Papst, was hast du getan ?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 11.02.13 16:02
eröffnet am: 11.02.13 12:30 von: Fibonacci. Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 11.02.13 16:02 von: DarkKnight Leser gesamt: 5866
davon Heute: 5
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

11.02.13 12:30
14

3666 Postings, 5558 Tage Fibonacci.Papst, was hast du getan ?

Der 84-jährige Papst wird Ende Februar sein Amt aufgeben. Er habe lange darüber nachgedacht,


hat er auch bei seiner Doktorabeit geschummelt ?  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
6 Postings ausgeblendet.

11.02.13 12:38
2

5783 Postings, 5550 Tage DAX10000wie soll der zurück treten

der hat doch ein Papa-Mobil ?
-----------
DAX 10.000 nur wann ist die Frage

11.02.13 12:40
4

1319 Postings, 3075 Tage Asterix18Andere Päpste wurden ins Exil gejagt oder ermordet

Zum ersten Mal seit 1294 tritt ein Papst freiwillig zurück. Andere Päpste wurden ins Exil gejagt oder ermordet.  

11.02.13 12:41
3

21160 Postings, 8089 Tage cap blaubärdunnemals war et üblich kranke zum papst zu

ernennen der eigenen chancen willen sollte die erwählten recht schnell vor ihren chef treten-da gabs einige die auf misteriöse weise schnell nach ihrer ernennung genesen sind,hier issetwohl nicht so-aber verdient schon respekt datt er nicht dement und mit tatter den job diskrditieren will-iss nicht sehr häufig in der geschichte
blaubärgrüsse  

11.02.13 12:43
1

1319 Postings, 3075 Tage Asterix18und was macht die Börse ?

die vatikanische Börse bricht betimmt ein !  

11.02.13 12:45
1

1319 Postings, 3075 Tage Asterix18jetzt wir das wieder nix

Vatikan geht an die Börse...
Börsengang abgesagt..........................


siehe:
http://qpress.de/2010/12/27/vatikan-geht-an-die-borse/  

11.02.13 12:50
5

14600 Postings, 4822 Tage objekt tief85 ist er

recht hat er, so ein Amt kann nur von einem vitalen Papst geführt werden.

Vieleicht setzt er sich in Griechenland zu den 55jährigen Rentnern ins Kaffeehaus.  

11.02.13 12:52
4

3341 Postings, 4508 Tage MisterDAXder hätte eben doch das Zölibat

aufheben sollen -


dann hätte er seine letzten Jahre auch noch als Papst genießen können !  

11.02.13 12:52
3

21160 Postings, 8089 Tage cap blaubärich hab von tailand gehört aber schaunwirmal

11.02.13 12:56
2

5783 Postings, 5550 Tage DAX10000tailand neuer Aufkleber...:

http://www.ebay.de/itm/...kleber-VW-Tattoo-Audi-Sticker-/170714414559


hm vielleicht aber mit 85 schon Gott ?
-----------
DAX 10.000 nur wann ist die Frage

11.02.13 13:00

1319 Postings, 3075 Tage Asterix18ihr seit schon schräg drauf !

der arme Mann,

gönnt ihm doch sein Rücktritt, vielleicht kommt er ja wieder

wie die vielen Politiker ohne Doktorhut !  

11.02.13 13:02
6

14600 Postings, 4822 Tage objekt tiefvielleicht bewirbt sich Berlusconi

11.02.13 13:05
3

1769 Postings, 3892 Tage Ice-beinAn wen adressiert er den sein Kündigungsschreiben?

Die nächste Instanz?  

11.02.13 13:08
1

33924 Postings, 7560 Tage DarkKnightWas sagt Gott dazu? Hat den jemand auf seiner

Friends-Liste auf FB?

Oder läßt der den Chef hier einfach kalt absaufen mit all der Arbeit?  

11.02.13 13:11
2

53525 Postings, 5573 Tage RadelfanEndlich mal ne gute Entscheidung des Papstes

Damit hat er auch ein Zeichen für seine Nachfolger gesetzt, dass man sein Amt auch aufgeben kann, wenn man noch nicht im Jenseits ist!

Nur ganz blöd: Wir sind bald kein Papst mehr!!!!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

11.02.13 13:19
1

21160 Postings, 8089 Tage cap blaubärmuss auch endlich maleiner ausser dritten welt her

11.02.13 13:26
3

33924 Postings, 7560 Tage DarkKnightWenn das wie bei der WM-Vergabe läuft,

müsste eigentlich mal jemand aus Süd-Afrika fällig sein.

aber ich denke, die lassen dieses thema hier mal aus und gehen gleich zu Katar:

da würde man 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Denn wie der polnische Papst damals zur Destabilisierung des Kommunismus beitrug, so sollte ein muslimischer Papst dieses Mal den mitlitanten Islamismus den Garaus machen.


Hmmm ... wo is da bloß der Denkfehler????  

11.02.13 13:27
1

25551 Postings, 7301 Tage Depothalbiereres gibt keine legitimation für den verein.

das hat er erkannt und tritt logischerweise zurück:

http://www.ariva.de/forum/...t-ist-bald-komplett-uebern-Jordan-477083
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

11.02.13 13:29
3

102237 Postings, 7730 Tage Katjuschanee, das war es wohl

War ja schon ein paar Tage im Gespräch  
Angehängte Grafik:
papst.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
papst.jpg

11.02.13 13:29
2

53525 Postings, 5573 Tage Radelfan#23 Du meinst doch nicht etwa nen Neger?

Sowas geht ja nu garnich. Aber sicher werden im Vatikan schon die Grabenkämpfe einen ersten neuen Höhepunkt erreichen.

Und jetzt auf blöd.de zu sehen "UNSER DEUTSCHER PAPST BENEDIKT TRITT ZURÜCK"

http://www.bild.de/

Da wird die Hofberichterstattung wohl bald stark nachlassen.

Wo ist eigentlich Andreas Englisch abgeblieben? Der saß doch sonst immer für Springer auf dem Schoß des Papstes.
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

11.02.13 13:38

21160 Postings, 8089 Tage cap blaubärok ok radel ein fetter ami aus florida muss her

(natürlich ein getarnter evangelikalen-watt uns mit zahlreichen youtubebeweisen bald mehrfach stündlich inne birne gerammt wird)  

11.02.13 14:25
1

33924 Postings, 7560 Tage DarkKnightJo, das mit der Hofberichterstattung, das hat was.

Unvergessen sind die Tennis-Live-Übertragungen aus jedem Arsch der Welt, solange Boris Becker und Steffi Graf mitgespielt haben. ebenso die Golf-Turniere, solange es noch einen Bernhard Langer gab. Und auch beim Synchronschwimmen haben wir keine Veranstaltung verpasst, solange unsere Mädels dabei waren.

Da isses mit dem Vatikan wie mit Wimbledon: irgendwann is keiner mehr von uns dabei und wir wissen nur noch, dass es das gibt und sich irgendwelöche Blödmänner dafür interessieren.  

11.02.13 15:48
1

524 Postings, 4570 Tage DaaxxRespekt

Ich glaube der Benedikt wollte den Respekt und das Lob Erleben, die meisten Päpste bekommen es erst nach ihrem Tod.  

11.02.13 15:58
1

53525 Postings, 5573 Tage Radelfan@Darki #24: Destabilisierung

Du bringst das Beispiel Katar. Da habe ich noch ne andere Idee: wie wärs mit Russland? Der Putin hat sich die Olympischen Winterspiele in einem Sommerkurort und die Fußball-WM an Land gezogen - der krönende Abschluss wäre jetzt ein russischer Papst. Irgendwo in diesem großen Land wird man doch wohl einen guten russischen Katholen auftreiben können, den Rest besorgen dann ein paar nützliche Aufwendungen ...
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

11.02.13 16:02
1

33924 Postings, 7560 Tage DarkKnightJa, du hast Recht: russland ... wie konnte ich das

nur übersehen?

außerdem haben die da ne viel größere Auswahl an Kongregationen: von den orthodoxen über die Juden auch ne Menge Moslems. Da können sich die Christen dann nicht mehr beklagen und hätten den Beweis für christliche Toleranz.

Danke.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben