr die 0,08 euro sehen werden ganz im Gegenteil sollte der silberpreis so wie es aus sieht wirklich über die  20 $ gehen dann werden wir hier reichlich belohnt.Ps habe zur Sicherheit nochmals ordentlich drauf gelegt :-)  

03.10.19 17:25
1

2729 Postings, 4025 Tage bindabeiLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.10.19 11:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

30.10.19 18:39
1

754 Postings, 2795 Tage K1-SportSantacruz Silver Mining Ltd. produziert 956.482 oz

Vancouver, 30. Oktober 2019 - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX-V: SCZ) (Santacruz oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass sich die Gesamtproduktion des Unternehmens im dritten Quartal 2019 auf 956.482 Unzen (oz) Silberäquivalent (AgÄq) belief, was einer Steigerung von 176 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2019 bzw. von 381 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2018 entspricht. Die Produktionszahlen des dritten Quartals 2019 beinhalten nur 50 Prozent der vierteljährlichen Produktion der Mine Zimapán, da Santacruz die Übernahme der letzten 50 Prozent von PCG Mining S.A. de C.V. (PCG Mining) erst am 4. Oktober 2019 abgeschlossen hat (siehe Pressemitteilungen vom 2. Juli und 7. Oktober 2019).


Höhepunkte:

- Konsolidierte Silberäquivalentproduktion gegenüber 2. Quartal 2019 um 176 % bzw. gegenüber 3. Quartal 2018 um 381 % gestiegen

- Mine Zimapán produzierte im 3. Quartal 1,2 Mio. oz AgÄq, wovon 50 % auf Santacruz entfielen

- Silberäquivalentproduktion bei Veta Grande gegenüber 2. Quartal 2019 um 5 % bzw. gegenüber 3. Quartal 2018 um 59 % gestiegen

- Silberäquivalentproduktion bei Rosario gegenüber 2. Quartal 2019 um 7 % gestiegen bzw. gegenüber 3. Quartal 2018 um 105 % zurückgegangen

Chief Operating Officer Carlos Silva sagte: Der Erwerb der ursprünglichen 50-Prozent-Eigentümerschaft an PCG Mining zu Beginn des dritten Quartals hat zu einem wesentlichen positiven Einfluss auf die Produktion im Laufe des Quartals geführt. Angesichts des jüngsten Erwerbs der restlichen 50 Prozent von PCG Mining erwarten wir eine weitere beträchtliche Steigerung der Produktion im vierten Quartal und bis zum Jahr 2020, zumal Grupo Peñoles am 29. Oktober 2019 zugesagt hat, die Pacht für die Mine Zimapán bis 31. Dezember 2020 zu verlängern. Wir führen weiterhin positive Gespräche mit Grupo Peñoles, dem Eigentümer der Mine Zimapán, hinsichtlich des vollständigen Erwerbs der Mine. Herr Silva sagte außerdem: Im dritten Quartal ist die Produktion bei Veta Grande im Laufe des Quartals kontinuierlich gestiegen, während die Produktion bei Rosario um sieben Prozent zurückgegangen ist. Es ist jedoch davon auszugehen, dass sie im vierten Quartal wieder auf das budgetierte Niveau zurückkehrt und sich nicht auf den Minenplan von Rosario für das Jahr auswirkt.

https://www.minenportal.de/...oduziert-956.482-oz-AgAeq-im-3.-Quartal

 

14.04.20 17:11

1138 Postings, 1413 Tage DölauerSilberpreis auch stark

nicht nur der Goldpreis.  

18.06.20 10:24

754 Postings, 2795 Tage K1-SportSCZ meldet Finanzergebnisse für das 4.Quartal

26.06.20 14:04

11 Postings, 1877 Tage Funthomas75Aktuelle Kosten

Hi, was haben die aktuell an all s. Costs ? Legen ja gute Produktionszahlen hin. Aber verdient wird wohl noch nichts. Wie machen die das?  

28.07.20 20:51

104 Postings, 1829 Tage BerittSCZ

Zimapan ist gekauft!  
Das ist ein Schuss in die Sterne!
Bitte anschnallen!                                                                                                                                                                                                                      

28.07.20 21:24
1

521 Postings, 2525 Tage Henning1896Miene soll 23 Mil.$ kosten

und erwirtschaftet ca 30 Mil $. Wenn alles glatt läuft sollte sich das rechnen.
Ke könnte noch folgen? Bin gespannt wie der Markt das aufnimmt.  

28.07.20 21:25

521 Postings, 2525 Tage Henning1896Mine nicht Miene

05.08.20 08:44
1

11 Postings, 1877 Tage Funthomas75Santa Kurs

Wann gibts eigentlich wieder nen Kurs bei Santa? Liegt das an der Übernahme der Mine?  

05.08.20 13:17

1303 Postings, 5003 Tage Chaser84@ Funthomas

Ja ist trading halt.
Hoffe das es bald weiter geht , eigentlich müsste es durch die Übernahme und des starken Silberkurses einen Kurssprung bei Santa geben.  

05.08.20 14:41

11 Postings, 1877 Tage Funthomas75Kauf von Santa

Also kann ich aktuell generell nicht kaufen?  Auch nicht zum letzten Kurs?  

05.08.20 15:17

521 Postings, 2525 Tage Henning1896Nein, du kannst beim trading halt

weder kaufen noch verkaufen. Warten ist angesagt bis der Handel wieder aufgenommen wird.  

05.08.20 15:40

11 Postings, 1877 Tage Funthomas75santa

Schon mal Danke für die Antwort.  

06.08.20 20:46

754 Postings, 2795 Tage K1-SportDer Handel ...

ist wieder frei...

VANCOUVER, BC, Aug. 6, 2020 /CNW/ - Trading resumes in:

Company: Santacruz Silver Mining Ltd.

TSX-Venture Symbol: SCZ

All Issues: Yes

Resumption (ET): 2:30 pm

IIROC can make a decision to impose a temporary suspension (halt) of trading in a security of a publicly-listed company. Trading halts are implemented to ensure a fair and orderly market. IIROC is the national self-regulatory organization which oversees all investment dealers and trading activity on debt and equity marketplaces in Canada.

SOURCE Investment Industry Regulatory Organization of Canada (IIROC) - Halts/Resumptions

 

01.09.20 18:11

754 Postings, 2795 Tage K1-SportSantacruz Silver berichtet über die Finanzergebnis

15.10.20 15:23

754 Postings, 2795 Tage K1-SportSanta

Santacruz Anounces Closing of First Tranche of Previously Announced Private Placement with a Lead Order from Palisades Goldcorp and Upsizing to CDN$10.0 Million

http://www.santacruzsilver.com/s/news_releases.asp?ReportID=884666

 

15.10.20 15:55

3916 Postings, 2789 Tage MoneyplusMedusa Mining

Also wenn hier nicht das Länderrisiko wäre (Philippinen), wäre das bei den aktuellen Q-Zahlen für mich ein klarer Kauf
KGV bei 2 für einen 95.000 oz Produzenten
Aber halt Philippinen. Das hält mich ab. (leider)

Co-O Mine Operations
? Production: 28,363 ounces at average head grade of 7.56 g/t gold (June 2020 Qtr: 21,947 ounces at 6.59 g/t gold).
? Cash Costs: US$615 per ounce (Jun 2020 Qtr: US$692 per ounce).
? All-In-Sustaining-Costs (?AISC?): US$1,079 per ounce (Jun 2020 Qtr: US$1,116 per ounce).
? Mill performance: Gold recovery averaged 95.9% (Jun 2020 Qtr: 95.8%).
? Mine development: Total advance of 8,887 metres of horizontal and vertical development (Jun 2020 Qtr: 8,087 metres).
? COVID-19: Preventive measures to reduce the health risk to personnel while at work continue to be followed. A general community quarantine directive remains in place at end of quarter.

Co-O Mine Exploration
? Underground resource drilling Total drilling for the quarter was 10,986 metres, a 78% increase from last quarter (Jun 2020 Qtr: 6,187 metres). Key areas and highlights are as follows: o Reserve drilling at Levels 4,9 & 10 totalled 5,762 metres from 26 holes; o Resource drilling at Level 10 totalled 5,224 metres from 10 holes; and o High-grade results returned from the drilling included 2.3 metres @ 24.8g/t gold; 1.2 metres @ 70.3 g/t gold; 1.0 metres @ 101.6 g/t gold; 1.0 metres @ 83.7 g/t gold; and 0.5 metres @ 143.0 g/t gold.

Regional and Near Mine Exploration
? Co-O near mine exploration:
o The easing of the COVID-19 work/travel restrictions enabled drilling at the Royal Crown Vein Gold Project to resume and completing three drillholes totalling 1,074 metres for this quarter; and o Significant intercept is a zone of 67.15 metres (299.85 metres - 367.00 metres) @ 5.71 g/t gold, including 30.30 metres @ 5.89 g/t gold; and 22.35 metres @ 8.10 g/t gold.

Corporate and Financial
? Total cash and cash equivalent on metal account at quarter end increased by approximately 37% to US$64.7 million (Jun 2020 Qtr: US$47.1 million) after creditors, tax, interest charges and working capital movements.
? AGM scheduled for 29 October 2020. Raul Villanueva, current Executive Director, advises that he will not be standing for re-election to the Board.
? Patrick Warr appointed as CFO following the retirement of Peter Alphonso,
 

15.10.20 15:58

3916 Postings, 2789 Tage MoneyplusSorry falscher tread

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben