Geheimtipp Leifheit

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 17.07.20 07:41
eröffnet am: 01.03.06 16:19 von: DCM75 Anzahl Beiträge: 256
neuester Beitrag: 17.07.20 07:41 von: Juliette Leser gesamt: 110461
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

01.03.06 16:19
4

37 Postings, 5466 Tage DCM75Geheimtipp Leifheit

Was haltet Ihr von dieser Aktie?

KGVe kleiner 10 . Hohe Dividendenerwartung !

Scheint mir ein Geheimtipp zu sein !

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
230 Postings ausgeblendet.

04.01.19 12:30

1346 Postings, 2967 Tage Scooby78Gewinnmitnahmen....

...wäre super wenn die 19,60/70 halten.

Und supergut wäre wenn der Tag noch grün endet, also über 20,35. Das wäre ein ultrastarkes Zeichen, insbesondere vor dem starken Anstieg.
Mal schauen, ich glaube weiter dass mehr dahintersteckt.  

11.01.19 07:48

749 Postings, 2388 Tage buzzlerseltsam

Irre, was für ein Anstieg bei Leifheit ohne News... Bauchwehgefahr.  

11.01.19 17:26

1346 Postings, 2967 Tage Scooby78Natürlich hat mich das auch überrascht, aber...

.... das Ganze macht schon Sinn. Man zweifelt halt nur wenn der CEO gegangen wird und der Kurs derart einbricht.

Ich kann mir folgende Gründe für den starken Kursanstieg vorstellen:

Grundsätzlich war und ist Leifheit ein von der Bilanzstruktur kerngesundes Unternehmen. Sie haben halt nur den richtigen Weg verlassen, die Strategie war nicht wirklich zu erkennen und so schlingerten sie vor sich hin. Ich erwarte, dass sich das mit dem neuen Vorstand ändert.

Da Leifheit gesund ist und einiges auf der hohen Kante liegt kann ich mir auch vorstellen dass ein strategischer Investor zugeschlagen hat da der Anstieg schon enorm war und ist. Kaum sackt der Kurs kurz ab wir nachgekauft...

Eventuell gab es auch Angst ob und wieweit die Dividende reduziert wird. Vielleicht ist alles gar nicht so schlimm wie befürchtet.

Last but not least könnte das Weihnachtsgeschäft gut gelaufen sein und es gibt eine Überraschung bei den Zahlen.

Ich gebe aufgrund des o.G. kein Stück aus der Hand.  

09.04.19 14:23

66 Postings, 566 Tage MikeyMasterFundamentalanalyse zu leifheit

hallo

hier mal eine fundamentalanalyse zu leifheit https://bouvier-investiert.net/leifheit-ag/

21 Euro scheint mir immernoch zu hoch

was sagt ihr

 

10.04.19 17:08

1346 Postings, 2967 Tage Scooby78Die Analyse...

...ist halt ausschließlich vergangenheitsbezogen. Da wird wenig bis nix in die Zukunft gespielt. Die Bilanz ist sauber, das neu strukturierte Management erfahren in der Branche, da bin ich nach vorne gerichtet sehr optimistisch.  

14.05.19 12:25

1346 Postings, 2967 Tage Scooby78Solider Start ins Jahr

Dafür, dass Leifheit sih gerade in einer Neupositionierung befindet sind die heute gemeldeten Zahlen schon mal ein guter Start. Nichts Pompöses aber in diesen Zeiten in denen an jeder Ecke von großen Unsicherheiten gesprochen wird ist das doch ein beruhigend entspanntes Ergebnis. Und wenn man bedenkt dass knapp 40% des geplaten Jahres-EBIT schon eingefahren sind lässt mich das entspannt Richtung weiterer Entwicklung schauen. Da ist Platz für Überraschungen.

Mal schauen was der Markt in den nächsten Wochen daraus macht.  

17.05.19 23:41

749 Postings, 2388 Tage buzzlerAbwarten

Der Kurs hat ja nach dem Tief ganz gut zugelegt. Die letzten Wochen sind wie fest gerackert, nicht hoch, nicht runter.

Das Unternehmen hat gute Produkte und muss zeigen, dass man wieder in die Gewinnspur kommt. Die Aktionäre waren zuvor besseres gewohnt.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist man noch sportlich bewertet. Ich könnte mir vorstellen, dass es nach der Dividende wieder runter gehen wird. Das könnte dann eine Kaufgelegenheit werden, wenn die Zahlen dann weiterhin aufwärts gehen.

Ich mach vorerst nichts.  

24.05.19 08:53

1346 Postings, 2967 Tage Scooby78Aktuelles

Natürlich wird es nach der Dividende runtergehen, mind. um die ausgeschütteten 1,05.

Ich finde das Optionsprogramm, was den Führungskräften gewährt wird, aber so gut ausgestaltet dass es für die oberste Riege einen echten Anreiz bietet Leifheit nach vorne zu bringen.

Ich schaue nicht von Quartal zu Quartal sondern freue mich wie Leifheit in 12-18 Monaten dastehen wird.  

04.06.19 19:47

749 Postings, 2388 Tage buzzlerAbschlag

Die Aktie ist nun nach der HV gefallen und dies auch mehr als der Dividenabschlag.
Das Jahr 2018 war sicherlich vom Umbruch gezeichnet und man wird sehen, was das Jahr 2019 bringt.

Mit der Dividende wurde wieder mehr ausgeschüttet, als dass man verdiente. Das ist nicht gesund.
Das KGV liegt aktuell immer noch weit über 20. Somit ist Leifheit immer noch nicht günstig und die Gefahr eines weiteren Absinken des Kurses ist mehr als gegeben... Vor allem wenn die vorgestellten Maßnahmen nicht greifen werden.

 

05.06.19 09:18

1346 Postings, 2967 Tage Scooby78Was bewegt Leifheit?

Du beschreibst - richtigerweise - alles negative.

Der Vollständigkeit halber würde ich aber auch erwähnen dass Leifheit eine Turnaround-Chance bietet, da die Neuausrichtung strigent umgesetzt wird u sie sowohl eine guet EK-Quoate als auch Portokasse haben. Das kann Begehrlichkeiten wecken die unabhängig von KGV-Bewertungen laufen...

Mal abgesehen davon werden sie sehr bemüht sein Leifheit im Jubiläumsjahr gut aussehen zu lassen.  

05.06.19 13:14

749 Postings, 2388 Tage buzzlerÜbernahme

Also an eine Übernahmne der Leifheit glaube ich definitiv nicht.

Mit dem Turnarround magst Du durchaus richtig liegen und das ist für mich auch einer der Gründe, die Aktien weiter zu halten.
Nur was ist, wenn wir wirder in die Zonen komen, die zumindest die Dividende erwirtschaften? Auch dann ist man erstmal immer noch teuer.

Nun hat der neue CEO auf der HV für meine Verhältnisse schon etwas dick auf den Putz gehauen, was er Alles geleitstet hat und kann. Alles respektabel, keine Frage, aber auf diese implizite Zusage an die Aktionäre erfolgen auch hohe Ansprüche der Selbigen. Ergo steckt in dem Kurs der Leifheit einfach momentan auch viel Phantasie, die hoffentlich dann auch zumindest telweise erfüllt werden kann, ansonsten geht der Kurs in den nächsten Jahren seitwärts bis südlich...  

11.06.19 08:23

1346 Postings, 2967 Tage Scooby78Insiderkauf

Hr.Blaschke kauft mal direkt zum Einstieg für 216.000 Aktien. Aufgrund der Größenordnung halte ich das schon für ein Zeichen  

11.06.19 12:35

749 Postings, 2388 Tage buzzlerohne Effekt

Ordentliche Summe, aber ohne positiven Effekt. Der Kurs sackt ordentlich ab...  

11.06.19 14:20

1346 Postings, 2967 Tage Scooby78Trotzdem wird er wissen was er tut.

Da macht der heutige Abschlag nichts aus. Er wird es langfristig investieren.  

24.07.19 09:40

749 Postings, 2388 Tage buzzlerAmazon und Leifheit

Es gibt ein Angebot bei Amazon auf die Wäschespinnen von Leifheit von -43% auf die UVP.

https://www.areadvd.de/news/neue-amazon-angebote-am-mittwoch-50/

Klar das gibt Umsatz, aber was macht das mit dem Gewinn? Ich halte das für einen Kampfpreis, aber nicht für werstschaffend.
Vom Unternehmen gibt es leider weiterhin nichts neues und der Kurs ist somit weiter auf Talfahrt. Neue Impulse nicht vor dem 13.08.2019.  

25.11.19 20:20

27 Postings, 2209 Tage mb.breakerLeifheit

Was ist hier los   ???  

26.11.19 11:03

1346 Postings, 2967 Tage Scooby78Typische Nebenwert

Lange ignoriert, rumgedümplet, zielloser CEO, dann Wechsel zu einem ambitionierten Typen, Unternehmen kergesund und lukrativ, schaltet um in den Wachstumsmodus.
Markteng, da kann es schnell gehen.  

27.01.20 06:15

5750 Postings, 522 Tage GonzoderersteUnd wird es

Gute Aussichten für 2020! Bin  dann mal investiert!  

29.05.20 10:25

27 Postings, 2209 Tage mb.breakerDIVI


Mal ne Frage in die Runde

Habt ihr die Dividende schon überwiesen bekommen ?

Gruß und bleibt gesud  

05.06.20 09:34

1346 Postings, 2967 Tage Scooby78Die HV wurde bekanntlich verschoben wegen Corona..

....daher gibts die Dividende auch erst im September wenn die verschobene HV stattfindet.  

08.06.20 16:50

27 Postings, 2209 Tage mb.breakerDIVI

DANKE für die Antwort  

15.07.20 12:07

3151 Postings, 3868 Tage JulietteLeifheit vermeldet starke Zahlen

zum 2. Quartal und hebt die EBIT-Prognose für das Gesamtjahr an:

"...Nassau, 15.07.2020 - Die Leifheit AG (ISIN DE0006464506) hat im zweiten Quartal ein Ergebnis deutlich über dem Vorjahreswert erzielt. Nach vorläufigen Berechnungen erreichte das Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) des Leifheit-Konzerns im zweiten Quartal 4,5 Mio. Euro und hat sich damit gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert von 1,1 Mio. Euro etwa vervierfacht.

Nach den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2020 liegt das Konzern-EBIT damit bei 8,8 Mio. Euro, 75,5 Prozent über dem Ergebnis des ersten Halbjahres 2019 von 5,0 Mio. Euro. Die positive Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr basiert im Wesentlichen auf der konsequenten Umsetzung der Scaling up Success Wachstumsstrategie. Die Konzernumsätze wuchsen um 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert auf 130,4 Mio. Euro. Gleichzeitig trugen die Verbesserung der Bruttomarge von 42,8 auf 44,1 Prozent und ein striktes Kostenmanagement maßgeblich zum Ergebniswachstum bei....

...Im Zuge der Erstellung des Halbjahresabschlusses hat der Vorstand seine Prognose für das Geschäftsjahr 2020 aktualisiert. Der Vorstand geht nun von einem Wachstum der Konzernumsätze zwischen 7 und 9 Prozent und einem Konzern-EBIT von 12 bis 15 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2020 aus...."

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...gebniswachstum/?newsID=1369463  

16.07.20 08:54

3151 Postings, 3868 Tage JuliettePareto erhöht Kursziel für Leifheit

von ?24,50 auf ?29. Buy / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

16.07.20 09:38

27 Postings, 2209 Tage mb.breakerLeifheit


Einfach laufen lassen  

17.07.20 07:41

3151 Postings, 3868 Tage JulietteBerenberg

erhöht Kursziel für Leifheit von ?30 auf ?35. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben