Menschen als "braune Pack" zu bezeichnen

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 08.02.16 08:32
eröffnet am: 02.02.16 15:42 von: Black Pope Anzahl Beiträge: 62
neuester Beitrag: 08.02.16 08:32 von: Black Pope Leser gesamt: 8981
davon Heute: 4
bewertet mit 41 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  

02.02.16 23:58
1

1839 Postings, 2914 Tage Dinobutcher@CCLSC

wiso schwarzer Stern? Du Unterstützt doch nicht etwa Algerische Sex-Attentäter (laut Bildzeitung) ? oder?  

03.02.16 00:05
5

103278 Postings, 7857 Tage Katjuscha#1 hast du eigentlich auch solche Videos von

den stockkonservativen, gut situierten Bürgern, die Kinder und durch Menschenhandel nach Deutschland gekommene osteuropäische Prostituierte zu sich kommen lassen und sie sexuell missbrauchen?

Ich mein ja nur, die stehen bestimmt auch für den typischen Deutschen. Und deshalb sollte man deutsche Männer errstmal grundsätzlich kritisch gegenüber stehen. Alles potenzielle Vergewaltiger und Kinderschänder. So selten ist es ja uch nicht. Insofern ...  

03.02.16 00:11

26793 Postings, 4377 Tage hokai# mach mal Platz für dich selber


Und schaue wo du stehst  

03.02.16 00:22
2

26793 Postings, 4377 Tage hokaiVor einem Jahren liefen da 10.000de

Montags in Dresden rum, die allgemein als braunes pack zubezeichen, weil sie braunen Parolen hinterherliefen, mag übertrieben gewesen sein, mittlerweile verkürzt es sich auf den harten Kern von 5-6.000, diese umso radikaler
Ja, jetzt ist es an der Zeit die Schosse als das zubezeichnen was sie ist, stumpfes, dumpfes, hasserfülltes, braunes Pack - ohne jeglichen Mehrwert für die Gesellschaft

 

03.02.16 00:32
4

40536 Postings, 6854 Tage rotgrünIm Gegensatz zu Köln

bleibt es in Dresden aber ruhig. Die Frage ist ob wo Pack drauf steht auch welches drin ist.  
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

03.02.16 01:03
2

511 Postings, 4202 Tage Spkk#27 Katjuscha

Ich habe dich wegen des Satzes..
"Alles potenzielle Vergewaltiger und Kinderschänder" gemeldet.
Dies unterstellst du hier "allen deutschen Männern" und das ist beleidigend.
Wie ich vermute würdest DU das sogar als "Hetze" sehen.
Dies nur zu deiner Information. Auch kenne ich dich ja mittlerweile etwas
und würde dir das nicht mal übelnehmen - denn das ist halt deine ganz
persönliche Art zu "diffamieren" wenn du sachlich nicht mehr weiter weisst.
Aber sowohl du als auch Kollegen aus deiner "Propagandatruppe" beschweren
sich ständig über solche "Art von Ausfällen" aus dem anderen "politischen Lager".
Also sorry. Das musste sein. (Wird ja wahrscheinlich eh keine Folgen haben, wenn du an den "richtigen" Mod kommst ..  ;) )
Dich hier darauf direkt ansprechen und zu dieser Meldung "stehen" wollte ich allerdings auch. Denn ich finde man sollte denjenigen den man "anschwärzt" auch selbst persönlich ansprechen - Das du und andere aus deinem "Lager" das bei ihren Meldungen nicht tun hatte ich bereits kritisiert.
Sorry auch das ich dir "früher als versprochen" wieder auf die Nerven gehen MUSSTE ! :(  

03.02.16 11:14
1

103278 Postings, 7857 Tage Katjuscha#31, hahaha

ich lach mich kaputt.

""Alles potenzielle Vergewaltiger und Kinderschänder" gemeldet.
Dies unterstellst du hier "allen deutschen Männern" und das ist beleidigend."


also du scheinst im Deutschunterricht nicht aufgepasst zu haben.

vergleich doch mal bitte Posting #1 mit meiner Aussage! Vielleicht fällt dir ja was auf, wie man die deutsche Sprache einsetzen kann. Aber vielleicht hast du ja Glück, und der MOD ist genauso nicht in der Lage, stilistische Mittel zu erkennen.  

03.02.16 11:20
1

58960 Postings, 6784 Tage Kalli2003*lol*

aber wenn der Höcke (und der ein oder andere User hier) alle deutsche Frauen wegen der Menge an Flüchtlingen wegen Vergewaltigung gefährdet sieht, dann ist das nur berechtigt und der Weise hats ja kommen sehen, nä?!

Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.  

03.02.16 11:25

103278 Postings, 7857 Tage KatjuschaKalli hat's eigentlich begriffen, auch wenn er

jetzt nur noch Ursache und Wirkuing nicht verwechseln sollte.

#1 vs #27

naaa? klingelt da was?

was war zuerst da?  

03.02.16 11:32

103278 Postings, 7857 Tage Katjuschaaber mal ganz unabgängig von meiner

eigentlichen Aussage, wonach man eben weder Flüchtlinge noch deutsche Männer über einen kamm scheren sollte (oh, jetzt hab ich für Kalli und Spkk die Lösung vorweggenommen), könnte man durchaus mal über das Thema sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder im Kontext von Ausländerbandenkriminalität reden.

Ich find das nämlich ziemlich geheuchelt, wie manche Rechtspopulisten und besorgte Bürger argumentieren.

Ja klar gibt es beispielsweise ausländische Banden (oft auch mittellose Einwanderer), die entweder im Drogensumpf oder im Menschenhandel die Drecksarbeit machen. Bezweifelt niemand! Nur wer sind denn die Abnehmer der Drogen oder der Frauen und Kinder? In den allermeisten Fällen deutsche Kunden, egal ob das Gras, heroin oder Koks oder CrystalMeth ist, egal ob das osteuropäische Billigprostituierte oder sogar Kinder sind. Da sitzen sie dann in ihren gut situierten Häusern und missbrauchen Frauen und Kinder und koksen sich ihre Birne zu. Von den ganzen Mittelstandsbrügern abgesehen, die an der Nadel hängen oder sich einen Jopint nach dem anderen einpfeiffen. Aber sich dann über Ausländer beschweren, die hier nach Monaten fehlender Persoektive in falsche Hände begeben und zu kleinen Drogendealern werden oder schändlicherweise zu Handlangern im Menschenhandel.

Also nochmal zum mitschreiben für die Nixblicker hier. Mein Posting #27 wollte ja genau mit diesem stilistischen Mittel des Vergeichs darauf hinaus, dass man eben weder Ausländer noch Deutsche über einen kamm scheren kann. Ist aber manch einem User hier wohl schon zu hoch.  

03.02.16 11:32

58960 Postings, 6784 Tage Kalli2003das "eigentlich" kannst Du streichen ...

klar war erst das braune Pack da und dann der Spruch.
Mir gehts um die Sichtweise dieser besorgten Bürger...

"Dies unterstellst du hier "allen deutschen Männern" und das ist beleidigend."

Gerade nach den Vorfällen auf der Domplatte haben doch hier einige User alle Flüchtlinge als potentielle Vergewaltiger abgestempelt und deutsche Frauen als höchst gefährdet dargestellt. Und ins Schwimmbad können die Frauen ja auch nicht mehr gehen (winkewinke@Dacapo und tira). Das ist ja alles korrekt ...

03.02.16 11:35

8195 Postings, 3749 Tage ixurtSpkk #31, was Katjuscha dir geschrieben ist eine

Assoziation zu den fremdenfeindlichen Einstellungen
welche Flüchtlinge allgemein unter Generalverdacht stellt
potenzielle Vergewaltiger und Kinderschänder zu sein... ...

Das diese flüchtlingsfeindliche Sichtweise an Dummheit nicht mehr zu überbieten ist zeigt dir Katjuscha anhand eines assoziativen Spiegelbildes worüber du dich nun aufregst...

Dass es nun mal auch in der Tat so widerliche Schlechtmenschen gibt die einen auf gut situiert machen, die aber dennoch Kinder und durch Menschenhandel nach Deutschland gekommene osteuropäische Prostituierte zu sich kommen lassen und sie sexuell missbrauchen ist ja leider eine nicht zu leugnende Tatsache.

Wie der Deutsche sich des Packs unter seinen Landsgenossen fremdschämt, so fremdschämt sich der Flüchtling ebenso... ...

@Spkk, ich unterstelle dir dass du nicht dumm bist,
wenns stimmt, denn müßte das Verstehen spätestens jetzt eingesetzt haben,
klingelts so langsam?

 

03.02.16 11:37
2

69031 Postings, 6526 Tage BarCodeEs kann nur klingeln,

wo auch ne Klingel vorhanden ist...
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

03.02.16 12:03
3

69031 Postings, 6526 Tage BarCodeBlutdrucksenkende Intervention!

Es gibt tatsächlich eine "Geile Klatsche für dass xxx Pack"-Tradition bei Ariva.

Hier das legendäre Original von 2003 und damit Ausgangspunkt für viele Referenz-Threads:

http://www.ariva.de/forum/...lin-179939?search=%2Bgeile%20%2Bklatsche

(Die Freude über die Wahlniederlage der SPD war für den Poster Waldy einfach überwältigend.)

Und hier die vielen Nachahmer:

http://www.ariva.de/forum/...p;go=Suche%20starten&search_time=all

Tscha...
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

03.02.16 12:07
2

16898 Postings, 3211 Tage Glam Metal#30 rotgrün liegt wieder völlig falsch

Kriminalitätsstatistik für Dresden veröffentlicht: Straftaten nehmen weiter zu / Polizeiticker Dresden / Polizeiticker / Dresden - DNN - Dresdner Neuste Nachrichten
Die Dresdner Polizei hat ihre Kriminalitätsstatistik 2014 für Dresden veröffentlicht. Im vergangenen Jahr stieg demnach im Stadtgebiet die Zahl aller Strafta...
...oder was mein man mit "ruhig"?  

03.02.16 12:11
3

69031 Postings, 6526 Tage BarCodeNicht alle Straftaten sind relevante Straftaten!

Ein Molli aufs Flüchtlingsheim etwa: Das ist einfach nur Notwehr!
Ladendiebstahl von nem jugendlichen Urbayern ist ne Jugendsünde.

Die Relevanz einer Straftat ist allein an der Herkunft des Täters festzumachen! Das steht so glaub ich im individuellen Grundgesetz des einen oder anderen "besorgten" Bürgers...
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

03.02.16 12:14
4

24225 Postings, 7633 Tage modFreut euch jetzt

noch des Lebens, eure Zukunft wird verdammt hart werden
... dank Mutti.

-----------
Freies Land !    
... noch

03.02.16 12:15

16898 Postings, 3211 Tage Glam MetalDanke @BarCode

Die Erläuterung, macht das Denken doch etwas leichter!  

03.02.16 12:16

69031 Postings, 6526 Tage BarCodeDie Zukunft war schon immer hart!

Weil ja alles immer schlimmer wird. Und das, seit Eva - die Urmutti - diesen Apfel gepflückt hat.  
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

03.02.16 12:17
3

24225 Postings, 7633 Tage modBC, haste etwa

schon mit deinem Leben abgeschlossen?
-----------
Freies Land !    
... noch

03.02.16 12:18
1

69031 Postings, 6526 Tage BarCodeHast du meine Krankenakte?

Lies mal vor...
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

03.02.16 12:21
2

511 Postings, 4202 Tage Spkk#32 Zu "Ich lach mich kaputt....." :)


Nun Katjuscha - zu dieser Aussage kann ich nur sagen: "Schön wärs" g*

hehe....

Nun, war ne KLARE Unterstellung Schätzchen ! Komm, das weist du doch ;)

Was die Moderation betrifft - DA teile ich deine Reaktion allerdings. Die IST zu Kaputtlachen grins*
(Aber hatte dir ja angedeutet das ich von "Zwergnases" (was für n Name lol...) "Kumpels" jetzt nicht uuuuunbedingt überbordende Neutralität erwartete.

Somit - auch für mich - zumindest n Grund zum Schmunzeln ! ;)  

03.02.16 12:21
1

16898 Postings, 3211 Tage Glam MetalArthrose im Knie

Allergien gegen Vogelfedern, Katzenhaare und einen erblich bedingten Sprachfehler!  

03.02.16 12:23
1

69031 Postings, 6526 Tage BarCodeEs hat nicht geklingelt...

-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

03.02.16 12:24

69031 Postings, 6526 Tage BarCodeSchwäbisch ist kein Sprachfehler!

-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben