@Moderation , zum Thema Beleidigung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.08.20 12:03
eröffnet am: 03.08.20 13:32 von: harry74nrw Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 05.08.20 12:03 von: harry74nrw Leser gesamt: 717
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

03.08.20 13:32
3

18210 Postings, 6277 Tage harry74nrw@Moderation , zum Thema Beleidigung

Sehr geehrte Moderatoren/innen

was ist für Euch inhaltlich im Jahre 2020 eine Beleidigung?

Bin da wohl nicht mehr auf dem Laufenden,

"Nach überwiegender Auffassung ist die Beleidigung ein Angriff auf die Ehre einer anderen Person durch Kundgabe ihrer Missachtung."


Danke im voraus für die Mühe der Rückmeldung  

03.08.20 13:39
2

33812 Postings, 3647 Tage NokturnalGrünenwähler.....

wer so etwas zu mir sagt bekommt fette ins Fressbrett.  

03.08.20 13:45
1

18210 Postings, 6277 Tage harry74nrwHihi

Mir geht es mal ernsthaft um die Schnittmenge bei der die Moderation hier aktiv wird. Ich glaube fest daran das es sich dabei um a) Menschen und b) Muttersprachler handelt. Pure Annahme, aber bis man mir das Gegenteil beweisen kann..  

03.08.20 18:56

35427 Postings, 4882 Tage börsenfurz1BM an Metamod vielleicht bekommste ne Antwort!

Dann bitte hier für die Allgemeinheit veröffentlichen! Danke im voraus!

03.08.20 19:19
2

52529 Postings, 5369 Tage Radelfan#1 Da kannste genauso gut fragen,

was ist eine "Unterstellung" oder "Provokation"?

Da man neuerdings durch die gekappte Widerspruchsmöglichkeit nicht mal die Spur einer Chance hat, den Metas seine Sicht zu erklären. Manchmal - in einigen wenigen Fällen - ist dies sogar gelungen....
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

03.08.20 21:28

18210 Postings, 6277 Tage harry74nrwtja

wenn ich z.b. sagen würde, der Typ da hinten in der Ecke ist dummes hässliches Schwein,
das wäre für mich alles auf einen Schlag Unterstellung, Provokation und Beleidigung. Nur weil man im WWW unterwegs ist sollte man die Erziehung nicht zu hause lassen, nur meine Meinung. Von einer qualifizierten Moderation erwartete ich das so etwas geahndet wird. Stattdessen wurde ich z.B. wegen
Blossstellung von Pushern mehrfach gesperrt.

Es langweilt mich und zeigt doch die Widersprüchlichkeit unserer Gesellschaft, warum sind Amiforen da konsequenter ??

schönen Abend  

03.08.20 21:57
2

6212 Postings, 1496 Tage 007_BondVermutlich ist,

"bei Dir sehe ich schwarz" - heute schon rassistisch! ;-)  

03.08.20 22:02

18210 Postings, 6277 Tage harry74nrwin DE oder in Bayern?

03.08.20 22:06

10726 Postings, 1297 Tage SzeneAlternativNok ist ein Tiefschwarzer

Völlig vernarrt in Merkel und CDU.
 

05.08.20 12:03

18210 Postings, 6277 Tage harry74nrwnachtrag auf Grund Rückmeldung

Es gibt hier einfach parteiische Moderation (Abhängig ob in einem Wert investiert oder nicht)
das empfinde ich als Kindergarten und unprofessionell. Warum das in anderen Ländern funktioniert verstehe ich nicht.....Mentalität...  

   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DrNasenspray, Jofinwolf, Karud_, komba, Micc, Phönixx, Pitsch