Läßt Du dich impfen ?

Seite 78 von 323
neuester Beitrag: 08.12.21 12:51
eröffnet am: 08.03.21 22:53 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 8058
neuester Beitrag: 08.12.21 12:51 von: yurx Leser gesamt: 659038
davon Heute: 2739
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80 | 81 | ... | 323  Weiter  

03.08.21 21:35

5611 Postings, 1418 Tage Fernbedienungunion

Alles super in den USA.


So viele Corona-Patienten in Florida im Krankenhaus wie noch nie

Im US-Staat Florida werden so viele Corona-Patienten im Krankenhaus behandelt wie noch nie seit Beginn der Pandemie. 11.515 Patienten sind in stationärer Behandlung, 2400 davon werden intensivmedizinisch betreut, wie aus Daten des US-Gesundheitsministeriums vom Dienstag hervorgeht.

Bereits am Sonntag und Montag hatte die Zahl der Patienten in Floridas Krankenhäusern höher gelegen als vor mehr als einem Jahr, am 23. Juli 2020, als der bisherige Höchstwert in der Pandemie erreicht worden war. Damals war der Start der Impfkampagne in den USA noch ein halbes Jahr entfernt. Mittlerweile sind 70 Prozent der erwachsenen Amerikaner zumindest einmal geimpft.

Auch in anderen Teilen der USA stiegen die Infektionszahlen zuletzt stark an. In New York ordnete Bürgermeister Bill de Blasio am Dienstag an, dass ab 16. August für alle Aktivitäten in Innenräumen ein Impfschutz notwendig sei.
https://www.welt.de/vermischtes/article222523568/...enz-bei-17-9.html  

03.08.21 21:36

5611 Postings, 1418 Tage FernbedienungHMK

Also kommt da nichts?  

03.08.21 21:36
1

1112566 Postings, 4320 Tage unionUnd jetzt auch noch die Kinder und Jugendlichen

Ein Wahnsinn läuft hier durch die Welt...

https://t.me/bitteltv/8651


 
Angehängte Grafik:
photo_2021-08-03_21-33-26.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
photo_2021-08-03_21-33-26.jpg

03.08.21 21:39

5611 Postings, 1418 Tage FernbedienungHMK

Für ein gut analysiert hat es doch für union gereicht. Da wirst du mir doch sicherlich einige Namen von den  viele Ärzten und Wissenschaftlern nenne können, die, laut der Aussage von union, zensiert werden?  

03.08.21 21:41

5611 Postings, 1418 Tage FernbedienungWahnsinn

"Bei einem von acht Corona-Fällen in Indonesien handelt es sich um ein Kind. Mehr als 600 Kinder sind bereits an einer Infektion mit dem Virus gestorben. Das Land kämpft derzeit mit der bisher schlimmsten Welle an Corona-Erkrankungen seit Ausbruch der Pandemie."
https://www.savethechildren.de/news/...er-mehr-kinder-sind-betroffen/  

03.08.21 21:41

21905 Postings, 3606 Tage HMKaczmarekBald kommt die Killermutante, FB

...dann biste mich los.

 

03.08.21 21:41
3

1112566 Postings, 4320 Tage unionErneute Warnung an alle Eltern und Ärzte

Jetzt als PDF verfügbar...

"Beim Paul-Ehrlich-Institut wurden binnen 6 Monaten für die Corona-Impfungen 85 x mehr Verdachtstodesfälle gemeldet als für alle Impfungen der vergangenen 20 Jahre!"

https://t.me/RA_Ludwig/2832


PS: Ich schreibe ausdrücklich nicht für Fernbedienungen, sondern für die, die sich informieren möchten und sich auch noch informieren lassen.  

03.08.21 21:43
2

1394 Postings, 471 Tage PetersfischOMG

RA Ludwig - Querdenkeranwalt
Forwarded from
Rechtsanwältin Beate Bahner  

03.08.21 21:46
1

5611 Postings, 1418 Tage FernbedienungLol

"PS: Ich schreibe ausdrücklich nicht für Fernbedienungen, sondern für die, die sich informieren möchten und sich auch noch informieren lassen."

Und dann kommst du mit RA Ludwig? OMG!  

03.08.21 21:51
1

5611 Postings, 1418 Tage Fernbedienungbitteltv

Roger Bittel gehört zu den bekannteren Gesichtern in der deutschsprachigen Corona-kritischen Szene. Sein Werdegang ist alles andere als gradlinig. Laut einem Porträt, das auf der Homepage des Kaufmännischen Verbandes zu finden ist, lässt sich der KV-Absolvent aus dem Wallis erst zum Wirtschaftsinformatiker ausbilden. Auf Youtube tritt er dann als Spezialist von digitalem Geld auf und erklärt in seinem Kanal unter anderem, was die Online-Währungen Bitcoin und Blockchain bedeuten. Doch schon bald tauchen dort die ersten Videos über Corona auf.

Zu Beginn der Pandemie bietet Bittel seinen Zuschauern noch Kontakte zu Maskenproduzenten in China an. Das Blatt wendet sich allerdings rasch, und die Videos tragen Namen wie «Wir sind das Volk» oder «Das Volk steht auf!!!». Im September 2020 ruft der Bitcoin-Fachmann auf Youtube seinen Kanal «Bittel TV» ins Leben ? und kann damit seine Anhängerschaft innert kürzester Zeit fast verfünffachen. Doch wie bei anderen Exponenten der Szene werden auch hier die meisten Videos von Youtube gelöscht. Derzeit sind nur ein paar Filmchen aus Sansibar zu sehen, wo sich Bittel offenbar gerade aufhält. Eine Anfrage der NZZ für ein Gespräch schlägt er aus. Er habe «aktuell keine Zeit».

Auf Telegram ging es für den im Kanton Zürich wohnhaften Walliser im vergangenen Jahr steil bergauf. Vor allem in Deutschland erfreut sich sein Kanal grosser Beliebtheit. Das erklärt auch seine hohe Abonnenten-Zahl von über 80 000. Inhaltlich gleicht das Konto Uncut-News.ch oder Baselwach2020. Auch hier ist Impfen das dominierende Thema ? es folgen Warnungen vor Bill Gates. Kontinuierlich steigert sich auch das Interesse am Thema 5G. Bittel teilt auf seinem Kanal praktisch ausschliesslich Inhalte aus den sozialen Netzwerken. Beiträge von klassischen Medien sucht man hier vergebens.

https://www.nzz.ch/gesellschaft/...le-wichtiger-als-fakten-ld.1603166  

03.08.21 21:51
1

21905 Postings, 3606 Tage HMKaczmarekHmmm,

...Glam und Potttzziii unisono.

Und da sage noch jemand, Corona spalte...  

03.08.21 21:52
2

7124 Postings, 6540 Tage sue.vi.....

18/06/2021       Desinformationskampagne gegen Ivermectin

Die indische Anwaltskammer (Indian Bar Association, IBA), ....hat nach eigenen Angaben der Chefwissenschaftlerin der WHO, Soumya Swaminathan, eine zweite Mahnung zugestellt, weil sie angeblich eine "Desinformationskampagne gegen Ivermectin" führt

Indian Bar Association Rebukes WHO Chief Scientist Over Ivermectin Guidelines for COVID Treatment
https://healthpolicy-watch.news/...in-guidelines-for-covid-treatment/  

03.08.21 21:52
2

1162 Postings, 217 Tage UnzenhamsterSollen sich doch alle Schafe impfen lassen,

dann zu Ziegen werden und als solche dann hier tolle Beiträge posten!  

03.08.21 21:52
2

21905 Postings, 3606 Tage HMKaczmarekUnd nun gute Nacht @ all

03.08.21 22:00
1

7124 Postings, 6540 Tage sue.viFernbedienung


Hast Du das   Media_Statement  nicht gelesen    ??

NEW YORK AND MAINZ, GERMANY, JULY 16, 2021?Pfizer Inc. (NYSE: PFE) and BioNTech
SE (Nasdaq: BNTX) today announced that the U.S. Food and Drug Administration (FDA) granted
Priority Review designation for the Biologics License Application (BLA) for their mRNA vaccine to
prevent COVID-19 in individuals 16 years of age and older. The Prescription Drug User Fee Act
(PDUFA) goal date for a decision by the FDA is in January 2022.

https://cdn.pfizer.com/pfizercom/2021-07/...Media_Statement_FINAL.pdf

Pfizer Disclosure Notice
.....mit erheblichen Risiken und Unwägbarkeiten verbunden, die dazu führen könnten,
dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen  ....  
s.  3/5  

03.08.21 22:03
4

1112566 Postings, 4320 Tage unionDer freie Journalist

Jetzt offiziell: Bundesregierung weiß nicht, welche Maßnahmen was bewirken

Reitschuster klärt auf und zeigt, in welch desaströsem Blindflug die Regierung unterwegs ist:

https://reitschuster.de/post/...nicht-welche-massnahmen-was-bewirken/  

03.08.21 22:37
3

1112566 Postings, 4320 Tage unionSicherheitsbericht vom Paul-Ehrlich-Institut

Und das sind nur die Zahlen, die zugegeben werden:

Tatsächlich wurden dem Paul-Ehrlich-Institut innerhalb von 6 Monaten gemäß dem 12. Sicherheitsbericht vom 15.7.2021 folgende Impfnebenwirkungen zur Corona-Impfung gemeldet:
?  106.835 Verdachtsmeldungen
?  1.028 Todesfallmeldungen

https://www.pei.de/SharedDocs/Downloads/DE/...publicationFile&v=3

Im Vergleich zu allen anderen Impfungen zusammen in den letzten 20 Jahren:
"In den letzten 20 Jahren wurden für alle durchgeführten Impfungen insgesamt 54.488 Verdachtsmeldungen an das Paul-Ehrlich-Institut übermittelt, hiervon 456 Todesfälle,
vgl.  http://52625146fm.pei.de/fmi/webd/#UAWDB  

54.488 Verdachtsmeldungen in 20 Jahren entspricht 2.724 Meldungen im Jahr und 227 Meldungen im Monat. 456 Todesfallmeldungen in 20 Jahren entspricht 23 Meldungen im Jahr und 2 Meldungen im Monat. Hochgerechnet für die Corona-Impfungen ergäbe dies für die ersten 6 Monate das Jahres 2021:
?  1.362 Verdachtsmeldungen (227 pro Monat x 6 Monate)
?  12 Todesfallmeldungen (2 pro Monat x 6 Monate).  

03.08.21 22:55
3

7124 Postings, 6540 Tage sue.viFaktencheck Reuters


112.807 Personen   und   3.150 Ereignisse
von   Mitte Dez 2020 bis 19 Januar 2021

_3.150 Menschen waren nicht _gelähmt_nach Erhalt der COVID-19-Impfung
Fact check: 3,150 people were not ?paralyzed? after receiving COVID-19 vaccine
JANUARY 19, 2021

.......
-  Martha Sharan, eine Pressesprecherin der CDC, teilte der Nachrichtenagentur Reuters per E-Mail mit, dass diese Zahl von 3.150 Ereignissen von Mitte Dezember die Anzahl der gemeldeten "gesundheitlichen Auswirkungen" der 112.807 Personen darstellt, die sich bei V-safe registriert und eine erste Dosis des Impfstoffs erhalten haben.
Sie fügte hinzu, dass eine Person, die V-safe verwendet, "beide Kästchen ankreuzen" kann
 
 (nicht in der Lage, normale tägliche Aktivitäten auszuführen,
    arbeitsunfähig oder/und ärztliche Betreuung erforderlich),

Daher entsprechen 3.150 Berichte nicht unbedingt 3.150 Personen".....
..............
Die Sprecherin machte keine Angaben zu den von den V-safe-Registrierten gemeldeten Symptomen und lieferte auch keine detaillierte Aufschlüsselung der 3.150 Ereignisse mit gesundheitlichen Auswirkungen.
.............
https://www.reuters.com/article/uk-factcheck-cdc-3150-idUSKBN29O2HF  

04.08.21 17:04
7

1162 Postings, 217 Tage UnzenhamsterHeute mit einem Bekannten gesprochen.

Dieser erzählte mir, dass sein Kumpel vor zwei Wochen beim gemeinsamen Restaurant Besuch plötzlich vom Stuhl gefallen ist. Sofort mit RTW ins Krankenhaus mit Diagnose Schlaganfall. Auf Intensiv wurde festgestellt, dass die Halsschlagader nur noch bei 40% Durchlass gewesen ist.
Und jetzt kommts. am nächsten Tag war der Durchlass wieder bei 100%. Also kein Schlaganfall, aber der Kollege hatte vor einiger Zeit eine Kreuzimpfung mit BioNTech/ Pfizer bekommen. am dritten Tag wurde er auf die normale Station verlegt und wie das so ist, spricht man mit seinem Zimmergenossen über die Krankheit. Bei dem Zimmergenossen stellte sich heraus, dass ihm fast das Gleiche passiert ist. Daraufhin haben die beiden einen Stationsarzt angesprochen, der mehr inoffiziell sagte, mit diesem Problem schon einige Male konfrontiert worden ist.
Irgendwie ist die Impfung dann doch wohl noch nicht voll ausgereift und Nein, bei den beiden Zimmergenossen war kein Alkohol mit im Spiel.  

04.08.21 17:27

5611 Postings, 1418 Tage FernbedienungLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 14:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

04.08.21 17:29
2

5611 Postings, 1418 Tage FernbedienungKomisch ist

dass immer nur Impfgegner solche Geschichten kennen.
 

04.08.21 18:02
5

2451 Postings, 827 Tage Leonardo da VinciDie nächste Sau....

wird durchs Dorf getrieben!


Und täglich grüsst das Corona hier, oder wie der Film hiess!

"Angst vor Lambda"

"Die Mutante könnte nicht nur ansteckender, sondern auch resistenter gegen Antikörper sein."

"Lambda könnte auch Geimpfte stärker betreffen"

"Die besorgniserregende Entdeckung der Forscher"

"...dass Menschen sich leichter mit der Lambda-Variante anstecken"


Das hatten wir doch bei Alpha, Beta, Gamma, ....... auch schon lesen können!

Und auch hier wieder:

"Allerdings müssen die Forschungsergebnisse noch von unabhängigen Experten bestätigt werden."


Aber erst mal wieder Panik schüren.


Quelle: https://www.bild.de/ratgeber/2021/ratgeber/...aben-77284016.bild.html

 

04.08.21 18:05
3

2451 Postings, 827 Tage Leonardo da VinciImpfung für Alle ab 12 Jahren

"Experten: Impfempfehlung der Stiko ist richtig"

"Die Empfehlungen der Stiko gelten als medizinischer Standard"

"Die Einmischung der Politik in medizinische Fragen und Empfehlungen ist unerträglich. Man sollte auf jemanden hören, der sich wirklich auskennt: Das ist in dem Fall die Stiko. Auf die ist Verlass.?


Es gibt doch noch Mediziner und Experten mit Hirn und Rückgrat!


Danke!


LdV

Quelle:

https://www.bild.de/ratgeber/2021/ratgeber/...ndal-77276420.bild.html  

04.08.21 18:12
2

21905 Postings, 3606 Tage HMKaczmarekJau, Leo

...täglich ein neuer Schenkelklopfer im Konjunktiv.

 

04.08.21 18:42
2

54243 Postings, 5782 Tage Radelfan#1947 Nimm das nicht auf die leichte Schulter!

Es könnte doch sein, dass ein Chip sich in der Halsschlagader verkanntet hatte und daher etwas Schwierigkeiten hatte, seinen Weg ins Gehirn zu finden :-)))
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

Seite: Zurück 1 | ... | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80 | 81 | ... | 323  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, der boardaufpasser, boersalino, Leonardo da Vinci, Lionell, Rubbel, tirahund, waschlappen