NOXXON Pharma: im Spiegel der Immun-Onkologie

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 22.07.21 01:53
eröffnet am: 05.09.18 13:15 von: iTechDachs Anzahl Beiträge: 77
neuester Beitrag: 22.07.21 01:53 von: iTechDachs Leser gesamt: 16582
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

05.09.18 13:15
2

8023 Postings, 3193 Tage iTechDachsNOXXON Pharma: im Spiegel der Immun-Onkologie

( Frei nach dem englischsprachigem Wikipedia EIntrag: https://en.wikipedia.org/wiki/Noxxon_Pharma )
Noxxon Pharma ist ein 1997 in Berlin gegründetes BioTech Unternehmen und wird seit 2016 als. Noxxon Pharma N.V. an der Euronext Growth Paris unter dem Ticker ALNOX als Aktiengesellschaft gehandelt.

Noxxon Pharma entwickelt Medikamente mit einer Technologie die L-RNA Moleküle erzeugt, die ein Spiegelbild der natürlich vorkommenden  D-RNA Moleküle sind. Diese künstlichen L-RNA Moleküle  werden von NOXXON als Spiegelmere (engl. Spiegelmers) bezeichnet und sind - mit meinen Worten: quasi als die Antimaterie der Biologie - sehr widerstandsfähig und sehr gut als Medikamentenkandidaten geeignet, da sie nicht von den natürlich  RNA Nuclease Enzymen erkannt werden.

Nachdem die Firma jahrelange mit mässigem Erfolg versucht hat sich als Technologieplattform am Markt mit Partnerschaften zu etablieren, wurde diese Technologie in 2016 bis auf den Krebsbereich an eine Ausgründung "Aptarion" des wissenschaftlichen Erfinders Sven Klußmann gegen Geld, Aktien und Lizenzgebühren ausgelagert, um sich mit Beispielindikationen im Bereich der neuen Krebsimmuntherapien eigenständig erfolgreich am Markt zu behaupten.

Aktuell beschreibt NOXXON sich in Pressemitteilungen so:
"Die auf Onkologie fokussierte Pipeline von NOXXON wirkt auf die Tumormikroumgebung (TME) und den Krebs-Immunitätszyklus durch Durchbrechen der Tumor-Schutzbarriere, die Blockierung der Tumorreparatur und die Exposition verborgener Tumorzellen. Durch die Neutralisierung von Chemokinen in der Tumormikroumgebung wirkt der Ansatz von NOXXON in Kombination mit anderen Behandlungsmethoden schwächend auf die Tumorabwehr gegen das Immunsystem und ermöglicht eine größere therapeutische Wirkung. Auf Basis von umfangreichen klinischen Erfahrungs- und Sicherheitsdaten wird das Lead-Programm NOX-A12 im Jahr 2018 erste Daten aus einer Kombinationsstudie mit Keytruda® in Patienten mit metastasiertem Darm- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs liefern. Das Unternehmen plant, weitere Studien mit NOX-A12 in Kombination mit Strahlentherapie in Hirntumoren einzuleiten, für die in den USA und in der EU der Orphan-Drug-Status erteilt wurde. Der zweite TME-Produktkandidat des Unternehmens, NOX-E36, befindet sich in der klinischen Phase 2 und zielt auf das angeborene Immunsystem ab. NOXXON plant, NOX-E36 sowohl als Monotherapie als auch in Kombination bei Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs zu untersuchen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.noxxon.com"

Einen guten Stand zum Börsengang an der EuroNext in 2016/2017 gibt der unten aufgeführte Artikel aus Transkript. Mit dem Abschluss der Rekrutierung der ersten NOX-A12 Studie bei Darm- und Bauchspeicheldrüsenkrebs und der neuen Handelbarkeit über die Börse Stuttgart dürfte diese Firma mit ein bisschen Glück und vor allem frisch einzuwerbendem Kapital jetzt doch noch vielleicht eine Erfolgsgeschichte werden können.  - Meine Meinung, KEINE Handelsempfehlung. -
Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen in Heidelberg wird Noxxons Phase I/II-Kombinationsstudie mit Leitkandidat NOX-A12 und Pembrolizumab von Merck & Co. durchführen. Zielindikationen sind das metastasierte Pankreas- und Kolorektalkarzinom.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
51 Postings ausgeblendet.

14.10.20 20:27

8023 Postings, 3193 Tage iTechDachsZwei gute Nachrichten am selben Tag - fehlt

nur noch die Dritte (über den neuen Partner für NOX-A12  - so die Evaluation denn trotz Pandemie abgeschlossen und positiv war).

- Die Nachrichten heute: neue Finanzierungsmodalitäten für die rund 16 Millionen Euro als ausstehende Wandelschuldverschreibungen (siehe unten).

- Der Abschluss der Rekrutierung für die zweite Dosis der Hirntumorstudie sowie die voraussichtliche Ausweitung der Anzahl an Studienzentren für die abschliessende 3-te Kohorte mit maximaler Dosis.

Abwarten - heute war die Reaktion ja noch bescheiden. Mein Eindruck - KEINE Handelsempfehlung.
 

21.10.20 14:47

8023 Postings, 3193 Tage iTechDachsEine Verdoppelung der Studienzentren

Nachricht: NOXXON KÜNDIGT ERÖFFNUNG VON DREI WEITEREN KLINISCHEN ZENTREN ZUR REKRUTIERUNG VON PATIENTEN FÜR NOX-A12 GEHIRNTUMOR-STUDIE AN - 20.10.20 - News
bei der HIrntumor-Studie lässt doch auf einiges Interesse unter den Medizinern hoffen. Gleichzeitig ist sie vielleicht aber auch aus der Not geboren, da viele Krebsbehandlungen aus Angst vor Corona-Ansteckungen herausgezögert werden. Dies wiederum könnte die Krankheitsbilder in den Studien schwerer ausfallen lassen. Hoffen wir das Noxxon nun bald gute Interims-Daten zeigt, die die Sicherheit in der zweiten Stufe belegen und den Start der dritten Kohorte mit maximal vorgesehener Dosis erlaubt.
 

28.10.20 17:31
1

8023 Postings, 3193 Tage iTechDachsBei den ermutigenden Ergebnissen kein Wunder

Nachricht: NOXXON SCHLIESST 6-MONATIGE THERAPIE FÜR NIEDRIGDOSIS-KOHORTE IN DER PHASE-1/2-GEHIRNTUMORSTUDIE MIT NOX-A12 PLUS STRAHLENTHERAPIE AB - 28.10.20 - News
dass sich 3 weitere Studienzentren für die maximal vorgesehene Dosierung von NOX-A12 gefunden haben und man auch die dann geplante Kohorte ausbauen will.
2 von 3 Patienten in der niedrigsten Kohorte leben noch und zeigten Tumorreduktionen bei kaum veränderten Nebenwirkungsprofil.
Auch die weitere  klinische  Planung erscheint sinnvoll. Bleibt offen, ob neben den beiden ausgewählten eigenen Indikationen in der Kombination mit Radio/Chemotherapie und Anti-PD1 Checkpointinhibitor noch der grosse Unbekannte bei NOX-A12 mit einer eigenen Indikation in Erscheinung tritt.

Meine Meinung - Keine Handelsempfehlung.  

30.12.20 21:20
1

9539 Postings, 4861 Tage RichyBerlinNoxxon

31.12.20 02:16

1239 Postings, 217 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 07:02

2983 Postings, 217 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 05:07

1717 Postings, 218 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

08.01.21 04:04

1937 Postings, 206 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

09.01.21 01:26

1177 Postings, 204 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

10.01.21 04:25

1383 Postings, 204 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.01.21 06:56

1082 Postings, 203 Tage CarolletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

26.01.21 16:20
1

89 Postings, 202 Tage WhatStoxEinstieg - 18 Mio Cap

Wir sind nach dem Drop heute auch eingestiegen.
Mit einer Marktkapitalisierung von ca. 18 Mio,
scheint Noxxon mittlerweile unterbewertet zu sein.

___

WhatStox  

09.02.21 08:43

8023 Postings, 3193 Tage iTechDachsNoxxon BSDK Mitglieder wissenschaftlichen Rat

ist schon ein deutliches fachliches Signal  

12.03.21 09:58

8023 Postings, 3193 Tage iTechDachsFreigabe der letzten Kohorte

24.04.21 01:42

10 Postings, 97 Tage ChristinarxttaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 00:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

24.04.21 23:33

10 Postings, 97 Tage ChristinarzijaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

03.05.21 09:03

8023 Postings, 3193 Tage iTechDachsKEROS wandelt - und A12 Daten im Mai

01.06.21 18:37
2

8023 Postings, 3193 Tage iTechDachsUnd die Mitnahme Effekte der Geldgeber

Nachricht: NOXXON GIBT HERSTELLUNG DES ARZNEIMITTELWIRKSTOFFS NOX-A12 FÜR ZUKÜNFTIGE KLINISCHE STUDIEN UND AUSGABE VON WANDELSCHULVERSCHREIBUNGEN IM RAHMEN DER FINANZIERUNGSVEREINBARUNG MIT ATLAS BEKANNT - 01.06.21 - News
um die weiteren Studien zu finanzieren, sind wohl unverzichtbar und erklären den trägen Kursverlauf heute. Finanziert bis ins Q1 2022 ist mehr als nix - zur Verwässerung wird auf die Vereinbarung Atlas verwiesen.  

02.07.21 10:21

8023 Postings, 3193 Tage iTechDachsWichtige neue Aufsichtsratsmitglieder vorgestellt

https://www.youtube.com/channel/UClSQzxax0aTnby00hxs2iww

Da kann man neu spekulieren, ob GenMab der unbekannte Tester von NOX-A12 ist und wer sich sonst noch für NOXXON Spiegelmers interessieren dürfte.

Jedenfalls scheint Noxxon jetzt auf gutem Weg vom Exoten mit innovativen Ideen aber schwierig zu bewertenden klinischen Ergebnissen zum Lieferanten einer Schlüsseltechnologie im breiten Feld der soliden Tumore mit ersten Beispielen in bislang ungelösten Krebsindikationen wie Bauchspeicheldrüsenkrebs und Hirntumoren zu avancieren.

Dürfte spannend sein, ob die drei bei scheinbar anstehenden kommerziellen Verhandlungen mit BigPharma im Sinne der Anleger und Patienten den goldenen Mittelweg finden.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben