Renesas Electronics - Chips aus Japan

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 16.09.21 12:57
eröffnet am: 12.01.18 12:53 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 65
neuester Beitrag: 16.09.21 12:57 von: Reecco Leser gesamt: 36122
davon Heute: 29
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

12.01.18 12:53
3

10703 Postings, 1879 Tage SchöneZukunftRenesas Electronics - Chips aus Japan

Renesas ist vielen wohl eher noch als NEC Electronics Corp. bekannt.

Der Chip-Hersteller ist gut im Geschäft und liefert z.B. die Chips die Toyota für autonomes Fahren braucht.

Sicher hatte Renesas früher auch schon mal bessere Zeiten gesehen, aber ich glaube, dass Renesas von dem kommenden Boom für intelligente Chips stark profitieren wird. z.B. die Autos von morgen werden viel mehr Chips an Bord haben als es heute schon der Fall ist.

Renesas liefert aber auch Chips für die Automatisierung von Fabriken, also auch bei Industrie 4.0 ist man ganz vorne mit dabeil.

Für Kleinanleger ist auch interessant, dass die Verrechnung der Quellensteuer problemlos erfolgt. Je nach Bank automatisch, so wie z.B. bei amerikanischen Aktien.

Ich denke das ist eine gute Gelegenheit um einen Fuß in den japanischen Markt zu bekommen.

Leider kann ich kein japanisch und die Analystenabdeckung auf Englisch oder Deutsch ist nicht so hoch. Was meint ihr zu den Perspektiven der Aktie?



 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
39 Postings ausgeblendet.

17.05.21 18:38

10703 Postings, 1879 Tage SchöneZukunftWeltweiter Chip-Mangel

Ist zumindest mal keine schlechte Nachricht für einen Chip-Hersteller. Ich bin nach wie vor zufrieden mit meiner Investition und habe auch weiterhin vor die Position langfristig zu halten.

Halt als gute Ergänzung zu meiner Haupt-Investition, der Tesla-Aktie:
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer  

26.05.21 19:55
1

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoNews

Quelle: https://www.businesswire.com/news/home/...rch-Technology-From-Sequans

Renesas Electronics präsentiert das RYZ014A, sein erstes IoT-Modul, das die LTE Cat-M1-Spezifikation unterstützt. Mit dieser Technologie können Geräte ohne Gateway eine direkte Verbindung zum Internet herstellen, indem sie die vorhandene Kommunikationsinfrastruktur der Mobilfunknetzbetreiber nutzen.

Dies macht den Anschluss jedes Geräts wirtschaftlich, was besonders vorteilhaft ist, wenn große Netzwerke installiert werden, die geringe Kosten pro Einheit erfordern. Der RYZ014A ist vorab getestet und vorzertifiziert.

Das RYZ014A-Modul löst die Herausforderungen beim Kundendesign und bei der Zertifizierung beim Aufbau einer drahtlosen IoT-Lösung von Grund auf neu. Dies umfasst die Zertifizierung von HF-Vorschriften, die PTCRB / GCF-Zertifizierung und die Betreiberzertifizierung für den Netzbetreiber des Kunden. Das Modul basiert sowohl aus Hardware- als auch aus Softwaresicht auf bewährter Technologie und wird vollständig getestet und kalibriert. Es wurde mit allen wichtigen Funkfrequenzbestimmungen auf der ganzen Welt sowie mit großen Netzbetreibern in Nordamerika, APAC und Europa zertifiziert. Cellular IoT ist eine der Säulen der Konnektivitätsstrategie von Renesas, zu der unter anderem auch Bluetooth Low Energy, Ultra-Wide Band (UWB) und Wi-SUN gehören.

Renesas arbeitet bei RYZ014A-Modulen mit French Sequans Communications zusammen, einem Anbieter von 5G- und 4G-Chips und -Modulen für IoT. Sequans bietet die im Modul verwendete Monarch LTE CAT-M1-Hardware- und -Softwaretechnologie an.

Renesas bietet seinen Kunden ein von ONE Tech verwaltetes Webportal, das den Zugriff auf das Lesen von Sensorwerten und die Fernverwaltung von SIM-Kartenplänen ermöglicht und so die Betriebskosten senkt.

Hauptmerkmale des Moduls RYZ014A

Unterstützung für globale Frequenzbänder in einem einzigen Design, sodass nicht mehr mehrere Client-Plattformen für verschiedene Regionen der Welt erstellt werden müssen
Hohe Ausgangsleistung für Leistungsklassenoptionen mit 20 und 23 dBm
Extrem geringer Stromverbrauch im Energiesparmodus von nur 1 µA  

31.05.21 13:29
1

1649 Postings, 2912 Tage BilderbergWarum fehlt diese News hier?

Soweit ich informiert bin hat Intel Sonicwall aufgekauft.
https://www.heise.de/news/...?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag

Zahlen die etwa auch so schlecht?
 

31.05.21 20:30
1

6731 Postings, 1929 Tage Reeccosorry Bilderberg

kenn mich mit den Gehältern von Renesas Mitarbeiter*innen nicht aus.

Anbei ein Artikel mit Bedeutung zum Kursverlauf und zur Übernahme von Dialog.

Japans Renesas Beschafft Neue Aktien Im Wert Von 2 Milliarden US-Dollar, Um Dialogkäufe Zu Finanzieren
Quelle: https://kulturpoebel.de/...-us-dollar-um-dialogkaeufe-zu-finanzieren/  

16.06.21 14:03
1

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoBerichte

Renesas Announces Withdrawal of Shelf Registration for Issuance of New Shares
Quelle: https://www.businesswire.com/news/home/...-for-Issuance-of-New-Shares



..Renesas 32-bit MCU families now have access to Microsoft Azure Real-Time Operating System (RTOS) embedded development suite, including its powerful Azure IoT middleware....
Quelle: https://www.marketscreener.com/quote/stock/...Families-with-35606536/
 

10.08.21 10:57
1

176 Postings, 4299 Tage Andreas1981Mahlzeit

Jemand paar Infos, bezüglich Aussichten und Kurs Phantasien?

Geht schon Ewigkeiten seitwärts bisher.viel findet man ja nicht bezüglich , Aussichten ect  

10.08.21 12:18
2

410 Postings, 1634 Tage ElgoDie Aussichten sind gut, die nächsten Jahre sind !

10.08.21 12:51

176 Postings, 4299 Tage Andreas1981Danke schonmal

,,OK cool....j  

10.08.21 13:21
1

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoBericht

Renesas Electronics hat im zweiten Quartal 2021 einen Umsatz (Non-GAAP) von 217,9 Mrd. Yen (knapp 2 Mrd. Dollar) erzielt. Das entspricht einem Plus von 7 Prozent gegenüber dem vorherigen Quartal und einem Wachstum von 30,7 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2020...
Quelle: https://www.elektroniknet.de/halbleiter/...eich-gestiegen.188533.html
Im dritten Quartal wird ein Umsatz in Höhe von 240 Mrd. Yen (Midpoint) erwartet, die Bruttomarge soll wiederum 53 Prozent betragen.

Globales Wettrennen beginnt. Japan erhöht Investitionen..
Quelle: https://amp2.handelsblatt.com/technik/...eder-staerken-/27199982.html

 

15.08.21 12:24

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoChips für Elon

Der arme Elon. Immer nur billiger bei Zulieferern geht halt auch nicht. Soll er halt mit paar Prozente in die Unternehmen einsteigen.
Quelle: https://teslamag.de/news/...it-bosch-renesas-abstand-schlimmste-40044  

17.08.21 15:15

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoNews

London, 16. August 2021 - Dialog Semiconductor Plc ("Dialog" or the "Company") freut sich bekanntgeben zu können, dass heute die Kommission für fairen
Handel in Taiwan auf ihre Zuständigkeit zur Überprüfung des von Dialogunterstützten Barangebots von Renesas Electronics Corporation für dasgesamte gezeichnete und zu zeichnende Gesellschaftskapital von Dialog (das "Angebot")
verzichtet hat.

Dementsprechend werden, nach der Erteilung der entsprechenden fusionskontrollrechtlichen bzw. außenwirtschaftsrechtlichen Freigaben für
den Vollzug des Angebots, keine weiteren fusionskontrollrechtlichen bzw.
außenwirtschaftsrechtlichen Freigaben mehr erwartet.

Das Angebot wird im Wege eines Scheme of Arrangement (das "Scheme") gemäß Teil 26 des UK Companies Act umgesetzt, das Teil der Veröffentlichung vom 8. März 2021 war (das "Scheme Document").

Der Vollzug des Scheme hängt weiter von der Erfüllung bestimmter verbleibender in dem Scheme Document aufgeführten Bedingungen (bzw. dem
Verzicht auf deren Erfüllung, soweit möglich) ab, einschließlich von der Genehmigung des Scheme durch das Gericht in der entsprechenden Verhandlung (Court Sanctioning Hearing) und der Einreichung der Gerichtsentscheidung bei dem
Unternehmensregister (Registrar of Companies). Es wird erwartet, dass das Scheme entsprechend seiner Bedingungen am 30. August 2021 nach 18:30 Uhr
wirksam wird.

Super Schachzug vom japanischen Renesas. Vielleicht gibts dann ja demnächst noch eine enge Dialog-Brainchip win-win Situation ?  

23.08.21 18:22

186 Postings, 577 Tage TommiHHEinige interessante News und der Kurs steigt ...

Sehr schön!
Meine kleine Perle, die von vielen verschmäht wird.
 

24.08.21 09:40

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoMomentan

noch in sehr ruhigen Fahrwasser. Das könnte mMn. noch 6 Wochen so bleiben, will noch nachlegen.  

24.08.21 10:31

10703 Postings, 1879 Tage SchöneZukunftChips für Elon

Er hat ja nur gesagt dass Renesas und Bosch Lieferschwierigkeiten haben. Ich denke schlichtweg aufgrund der hohen Nachrage, was ja ein gutes Zeichen ist für Renesas. Renesas kann halt, ähnlich wie Tesla, nur verkaufen was sie auch produzieren können. Daher ist es so wichtig dass wie weiter in die Produktionskapazität investieren.

Dies hier ist mit ein Grund warum ich Renesas-Aktien halte:
"Renesas Electronics aus Japan wiederum ist mit einem Umsatz von gut 5 Milliarden Euro der bedeutendste Hersteller von Auto-Chips."

Von anderen Auto-Zulieferern lasse ich im Moment lieber die Finger weg, denn der Umstieg auf Batterie-Elektrische Autos wird in der Branche deutliche Bremsspuren und viele Pleiten verursachen. Schlecht für Renesas ist allerdings dass Tesla nur ca. halb so viele Chips pro Auto braucht wie die fossile Konkurrenz. Das hat Sandy Munro nach dem Zerlegen diverser Modelle heraus gefunden.

 

24.08.21 14:58

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoChips für Elon

Glaube eher, dass er geizig ist und die von Elon genannten Hersteller keine % geben.  

24.08.21 20:31

33 Postings, 655 Tage realist49Elon

Ja , Elon ist geizig wie wird man sonst reich ,
 

24.08.21 22:47

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoIdeen, Fleiß und Glück

nur um ein paar bessere Eigenschaften zu nennen.
Desweiteren ist die Definition "reich" subjektiv und sehr verschieden darstellbar.  

01.09.21 00:00

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoRenesas und Dialog

01.09.21 17:04

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoArtikel und Kurs

Quelle: https://www.elektronikpraxis.vogel.de/...ge-des-vertrauens-a-1048623/

interessanter Artikel, etwas älter aber mMn gerade wegen ARM China, Nvidia und Taiwan aktuell.

Kurs ist noch! im Trendkanal21, ab 9,60-10? Kaufsignal.

Keine Handlungsempfehlung. Meine Meinung.  

02.09.21 13:33

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoBericht

Quelle: https://wirautomatisierer.industrie.de/gateways/...al-und-automotive/

Renesas Electronics Corporation in Japan und Dialog Semiconductor in England haben nun auch offiziell ihre Kräfte gebündelt und gemeinsam ein erweitertes Halbleiter-Portfolio für Applikationen in den Bereichen Embedded Processing, Analog, Power und Connectivity angekündigt. ?Die Aufnahme von Dialog in das Renesas-Portfolio bietet uns die Gelegenheit, das Wachstum und den Cross-Sales in unseren Kernsegmenten Power Management, Analog-Mixed-Signal, Connectivity, Industrie- und Standardprodukte voranzutreiben. Darüber hinaus wird es die Kompetenz von Dialog auf dem Gebiet der Low-Power-Technologien ermöglichen, die Nachhaltigkeit des gesamten Produktportfolios weiter zu verbessern?, erläuterte Sailesh Chittipeddi, Executive Vice President & General Manager der IoT and Infrastructure Business Unit von Renesas....

Mit Dialog ergeben sich viele neue Möglichkeiten und Märkte.  

06.09.21 18:45

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoNeuigkeiten

RENESAS / DIALOG SEMICONDUCTOR - Die globale Halbleiterindustrie muss ihre Abläufe und Lieferketten an eine Welt anpassen, in der das Wiederhochkommen von Covid-19 "zum Alltag" gehört, so der Chef von Renesas Electronics. Hidetoshi Shibata, der einen der weltweit größten Zulieferer von Chips für die Automobilindustrie leitet, sagte, dass neue Ausbrüche der Pandemie auch eine Herausforderung für die 4,9 Milliarden Euro schwere Übernahme von Dialog Semiconductor durch den japanischen Konzern darstellten: Seit der virtuellen Einigung im Februar habe er noch keine der Führungskräfte persönlich getroffen oder Büros des Apple-Zulieferers besucht. (Financial Times)
Quelle: https://www.ft.com/content/8f29e581-8d33-4408-b9e8-1e858a0ef126

Quelle: https://www.eenewseurope.com/news/renesas-teams-micro-ros-framework  

10.09.21 13:27

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoNa dann..

16.09.21 12:57

6731 Postings, 1929 Tage ReeccoNews

Renesas Electronics : Expands Medical and Industrial Environmental Sensing Portfolio with New Thermopile-Based Detectors for CO2 Sensors
Quelle: https://www.marketscreener.com/quote/stock/...th-New-Thermo-36438362/

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...mangels-1030798887


Mit dem Anstieg auf 11,20 EUR hat die Renesas Electronics-Aktie (ISIN JP3164720009) am 15.09.2021 ein neues 3-Jahres-Hoch erreicht und damit den Kurs vom 22.01.2021 eingestellt.

Die Renesas Electronics-Aktie befindet sich seit dem 31.08.2021 im langfristigen Aufwärtstrend und hat in diesem Zeitraum +22,54% an Wert gewonnen. Der Abstand zur 200-Tage-Linie beträgt aktuell +20,85%.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben