Westwing -- Neuer Thread

Seite 1 von 92
neuester Beitrag: 27.11.21 19:09
eröffnet am: 11.08.21 13:31 von: Cosha Anzahl Beiträge: 2295
neuester Beitrag: 27.11.21 19:09 von: Investhaus Leser gesamt: 261182
davon Heute: 235
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92  Weiter  

11.08.21 13:31
14

4486 Postings, 1566 Tage CoshaWestwing -- Neuer Thread

Westwing ist eine integrierte e-Commerce Plattform für Home & Living, den IPO Status und die Anfangsschwierigkeiten hat das Unternehmen längst hinter sich gelassen, deshalb gibt es hier einen neuen Thread.
Was soll der Thread bieten ?
Information & Diskussionen.

Worauf kann und soll verzichtet werden ?
Persönliche Streitereien, die in keinem Verhältnis zur Diskussion stehen.
Off Topic und SPAM Beiträge, die nichts mit der Aktie, dem Unternehmen zu tun haben und niemandem einen Mehrwert bringen.

https://www.westwing.com/

https://ir.westwing.com/websites/westwing/English/100/home.html




https://ir.westwing.com/websites/westwing/English/100/home.html

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92  Weiter  
2269 Postings ausgeblendet.

26.11.21 11:16
6

4486 Postings, 1566 Tage CoshaMein kleines Gretchen

Männer grätschen mit ä und nur auf dem Platz.
Es muss auch Orte geben, an denen das jeweilige Geschlecht für sich sein darf.



Huch,
bei Zalando gibts schicke Sneaker stark reduziert.  

26.11.21 11:17
2

15097 Postings, 5940 Tage ScansoftCosha ist nur neidisch

weil er zu 100% in fallende Aktien investiert ist und keine Liquidität mehr hat für sinnlosen Black Friday Konsum.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

26.11.21 11:19
2

4486 Postings, 1566 Tage CoshaSo

ich wollte gerade aus Mitleid Cegedim zurück ins Depot holen, dafür kaufe ich jetzt Badischen Wein.  

26.11.21 11:26
1

15097 Postings, 5940 Tage ScansoftEine richtige Entscheidung,

für mein Lennon Sofa habe ich zuvor auch meinen gesamten Cegedim Bestand entsorgt.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

26.11.21 11:30

4414 Postings, 4344 Tage JulietteHeutige Gretchenfrage:

Schafft Westwing noch die 27 Euro vor dem Wochenende und damit den erneuten Ausbruch über die 38-Tagelinie?  

26.11.21 11:45

441 Postings, 192 Tage maurer0229Gut mölich...

Derzeit mal an der MA20 abgeprallt, was auch den erste kleinen Widerstand darstellt. Sollte der übewunden werden, sollte die MA50 bei 28,60 angepeilt werden. Ich hoffe mal auf eine erneute Marktrotation. Das wäre ein Träumchen. Aber wegen mir auch langsamer.
Grundsätzlich, das habe ich schon vor einigen Tagen / Wochen geschrieben, hat für mich sowohl WW, als auch Home24 vorausschauen gehandelt, in dem die Lagerbestände erhöht wurden. Es spielt ja nicht nur ein evtl. Lockdown die Rolle. In meinem Bekanntenkreis wurde bereits drei Winterreisen abgesagt, weil man wieder Reisebeschränkungen und Ähnliches in Erwägung zieht. Stattdessen werden diese drei Familien ihr Geld in Hausanschaffungen investieren, so zumindest deren Aussage.
DAs werden zwar nicht ausschließlich Möbel und Deko sein, aber der gesamte E-Commerce Bereich sollte doch davon profitieren.  

26.11.21 11:48

921 Postings, 2425 Tage BerlinTrader96Ich würde hier nach den letzten Monaten

davon ausgehen, dass wir die 27 nicht schaffen, sich am WE die Coronamutationslage entspannt und wir Montag wieder 10% fallen. Aber, die Hoffnung stirbt zu Letzt...
Versteh das hier schon lange nicht mehr!  

26.11.21 11:57

441 Postings, 192 Tage maurer0229Alleine die Fantasie,

dass WW doch keine Prognosesenkung heraus geben muss, da evtl. das Schlussquartal  besser läuft als befürchtet, dürfte doch zumindest ein KUV von 1 gerechtfertigen. Aber Du hast natürlich Recht, nach den letzten Monaten darf man wohl nicht allzu viel erwarten.  

26.11.21 11:59

441 Postings, 192 Tage maurer0229rechtfertigen, meine ich ;-)

26.11.21 12:55
1

150 Postings, 898 Tage HaZwei27? / Juliette

Meiner Meinung nach sind die Herausforderung vor der 27? (38 Tage-Linie im Daily) erstmal im hourly zu finden. Zumindest zeigt sich bisher im hourly die SMA90/EMA200 bei ca. 25,70? als hartnäckiger Widerstand. Ähnlich schon am 23.11. Letztlich aber hoffentlich kurzfristige Dinge, genauso wie die 27?.  

26.11.21 15:42
1

104216 Postings, 7929 Tage KatjuschaIch glaub der operative Effekt die nächsten Wochen

ist garnicht mehr davon abhängig ob nun ein richtiger Lockdown kommt, denn es geht eher darum dass die Menschen jetzt von sich aus sehr verunsichert und daher vorsichtig sein werden.

Ich hatte gestern ein größeres Familientreffen wegen Beerdigung, was halt nicht vermeidbar war und ich auch nicht missen wollte. Wir saßen da schon in kleinerem Rahmen von 20 Leuten auf nem Boot in Warnemünde, weil schon aus mehreren Teilen der Familie etliche sich die letzten Tage infizierten oder in Quarantäne mussten. Und natürlich drehte sich dann gestern trotz 2G+ vieles um die aktuelle Coronalage. Und da kannten wir noch nicht die News von heute Nacht aus Südafrika. Ich bin mir ziemlich sicher, da wird es die nächsten Tage noch viele Fälle von Quarantäne, HomeOffice etc. geben, plus die Angst bei den Anderen sich anzustecken. Man wird also auch ohne Lockdown Menschenansammlungen meiden und erstmal vermehrt online kaufen, von Lebensmitteln vielleicht mal abgesehen. Aber selbst dafür gibt es für besondere Dinge einem Onlinemarkt, sieht Hellofresh!  
-----------
the harder we fight the higher the wall

26.11.21 17:31

4414 Postings, 4344 Tage JulietteEigentlich braucht man gar nicht mehr

darüber nachzudenken,  irgendwelche Put-Optionsscheine zur Absicherung im Depot zu haben. Westwing tut's auch :-)  

26.11.21 17:52

15097 Postings, 5940 Tage ScansoftErstens ist der

Optionsschein bereits deutlich unter Wasser und zweitens habe ich heute trotzdem Miese gemacht.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

26.11.21 18:02

4414 Postings, 4344 Tage JulietteDas lag aber bestimmt auch am Lennon-Sofa

26.11.21 18:04

15097 Postings, 5940 Tage ScansoftDas war das einzige, was

wertstabil geblieben ist.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

26.11.21 18:06
1

4414 Postings, 4344 Tage JulietteIch brauch'n Schnaps

26.11.21 18:17
1

4486 Postings, 1566 Tage CoshaKann man machen

Biontech und Cannabis haben heute Spaß gemacht und Westwing könnte auch schnell wieder Flügel kriegen.
Mit Hello Fresh bin ich heute auch in Kontakt gekommen, weil man mir fälschlicherweise das Paket der Nachbarin in die Hand drücken wollte...
Aber da ich kochen kann, bleib ich bei REWE Online.  

26.11.21 21:51

4155 Postings, 2057 Tage Baerenstarkwow da zieht WW aber richtig an

nicht schlecht was WW da nachbörslich gerade macht....  

26.11.21 21:57

4486 Postings, 1566 Tage CoshaYep

reicht für 2 Schnäpse.  

26.11.21 22:00

4414 Postings, 4344 Tage JulietteHicks

26.11.21 22:05

3047 Postings, 4082 Tage sonnenschein2010verrückt das Teil

völlig verrückt........  scheint vom Westwing Virus befallen,
mach Hopser wie ein Wildpferd ;-)  

26.11.21 23:49

3047 Postings, 4082 Tage sonnenschein2010off topic

und das ....  bewegt die Märkte,
klar ist eigentlich gar nichts,
außer dass wir halt ein paar Jahre Pandemie durchleben
und mittlerweile jeder weiß wie es gehen kann...

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...erregend-17655234-p2.html

Bleibt gesund, ob auf der neuen Coach oder an der hell lodernden Duftkerze riechend,
heute habe ich den ersten beiden Nägel eingeschlagen 25,80 und 26.50 ?stehen auf der Uhr.

Happy weekend!  

27.11.21 13:05

2493 Postings, 1650 Tage HamBurchNach der bisherigen Börsenlogik

...müßte jetzt westwing wieder in der Corona-Gewinner-Schublade auftauchen und kräftigst steigen...Auch wenn ich diese Betrachtung im mittelfristigen Anlagezeitraum nervig finde...beißt die Maus halt kurzfristig keinen Faden ab...  

27.11.21 19:09

481 Postings, 458 Tage InvesthausIch red´s mir etz einfach mal schön anhand des

Charts, dass wir schön an den 25 ? abgeprallt sind und uns jetzt seitlich 1-2 Wochen zwischen 25 und 28 ? abkarpfen. Danach dann langsam an dem "verzweifelt" eingezeichneten Aufwärtstrend unter Hilfe vom bald drehenden MACD nach oben die Rakete zünden.
Einzig am Widerstand bei 42 ? wird es dann knifflig, bzw. ein kurzer Rücksetzer beim Erreichen des roten Widerstandes.

Wobei, den roten Widerstand pulverisieren wir sicher, wenn wir "Omikron" auf unsere Rakete schreiben,
bzw. den Rest erledigen dann die Shooper, wo Westwing aktuell relativ weit oben mit bis zu 18% Cashback und bis zu 80% Nachlass wirbt.  
Angehängte Grafik:
freibiergesicht.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
freibiergesicht.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Der clevere Investor, Sufdl, GegenAnlegerBetrug, halbgottt, Libuda, Lionell, Murmeltierchen, Mäusevermehrer, Jumer, Senseo2016