Bodo Ramelow

Seite 28 von 32
neuester Beitrag: 13.10.21 22:55
eröffnet am: 07.02.20 11:12 von: WALDY_RE. Anzahl Beiträge: 799
neuester Beitrag: 13.10.21 22:55 von: WALDY_RE. Leser gesamt: 63327
davon Heute: 30
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... | 32  Weiter  

09.08.21 09:57

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNSED-Unrecht

Mit der Wiedervereinigung übernahm die Justiz der Bundesrepublik Deutschland die Verfolgung und Ahndung des SED-Unrechts.

Ermittlungen gegenüber 100.000 Personen
1021 Verfahren
1737 Angeklagte
753 rechtskräftige Urteile

https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/de/...echtliche-verfolgung

                                                   Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                                    www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html


                                                      S  E  D          befahl Schüsse auf Kinder
                               www.faz.net/aktuell/politik/inland/...auf-kinder-1461823.html

?Zögern Sie nicht mit der Anwendung der Schusswaffe, auch dann nicht, wenn die Grenzdurchbrüche mit Frauen und Kindern erfolgen.?

www.faz.net/aktuell/politik/inland/...auf-kinder-1461823.html


                                                                      GEGEN DAS VERGESSEN

                                            Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                           www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html


                                                            Bodo Ramelow      ---Die Linke-----  :


- - - Dass es an der innerdeutschen Grenze einen Schießbefehl gegeben habe, sei nicht belegt. - - -

                        Copyright :  Bodo Ramelow..............  Deutscher Politiker ---Die Linke
                                                de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Ramelow

Niemand soll sagen können das er es nicht wusste was die    S   E   D   war .
Wer diesen BEFEHL ausgibt :

Zögern Sie nicht mit der Anwendung der Schusswaffe,
auch dann nicht, wenn die Grenzdurchbrüche mit     Frauen    und     Kindern    erfolgen.
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...auf-kinder-1461823.html

WER IST DANN NOCH SO DREIST DAS ZU BEHAUPTEN :



- - - Dass es an der innerdeutschen Grenze einen Schießbefehl gegeben habe, sei nicht belegt. - - -

                                                                      W  E  R   ?
DA......................... Lest es selber :        


- - - Dass es an der innerdeutschen Grenze einen Schießbefehl gegeben habe, sei nicht belegt. - - -



                          Copyright :  Bodo Ramelow..............  Deutscher Politiker ---Die Linke
                                                de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Ramelow






 

09.08.21 10:10

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNDeren Leben, Gesundheit, persönliche Freiheit oder



                                                                                   Aktion Rose



Die Aktion Rose war eine Maßnahme der DDR-Regierung zur Verstaatlichung von Hotels, Erholungsheimen, Taxi- und Dienstleistungsunternehmen im Februar 1953. Der Schwerpunkt lag auf den Badeorten der Ostseeküste, insbesondere Rügen. Wegen angeblicher Verstöße gegen das ?Gesetz zum Schutz des Volkseigentums und anderen gesellschaftlichen Eigentums? (VESchG) kamen über 400 Unternehmer in Haft.

1961 trugen auch Maßnahmen zum Bau der Berliner Mauer die Bezeichnung ?Aktion Rose?

                                                  https://de.wikipedia.org/wiki/Aktion_Rose

.......................................  AKTUELL :

Linken-Spitzenkandidatin Wissler fordert Enteignung von Immobilienkonzernen
https://www.presseportal.de/pm/6511/4912542
Linke-Spitzenkandidat fordert Massen-Enteignungen
https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/...fordert-massen-enteignungen
"Deutsche Wohnen und Co. enteignen"
https://www.rbb24.de/politik/thema/corona/...hriften-linke-frist.html
?Metropol?-Investor Timon Bauregie zu enteignen
https://www.rheinpfalz.de/lokal/...gnung-von-timon-_arid,5215569.html
Linke fordert Enteignung von Großkonzernen
https://www.haz.de/Nachrichten/Politik/...teignung-von-Grosskonzernen
Linke fordert von SPD mehr Mut bei Enteignungen
https://www.welt.de/print/die_welt/politik/...t-bei-Enteignungen.html

.............................................          wacht auf :

                                            Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                          www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html

 

09.08.21 10:16
1

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNDDR / S E D -Gesundheitswesen

Ein Inspektionsbericht für den Bezirk Cottbus sprach im Jahr 1985 von einem ?unhaltbaren Zustand? in der Kreisstadt Weißwasser: In einem Neubaugebiet mit 15 000 Einwohnern im Süden der Stadt gab es ?keine Gesundheitseinrichtung für die ambulante Betreuung? (1, S. 100). Kinder im Alter über drei Jahren wurden nicht mehr vom Pädiater angenommen, sondern zum Allgemeinmediziner geschickt, der einzige Frauenarzt in der 32 000-Einwohner-Stadt, ein Bulgare, war zusätzlich für die Betriebspoliklinik eines Kraftwerks zuständig (1). Der Kreischef der Staatssicherheit schrieb in einem Bericht an seine höhere Dienststelle, dass der ?kritische Zustand? der ambulanten Versorgung ?eindeutig belegt? sei und dass die Lage vom verantwortlichen Kreisarzt beschönigt werde. Im Jahr 1987 wurde der Ärztemangel an der Universität Greifswald als ein ?kaum zu lösendes Problem? bezeichnet. Mehr als ein Fünftel aller Klinikbetten konnte nicht belegt werden (4, S. 16). Bei ihrer Kontrolle im Bezirk Frankfurt/Oder im Jahr 1988 monierte die staatliche Hauptinspektion, dass die Wartezeiten für planbare Operationen wegen des Ärztemangels bis zu neun Monaten betrugen.............................

https://www.aerzteblatt.de/archiv/155957/...age-war-ueberaus-kritisch

                                                Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                         www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html


 

09.08.21 10:25
1

2662 Postings, 355 Tage LionellBodo Ramelow

soviel  Brecheimer gibt's gar nicht,wenn ich den nur sehe  

09.08.21 13:00
1

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.21 12:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

09.08.21 13:13
1

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.21 12:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Diffamierung

 

 

09.08.21 13:24
1

111 Postings, 692 Tage Louise83@ WALDY_RETU. Hallo, Waldi!

Hast du heute deine Pillen schon genommen?  

09.08.21 13:31

111 Postings, 692 Tage Louise83Hallo, Waldy,

hier mal 'was zum Lesen für dich:

Liste ehemaliger NSDAP-Mitglieder, die nach Mai 1945 politisch tätig waren

Westliche Besatzungszonen und Bundesrepublik Deutschland:

https://de.wikipedia.org/wiki/..._Mai_1945_politisch_t%C3%A4tig_waren  

09.08.21 14:23
1

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.21 12:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

09.08.21 14:31

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.21 12:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

09.08.21 17:39

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.21 12:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

09.08.21 17:53

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNDie Stasi war das Pferd,aber die SED war derReiter




                                                Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                       www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html


.................... und weiter :

Denn die juristische Ahndung der Verbrechen der DDR-Diktatur ist trotz enormen Aufwands weitgehend gescheitert. Eine Zwischenbilanz.

                                                                     W       A     R      U     M     ?

Lest :

Nach gut 30 Jahren DDR-Aufarbeitung muss man nüchtern feststellen: Die juristische Ahndung der Verbrechen ist trotz enormen Aufwands weitgehend gescheitert. Zwar identifizierten die Staatsanwaltschaften mehr als 100.000 Beschuldigte wegen im weiteren Sinne politisch motivierter Straftaten entweder im SED-Staat oder an seinen Grenzen. Doch von ihnen wurden lediglich 753 rechtskräftig verurteilt, darunter nur ein---------- einziger----------- wegen Mordes nach Paragraf 211 des Strafgesetzbuches.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...die-SED-war-der-Reiter.html

                                  Vertuschte SED- Verbrechen ? Eine Spur von Blut und Tränen
                                            Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                       www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html

                                                    Von Sachsenhausen bis Buchenwald
                                  führt die Blutspur der Kommunisten und ihrer Helfers-
                                        helfer. Zwischen Elbe und Oder wurden von 1945 bis
                                    zur Gegenwart über 180 000 Menschen, Deutsche,
                                                gequält, gefoltert und zu Tode gemartert.


https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/...Vorwort-von/id/A02jFzBd01ZZ6


                                              Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                       www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html

GEGEN DAS VERGESSEN
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::     Heute nennt sich die S  E  D  so :

                                                                    D      I      E               L      I      N       K     E  

REAL :
Schießbefehl gegen Frauen und Kinder   :
https://www.welt.de/wams_print/article1098839/...auen-und-Kinder.html

REAL:
Dass es an der innerdeutschen Grenze einen Schießbefehl gegeben habe, sei nicht belegt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Ramelow

                                     never 4 get
                                      N   E   V   E    R        4         G   I   V   E   :

                                           Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                       www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html




 

09.08.21 18:02

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNAh ! Es geht wieder los :

 Aber GUT !
Aber OK !

Meldet jedes Posting von mir .  Es ist und bleibt die Wahrheit .



                                                 Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                      www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html

.................................   Ihr werdet mich niemals in die Knie zwingen .

                                                                           FAKT :

                                                  Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                      www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html

FAKT :
                                                Er ist Mitglied der Partei Die Linke und sitzt in deren Ältestenrat
                                      Die Linkspartei und der frühere NSDAP-Mann in den eigenen Reihen
Die Linkspartei um Parteichefin Hennig-Wellsow belehrt gern andere im Kampf gegen rechts. Dabei sitzt ausgerechnet in ihrem eigenen Ältestenrat das wohl letzte ehemalige NSDAP-Mitglied der Bundespolitik. Über ein Musterbeispiel linker Doppelmoral.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...-in-den-eigenen-Reihen.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Hermann_Klenner




 

09.08.21 18:07

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNDer Unmut wuchs. Oder WAFFEN gegen das eigene Volk

Der Weg in die Krise der DDR nimmt seinen Anfang, als die SED im Juli 1952 beschließt, dass ab sofort der "Sozialismus planmäßig aufgebaut" werde. Dieser neuen Richtung der SED-Politik gehen zwei Treffen der SED-Führung (Wilhelm Pieck, Walter Ulbricht, Otto Grotewohl) Anfang April 1952 mit Stalin in Moskau voraus. Stalin erklärt bei den Gesprächen unter anderem, dass die Westmächte, "welche Vorschläge auch immer wir zur deutschen Frage machten, ihnen nicht zustimmen und sowieso nicht aus Westdeutschland weggehen würden".


...........................................   Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                                  www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html

https://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/...weg-in-die-krise

 

09.08.21 19:58

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURN12-Bett-Zimmer und 520,13 Mark Rente

Ein Zimmer.

                                                  12 bis 15 Betten.


Das war die normale Belegung in den Krankenhäusern und Altenheimen der DDR. Wer alt und pflegebedürftig war, der musste mit knappem Personal und medizinischer Versorgung, die nicht auf dem besten Stand war, zurecht kommen. Einer, der die Zustände in den Heimen und Krankenhäusern noch selbst mit erlebt hat, ist Alfred Bock. Der Krankenhausseelsorger war zu DDR-Zeiten in Dresden unterwegs. "Aus meiner jetzigen Sicht waren das damals schlimme Zustände", erzählt er. "Das kann man sich heute gar nicht mehr richtig vorstellen."


                          https://www.mdr.de/zeitreise/alt-in-der-ddr-rente-100.html


Gegen das Vergessen
Gegen die Verklärung der      S    E    D

                                                   Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                                 www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html
 

10.08.21 09:55

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNGuten Morgen Freunde



                                             Reiche sollen bis zu 75 Prozent ihres Einkommens abgeben.
Wer mehr als 278.000 Euro im Jahr verdient, gilt für die Linkspartei als reich und soll mit einem Steuersatz von 60 Prozent belastet werden. Einkommensmillionäre sollen sogar 75 Prozent an die öffentlichen Kassen abtreten.
Vermögenssteuer soll Milliarden bringen

Ja Ja und nochmals JAJAJA !


                                              Reiche sollen bis zu 75 Prozent ihres Einkommens abgeben.

Warum nicht 120 %  ........ so wird das ersparte gleich mit eigezogen ????

                             https://taz.de/Steuerplaene-der-Linkspartei/!5788133/
Ps.
Ein Beispiel: So würde eine vierköpfige Familie ? sie Erzieherin, er Beschäftigter in der Automobilindustrie ? mit einem monatlichen Haushaltsbrutto von 6.250 Euro monatlich 290 Euro weniger Steuern zahlen.
Muhaaaaaaaaaaaaaaaaaaa...............  Und was ist mit den Nabenkosten ?  STROM , BENZIN , HEIZUNG?

                                                        Boy Ey..........  was für ZENSIERT    

Ps.

Bartsch bezeichnete die Steuerpläne seiner Partei auch als ein Angebot an Grüne und SPD, ?etwas gemeinsam umzusetzen?.
https://taz.de/Steuerplaene-der-Linkspartei/!5788133/

Ja Ja der :                                           1977 wurde Bartsch Mitglied der SED
                                                               1976 an der EOS Franzburg leistete Bartsch zunächst von
                                                                1976 bis 1978 seinen Grundwehrdienst im damaligen
                                              Fallschirmjägerbataillon 40 in der Nationalen Volksarmee ab.
                                                  https://de.wikipedia.org/wiki/Dietmar_Bartsch


Ja Ja ............. ein strammer vorzeige  S  E  D ler  . Linientreu &  IMMER BEREIT GENOSSEN   !

Ps .

Gegen das Vergessen
Gegen die Verklärung der      S    E    D

                                                  Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                                www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html

                                 
 

10.08.21 10:18

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNNachträglich schönlügen : DDR / S E D



                                            Wie Ostalgiker die DDR nachträglich schönlügen

                                                           VERKLÄRUNG DER DIKTATUR


Nach der Wende hat die Verklärung des SED-Staates einen Höhepunkt erreicht. Politiker verteidigen den Unrechtsstaat. Und selbst junge Leute, die kaum eigene Erinnerungen an die DDR haben, sehen sie zunehmend positiv. Die Aufarbeitung der Diktatur ist offenkundig gescheitert.

1992 gaben in einer Allensbach-Umfrage 57 Prozent der Ostdeutschen an, dass die Verhältnisse in der DDR sich ändern mussten, 2001 waren es noch 44 Prozent. Ausgerechnet Jüngere blickten immer freundlicher auf die DDR zurück. Gleich nach der Jahrtausendwende meinten 36 Prozent der unter 30-Jährigen, dass sich etwas ändern musste, neun Jahre zuvor waren es noch 60 Prozent gewesen.


?Gerade die junge Generation bewertet die DDR heute sogar noch positiver?, sagte der Zeithistoriker und Leiter des Forschungsverbunds SED-Staat der Freien Universität Berlin, Klaus Schroeder, der ?Welt am Sonntag?. Die Verklärung der DDR habe einen Höhepunkt erreicht. ?Die Aufarbeitung der DDR ist schlichtweg gescheitert.?

https://www.welt.de/politik/article3581842/...glich-schoenluegen.html


Aber nicht alle stecken den Kopf in den Sand & die PC Tastatur gleich mit !!!

Ich .......................  ICH !  werde immer die Wahrheit über die Verbrechen der     S   E   D   schreiben .
Niemals sollen ermordete Säuglinge
                               ermordete  Kinder
                               ermordete Bürger  ............. ERMORDET IM KLAREN AUFTRAG DER   S   E   D  

VERGESSEN WERDEN !

Furchtbarsten , unmenschlichen Verbrechen im Auftrag der SED  

                                               Im stillen Gedenken an ermordete Säuglinge :

Frühgeborene, die weniger als 1000 Gramm wogen, wurden in der größten Frauenklinik der DDR über Jahre hinweg ertränkt - eine Praxis, die offenbar überall in der DDR betrieben wurde. Die Tötungen halfen, die Statistik über die Säuglingssterblichkeit der auf internationales Renommee bedachten DDR zu schönen.

www.spiegel.de/politik/...5433cd6-0002-0001-0000-000013680798


                                                    Im stillen Gedenken an ermordete Kindern :

..........................................................    beim Spielen erschossen
Insgesamt 40 Schüsse feuerte ein Grenzposten auf sie ab, als sie durch den Sperrgraben liefen, beide Kinder starben im Kugelhagel----------------------
www.tagesspiegel.de/berlin/...ung-unschuldig-tot/1578048.html


                                                         Im stillen Gedenken an ermordete Bürger :
Erschossen beim Fluchtversuch an der Sektorengrenze im Humboldthafen
Erschossen beim Fluchtversuch im Teltowkanal vor Lichterfelde, Höhe Wupperstraße
Erschossen beim Fluchtversuch an der Sektorengrenze südlich der Sandkrugbrücke, nahe der Charité
Erschossen beim Fluchtversuch an der Sektorengrenze
Erschossen beim Fluchtversuch
Erschossen

                                                     Erschossen      auf    Befehl der  S   E   D

           de.wikipedia.org/wiki/...der_Todesopfer_an_der_Berliner_Mauer


                                                    S  E  D          befahl Schüsse auf Kinder
                               www.faz.net/aktuell/politik/inland/...auf-kinder-1461823.html

?Zögern Sie nicht mit der Anwendung der Schusswaffe, auch dann nicht, wenn die Grenzdurchbrüche mit Frauen und Kindern erfolgen.?

www.faz.net/aktuell/politik/inland/...auf-kinder-1461823.html


                                                                      GEGEN DAS VERGESSEN





                                           Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                      www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html

GEGEN DAS VERGESSEN
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::     Heute nennt sich die S  E  D  so :

                                                                   D      I      E                   L      I      N       K     E  
Ps.
REAL :
Schießbefehl gegen Frauen und Kinder   :
www.welt.de/wams_print/article1098839/...auen-und-Kinder.html

REAL:
--Dass es an der innerdeutschen Grenze einen Schießbefehl gegeben habe, sei nicht belegt.--
de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Ramelow

                                    never 4 get
                                     N   E   V   E    R        4         G   I   V   E   :



 

10.08.21 10:24

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNEtwa 200.000 Menschen saßen in der DDR

                                                                     

                                                                aus politischen Gründen in Haft.


Das Gerichtsurteil, das Dombrowski für Unrecht erklären lassen möchte, stammt aus dem Jahr 1974. Damals hatte ihn das Bezirksgericht in Schwerin wegen "ungesetzlichen Grenzübertritts" und "staatsfeindlicher Verbindungsaufnahme" zu vier Jahren Gefängnis verurteilt. Dombrowski wird zum politischen Gefangenen der DDR, verbüßt 20 Monate Haft, hauptsächlich im Stasi-Gefängnis Cottbus.

...............................  alles im Namen der SED  !

https://www.dw.com/de/...-justiz-k%C3%A4mpfen-um-ihr-recht/a-41225360

Ps.
"Da habe ich endlich schwarz auf weiß gehabt, dass ich zu Unrecht angeklagt  und verurteilt wurde",
                                                          --------------------------------------------------

                                                     Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                                     www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html
 

10.08.21 10:31

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNBüchsenöffner, Nähgarn oder Rasierklingen

 und die SED !

Auf dem 5. SED-Parteitag 1958 verhieß Walter Ulbricht den Delegierten das sozialistische Konsumparadies ? nebst dem Planziel, die Bundesrepublik zu überholen. Die Partei propagierte dazu das Programm ?Tausend kleine Dinge?, denn genau daran mangelte es in DDR-Läden besonders: Büchsenöffner, Nähgarn oder Rasierklingen.

https://www.deutschlandfunk.de/....871.de.html?dram:article_id=126297  

10.08.21 10:36
1

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNDer Stasi-Terror

Die DDR ? ein untergegangenes Land, in dem ein paar hunderttausend Skrupellose 16 Millionen Menschen ihrer Freiheit beraubt haben.

Ein Klick ins Internet genügt, um sich am munteren Rechtfertigungstreiben der alten Genossen zu beteiligen.

https://www.tagesspiegel.de/meinung/...-opfer-des-alltags/727092.html




                                                   Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                                    www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html


Alles Einser auf dem Zeugnis und den Traum vom Studium im Kopf, wurde ihr Bildung dennoch verwehrt ? allein weil ihre Eltern Ingenieure und damit nicht Teil der Arbeiterklasse waren; weil sie bekannt dafür waren, in regem Austausch mit der Familie im Westen zu stehen und am 1. Mai keine Jubelfahnen aus dem Fenster zu hängen und die Kinder nicht zum Lügen in der Schule über das abendliche Fernsehprogramm anzuleiten. So sah er aus, der Alltag in dieser   S  E  D  Diktatur.

https://www.tagesspiegel.de/meinung/...-opfer-des-alltags/727092.html

 

10.08.21 10:41

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNUnterdrückung und Ungerechtigkeit, Willkür bis

                  hin zum Terror ? das sind die Gräuel, die all diejenigen mit einer Diktatur verbinden


                                                      Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                                   www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html

Zehn Jahre habe ich selbst das Thema Stasi bearbeitet. Doch die Aufarbeitung der DDR-Diktatur wird scheitern , wenn wir nur über die Stasi-Gräuel sprechen. Denn bei der Fixierung auf den Geheimdienst kommen wesentliche Bereiche des Lebens in der ?sozialistischen?Gesellschaft nicht vor: weder die führende Rolle der SED noch die differenzierten Anpassungs- und Karrieremuster. Denn die DDR-Bevölkerung ist in großen Teilen geprägt durch ein Angst-Anpassungssyndrom, das keineswegs vom Polizei- und Geheimdienst allein geschaffen war. Wir benötigen deshalb eine zweite Phase der Aufarbeitung.

                                                                      von Joachim Gauck

                  http://www.gruesse-aus-der-ddr.de/bilder/flyer_gruesse-aus-der-ddr.pdf




 

10.08.21 10:44

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNSED-Strafvollzugspolitik

Geschildert wird die Entwicklung in einer der größten DDR-Strafvollzugsanstalten von der frühen Nachkriegszeit bis zur politischen Wende 1989/90. Exemplarisch werden dazu für jede Phase einzelne Häftlingsschicksale beleuchtet. In dem gesamten Zeitraum haben sich zwar die Lebensbedingungen für die Gefangenen im Zuchthaus Brandenburg wenn auch innerhalb enger Grenzen verändert, aber die Grundeinstellung von Partei, Anstaltsleitung und Aufsehern ist konstant von Hass und Menschenverachtung geprägt gewesen. ?Ihr müsst sie hassen lernen?, lautete eine der schlimmen Schulungsparolen, mit denen das Personal scharf gemacht wurde. Mit äußerster Sorgfalt werden alle Ausführungen mit Quellen belegt. Damit wird diese Dokumentation zu einem Fundamentalwerk über das Zuchthaus Brandenburg-Görden während der DDR-Zeit und gleichzeitig über den Strafvollzug an politischen Gefangenen in der DDR. Im letzten Kapitel wird die leider völlig unbefriedigende Aufarbeitung von SED-Unrecht durch die Justiz in mehreren Einzelfällen sehr deutlich dargelegt.

                                                  http://www.vers-online.org/arch_polbuch.html


                                                    Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                                  www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html  

13.08.21 05:35
1

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNGuten Morgen Freunde

                                                       Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                                 www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html


                                                               . . . . . . .  . . . . . . . . .  . . . . . . . .  . .

Der damalige DDR-Staatsratsvorsitzende Ulbricht -SED-  einen Satz gesprochen, der längst historisch ist:
                                             "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten."

Vor genau 60 Jahren demonstrierten Schüler und Lehrer aus Walsrode gegen die Teilung zwischen Ost und West - denn im ganzen Land spitze sich die Stimmung zur Abriegelung der DDR immer weiter zu.
Ein Protest gegen die Berliner Mauer


https://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Mauer
https://www.wz-net.de/lokales/...berliner-mauer_10_112059671-21-.html
https://www.saechsische.de/deutschland/...uer-durch-5504725-plus.html


                                                      Erschossen      auf    Befehl der  S   E   D

                            de.wikipedia.org/wiki/...der_Todesopfer_an_der_Berliner_Mauer


                                                   S  E  D          befahl Schüsse auf Kinder
                              www.faz.net/aktuell/politik/inland/...auf-kinder-1461823.html

?Zögern Sie nicht mit der Anwendung der Schusswaffe, auch dann nicht, wenn die Grenzdurchbrüche mit Frauen und Kindern erfolgen.?

www.faz.net/aktuell/politik/inland/...auf-kinder-1461823.html


                                                                     GEGEN DAS VERGESSEN





                                          Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                     www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html

GEGEN DAS VERGESSEN
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::     Heute nennt sich die S  E  D  so :

                                                                  D      I      E                   L      I      N       K     E  
Ps.
REAL :
Schießbefehl gegen Frauen und Kinder   :
www.welt.de/wams_print/article1098839/...auen-und-Kinder.html

REAL:


--Dass es an der innerdeutschen Grenze einen Schießbefehl gegeben habe, sei nicht belegt.--

                                                          de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Ramelow

                                   never 4 get
                                    N   E   V   E    R        4         G   I   V   E  

                                               Die Linke ? Wir sind Rechtsnachfolgerin der SED
                                 www.tagesschau.de/inland/btw21/...ch-sommerinterview-101.html


 

13.08.21 06:42
1

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.08.21 18:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Hetze

 

 

13.08.21 07:58
1

6009 Postings, 2397 Tage WALDY_RETURNLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.08.21 18:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... | 32  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, Grinch, qiwwi