OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 1 von 503
neuester Beitrag: 24.01.22 14:20
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 12555
neuester Beitrag: 24.01.22 14:20 von: Kautschuk Leser gesamt: 1350872
davon Heute: 241
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
501 | 502 | 503 | 503  Weiter  

30.03.18 14:31
9

11377 Postings, 2980 Tage Orion66OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
501 | 502 | 503 | 503  Weiter  
12529 Postings ausgeblendet.

23.01.22 22:17

11377 Postings, 2980 Tage Orion66kautschuk

verstehe ich auch nicht.
Eine AG kann nicht ohne Gegenwert endlos die Aktien vermehren  

23.01.22 22:20

6257 Postings, 2017 Tage KautschukAlso als der Gang zum Gericht

angekündigt wurde, war der tiefste Kurs 0,028 Cent, vermutlich nehmen die aber nur den Schlusskurs und ich meine der war 0,037  so ca  

23.01.22 22:20

11377 Postings, 2980 Tage Orion66Die

Anzahl wurde kürzlich von 100 auf 120 Mio erhöht.
ich denke, hier ist En  

23.01.22 22:21

117 Postings, 1443 Tage Lion70Cent ist ungleich Dollar

0,03 USD und nicht 0,03 Cent  

23.01.22 22:22

11377 Postings, 2980 Tage Orion66überlegt

bitte nochmal meinen Gedanken.
ich denke, er deckt fast allesab.  

23.01.22 22:23

6257 Postings, 2017 Tage KautschukIch nehme ja nur was im Sec Filling steht

das war ja was mir direkt die Hutschnur hochgehen ließ , als ich das gelesen habe.

Der Darlehnsvertrag wurde am 19.01 abgeschlossen. 7 Tage davor hat man der Welt gesagt, man muss zum Gericht wegen Insolvenz, da ging der Kurs in die Knie. Das war doch eine abgesprochene Aktion.
Dafür müsste man die schon verklagen  

23.01.22 22:27

6257 Postings, 2017 Tage KautschukHier noch einmal der Text auf deutsch

Leider nicht so toll gelaufen. Sagt Orion: ich muss das erst noch verstehen

Am 19. Januar 2022 schloss On Track Innovations Ltd. (das ?Unternehmen?) mit Nayax Ltd. (?Nayax?) ein verbindliches Term Sheet (das ?Term Sheet?).  Das Term Sheet sieht vor, dass das Unternehmen und Nayax eine zweistufige Transaktion abschließen werden in Bezug auf (i) Nayax, das dem Unternehmen ein vorrangig besichertes Wandeldarlehen gewährt;  und (ii) der Kauf von 100 % des Aktienkapitals des Unternehmens durch Nayax (die ?Fusion?).

Gemäß dem Term Sheet hat Nayax zugestimmt, dem Unternehmen ein Darlehen in Höhe von 5.500.000 $ (der ?Darlehensbetrag?) zu gewähren, von dem sich die Parteien verpflichtet haben, alle angemessenen kommerziellen Anstrengungen zu unternehmen, um es innerhalb von 48 Stunden nach Unterzeichnung zu zahlen  Term Sheet an die Mitarbeiter des Unternehmens aufgrund der Dezembergehälter.  Die Parteien verpflichteten sich ferner, alle wirtschaftlich angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, damit der Restbetrag innerhalb eines Geschäftstages nach Unterzeichnung eines endgültigen Darlehensvertrags (der ?Darlehensvertrag?) gezahlt wird.  Der Darlehensbetrag wird verwendet, um die bestehenden Schulden des Unternehmens gegenüber seinen abgesicherten Gläubigern vollständig zu begleichen, wird mit 10 % Zinsen pro Jahr verzinst und ist am zweiten Jahrestag des Abschlusses des Darlehensvertrags fällig.  Der Darlehensbetrag wird mit einer eingetragenen Floating Charge über das Vermögen des Unternehmens besichert.  Nayax kann dem Unternehmen nach eigenem Ermessen zusätzliche Darlehen gewähren, deren Beträge zum Darlehensbetrag hinzukommen.

Gemäß dem Term Sheet erklärte sich Nayax ferner bereit, seine wirtschaftlich angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, um dem Unternehmen eine Kreditlinie in Höhe von bis zu 2.000.000 $ zur Unterstützung des Betriebskapitals des Unternehmens zu garantieren.

Das Unternehmen und Nayax vereinbarten, alle wirtschaftlich angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, um innerhalb von 21 Tagen nach Abschluss des Darlehensvertrags eine endgültige Fusionsvereinbarung (die ?Fusionsvereinbarung?) abzuschließen und die Fusion bis zum 2. Mai 2022 abzuschließen. Die zu zahlende Gegenleistung  an die Aktionäre des Unternehmens im Rahmen des Fusionsvertrags entspricht dem höheren der folgenden Beträge: (I) 10.000.000 $ abzüglich des Darlehensbetrags und (II) 4.500.000 $.  Wenn der Fusionsvertrag den Aktionären der Gesellschaft nicht bis zum 5. Mai 2022 zur Abstimmung vorgelegt wird oder wenn er von den Aktionären der Gesellschaft bis zum 31. Mai 2022 nicht genehmigt wird, aus einem Grund, der nicht direkt und ausschließlich damit zusammenhängt  an Nayax, dann (a) hat Nayax das Recht, entweder die sofortige Rückzahlung des Darlehens zu verlangen oder es zu einem Wandlungspreis in Höhe des Darlehensbetrags, dividiert durch den niedrigsten Aktienkurs während der sieben Handelstage, in Eigenkapital der Gesellschaft umzuwandeln  vor dem Datum des Darlehensvertrags, jedoch in keinem Fall mehr als 0,145 $ pro Aktie (der ?Umtauschkurs?), (b) wenn Nayax sich dafür entscheidet, keine sofortige Rückzahlung oder Umwandlung zu verlangen, werden die Zinsen für das Darlehen erhöht  eine jährliche Rate von 16 % (die ?Step-up-Rate?), und (c) das Unternehmen zahlt auf Verlangen von Nayax an Nayax einen Betrag von 1.500.000 $ (die ?Auflösungsgebühr?).

Gemäß dem Term Sheet hat sich das Unternehmen während des Zeitraums ab der Verlängerung des Darlehens bis zum Abschluss der Fusion verpflichtet, seine Geschäfte im normalen Rahmen zu führen und keine Maßnahmen zu ergreifen oder Transaktionen außerhalb der Vereinbarung abzuschließen  gewöhnlicher Geschäftsgang im Einklang mit früheren Praktiken, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Nayax.  Das Unternehmen stimmte zu, (a) alle Gespräche, Verhandlungen, Einholung von Angeboten oder Bereitstellung von Informationen an Dritte bis zum Abschluss eines Darlehensvertrags einzustellen, vorausgesetzt, dass Nayax dem Unternehmen einen wirtschaftlich angemessenen Entwurf des Darlehensvertrags zur Verfügung stellt  innerhalb von drei Geschäftstagen nach dem Datum dieses Dokuments (der ?Exklusivitätszeitraum?), und (b) dass weder die Gesellschaft noch ihr Vorstand Aktien oder Verbindlichkeiten der Gesellschaft verkaufen, übertragen, verpfänden oder andere Transaktionen mit ihnen durchführen, außer in der  Kontext des Term Sheets oder mit Zustimmung von Nayax (die ?Standstill-Verpflichtungen?).  Darüber hinaus wird das Unternehmen vorbehaltlich des Vollzugs des Darlehensvertrags bis zum 1. März 2022 während des Exklusivitätszeitraums keine Darlehen, Finanzierungen, Kredite oder ähnlichen Vereinbarungen mit Dritten eingehen, es sei denn mit vorheriger Zustimmung von Nayax.  Im Falle eines Verstoßes gegen die oben genannten Verpflichtungen wird (a) der Darlehensbetrag entweder nach Wahl von Nayax (i) mit dem Step-up-Satz belegt, (ii) zum Umwandlungssatz in Aktien des Unternehmens umgewandelt oder (iii)  sofort fällig und zahlbar, und (b) die Break-up Fee wird sofort fällig und zahlbar.

Die vorstehende Beschreibung des Term Sheets wird durch Bezugnahme auf den vollständigen Text des Term Sheets eingeschränkt, von dem eine Kopie als Anlage 10.1 zu diesem aktuellen Bericht auf Formular 8-K eingereicht wird.  

23.01.22 22:28

6257 Postings, 2017 Tage KautschukHier die Passage

Wenn der Fusionsvertrag den Aktionären der Gesellschaft nicht bis zum 5. Mai 2022 zur Abstimmung vorgelegt wird oder wenn er von den Aktionären der Gesellschaft bis zum 31. Mai 2022 nicht genehmigt wird, aus einem Grund, der nicht direkt und ausschließlich damit zusammenhängt  an Nayax, dann (a) hat Nayax das Recht, entweder die sofortige Rückzahlung des Darlehens zu verlangen oder es zu einem Wandlungspreis in Höhe des Darlehensbetrags, dividiert durch den niedrigsten Aktienkurs während der sieben Handelstage, in Eigenkapital der Gesellschaft umzuwandeln  vor dem Datum des Darlehensvertrags, jedoch in keinem Fall mehr als 0,145 $ pro Aktie (der ?Umtauschkurs?), (b)  

23.01.22 22:33

190 Postings, 2266 Tage fbo|228910004Orion

Ich meine einen Durchschnittskurs. Es gibt Leute ,weil relativ früh eingestiegen,deren

 D-Kurs ist 48 Cent wie bei dir  oder Ivy bei andere die später Aktien erworben

haben ist der D-K halt 18Cent.Bei exzessiv postiver Entwicklung ist der Unterschied unbedeutent.

 

23.01.22 22:34

117 Postings, 1443 Tage Lion70Grund Nayax

Wenn die Aktionäre nicht zustimmen, dann liegt der Grund am unzureichenden Angebot von Nayax. Also ausschließlich an Nayax.

… or if it will not be approved by the shareholders of the Company by May 31, 2022, for a reason that not directly and exclusively related to Nayax, than…

Etwas für Juristen  

23.01.22 22:35

11377 Postings, 2980 Tage Orion66das wissen alle

Interessierten. Das ist Fakt.
 

23.01.22 22:36

6257 Postings, 2017 Tage KautschukUnd jetzt erklärt mir das mal

21 Tage nach dem Darlehensvertrag wird ein endgültiger Fusionsvertrag vorgelegt
Die Fusion soll bis zum 02. Mai abgeschlossen sein.

Den Aktionären soll bis zum 05 Mai die Genehmigung vorgelegt werden und bis zum 31 Mai kann das abgelehnt werden.

Passt vorne und hinten nicht  

23.01.22 22:37

11377 Postings, 2980 Tage Orion66Eine umfassende

Interpretation des Gesamtzusammenhangs ist wichtig  

23.01.22 22:38

11377 Postings, 2980 Tage Orion66Wie

können wir alle bekannten Fakten zusammenhängend und überlappend erklären?  

23.01.22 22:39

6257 Postings, 2017 Tage KautschukDies meine ich

Wandlungspreis in Höhe des Darlehensbetrags, dividiert durch den niedrigsten Aktienkurs während der sieben Handelstage,  

23.01.22 22:41

6257 Postings, 2017 Tage KautschukDeshalb kommt auch das Netzwerk nicht mehr mit

was stimmt jetzt?

Ich habe immer noch die Sorge, dass plötzlich doch 51% Zustimmung reicht und wir die 0,056 bekommen und tschüss  

23.01.22 22:43

11377 Postings, 2980 Tage Orion66ende

für heute
Gute nacht und bis morgen  

23.01.22 22:45

117 Postings, 1443 Tage Lion70Eine Kapitalerhöhung

über die 120 Mio hinaus müsste  von der Hauptversammlung genehmigt werden. Das macht noch etwas Hoffnung.  

23.01.22 22:49

190 Postings, 2266 Tage fbo|228910004Kautschuk

Nun ich denke das ist ein Passus der verhindern soll,daß Oti möglicherweise

Gespräche bzw.Vereinbarungen mit Dritten trifft.

es heißt ja "...nicht ausschließlich und direkt mit Nayax..."

 

23.01.22 23:01

190 Postings, 2266 Tage fbo|228910004Kautschuk

Was du denkst ist natürlich deine Sache .Nur ist wichtig sich eine

 eigene Meinung zubilden.Netzwerke können hilfreich sein müssen

aber immer durch eigene Gedanken und Erfahrungen abgeglichen werden.

Eine Entscheidung muß man aber immer selber treffen.

 

23.01.22 23:22

11377 Postings, 2980 Tage Orion66#12548

und letztendlich mit Gegenwerten hinterlegt werden!  

23.01.22 23:24

11377 Postings, 2980 Tage Orion66#12550 absolut richtig

Sonst folgt zwangsläufig die Katastrophe  

24.01.22 07:11

6257 Postings, 2017 Tage KautschukGut du kannst jetzt nicht Wissen

wer zum Netzwerk gehört und ich darf es dir auch nicht sagen.

Der Hammer ist das Orion mit allem Recht hat und das wurde vom NW bestätigt heute NAcht.

Wahnsinn. !!!!!

Lasst euch bloss nicht rauskicken Jungs, es ist so geil wie wir immer gesagt hatten.


@ Lion: ist mir schon klar Wenn ich Cent schreibe, meine ich US Cent  

24.01.22 07:35

6257 Postings, 2017 Tage KautschukNur mal so ein Gedanke

Bei zu vielen Aufträgen, geht ja kleinen Firmen oft schnell die Luft aus.

Ivy wollte wohl das Risiko nicht mehr tragen oder konnte es auch nicht 10 Millionen locker zu machen.

Vielleicht benutzt Ivy Nayax nur als Bank. Wäre mächtig abgezockt. Deshalb vermutlich das Recht zu wandeln.

Das Ganze entwickelt sich zum Thriller  

24.01.22 14:20

6257 Postings, 2017 Tage KautschukIch hoffe ein Kollege

kann über seinen Freund der Anwalt für Gesellschaftsrecht/ Merger & Acquisitions ist, mal Licht ins Dunkel bringen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
501 | 502 | 503 | 503  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Alchimist53, Frozenfrog, H. Bosch, Tante Lotti, Timchen