Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4545
neuester Beitrag: 09.05.21 11:28
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 113623
neuester Beitrag: 09.05.21 11:28 von: -Ratte- Leser gesamt: 18050605
davon Heute: 7235
bewertet mit 177 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4543 | 4544 | 4545 | 4545  Weiter  

23.06.11 21:37
177

24654 Postings, 7308 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4543 | 4544 | 4545 | 4545  Weiter  
113597 Postings ausgeblendet.

09.05.21 00:02

Clubmitglied, 26733 Postings, 5522 Tage minicooperEth wird alles weit outperformen

-----------
Schlauer durch Aua

09.05.21 00:17

Clubmitglied, 26733 Postings, 5522 Tage minicooper4000 im visier

-----------
Schlauer durch Aua

09.05.21 00:19

317 Postings, 4192 Tage MrMacGyverETH Wahnsinn

Seit dem Dip Ende Februar im Vergleich nahezu Faktor 3 jetzt. Ich glaube ich habe erstmals bei 1800 ein Zertifikat gekauft und danach schrittweise erhöht als ich deutlich im Plus war. Ist bisher keine schlechte Strategie gewesen. Jetzt muss ich langsam mal schlau überlegen, wann ich welchen Anteil davon versilbere.  

09.05.21 00:28

317 Postings, 4192 Tage MrMacGyverUnd man muss

sich das Ganze auch mal auf Wochen- und Monatsbasis vor Augen führen:

ETH: +32% Woche, +88% Monat
BTC: +2% Woche, +2% Monat

Bin gespannt, wann und wieviel der BTC aufholt und was dann mit dem ETH passiert. Ich hoffe natürlich er läuft einfach weiter mit, sofern der BTC nach oben ausbricht...  

09.05.21 00:54

Clubmitglied, 26733 Postings, 5522 Tage minicooperEth wird noch extrem performen

20k minimum. Die Gründe habe ich schon mehrfach gepostet....
-----------
Schlauer durch Aua

09.05.21 07:55

479 Postings, 143 Tage mtsonlineelon

...etwas OT, aber nachdem der Doge ja auf BTC unbestritten direkte Auswirkung hat und Elon auch BTC sehr wohlgesonnen ist....
Für alle, die es verpasst haben, oder noch nicht gesehen haben:
https://youtu.be/CwqBARzMkbE?t=462
 

09.05.21 08:59

479 Postings, 143 Tage mtsonline...

musste gerade feststellen, dass mein Post bereits gemeldet wurde,als ich ihn melden wollte,weil der erwähnte Link nicht mehr existiert. Unglaublich wie schnell das hier oft geht :-D
 

09.05.21 09:09

2198 Postings, 7774 Tage Vmaxich wars nicht - wie wäre es den richtigen Link zu

posten ?  

09.05.21 09:16

479 Postings, 143 Tage mtsonline@vmax

war der Ausschnitt von Elon bei snl auf Youtube - fand es sehr lustig und gute Werbung für Crypto generell - auch wenn es natürlich in dem Fall besonders für Doge war.
Aber Youtube hat das Video gelöscht ... dabei dachte ich es war direkt von dem snl Kanal. Habe kein weiteres gefunden, werden alle ständig entfernt.  

09.05.21 09:18

18494 Postings, 7830 Tage preisfuchsEinen wunderschönen guten Morgen

Früh am Morgen von der Natur zurück hat der wo die Vögel liebt und wie jetzt so herrlich zwitschern hört nicht die Fragen und Probleme wie so manch einer hier.

Bitcoin steht bei über ? 48 000 und ETH gerade mal bei über ? 3 000
Wohl ein kleiner Unterschied frei dem Spruch
Der frühe Vogel fängt den besten Wurm  
-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

09.05.21 09:24
1

871 Postings, 4205 Tage -Ratte-Eth und Btc sind völlig

unterschiedlich und nicht zu vergleichen. Egal was passiert. Bitcoin ist und bleibt ein Wertaufbewahrungsmittel. Bitcoin ist einzig und allein mit Gold zu vergleichen. Und nach 5.000 Jahren der Goldvorherschafft, ist es Zeit dieses auch mal abzulösen :-)  

09.05.21 09:43

13682 Postings, 4512 Tage RoeckiDer frühe Vogel ...

... hätte in den letzten Tagen ETH haben müssen, um am Anstieg zu partizipieren...

Zitat MrMcGyver:
ETH: +32% Woche, +88% Monat
BTC: +2% Woche, +2% Monat

BTC wieder unter 58K

Piff paff puff BTC will nicht mehr hinuff ...  

09.05.21 09:47

317 Postings, 4192 Tage MrMacGyverLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.05.21 11:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

09.05.21 09:58

13682 Postings, 4512 Tage RoeckiSo würde ich ...

... es machen. Glückwunsch, hast Du gut gemacht.  

09.05.21 10:04
1

871 Postings, 4205 Tage -Ratte-Noch einmal zur

Erinnerung. Das ist ein Bitcoin Forum. Bitte eröffnet ein ETH Forum. Danke  

09.05.21 10:09

24 Postings, 11 Tage Ps2020Meine

Einschätzung zu BTC ist, dass wir uns noch ein wenig gedulden müssen bis nachhaltig die 60k fallen. ETH wird vor der nächsten Res bei 4,3 k nicht halten. Dann aber erstmal wieder Richtung 3,2-3,3 runter gehen. Denke wenn dieser drop stattfindet wird BTC nachhaltig steigen.

Ist meine Meinung aber natürlich keine Handlungsempfehlung :)  

09.05.21 10:44
1

871 Postings, 4205 Tage -Ratte-Am komnenden Dienstag

jährt sich das Halving und wir kratzen an die 60k. Ein Jahr nach dem Halving 2016 stand der BTC Kurs erst bei rund 2,5k. Wo es geendet ist wissen wir alle.......Sollte BTC am Ende dieses Bullrun nur halb so hoch stehen, liegt der Kurs bei ca. 240k  

09.05.21 11:00

13682 Postings, 4512 Tage RoeckiNa hoffentlich

09.05.21 11:16

479 Postings, 143 Tage mtsonline@Ratte

na geht doch - endlich wieder optimistisch ;-)
Jetzt noch dem BTC nen Tritt nach oben verpassen und gut ists. :-D  

09.05.21 11:18

13682 Postings, 4512 Tage RoeckiPunktlandung

Mittlerweile wieder K(r)ampf um die 58K.

Wie ein Déjà-vu ?

 
Angehängte Grafik:
722869cd-76d8-458e-98b4-c685441f322a.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
722869cd-76d8-458e-98b4-c685441f322a.jpeg

09.05.21 11:19

13682 Postings, 4512 Tage Roecki@mtsonline

Yes, kick a$$ man ?  

09.05.21 11:27

479 Postings, 143 Tage mtsonline...

also ich hab bei 58,85 ...oh coole Zahl fällt mir jetzt erst auf - gestern nachgekauft. Hoffe es tun mir viele gleich :-D
Dip kaufen Leute. Die BTc gehn langsam zur Neige oder meint ihr die, die über 50 oder 60k eingestiegen sind werden zu diesen Preisen auch wieder verkaufen?
Da gibts nur Altbestand und neue BTC. Beides ist verschwindend gering verfügbar und wird immer weniger.  

09.05.21 11:28

871 Postings, 4205 Tage -Ratte-das BTC noch extrem

steigt ist klar. Die lange Seitwärtsphase nervt nur. Bin echt schon wieder am überlegen nächste Woche noch ein paar k zu investieren.....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4543 | 4544 | 4545 | 4545  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben