Mutares stocksolide - hebt aber trotzdem ab!

Seite 1 von 116
neuester Beitrag: 20.10.21 05:35
eröffnet am: 18.03.15 16:38 von: Impressor Anzahl Beiträge: 2896
neuester Beitrag: 20.10.21 05:35 von: marathon400 Leser gesamt: 729980
davon Heute: 278
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  

18.03.15 16:38
10

188 Postings, 2408 Tage ImpressorMutares stocksolide - hebt aber trotzdem ab!

Ich möchte Euch auf eine noch wenig beachtete derzeit noch günstig bewertete Perle aufmerksam machen, die mMn nicht mehr lange auf diesem Kursniveau bleiben dürfte  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  
2870 Postings ausgeblendet.

14.10.21 17:25

353 Postings, 4356 Tage birramein Auftrag bei der Merkur Bank

wurde gestern ausgeführt. Allerdings wurden die neuen Aktien vorläufig mit einer Verfügungssperre belegt.  

14.10.21 17:56

33 Postings, 1351 Tage palatiaNeue Aktien

In meinem Postfach bei der VB war heute die Nachricht, daß wie bei "birra", die neuen Aktien mit einer Verfügungssperre eingebucht wurden. Als Grund wurde "noch nicht verfügbar" angegeben. Eine Belastung meines Kontos erfolgte aber auch noch nicht.
 

14.10.21 23:00

33 Postings, 1351 Tage palatiaDirectors Dealing

Es ist schon Kurios, wenn wegen des Verkaufs von einem BZR im Wert von 0,20 ? ein Directors Dealing erfolgen muß.
Irgendwo sollte die typisch Deutsche Bürokratie auch ein Ende   haben.
 

15.10.21 09:37

78 Postings, 1932 Tage rulez09und dann

geht es mal 7 % runter  

15.10.21 10:43

3486 Postings, 5530 Tage allavistaHeute sind die ersten eingebucht

Da werden sicher die ersten Ihre Gewinne mitnehmen

In 2 Wochen sollte das durch sein..

Liegen lassen in 2 Jahren wieder drauf schauen  

15.10.21 10:46

78 Postings, 1932 Tage rulez09wobei laut der Mutares Meldung

Die Aufnahme des Handels der Bestehenden Aktien und der Neuen Aktien im Regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse wird voraussichtlich am oder um den 20. Oktober 2021 erfolgen.

also eingebucht können sie sein aber Handel sollte noch nicht möglich sein  

15.10.21 10:55
1

78 Postings, 1932 Tage rulez0919ter laut letzter Meldung

Die Neuen Aktien sowie die bestehenden Aktien der Gesellschaft (zusammen "Aktien") werden voraussichtlich am oder um den 19. Oktober 2021 zum Handel am Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse mit gleichzeitiger Zulassung zum Teilbereich des Regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen.

die die für 19,5 Euro welche bekommen dürften aber kaum gleich verkaufen  

15.10.21 12:45

372 Postings, 2246 Tage tatort07Mutares Aktien

Wer Bezugsrechte hat ,hat auch alt Aktien die er Handeln kann !
Ab 20.10 werden die Bezugsaktien eingebucht .  

15.10.21 12:46

78 Postings, 1932 Tage rulez09Bezugsrechte

hier gab es ja ein Handel, dazu musste man keine alten Aktien im Depot haben  

15.10.21 12:59

372 Postings, 2246 Tage tatort07Die Aktien

werden erst wie Sie schon sagten zum 20 zugeteilt .
 

15.10.21 20:09

522 Postings, 2170 Tage schrmp1978...

Kursentwicklung ist wohl immer noch durch die KE geprägt.

Wird Zeit dass es ein paar Transaktionsmeldungen gibt.

Dann spielt die operative Entwicklung endlich Mal wieder eine Rolle ...

 

16.10.21 01:25

109 Postings, 393 Tage DictusWenn die alten Aktien noch nicht eingebucht sind

Kann sich einer den heutigen Absturz erklären?
Vielleicht Alt-Aktionäre die Gewinne realisieren und Platz für die durch die Bezugsrechte neu erworbenen Aktien machen?  

16.10.21 01:49

353 Postings, 4356 Tage birraes gibt doch Leerverkäufer

für die war es doch heute/gestern das einfachste Spiel überhaupt, wenig Käufern stand eine hohe Zahl neuer Aktien gegenüber (wenn auch noch nicht handelbar, dafür aber durch Überhang alter Aktien), die machen ein paar Prozent im relativ großem Umfang und schleichen sich dann wahrscheinlich davon.
Jeder der Mutaresaktien (alt) hatte, konnte wie ich, diese verkaufen und und im gleichen Augenblick Bezugsrechte kaufen, und dadurch günstiger an die neuen Aktien kommen.
Für viele gab es dabei auch noch augenblickliche steuerliche Vorteile/Verrechnungstopf.  

16.10.21 08:55

89 Postings, 165 Tage KOR2021Leerverkäufe

GSA hat am 14.10.21 reduziert! Daher der Anstieg am 14.10.21.
Evtl. gestern 15.10.21 wieder erhöht oder ein weiterer Leerverkäufer ist eingestiegen.
Das würde auch den Verlauf von gestern erklären

GSA Capital Partners LLP
Mutares SE & Co. KGaA
DE000A2NB650
0,50 %
2021-10-14
GSA Capital Partners LLP
Mutares SE & Co. KGaA
DE000A2NB650
0,66 %
2021-10-12
GSA Capital Partners LLP
Mutares SE & Co. KGaA
DE000A2NB650
0,57 %
2021-10-11  

16.10.21 08:56

89 Postings, 165 Tage KOR2021Quelle Bundesanzeiger Leerverkaufspositionen

18.10.21 10:07

4259 Postings, 4440 Tage Versucher1... als ein Hinweis für BZRler, kann mir

vorstellen daß es geraten ist im Depot genügend 'Bying-Power' für die Bezahlung der neuen Aktien bereitzuhalten, oder ; es sollte ja nun alsbald die Abrechnung des Vorgangs erfolgen.  

18.10.21 15:58

464 Postings, 551 Tage gofranich überlege nochmal aufzustocken.

Wenn ich überlege, dass Mutares nächstes Jahr ca. 3 Mrd Umsatz machen sollte und dabei knapp 2 % Marge aus Beratungstätigkeiten nimm, ergo 60 Mio. Dazu sollten schon noch 40 Mio (oder mehr) pro Jahr an Exit-Erlösen kommen. 100 Mio. Ergebnis bei 500 Mio Marktkapitalisierung klingt doch nach einem guten Deal?  

18.10.21 18:47

43 Postings, 161 Tage struffbuttJa

in der Tat, ich sehe es ähnlich, wie die letzte Analyse von Der Aktionär - selbst wenn die Schätzung nur zum Teil eintritt, ist Mutares für mich immer noch eine Topp-Position.

Ich persönlich kaufe gern Werte, die eine ordentliche Dividende ausschütten, aber dennoch ein möglichst hohes Wachstum versprechen. Zu denen zählen in meinem Depot momentan Mutares, Tick Trading, Imperial Brands, Fortec und Deutsche Pfandbrief - schauen wir mal, was in 10 Jahren ist ;- )  

19.10.21 09:21

78 Postings, 1932 Tage rulez09Tick Trading

zuletzt wurden aber Kunden verloren deshalb ist es nicht klar wie das mit dem Wachstum weitergeht...aber Dividende ist im nächsten Jahr ganz gut,  

19.10.21 11:04
2

74 Postings, 251 Tage jjhh100Ganz interessanter Aritkel

http://www.intelligent-investieren.net/2021/10/...kt-hinter.html#more

Das fasst die derzeitige Lage m.E. gut zusammen, ich sehe derzeit jedenfalls keine Gründe, das derzeit niedrigere Kursniveau besonders kritisch zu sehen.

Die schwierige wirtschaftliche Lage vieler Unternehmen, ist eben für Mutares im Prinzip ein Goldgräber-Zeit - die Aussichten für Mutares haben sich m.E. jedenfalls nicht verschlechtert und die Kapitalerhöhung vergrößert die Chancen auf größere Deals.

 

19.10.21 11:06

74 Postings, 251 Tage jjhh100Link zum Artikel

19.10.21 11:29

46 Postings, 643 Tage McCrossy@jjhh100

Danke, der Artikel ist echt lesenswert.  

19.10.21 13:51

43 Postings, 161 Tage struffbuttrulez09

kurz offtopic:
das ist richtig, das Produkt scheint aber mit Abstand das beste und vor allem zuverlässigste am Markt zu sein. Es ist ohne wesentlichen Mehraufwand möglich in unglaubliche Größen zu skalieren. Davon abgesehen, schaue ich bei diesem Depotanteil erst auf die Divi, dann schaue ich nach dem möglichen Wachstum. Etwa im Verhältnis 60:40.
Bei der Divi für dieses Jahr ist der Einmaleffekt aus dem Verkauf der Beteiligung drin. Wenn mir die Tick auf 10 Jahre 100% (habe ich schon überschritten) Kursgewinn bringt und mir jedes Jahr 5 bis 6% Divi Rendite (zum Einstiegspreis war ich dieses Jahr bei gut 10%) beschert bin ich schon zufrieden. Die eventuell vorhandene Chance auf einen Tenbagger ist kostenlos dabei.
Ich vermute auch, dass Tick schon drei oder fünf mal so hoch bewertet wäre, wenn es ein US Unternehmen an der NASDAQ wäre.

offtopic aus  

19.10.21 21:04

74 Postings, 251 Tage jjhh100Segmentwechsel

...wie schon erwartet

https://www.finanznachrichten.de/...se-co-kgaa-segmentwechsel-029.htm

...hatte die Nachricht von 18.00 Uhr die hier nur unter News stand erst nicht richtig deuten können - bezieht sich wohl auf die Nachricht von heute Nachmittag zum Segmentwechsel  

20.10.21 05:35

1071 Postings, 3940 Tage marathon400Ab heute dann Prime Standard

Schauen wir mal auf den Schlusskurs am Freitag.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben