LION E-Mobility - eine Perle mit großer Zukunft II

Seite 1 von 18
neuester Beitrag: 21.01.22 19:02
eröffnet am: 24.02.21 13:14 von: juche Anzahl Beiträge: 435
neuester Beitrag: 21.01.22 19:02 von: juche Leser gesamt: 102335
davon Heute: 36
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  

24.02.21 13:14
2

9533 Postings, 6268 Tage jucheLION E-Mobility - eine Perle mit großer Zukunft II

Auf Grund der Änderungen der WKN und der ISIN bei LION E-Mobility AG (Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien) mache ich hier den Fortsetzungsthread auf.

Gestriger Schlusskurs war 5,58 Euro

Hier noch der Link zum bisherigen Thread:
https://www.ariva.de/forum/...ser-zukunft-551297?page=108#jumppos2710  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
409 Postings ausgeblendet.

26.12.21 09:23

768 Postings, 707 Tage Tante LottiGibt scheinbar bald ne neue Superbatterie

auf Silicium Nanopulver Basis.

Aufladen in 8 Minuten!
Reichweiten um die 15.000 km.
Haltbarkeit ca. 19 Millionen km.

Die Fa. ist noch nicht an der Börse handelbar.
BMW und Daimler sind beteiligt.

LG Lotti
 

26.12.21 10:05
1

552 Postings, 1537 Tage TiktakMal wieder eine

Batterie aus dem Land der Träume. 15000 Km Reichweite das wäre eine Batterie mit 2250 KWh wenn das Auto nur 15 kWh verbraucht. Will ich nun in 8 Minuten 2250 KWh in die Batterie Pressen brauche ich wieviel Ladestrom? Und was müssten es für Kabel sein?  

26.12.21 11:29

9533 Postings, 6268 Tage jucheBMW baut zweite Batteriefertigung im Werk Leipzig

"Man wolle das Know-How für die Fertigung im eigenen Haus wissen, um sich im Wettbewerb absetzen zu können, sagte Kai Lichte, Sprecher der BMW Group. Die einzelnen Batteriezellen seien erstmal ein austauschbares Produkt, die Zusammensetzung zu einem Batteriemodul jedoch komplex. Die Module sollen in Elektrofahrzeugen besonders leistungsstark sein, um eine hohe Reichweite zu gewährleisten, erklärte er. Die Komponenten aus Leipzig sollen dann auch an anderen Standorten verbaut werden."


https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/leipzig/...rie-module-100.html

 

26.12.21 20:12

990 Postings, 5576 Tage kontingent... ergänzende Info ...

Produktionsstart fu?r Batteriemodule im BMW Group Werk Leipzig ... https://www.bmwgroup-werke.com/leipzig/de/...teriemodulfertigung.html

Die steigende Produktionskapazität an E-Antriebskomponenten ist nötig, denn die Elektro-Offensive der BMW Group ist in voller Fahrt. Neben den bereits im Markt befindlichen BMW i3, MINI Cooper SE und BMW iX3 folgen dieses Jahr der BMW iX und der BMW i4. Bis 2025 wird die BMW Group den Absatz vollelektrischer Modelle jährlich im Schnitt um deutlich mehr als 50 Prozent steigern ? und damit gegenüber dem Jahr 2020 mehr als verzehnfachen.

... wenn LION Smart mit seiner weit fortgeschrittenen  ...  Entwicklung der prototypischen Hochvoltbatterie (800V) basierend auf dem LION LIGHT Battery-Konzept, das die innovative Immersionskühlung des Unternehmens nutzt ... mit seiner Batterielösung mit einer sehr hohen Energiedichte und direkter Zellenkühlung für eine vorgegebene Fahrzeugkonstruktion ...

... bei dem (noch ungenanten) deutschen OEM (sehr wahrscheinlich aber BMW) zur Prototypenentwicklung einer modularen Hochvoltbatterie tatsächlich mit dabei seinsollte ... https://www.finanznachrichten.de/...odularen-hochvoltbatterie-022.htm ...  ja dann:  kennt der Aktienkurs kein halten mehr  ... 


 

27.12.21 09:52

53 Postings, 405 Tage JS16Heute

geht es erstmal ganz gut nach oben im Chart. Hoffentlich verpufft das Momentum nicht und die News können sich in den nächsten Tagen konkretisieren.  

27.12.21 15:40

112 Postings, 1145 Tage Bubikopfsehr erfreuliche Entwicklungen

Mit Blick auf Audi, BMW, Mercedes-Benz, Porsche und Volkswagen würde ich nicht zwangsweise von BMW ausgehen. Mit "sehr wahrscheinlich BMW" lehnst du dich m.M.n. sehr weit aus dem Fenster, auch wenn die Indizien dahin deuten, @kontingent. Die kleinen e.Go oder Sono bspw. gäbe es auch noch zu beachten.

So oder so, ich denke Lion ist auf einem sehr guten Weg. Wenn ich nicht schon so stark investiert wäre, würde ich jetzt nochmal ordentlich nachkaufen. So positiv sah die Perspektive schon lange nicht mehr aus. Die Aktie ist i.m.A. extrem unterbewertet.  

27.12.21 16:23

552 Postings, 1537 Tage Tiktak@Bubikopf

e-Go  oder Sono sind bei mir raus, da wird niemals ein 800 Volt System eingebaut.
 

29.12.21 12:21

12 Postings, 2225 Tage Con-korrektTrailer von Magna zur CES 2022

Der Trailer ist seit 23.12.wieder online.  

29.12.21 12:24

12 Postings, 2225 Tage Con-korrektTrailer von Magna zur CES 2022

Der Trailer ist seit 23.12.wieder online.  

29.12.21 17:41

990 Postings, 5576 Tage kontingentZuammenarbeit von LION mit BMW ...

... hier könnte die LION LIGHT Battery mit 800V zum Einsatz kommen:  garantiert noch höhere Reichweite + deutlich schnellere Ladegeschwindigkeit ...
https://www.autohaus.de/nachrichten/fahrberichte/...euen-zeit-2980334
BMW springt in die Zukunft. Mit dem neuen Technologie-Flaggschiff iX zeigen die Münchner, wie sie Mobilität von Morgen definieren ...    

... oder hier ... Mit der Luxuslimousine BMW i7 ist eine neue vollelektrische Limousine auf dem Weg. Es handelt sich um eine vollelektrische Version der kommenden 7er-Reihe von BMW, die 2022 als Hightech-Alternative zum Tesla Model S und Mercedes EQS auf den Markt kommen wird. ... https://www.carwow.de/bmw/auto-news/1274/...se-und-verkaufsstart#gref

... bekanntlich baut ja auch Magna für BMW PKWs ... in 2022 auch E-Autos ?

 

29.12.21 18:23

990 Postings, 5576 Tage kontingentBatteriegehäuse von Magna ?

... vielleicht stellt Magna ja das im Trailer abgebildete Batteriegehäuse her: in dem dann die LION-LIGHT verbaut wird ... Nachtigall ick hör die trapsen wink...

Superzellenkonzept von LION für die Batteriemodule in neuem Gehäuse ... https://lionsmart.com/...teres-batteriekonzept-fuer-die-e-mobilitaet/ ... das sieht dem im Trailer von Magna (ganz kurz) erscheinenden Gehäuse verdammt ähnlich ...

Mit großformatigen Fahrzeug- und Technologiedisplays, Mixed Reality und Produktanimationen wird der Stand von Magna Öko-Innovationen in den Mittelpunkt stellen und seine neuesten Technologien für saubere und effiziente Mobilität wie elektrische Antriebssysteme, aktive Aerodynamiksysteme und Batteriegehäuselösungen präsentieren. ... https://www-globenewswire-com.translate.goog/...l=de&_x_tr_pto=sc

 

29.12.21 23:15

990 Postings, 5576 Tage kontingent2. OEM im Spiel mit LION Smart ?

imperatom bringt bei walltreet online einen 2. OEM (neben BMW) bezüglich dem LION LIGHT Battery-Konzept, das die innovative Immersionskühlung des Unternehmens nutzt - im Zusammenhang mit der Entwicklung der prototypischen Hochvoltbatterie mit 800V - ins Spiel ...

... klingt plausibel ... Kooperationen von Lion mit BMW sind ja bereits bekannt, da wäre es eher ungewöhnlich, jetzt wieder den Namen verbergen zu wollen. Daher glaube ich eher an einen zweiten OEM - und das wäre für Lion umso erfreulicher!

... vielleicht ist Mercedes Benz der OEM mit seinem eCitaro ... https://www.mercedes-benz-bus.com/de_DE/brand/...ty-safety-first.html ... Einen Sicherheits-Schwerpunkt umfasst die Hochvolttechnik mit aufprallsicher montierten Batteriemodulen und gut geschützten Hochvoltkabeln. Der eCitaro übererfüllt die Vorschrift ECE R100 für Elektro-Straßenfahrzeuge, nach der Batteriegehäuse 15 Minuten lang einem Brand standhalten müssen.

... die Hochvoltbatterie von LION Smart z. B. ist u. a. brandsicher ...


 

30.12.21 19:10

9533 Postings, 6268 Tage jucheIch wünsche allen

ein gutes neues Jahr und baldige erfreuliche Meldungen!
Fundamental sieht´s ja schon sehr gut aus, jetzt fehlt noch die Topmeldung, damit auch der Kurs das zeigt, was das Unternehmen schon wert ist.

Juche  

30.12.21 20:11

112 Postings, 1145 Tage Bubikopf800V

@tiktak ja, da wirst du wohl Recht haben. Streetscooter wäre vielleicht noch möglich.  

31.12.21 08:42

552 Postings, 1537 Tage Tiktak@Bubikopf

ich sehe die Light Batterie ehrlich gesagt mehr im Sport und Luxuswagen Bereich, zumindest am Anfang.
Aber das ist meine Persönliche Meinung und die muss nicht stimmen, schön wäre es wenn sie 2022 auf den Markt kämme.
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2022.  

31.12.21 14:00

80 Postings, 5165 Tage tsgadler120kwh Batterie

https://ecomento.de/2021/12/31/...ometer-reichweite-bericht/#comments

Was zum Träumen ins neue Jahr. Wer weiß es schon wirklich....  

31.12.21 14:03

80 Postings, 5165 Tage tsgadler120kwh Batterie

https://ecomento.de/2021/12/31/...ometer-reichweite-bericht/#comments

Was zum Träumen ins nächste Jahr. Wer weiß es schon wirklich...

Allen ein gutes neues Jahr und bleibt gesund.  

05.01.22 18:53

9533 Postings, 6268 Tage jucheCES 2022

06.01.22 13:05

31 Postings, 1798 Tage Felix2016Neuigkeiten bei TÜV SÜD Batterietesting

Tüv Süd baut Testanlage für Batterietesting in den USA

 

06.01.22 13:49
1

31 Postings, 1798 Tage Felix2016@juche

Die Meldung von Sony gibt Raum für Spekulationen bezüglich der verwendeten Batterie.
Der Sony Vision S soll ja von 2 Elektromotoren mit je 200KW angetrieben werden.

Dazu passend die Meldung von Lion mitte Juni

Wird spannend dieses Jahr.
Die letzte Testreihe an der LIGHT Battery und deren Teilsystemen umfasste klimatische Tests und verlief erwartungsgemäß zur Zufriedenheit der Beteiligten.
 

07.01.22 08:36

251 Postings, 196 Tage JanOliverIch freue mich über Diesen thread

Ich war nur einen Tag drin letzten Dezember zum conference call. Ich war vor vielen Jahren skeptisch, ob du gute Leute haben. Mich wundert schon, dass der cto und Gründer weder viele Aktien zu haben scheint noch einen Doktor oder Erfahrung in RD in einem Technologie Konzern aufweist. Und investiere ich in Ensurge, die solid State Batterien bald liefern und hier sind Phds von Elite Unis am Werk. Auch der Konferenz call war unprofessionell mit einem chairman, der sich verspätet.
Nun inhaltlich: natürlich ist die Story der light Battery compelling, nur weiß ich nicht, ob die Guys mehr Expertise haben als bei den etablierten Firmen und andere startups in USA.
Diese Sache in Kanada ist wohl ein Kunde, der auch nicht so potent ist. Und bmw Batterien scheinen ja nicht der Hammer wenn bmw hier desinvestiert. Und hier liegt der nächste Punkt. Woher kommt das Geld dafür? Eine Kapitalerhöhung ist daher wahrscheinlich. Aber natürlich liegt hier auch grosse Opportunität. Ich warte daher ab und verfolge mit guten Wünschen die Entwicklung!  

18.01.22 21:48

552 Postings, 1537 Tage TiktakLaut einem

BMW Händler ist im July 22 Schluss mit dem I3, Vorlaufzeit 5 Monate das würde dann bedeuten das die letzte Bestellung im Februar (wenn noch verfügbar) angenommen werden. Mal sehen wie es jetzt weitergeht.  

21.01.22 19:02

9533 Postings, 6268 Tage juchePunktlandung bei 3 Euro,

heute wurden doch noch einige Stücke vor Börsenschluss gehandelt, gestern gab es ja über Xetra keinen Umsatz.
Alles wartet auf die von Hr. Mukherjee beim Dezembercall angekündigte "große Präsentation", die ev. noch im Jänner kommen könnte.

Schönes Wochenende!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben