CGift AG

Seite 1 von 69
neuester Beitrag: 26.11.20 22:58
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 1720
neuester Beitrag: 26.11.20 22:58 von: Strandläufer Leser gesamt: 110672
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  

27.02.19 10:00
1

2390 Postings, 2517 Tage StrandläuferCGift AG

Die Hauptversammlung der Tyros AG hat am 22.01.2019 die Änderung der Firmenbezeichnung in "CGift AG" beschlossen. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister erfolgte am 26.02.2019. Da mit dieser Änderung auch eine Anpassung der Wertpapierstammdaten der WKN A2AAB7 erforderlich ist, sind die derzeit bestehenden Foren mit der Bezeichnung "Tyros" demnächst veraltet, so dass ich einen neuen Thread eröffnet habe.

Die CGift AG ist ein auf Kryptowaehrungen in Form von Geschenkgutscheinen spezialisiertes Technologieunternehmen, welches aktuell das operative Geschäft aufbaut. Hierzu steht auch eine Kapitalerhöhung auf der Agenda, bei der ca. 1,4 Mio. neue Aktien ausgegeben werden sollen.

Gut 80 Prozent der Aktien dürften sich nach mittlerweile vier in den letzten Jahren durchgeführten Kapitalerhöhungen, die allesamt unter Ausschluss des Bezugsrechts stattfanden, in den Händen des Managements bzw. der neuen Investoren befinden. Aufgrund des geringen Free Floats wechseln an der Börse Hamburg aktuell nur sporadisch Aktien den Besitzer.

Nachdem das neue Geschäftsmodell auf dem Deutschen Eigenkapitalforum am 28.11.2018 vorgestellt wurde, steht nun die Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs wohl unmittelbar bevor.

Hoffen wir, dass das neue Geschäftsmodell die Basis für eine solide Entwicklung der CGift AG in den kommenden Jahren darstellt.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
1694 Postings ausgeblendet.

24.11.20 10:54

2390 Postings, 2517 Tage StrandläuferNur anfangen muesste man

bei der CGift AG einmal - ohne Geschäft keine Erträge...  

24.11.20 11:01

788 Postings, 3643 Tage talismaniMan hat ja 1/2 Jahr auf die Lizenz gewartet

Ich hoffe, die haben die Zeit des Wartens gut genutzt und können nun direkt starten...  

24.11.20 11:29

2390 Postings, 2517 Tage StrandläuferIch frag mich noch immer

was in der Corporate News wohl "ab sofort" genau bedeuten sollte...  

24.11.20 14:35

1797 Postings, 3162 Tage CCCP30...hoffentlich

erfahren wir das bald...  

24.11.20 14:38

1797 Postings, 3162 Tage CCCP30...helft mir mal

...ist da auf der seite immer schon gestanden, dass über 8000 user die produkte von CGIFT verwenden ????

https://www.cgift.io/#buyOnline
 

24.11.20 14:39

1797 Postings, 3162 Tage CCCP30unter dem punkt

... "a new experience"  

24.11.20 14:44

2390 Postings, 2517 Tage StrandläuferJa, das steht schon ewig da...

Die Zahl hat sich seither nicht verändert...  

24.11.20 14:46

1797 Postings, 3162 Tage CCCP30.... ist mir nie aufgefallen

... naja schade ...wär natürlich toll gewesen zu sehen wie die zahl der interessenten steigt :-)  

24.11.20 15:10

2390 Postings, 2517 Tage StrandläuferVermutlich wird die

angezeigte Zahl dann "tickern", wenn man mal live ist...  

24.11.20 15:38

788 Postings, 3643 Tage talismaniDie gesamte Website steckt voller Fehler,

da müsste man ohnehin nochmal gründlich drangehen...  

24.11.20 15:41

2390 Postings, 2517 Tage StrandläuferWie schon diskutiert werden

die Bugs auf der Website sicherlich schon zum Start des Geschäftsmodells Geschichte sein...  

24.11.20 17:23

2390 Postings, 2517 Tage StrandläuferHauptversammlung wohl nicht mehr in 2020

Die Einberufung der Hauptversammlung ist in Paragraph 123 AktG geregelt:

"(1) Die Hauptversammlung ist mindestens dreißig Tage vor dem Tage der Versammlung einzuberufen. Der Tag der Einberufung ist nicht mitzurechnen."

Wenn bis Anfang kommender Woche keine Einladung mehr kommt, findet somit im laufenden Jahr keine HV mehr statt. Ich vermute ohnehin, dass einige Infos der Bilanz (z.B. ggf. der Wert der Beteiligung an der NGGifting Inc. oder die aktuelle Verschuldung) erst veröffentlicht werden sollen, wenn das Geschäftsmodell gestartet und die Phase der Geheimniskrämerei vorbei ist.  

24.11.20 18:06

788 Postings, 3643 Tage talismaniwenn überhaupt, gibt es in diesem Jahr nur noch

eine virtuelle HV, da man diese auch mit einer Frist von 3 Wochen einberufen kann...  

25.11.20 14:42

213 Postings, 326 Tage Baumann2020Übernahme

Kann sich jemand vorstellen, dass Cgift gar nicht selbst starten will sondern wenn alles klar ist übernommen wird?
Eine Bank oder ein fintech hätten doch so schnell Zugang zum Gift card Market  

26.11.20 13:10

213 Postings, 326 Tage Baumann2020Kurs

Lange wurde hier auf die Lizenz gewartet
Jetzt ist sie da
Der Kurs hat kurz geguckt
Jetzt gäbe es Stücke
Wen interessiert es
Keine Sau
Unverständlich

 

26.11.20 13:17

2390 Postings, 2517 Tage StrandläuferNicht schon wieder die

alte Leier, wir haben es doch schon dutzende Male lesen müssen...  

26.11.20 17:56

213 Postings, 326 Tage Baumann2020Umsatz

Da wird doch nicht Nachfrage aufkommen?  

26.11.20 18:02

1797 Postings, 3162 Tage CCCP30... um himmels willen baumann

....100 stk  

26.11.20 18:15

2390 Postings, 2517 Tage StrandläuferNachfrage kommt auf, sobald man "live"

ist und der Markt erkennen sollte, dass das Ergebnis der Bemühungen Potential für die weitere Entwicklung bietet.

Bis dahin zockelt der Kurs vor sich hin - für die Langzeitinvestierten ist es ziemlich unerheblich (zumindest wenn sie nicht hibbelig sind), ob dieser derzeit bei 3, 4 oder 5 Euro notiert. Irgendwann in der nahen Zukunft wird sich entscheiden, in welche Richtung er sich vom erreichten Kursniveau weiter bewegen wird...  

26.11.20 18:19

213 Postings, 326 Tage Baumann2020Live

Das hat nichts mit hibbelig  zu tun
Ich versteh bloß nicht, warum man fast ein Jahr wartet auf die Lizenz, diese dann hat und schreibt ab sofort und dennoch bekommt man den arsch nicht hoch....  

26.11.20 18:32

788 Postings, 3643 Tage talismani"ab sofort" sollte man nach meiner Deutung

nicht auf die Goldwaage legen, gemeint ist vermiutlich "ab sofort wäre es theoretisch möglich"  

26.11.20 18:38

213 Postings, 326 Tage Baumann2020Start

Dennoch erwarte ich als Aktionär eine gewisse informationskultur
Wenn es an irgendwelchen regulativen liegen sollte, kann man das kommunizieren
Wenn man erst auf irgendwas warten will bevor man startet kann auch das berichtet werden
Eines der aktionärsrechte ist die Information

 

26.11.20 19:18

2390 Postings, 2517 Tage Strandläufer@Baumann: Wenn die CGift AG

wegen vielleicht 50 freien Aktionären hier noch eine riesige IR-Show veranstalten würde, wäre es auch niemandem Recht. Jeder würde sich fragen, ob die sonst nichts zu tun haben. Da ziehe ich es vor, die aktuelle Situation noch einige Zeit zu ertragen und darauf zu bauen, dass es nach dem "Go Live" in Richtung Normalzustand geht...  

26.11.20 22:58

2390 Postings, 2517 Tage StrandläuferDie Bewertungen auf Trustpilot sind

schon der Hammer. Heute ist die erste negative Bewertung hinzugekommen. Der Holländer behauptet, er hätte vor 2 Monaten bei der CGift eine Geschenkkarte gekauft. Ich frag mich, wie er das wohl gemacht hat, wenn  etwa seit Jahresanfang 2020 keine Käufe möglich waren...

https://www.trustpilot.com/users/5fbfb42d44c93b001a52bca7  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben