Läßt Du dich impfen ?

Seite 77 von 312
neuester Beitrag: 02.12.21 19:23
eröffnet am: 08.03.21 22:53 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 7777
neuester Beitrag: 02.12.21 19:23 von: Leonardo da. Leser gesamt: 629135
davon Heute: 3998
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 74 | 75 | 76 |
| 78 | 79 | 80 | ... | 312  Weiter  

02.08.21 21:45
2

3060 Postings, 2975 Tage Benz1Impfung? Nö, Basta

Warum sterben so viele Geimpfte in Israel?  

02.08.21 21:51
1

5581 Postings, 1412 Tage FernbedienungQuelle?

02.08.21 22:00
4

6610 Postings, 1283 Tage telev1Infektionskette

"Ein Corona-Ausbruch unter Schülern nach einer Party in Tel Aviv beunruhigt die Gesundheitsbehörden in Israel. Wie der TV-Sender Channel 12 berichtet, haben sich bei der Feier mindestens 83 junge Leute das Virus eingefangen ? alle beim selben Mitschüler. Beunruhigend an dem Fall ist vor allem die Infektionskette, die zu dem Ausbruch führte.

Der "Times of Israel" zufolge war der junge Mann, der das Virus auf der Party verteilte, geimpft. Er wiederum hatte sich bei einem ebenfalls geimpften Angehörigen infiziert, und dieser Angehörige hatte sich bei einer ebenfalls geimpften Person angesteckt, die kürzlich in London war. Um welche Variante des Coronavirus es sich handelt, ist unklar. Zuletzt beschleunigte die Deltavariante das Infektionsgeschehen in Israel."

https://www.morgenpost.de/vermischtes/...l-geimpft-delta-impfung.html  

02.08.21 22:04
4

6610 Postings, 1283 Tage telev1Corona-Fälle in Israel

Von den 1168 infizierten Personen waren 555 Personen über 16 Jahre alt, davon wiederum waren 437 zweifach geimpft. Deshalb gehe man auch der Möglichkeit nachlassender Immunität bei Fällen vollständig geimpfter Personen nach, so das Gesundheitsministerium."

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...-geimpft-17411232.html  

02.08.21 22:05
3

24945 Postings, 4583 Tage boobiebirdJa, mich hat es interssiert

Nebenwirkungen sind nicht immer gleich.
Wenn man dünne Oberärmchen kann der Arm 2 Tage etwas weh tun, bei Moderne wohl etwas stärker, denn da bekommt man mehr Stoff für sein Geld.

Der Rest der Nebenwirkungen waren bei mir ähnlich wie bei einer Erkältung, allerdings um ein vielfaches harmloser und nach 24h vorbei (Taschentuch, Wein schmeckt nicht, Lautsprecher klingen komisch)

Falls ich später an der Impfung sterbe werde ich es hier posten und mach es das nächste Mal anders.

Thema Impfpflicht, Politiker sind nur Politiker, geimpft wird man vorm Arzt nicht von Politikern. In DLand wird wohl kein Arzt seinen Patienten gegen seinen Willen Impfen.
Es ist sogar auf den aktuellen Formularen (Impfzentren Berlin) welche je ein Feld für "ich möchte geimpft werden" und "ich möchte nicht geimpft werden". Das Formular wurde bei meinen Impfungen von 3 Personen kontrolliert. Es hat auch funktioniert die Kästchen werden beachtet.


 

02.08.21 22:06
2

21897 Postings, 3600 Tage HMKaczmarekTja, telev1

...bald boosterst im Karton. Ärmel hoch für Runde 3.  

02.08.21 22:39
1

6610 Postings, 1283 Tage telev1@boobiebird

konntest du B.1.1.7 (Alpha), B.1.617.2 (Delta), B.1.351 (Beta), P.1 (Gamma) usw. auch ankreuzen?  

03.08.21 03:32
1

7020 Postings, 6534 Tage sue.vi..

.... ..wenn du dich dem Gedanken hingibst, dass sie dich wie einen Sklaven einsperren können, wann immer sie wollen oder dir Medikamente einflößen können, wann immer sie wollen    -
wirst du es bereuen    

03.08.21 15:24
1

1107697 Postings, 4314 Tage unionWieso auf Politiker, Propagandapresse und

unerfahrene Arivaner hören, wenn die TOP-Experten die Probleme klar benennen?

Mike Yeadon war Vizepräsident von Pfizer, wo er auch 16 Jahre als Allergie- und Atemwegsforscher tätig war.
Mike Yeadon sagt ganz klar, dass dieser M-RNA-Stoff nicht sicher ist, nur eine Notfallzulassung hat, die in seinen Augen illegal vergeben wurde, weil es mindestens 5 wirksame, alternative Therapien gegen COVID-19 gibt. Und gibt es wirksame Alternativen, ist eine Notfallzulassung verboten!!

Die 5 wirksamen und alternativen Therapien:

Hydroxychloroquin
Ivanektin
Zink
Fluvoxamin
Budenosid

Ab 01:02:00 kann sich jeder fachkundiges Wissen anhören:
https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-28a3dbyxh1w11/


Und denkt daran, dass unsere Politiker das schon wussten. Zumindest deren Experten kannten diese Therapien und haben trotzdem die Notzulassung befürwortet und den experimentellen Spritzstoff sogar als sicher propagiert.


Wahnsinn

 

03.08.21 15:34
1

5581 Postings, 1412 Tage FernbedienungUnion

Mittlerweile sollte auch in deinem Keller angekommen sein, dass es in der EU keine Notfallzulassung gibt. Habe die anderen Wissenschaftler ndM alle Unrecht?  

03.08.21 18:00
4

2421 Postings, 821 Tage Leonardo da VinciNotfallzulassung / bedingte Zulassung

"Bedingte Markzulassung vs. Notfallzulassung
Eine bedingte Marktzulassung gilt nur für ein Jahr und kann erneuert werden. Sie unterliegt einer engmaschigen Kontrolle, bis eine reguläre Zulassung erteilt wird. Dabei werden weitere Daten gesammelt und die Sicherheit des Impfstoffs überwacht. Der Hersteller muss durch weitere Studien zeigen, dass das Nutzen des Impfstoffs das Risiko von Nebenwirkungen weiterhin übersteigt.

Dieses Verfahren ist grundsätzlich zu unterscheiden von einer sogenannten "Notfallzulassung", die einzelne EU-Länder erteilen können. Umgangssprachlich und in verschiedenen Quellen wird hierfür auch fälschlicherweise der Begriff "Notzulassung" verwendet. Bei der Notfallzulassung handelt es sich nicht um eine Zulassung des Impfstoffs, sondern um eine "Zulassung der vorübergehenden Anwendung eines nicht zugelassenen Impfstoffs", schreibt die Europäische Kommission. Dabei müssen die Hersteller auch weniger detaillierte Daten liefern. Eine (bedingte) Marktzulassung dauert in der Regel auch länger als eine Notfallzulassung.

Diese Unterschiede haben auch Auswirkungen auf die Haftung. Bei einer bedingten EU-Marktzulassung haftet der Pharmakonzern. Er ist für den Impfstoff und die sichere Verwendung zuständig.

Bei einer Notfallzulassung sind die betreffenden EU-Mitgliedstaaten verpflichtet, den Pharmahersteller aus der Haftung auszunehmen."


Frage : Haften die Hersteller? NEIN. Wurden befreit durch die EU.

Somit ist es de facto eine Notfallzulassung.

Quelle: https://www.br.de/nachrichten/wissen/...en-fuer-impfstoffe-ab,SI1P7mY


Weitere Infos dazu:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/119502/...ine-Notfallzulassung

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/...ntliche-zulassungen

https://www.pharmig.at/themen/...allzulassung-fuer-corona-impfstoffe/

https://www.swr.de/wissen/...icher-ist-eine-notfallzulassung-100.html

Eine reguläre Zulassung haben die in der EU eingesetzten Impfstoffe NICHT.

Zitat:

"Bei einer reguläre Zulassung wird ein neuer Impfstoff oft mehrere Jahre ausführlich getestet. An unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen, mit unterschiedlichen Dosierungen. Vor allem aber geht es um die Nachbeobachtung der Probanden."

Quelle: die letzte in der Liste oben.

Mike Yeadon spricht von Notfallzulassung, das ist richtig. Notfallzulassungen wurden z.B. in den USA und UK erteilt.

Wo kommt Mike Yeadon her?

Also: Erst lesen, dann kundig machen, dann Kommentare abgeben.

Nix mit "Keller von Union".


Bitte sachlich bleiben!


Danke


LdV

 

03.08.21 18:34
1

5581 Postings, 1412 Tage FernbedienungNaja

"Haften die Hersteller? NEIN. Wurden befreit durch die EU."

Impfstoffhersteller gemäß Produkthaftungsgesetzen der jeweiligen Länder gegenüber dem geschädigten Patienten haftbar

Auch eine Sprecherin der EU-Kommission teilte der APA auf Anfrage mit, dass das Unternehmen entsprechend den EU-Vorschriften über die Produkthaftung haftbar bleibe. ?Um jedoch etwaige Risiken der Hersteller aufgrund der ungewöhnlich verkürzten Frist für die Impfstoffentwicklung auszugleichen, ist in den Abnahmegarantien vorgesehen, dass die Mitgliedstaaten den Hersteller in möglichen Haftungsfällen entschädigen, jedoch nur unter ganz bestimmten, in den Abnahmegarantien festgelegten Bedingungen".

Das lässt sich auch an anderer Stelle auf der Webseite der EU-Behörde nachlesen. Die Haftungs- und Entschädigungsbestimmungen würden auch nichts daran ändern, dass rechtlich die Beweislast für den Nachweis der Sicherheit und Wirksamkeit ihrer Arzneimittel bei den Unternehmen liege.

Die Wiener Rechtsanwältin Francine Brogyányi teilte der APA auf Anfrage mit, dass ausgehend davon, dass Ähnliches wie mit AstraZeneca (Anm. nur der Vertrag mit AstraZeneca wurde teilweise geschwärzt veröffentlicht) auch mit den anderen Impfstoffherstellern vereinbart wurde, das Folgende gelte: In erster Linie bleibe der Impfstoffhersteller gemäß den Produkthaftungsgesetzen der jeweiligen Länder gegenüber dem geschädigten Patienten haftbar. Das treffe zu, wenn der geltend gemachte Schaden nachweislich auf den Impfstoff zurückzuführen sei und ein Produktfehler vorliege, für den der Hersteller nach dem jeweiligen Produkthaftungsgesetz einzustehen habe.
https://www.medinlive.at/gesundheitspolitik/...eu-prinzipiell-haftbar



"Mike Yeadon spricht von Notfallzulassung, das ist richtig. Notfallzulassungen wurden z.B. in den USA und UK erteilt.
Wo kommt Mike Yeadon her?
Also: Erst lesen, dann kundig machen, dann Kommentare abgeben.
Nix mit "Keller von Union".
Bitte sachlich bleiben!
Danke"

Was interessiert mich, was in den USA gemacht wird?
Also doch "Keller von Union".
Also: Erst lesen, dann kundig machen, dann Kommentare abgeben.
Danke  

03.08.21 19:49
8

1107697 Postings, 4314 Tage unionEtwas zum Nachdenken (wer es noch kann)

"Mal was zum Nachdenken...

Von allen Impfungen, die ich in meinem Leben erhalten habe: Tetanus, Röteln, Masern, Mumps, Polio, Hepatitis und TBC;      

Noch nie zuvor habe ich so viel Verwirrung über einen Impfstoff erlebt, der besagt, dass ich eine Maske tragen und mich sozial distanzieren muss, selbst wenn ich vollständig geimpft bin.  Anscheinend kann ich mich immer noch anstecken oder das Virus verbreiten, auch wenn ich vollständig geimpft bin.

Ich musste mich nie doppelt impfen lassen und wurde nie von Einrichtungen bestochen, damit ich mich impfen lasse, um ein Auto, Geld oder andere Preise zu gewinnen.

Ich musste mir nie Sorgen über Herzprobleme und/oder Blutgerinnsel und den TOD als Nebenwirkung machen.

Ich wurde nie verurteilt, wenn ich nicht geimpft wurde.  

Ich wurde nie diskriminiert, wenn es um Reisen oder andere reguläre Dienstleistungen ging.

Die Impfstoffe, die ich oben aufgelistet habe, haben mir nie gesagt, dass ich ein schlechter Mensch sei, weil ich sie nicht genommen habe, oder weil ich sie genommen habe.

Ich habe noch nie erlebt, dass ein Impfstoff die Beziehung zwischen einem Familienmitglied oder einem engen Freund bedroht hätte.  

Ich habe noch nie erlebt, dass ein Impfstoff zu politischen Zwecken eingesetzt wurde, und ich habe noch nie erlebt, dass ein Impfstoff dazu benutzt wurde, Kinder zu überreden, ein kostenloses Eis zu essen.  

Ich habe noch nie erlebt, dass ein Impfstoff den Lebensunterhalt, den Arbeitsplatz, die Schule usw. einer Person bedroht.  

Ich habe noch nie einen Impfstoff gesehen, bei dem die Zustimmung eines Zwölfjährigen die Zustimmung der Eltern ersetzt.

***Kann mir jemand nach all dem, was ich gesagt habe, sagen, warum ich ein Verschwörungstheoretiker, ungebildet und unzureichend recherchiert bin, weil ich nicht bereit bin, diesen Impfstoff zu nehmen?  BIS die klinischen Studien in mindestens zwei Jahren abgeschlossen sind.

Nach all den Impfstoffen, die ich oben aufgezählt habe, habe ich noch nie einen Impfstoff wie diesen gesehen, der eine Gesellschaft so diskriminiert, spaltet und verurteilt wie dieser.  

So viele Informationen werden zensiert, gelöscht und aus dem Internet entfernt.  

So viele Ärzte und Wissenschaftler werden zensiert und es wird ihnen verboten, sich zu äußern oder berechtigte Fragen zu stellen, wenn das, was erlaubt oder nicht erlaubt ist, keinen Sinn ergibt.  

Die Menschen nehmen diesen Impfstoff mit dem TOD als Nebenwirkung, um sich ihre Freiheit zurückzukaufen (was von Anfang an ihr Menschenrecht war. Sie haben es nie verloren), NICHT um einem Virus vorzubeugen oder sich vor ihm zu schützen. Weil es nicht funktioniert.

Menschen, die doppelt geimpft sind, bekommen das Virus und sterben trotzdem daran. Ganz im Ernst. Können Sie das noch einmal lesen?

***Das ist wirklich ein starker Impfstoff. Er bewirkt all diese Dinge, die ich erwähnt habe, und trotzdem?  Er tut nicht das, wofür all die anderen Impfstoffe, die ich zuvor erwähnt habe, entwickelt wurden, nämlich COVID zu bekämpfen, ein Virus mit einer natürlichen Heilungsrate von 99 % dank unseres wunderbaren Immunsystems!

Wenn Sie nicht für die Wahlfreiheit eintreten, dann versuchen Sie in keiner Weise, dieses Land zur Normalität zurückzuführen.

Sie fördern eine spaltende Gesellschaft. Sie unterwerfen die Menschen einem Dasein zweiter Klasse und stehlen die Freiheit Ihrer eigenen Zukunft und der Ihrer Kinder.

+++ Gerne kopieren und weiterverteilen! +++"

https://t.me/bitteltv/8632
 

03.08.21 20:01
5

1107697 Postings, 4314 Tage unionDer Pharmalobbiist Jens Spahn

Diesem Mann vertrauen sich Menschen an, und nehmen an einem Massentest teil...

Wahnsinn

 

03.08.21 20:25
1

5581 Postings, 1412 Tage Fernbedienungunion 19:49

"So viele Ärzte und Wissenschaftler werden zensiert und es wird ihnen verboten,"

Hau mal ein paar Namen raus?  

03.08.21 20:30

5581 Postings, 1412 Tage FernbedienungUnion

"***Das ist wirklich ein starker Impfstoff. Er bewirkt all diese Dinge, die ich erwähnt habe, und trotzdem?  Er tut nicht das, wofür all die anderen Impfstoffe, die ich zuvor erwähnt habe, entwickelt wurden, nämlich COVID zu bekämpfen, ein Virus mit einer natürlichen Heilungsrate von 99 % dank unseres wunderbaren Immunsystems!"

Dieser Absatz deines Beitrags, ist der reinste Bullshit.

199 Mio Coronafälle
davon 4,24 Mio Tote
macht ca 2,13%
Und dazu rechnest du bitte noch die Long-Covid-Patienten.  

03.08.21 21:06
3

1107697 Postings, 4314 Tage unionFalsch

199 PCR-Fälle, mein Lieber. Das ist der erste Hoax

4,24 Mio Tote, die woran gestorben sind??????

Wir hatten eine Untersterblichkeit 2020. Das ist Statistik und Fakt.

Und "Long-Covid" ist eher mit Long Grippe zu beschreiben.

Also Deine Propaganda ist ja unerträglich, fernes Bedienchen...  

03.08.21 21:16
3

1107697 Postings, 4314 Tage unionMeine Hochachtung

vor BILD-Chef Julian Reichelt.

Überall wird gelockert ( 44 der 50 Bundesstaaten der USA haben KEINE Maßnahmen mehr) nur in Deutschland herrscht Chaos.

Naja, es ist ja Wahlkampf und die Politiker sehen in uns NICHT den Souverän!!

 

03.08.21 21:18

5581 Postings, 1412 Tage FernbedienungUnion

"199 PCR-Fälle, mein Lieber. Das ist der erste Hoax"

Das heisst also es waren weniger Infizierte? Dann ist ja der Anteil der Toten um einiges höher.



4,24 Mio Tote, die woran gestorben sind??????

Weißt du es? Mein Kumpel ist zu 100% an Corona gestorben, denn er war kerngesund,



"Wir hatten eine Untersterblichkeit 2020. Das ist Statistik und Fakt."

Weniger Autounfälle durch Lockdown und Home-Office.
Weniger Tote durch Krankheiten wegen Hygienevorschriften.



"Und "Long-Covid" ist eher mit Long Grippe zu beschreiben."

Covid-19 verursacht deutlich mehr Spätfolgen als Grippe
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/...oder-psyche-124852/seite/2/



"Also Deine Propaganda ist ja unerträglich, fernes Bedienchen..."

Der war wirklich gut. Du bist doch die Propagandmaschine schlechthin.
 

03.08.21 21:20
1

5581 Postings, 1412 Tage FernbedienungHMK

Hast du vielleicht die Namen von den viele Ärzte und Wissenschaftler die zensiert werden?
Union sucht wahrscheinlich noch.  

03.08.21 21:21

2421 Postings, 821 Tage Leonardo da VinciFernbedienung:

...................... PIEP .............................
PIEP ...................................Piep

Wenn ich sage, was ich denke, dann aber .............................

Gute Nacht, geh mit Deinen bekannten Kumpels spielen.
Und grüss mir dabei die "Gruppe".


Danke!


LdV


 

03.08.21 21:23

5581 Postings, 1412 Tage Fernbedienung21:16 Union

"Überall wird gelockert ( 44 der 50 Bundesstaaten der USA haben KEINE Maßnahmen mehr) nur in Deutschland herrscht Chaos."

Nicht nur Telegram-Propaganda lesen.
In den USA füllen sich die Krankenhäuser wieder enorm. Der grösste Teil sind Ungeimpfte.  

03.08.21 21:30

5581 Postings, 1412 Tage FernbedienungUnion, das empfindest du als normale Grippe?

Eine Familie aus den USA fürchtete sich nicht vor den Folgen des Corona-Virus und lehnte das Impfangebot ab. Dann trifft das Virus die Familie mit voller Wucht.

Mutter erleidet Fehlgeburt, der Vater liegt im Koma

Doch dann widerfährt den Ezzis der Albtraum aller Eltern: Zwischen der 22. und 23. Schwangerschaftswoche erleidet die schwer kranke Christine eine Fehlgeburt. "Wir verloren das Baby irgendwann in der Zeit, als sie an der Beatmungsmaschine und dann an der ECMO angeschlossen war", erinnert sich Vater Tate. "Ganz genau wissen wir es nicht. Wir wissen nur, dass das Baby tot geboren wurde. Und dass die Sauerstoffsättigung zu niedrig war."
https://www.stern.de/panorama/...uen-abgelehnte-impfung-30641876.html  

03.08.21 21:34
1

1107697 Postings, 4314 Tage unionJeder Todgespritzte ist zu viel

Junger Franzose stirbt nach BioNTech-Impfung ? Kontroverse um die Todesursache

https://de.rt.com/europa/121562-junger-franzose-stirbt-nach-biontech/
 

03.08.21 21:35
1

21897 Postings, 3600 Tage HMKaczmarekEcht witzig, FB

Seite: Zurück 1 | ... | 74 | 75 | 76 |
| 78 | 79 | 80 | ... | 312  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben