FinCanna wurde

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 23.11.21 13:43
eröffnet am: 08.01.18 16:02 von: Wolle185 Anzahl Beiträge: 546
neuester Beitrag: 23.11.21 13:43 von: Wasnu Leser gesamt: 135791
davon Heute: 23
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  

08.01.18 16:02
6

2247 Postings, 1800 Tage Wolle185FinCanna wurde

Gerde von Sharedeals empfohlen  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
520 Postings ausgeblendet.

13.03.21 13:44

285 Postings, 302 Tage NanostoxChart sieht gut aus

Sind vor ein paar Tagen auch eingestiegen.  

16.03.21 14:04

32 Postings, 1149 Tage Wasnunews

FinCanna berichtet über das Portfolio-Unternehmen QVI Inc. Onboards Preisgekrönte und staatlich führende Cannabismarken für die Auftragsfertigung

16. März 2021
Die Anlage von QVI ist für eine jährliche Betriebskapazität von ~ 45 Millionen US-Dollar ausgelegt

Vancouver, British Columbia, 16. März 2021 - FinCanna Capital Corp. (? FinCanna ?) (CSE: CALI) (OTCQB: FNNZF), ein Lizenzunternehmen für die in den USA lizenzierte Cannabisindustrie, freut sich, die wachsende Nachfrage und das Onboarding von bekannt zu geben Staatlich führende Cannabismarken für das Beteiligungsunternehmen QVI, Inc., das als ?The Galley? , ein Hersteller von mit Cannabis infundierten Produkten in Sonoma County, Kalifornien, tätig ist.

Andriyko Herchak, CEO von FinCanna Capital, sagte: ?Wir sind sehr zufrieden mit der wachsenden Anzahl großartiger Marken von QVI und der kontinuierlichen Zunahme der monatlichen Nachbestellungen dieser Kunden. Dieses sich beschleunigende Wachstum zeigt deutlich die Fähigkeiten des herausragenden Teams von QVI unter der Leitung von CEO Annie Holman und den wachsenden Ruf der Branche für herausragende Leistungen. Wir erleben ein Durchbruchjahr für QVI und freuen uns darauf, an ihrem Erfolg mit einer steigenden monatlichen Einnahmequelle für unsere Aktionäre teilzuhaben. ?

Die hochmoderne Co-Manufacturing-Anlage von QVI in Santa Rosa, CA, wurde nach FDA- und CDPH-Standard gebaut und ist seit Juli 2020 voll funktionsfähig. Das Unternehmen verzeichnet einen stetigen Anstieg der Nachbestellungen aus bestehenden Beständen Kunden, die eine zunehmende Basis wiederkehrender monatlicher Einnahmen aufbauen. Darüber hinaus profitiert das Unternehmen von der beschleunigten Nachfrage nach seinen Dienstleistungen durch eine wachsende Anzahl von über 35 Marken in und außerhalb des Bundesstaates, darunter einige der gefragtesten Verbrauchernamen wie Laurie + MaryJane , wobei Laurie als "the" bezeichnet wird Martha Stewart von Marijuana Edibles "von  The New Yorker Magazine, zusätzliche Beschreibung unten, sowie a sHouse of Saka und Green Bee Botanicals, die die folgenden Testimonials geliefert haben.

Laurie + MaryJane ist ein preisgekröntes, in Familienbesitz befindliches und von Frauen geführtes essbares Unternehmen, das 2014 gegründet wurde und seinen Sitz in Portland, Oregon, hat. Laurie ist ausgebildete Köchin sowie medizinische Cannabis-Patientin und Anwältin. 2014 gründete Laurie das Unternehmen mit ihrer Schwiegertochter Mary, einer Alleskönnerin. Ihre heilige Mission: "Die köstlichsten, zuverlässigsten und effektivsten Cannabis-Lebensmittel herzustellen."

"Die Verlagerung der Produktion unserer aufgegossenen Weine in die Galeere war eine der besten Entscheidungen, die wir bisher getroffen haben", sagte Tracey Mason, CEO von House of Saka . "Ihre Professionalität, Liebe zum Detail und ihr unerschütterliches Engagement für höchste Qualitätsstandards sind einfach unübertroffen. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Jahren mit ihnen zu wachsen."

Bridget May, CEO von Green Bee Botanicals, erklärt: "Es ist ein Vergnügen, mit Annie Holman und The Galley zusammenzuarbeiten. Ihr Produktionsteam, das kürzlich eine Charge unserer preisgekrönten Brightening Eye Cream hergestellt hat, ist effizient und kenntnisreich. Sie haben alle gefragt Ich habe volles Vertrauen in The Galley und deren Fähigkeit, unsere Produkte perfekt zu produzieren. ?

Das QVI-Management führt die Beschleunigung der Kundennachfrage auf seine automatisierte Fertigungskompetenz, überlegene Produktionsqualität und seine "One-Stop-Shop" -Fähigkeit zurück, mit der praktisch alle hochwertigen Cannabisprodukte hergestellt werden können, darunter Lebensmittel, topische Produkte, Tinkturen, Schokolade, Bonbons, Gummis und Getränke unter einem Dach. Darüber hinaus kann das hervorragende Forschungs- und Entwicklungsteam Marken bei der Einführung nicht nur neuer Einzelprodukte, sondern auch ganz neuer Produktlinien unterstützen. Das operative Design der Galeere versetzt das Unternehmen auch in die Lage, die Produktion schnell zu skalieren, da die Nachfrage in Richtung seiner jährlichen Betriebskapazität von ca. 45 Mio. USD steigt. Weitere Informationen zu ?The Galley? finden Sie unter www.thegalleysr.com

Annie Holman, CEO von QVI Inc., erklärte: ? Wir sind äußerst zufrieden mit unserer wachsenden Anzahl von Kundenmarken, was ein Beweis für die Fähigkeit unseres multitalentierten Produktionsteams ist, stets die beste Qualität auf dem Markt zu liefern. Das Wort kommt raus. Die Galeere wird zunehmend als ?die? Fertigungslösung für Marken innerhalb und außerhalb des Bundesstaates anerkannt, die erkennen, dass auf einem wettbewerbsintensiven Markt nur die ?Besten? ausreichen. ?

Das unmittelbare Ziel von QVI ist es, der führende Vertrags-Cannabishersteller in Kalifornien, dem größten Binnenmarkt in Nordamerika, zu werden und nach Erfolg Produkte national und global zu lizenzieren.

Der legale US-Cannabismarkt wird voraussichtlich bis 2025 einen Jahresumsatz von mehr als 41 Milliarden US-Dollar erreichen, wobei Kalifornien, der größte Einzelmarkt in Nordamerika, einen geschätzten Marktanteil von 20% oder 8,2 Milliarden US-Dollar darstellt. (Neue Grenzdaten)

Über FinCanna Capital Corp.

FinCanna ist ein Lizenzunternehmen, das schnell aufstrebenden Privatunternehmen, die in der lizenzierten US-Cannabisindustrie tätig sind, Wachstumskapital zur Verfügung stellt. Das Unternehmen verdient seine Einnahmen mit Lizenzgebühren, die von seinen Beteiligungsunternehmen gezahlt werden und auf der Grundlage eines Prozentsatzes ihrer Gesamteinnahmen berechnet werden.

Das skalierbare Lizenzgebührenmodell von FinCanna bietet seinen Beteiligungsunternehmen eine attraktive Alternative oder Ergänzung zur Fremd- oder Eigenkapitalfinanzierung. FinCanna konzentriert sich darauf, seinen Aktionären über ein strategisch diversifiziertes Anlageportfolio wirkungsvolle Renditen zu bieten.

Weitere Informationen finden Sie unter  www.fincannacapital.com  und im Profil von FinCanna unter  www.sedar.com

FinCanna Capital Corp.
Andriyko Herchak, CEO und Direktor

Investor Relations:
Kin Communications
1-866-684-6730
CALI@kincommunications.com

Zukunftsgerichtete Informationen

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die sich auf zukünftige und nicht auf vergangene Ereignisse beziehen. In diesem Zusammenhang beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen häufig auf die erwartete zukünftige geschäftliche und finanzielle Leistung und enthalten häufig Wörter wie "antizipieren", "glauben", "planen", "schätzen", "erwarten" und "beabsichtigen" Eine Aktion oder ein Ereignis "kann", "könnte", "könnte", "sollte" oder "wird" ausgeführt werden oder auftreten oder andere ähnliche Ausdrücke. Alle zukunftsgerichteten Aussagen, mit Ausnahme der hierin enthaltenen historischen Tatsachen, umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, Aussagen zur Wirksamkeit der Produkte oder Dienstleistungen von QVI.die Fähigkeit von QVI, die Geschäftstätigkeit fortzusetzen und auszubauen, und der Zeitpunkt dafür, der Erfolg von Vertriebs- u  

16.03.21 14:51

69 Postings, 1431 Tage DonBilbodanke

danke, merkt man heute direkt :)
mal sehen wo wir ende märz stehen  

18.03.21 10:12

69 Postings, 1431 Tage DonBilboLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.03.21 14:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

18.03.21 11:26

69 Postings, 1431 Tage DonBilboletzten beitrag bitte ignorieren/löschen

letzten beitrag bitte ignorieren/löschen. falsches forum  

31.03.21 07:58

32 Postings, 1149 Tage WasnuAbwarten

Danke für den link!

Dieser Artikel wird leider nur wieder völlig falsch Interpretiert von unserer zurückgebliebenen deutschen Politelite und der
starren deutschen Denkweise! Das Foto sagt ja wohl alles....
Da kommen gleich die Drogenbeauftragten und Behörden mit dem Zeigefinger und warnen wieder vor der süchtig machenden Einstiegsdroge Cannabis.
Die kürze des Artikels spricht Bände! OHNE jeden Hinweis auf irgendeine positive Medizinische Eigenschaft dieser Heilpflanze!
Geschweige denn von den Hochwertigen Produkten die mittlerweile zur Verfügung stehen. OHNE THC!!

War gut gemeint, aber leider nicht förderlich um eine größerer Investorengemeinde für FinCanna zu gewinnen, da müßte erstmal Aufklärungsarbeit betrieben werden.

Grüße

 

13.04.21 14:54

69 Postings, 1431 Tage DonBilboabwarten

der aktie geht es zur Zeit nicht so gut  

21.04.21 08:47

28 Postings, 408 Tage HesseyBlnAbwarten

... da Jahr ist ja noch jung... die weichen sind gestellt und eigentlich sollten ab 3. Quartal ordentlich Royalties fließen und es gibt hoffentlich weitere Investitionen... zum Jahresende endlich mal eine gute Bilanz und Investitionen dazwischen ploppt es... soweit meine Hoffnung... hat ja dann auch lange genug gedauert...  

21.04.21 12:46

32 Postings, 1149 Tage WasnuAbwarten

Joo das sehe ich genauso. Ich bin seit 3 Jahren hier dabei und habe den ganzen positiven Geschäftsaufbau
mitgemacht.
Wer jetzt die Nerven verliert und Aufgibt ist selber Schuld..spätestens Ende des Jahres, vielleicht auch früher werden Zahlen kommen.
 

21.04.21 12:59

69 Postings, 1431 Tage DonBilboabwarten

ich bleib euch definitiv auch noch längere zeit erhalten ;)  

24.04.21 01:50

8 Postings, 223 Tage KatrinmtpdaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 12:31

10 Postings, 223 Tage MichellecqnlaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 02:50

9 Postings, 222 Tage NadineuevpaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

18.05.21 08:40

69 Postings, 1431 Tage DonBilboabwarten

schön seitwärts, bis es dann wieder hochgeht! immer geduldig bleiben ;)  

18.05.21 10:57

32 Postings, 1149 Tage WasnuAbwarten

Jo, alles im grünen Bereich! Nach 3 Jahren hervorragendem Aufbau befindet sich Fincanna nun auf dem besten Weg
sich am hart umkämpften Markt einen Namen zu machen!
Der Weg ist nicht einfach, aber die Voraussetzungen werden mit jeder Meldung immer besser!!
Zahlen werden mit Sicherheit bald kommen.
Und nicht zu vergessen, unter der neuen Regierung, speziell mit Kamala Harris ist eine Befürworterin an höchster Stelle mit an Bord!


 

20.05.21 10:42

28 Postings, 408 Tage HesseyBlnAbwarten

Vor allem müssten dieses Jahr mal ordentlich royalties fließen! Nach dem ganzen "Coachella Desaster" ist endlich wieder alles sauber... und auf Spur... wie immer- theoretisch...  

25.06.21 06:30

69 Postings, 1431 Tage DonBilboabwarten

habe ein wenig meinen EK gesenkt. hoffe, es geht bald hier los  

22.07.21 15:28

69 Postings, 1431 Tage DonBilboCA

die buschbrände in kalifornien gefallen der Aktie ja mal garnicht....  

28.07.21 07:11

508 Postings, 4901 Tage zorrroWird Zeit

Dass sich hier mal was bewegt.. habe mal paar Stuecke aufgesammelt.. Ist guter Einstieg jetzt..  

29.07.21 22:18

150 Postings, 1827 Tage AlternativplanB2017heutiger Anstieg?

weiß jemand woher der heutige krasse Anstieg kommt?
Finde nichts...  

01.08.21 19:44

508 Postings, 4901 Tage zorrrogenau richtiger

Zeitpunkt letzte Woche habe einige aufgesammelt... Das wird weitergehen, denke ende Augsts kommen Big News.. Sehe hier das Potential einer ver- fünf bis Verzehnfachung bis ende 2022..  Fincanna hat operatives gutes Geschäft das stetig wächst. Zudem eine schöne Diversifizierung da es 40 Kunden hat die Umsätze bringen.  Andere Cannabis Firmen werden aktuell mit dem 5 bis 10 Fachen des Umsatzes gehandelt. Geht man im nächsten Jahr von einem Umsatz von 10 bis 15 Mio. USD aus.. ist locker eine Bewertung von über 100 Mio. CAD, also ca. das 10 Fache des aktuellen Kurses gut möglich.

Ergo: Bei 10 Cent immer noch kräftig nachladen  

22.11.21 08:35

28 Postings, 408 Tage HesseyBlnJetzt wird's haarig - 10:1 Splitting

...tja, jetzt wird demnächst 10:1 gesplittet um den Anforderungen der kanadischen Börse nachzukommen.
Geschäft läuft an sich nicht verkehrt...alles ist im Machen...aber die Zahlen, finde ich, sehen bislang nicht so super aus...

https://www.sedar.com/...nyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00033783

Da kann man sich durchklicken - Ende September letzter Quartalsbericht...

Ein bisschen Kohle ist noch da, aber jetzt sollte langsam auch mal was zurück fließen.
Im Moment gibt es noch Wert, aber der muss gehoben werden.
Der Quartalsbericht für 3-6/2021 sieht schon ein wenig düster aus...und es wird auch von erheblichen Zweifeln in Hinblick einer Weiterführung des Unternehmens gesprochen...was aber auch gesetzlich vorgeschrieben ist (Vorsichtsprinzip)
Jetzt muss geguckt werden, wie die ganzen Überschreibungen zu Geld gemacht werden können, was wiederum selbst Geld kostet...

Bin gespannt... Ende Dezember müsste der nächste Bericht rauskommen...wenn durch QVI und ezGreen endlich mal Geld kommen sollte, könnte es schnell auch anders aussehen...Tja, was tun? Verkaufen lohnt sich bei mir eigentlich nicht mehr, da überwiegt die Chance auf einen positiven Ausgang die Kosten des Totalverlustes...vielleicht noch mal ein paar Mark nachschieben?
Pah, keine Ahnung...

Krimi!
 

23.11.21 10:05

32 Postings, 1149 Tage Wasnu.

Ja, leider sieht es trübe aus und meine Enttäuschung kann ich jetzt auch nicht
verbergen!
Nach all den positiven news und Verlauf hatte ich mir zum Jahresende auch einen besseren Kurs erhofft!
QVI müsste doch auch Endlich einmal Transparent machen was da an Einnahmen rumgekommen ist seit Juli 2020 oder nicht?
Nur Wasserstandsmeldungen mit starken Kundennachfragen, interessiert nicht mehr, jetzt MUSS auch mal geliefert werden.
Ich bin jetzt auch bissl Ratlos..
 

23.11.21 13:43

32 Postings, 1149 Tage Wasnurising sun

Konsolidierung am Aktienmarkt - Folgen für Werte ...
https://www.gevestor.de/finanzwissen/aktien/aktienhandel/konsolidie...

Ich weiß nicht ob der link auf geht, wenn nicht selber googeln.  Und was das für die Firma bedeutet das kann jeder für sich selbst deuten.
In Anbetracht der zuletzt positiven Meldungen, gehe ich mal von einer unterstützenden Maßnahme aus!
Wie es letztendlich kommt wird man sehen, ich habe leider auch keine Glaskugel..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben