Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 2903
neuester Beitrag: 02.07.20 18:52
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 72568
neuester Beitrag: 02.07.20 18:52 von: Lelee Leser gesamt: 8915951
davon Heute: 3883
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2901 | 2902 | 2903 | 2903  Weiter  

24.05.12 10:29
64

4942 Postings, 4090 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2901 | 2902 | 2903 | 2903  Weiter  
72542 Postings ausgeblendet.

02.07.20 12:58
1

62501 Postings, 7553 Tage KickyTesla to make molecule printers for Curevac

(Reuters) - Tesla Inc is building mobile molecule printers to help make the potential COVID-19 vaccine being developed by CureVac in Germany, the electric-car maker?s Chief Executive Officer, Elon Musk, tweeted on Wednesday....
The ?microfactories? would be built at Tesla Grohmann Automation in Germany, Musk said in a Twitter thread late on Wednesday night.Tesla acquired the company that develops automated manufacturing systems for batteries and fuel cells in 2016 to expand its production.
CureVac has been working with Tesla Grohmann to develop the mobile printer technology, a person familiar with CureVac said.
https://www.reuters.com/article/...ne-developer-curevac-idUSKBN243168  

02.07.20 13:05
1

2388 Postings, 516 Tage NeutralinskyAnpassung

Ich überspringe die bisherige Hürde und tippe neu auf 71.650 Auslieferungen der 4 TSLA-Modelle
aus 2 TESLA-Fabriken.  

02.07.20 14:37

240 Postings, 876 Tage LeleeNeutralinsky

Ich bitte dich um eine Stellungnahme zu deiner fatalen Fehleinschätzung ?

90650 Auslieferungen.

https://electrek.co/2020/07/02/...electric-cars-beating-expectations/  

02.07.20 14:48

96 Postings, 344 Tage Maxlf@Lelee 90T

Da möchte ich wirklich wissen wo die alle hingegangen sind!  

02.07.20 14:55
1

240 Postings, 876 Tage Lelee@Maxlf

Wahrscheinlich hat sie Elon auf den Mars geschossen? Vielleicht hat er aber auch die Käufer erfunden und die Bilanzen gefälscht? Euch fällt bestimmt noch mehr ein.

Deutlich wahrscheinlicher ist aber, dass diese alle an reale Käufer gegangen sind.  

02.07.20 15:17
1

2388 Postings, 516 Tage Neutralinsky@Lelee #72546

Ist doch kein Geheimnis,
denn ich war hier und nebenan wohl der einzige mit dem offenen Versuch der Herleitung:

Europa 10T + Nord-Amerika 30T + Asien 30T + Rest 5T.

Anscheinend sind es nun eher 10-15T Europa + Nord-Amerika 35-40T + Asien 35-40T + Rest 5T.

Sicherlich bist Du jetzt auch so fair, das andere fast Dutzend incl. MUSK-Fans namentlich anzusprechen,
die unrealistisch 60 bis näher dran unter 80T getippt haben.

Apropos, erkläre uns doch Mal wie ein international bekannter TESLA-Pusher auf angeblich 96T kam.

@Uli, für mich war es neu, das TSLA die Zahlen am 2. Werktag schon v o r Börsenbeginn veröffentlicht...  

02.07.20 15:21

2606 Postings, 1685 Tage Winti Elite Bneutralinsky:

Du hast es wieder gewusst  super !  

02.07.20 15:48
3

659 Postings, 3328 Tage ManikoQ2 Verkäufe

sollten heute Abend oder Freitag bekannt werden. Für Tesla kann da nicht viel schief gehen.

Sind die Verkäufe gut (>90000) werden einige der Jünger das Genìe EM bejubeln, sind Verkäufe schlecht dann ist halt Covid-19 schuld, oder die Verbrenner-Lobby oder die Öl-Mafia, oder... oder....

Im ersten Fall werden einige Musk Fans eifrig in den Rückspiegel schauen, um möglichst im Vergleich mit früheren schwachen Quartalen (am Besten mit Anlaufquartalen) phänomenale Wachstumsraten auszurechnen, dieses Wachstum exponentieren, die unanfechtbare Dominanz Teslas und den baldigen Tod (durch Inkompetenz) der OEMs beschwören.

Im zweiten Fall ist der Blick in den Rückspiegel natürlich verpönt, und das ungeheuer grosse Potential, der lichtjahregrosse und uneinholbare Vorsprung sowie die phänomenalen Wachstumsraten direkt der Glaskugel entrissen und die gleichen Schlussfolgerungen wie im ersten Fall gezogen.

Als ob es möglich wäre zu wissen was in der Welt in 2, 3 oder 5 Jahren los ist. Normale Menschen wissen, dass mit einem höheren Ertrag auch ein höheres Risiko einhergeht, überproportional je grösser der Zeitraum. Muss aber jeder selber wissen ob er das Risiko eingeht.

Was mich an den Q2 Verkaufszahlen interessiert, ist wie Tesla gegenüber direkten Konkurrenten abschneidet. Für den echten Tesla Fan stellt sich die Frage nicht wirklich, da ja seiner Auffassung nach Tesla konkurrenzlos ist. Wie praktisch. Ebenso interessant wäre für mich wie sich Teslas Marktanteil bei den BEVs weltweit entwickelt. Dito bei bei den alternativen Antrieben.  





   

02.07.20 15:51
1

4942 Postings, 4090 Tage UliTs@Neutralinsky

"Uli, was soll Deine komisch formulierte Frage ?"

Sorry, es fehlte ein 'es'. Ich meinte die Anzahl der ausgelieferten Fahrzeuge.

"@Uli, für mich war es neu, das TSLA die Zahlen am 2. Werktag schon v o r Börsenbeginn veröffentlicht..."

Ja, war meines Wissens auch das erste Mal so. Und Glückwunsch zur relativ guten Herleitung der Auslieferzahlen!

Ich habe ausnahmsweise mal Glück gehabt. Wegen Depotwechsel zu Smartbrocker habe ich derzeit keine Tesla-Aktien verkauft. Aber der Kurs ist einfach nur verrückt...

 

02.07.20 15:57

2388 Postings, 516 Tage Neutralinsky@wintieliteb #72550

Winti, wer richtig lesen und noch wichtiger auch verstehen kann !
erkennt schnell das ich es ehrlich eingestanden n i c h t gewusst habe.

Bist Du (schon wieder) mit nur 2 bzw. 3 Postings darin lediglich ein paar Zeilen/Zahlen überfordert ?

oder kommt es davon,
das Dich ständiges YouTube-Filmchen suchen/hier verlinken doch "geistig" teils einschränkt...

Aber @WEB Dir wird eine Chance geboten:
Wie teilen sich die April-Juni gelieferten rd. 90,7T kontinental ungefähr auf.  

02.07.20 16:02

2606 Postings, 1685 Tage Winti Elite BTesla spielt in einer ganz anderen Liga !

Ja Tesla wird nicht mehr aufzuhalten sein.  Elon ist einfach Genial.  

02.07.20 16:05

2606 Postings, 1685 Tage Winti Elite BBald kann ich mit meinem Gewinn einen Tycan kaufen

Werde ich natürlich nicht aber einen neues Model S währe auch nicht schlecht.
Gratis Auto dank Tesla.  

02.07.20 16:07
1

659 Postings, 3328 Tage ManikoDanke Winti


hat nur 14 Minuten gedauert, bis du einen Teil meiner Vermutungen bestätigt hast....
 

02.07.20 16:11

2388 Postings, 516 Tage Neutralinsky@uli #72552

Uli, danke für Dein Kompliment, aber das lehne ich ab:

Meine alte Herleitung ergab anfänglich nur knapp <70T, hochgesetzt lediglich knapp >70T.
Geworden sind es ganz aktuell aufgerundet 91T.
Das hat mich !, wie sicherlich die meisten..., ü b e r r a s c h t.

Meine vorhin adaptierte Herleitung muss sich mit den baldigen Zulassungen auf ev-sales.blogspot.com
für Europa + China/Japan + das Delta für die USA/CAN erst noch als Treffer zeigen.  

02.07.20 17:12

240 Postings, 876 Tage Lelee@Neutralinsky

Erkläre mir bitte, woher die zusätzlichen 20.000 kommen?

Die tauchen also einfach nirgendwo in irgendeiner Statistik auf? Daran erkennt man doch dann auch sehr gut, dass alles, was man im Internet findet, eben nicht die Vollständigkeit darstellt.

Ich hoffe, dass du in Zukunft andere weniger provokant angehst, als sonst. Denn du bist trotz deiner Statistiken anscheinend genauso gut/wenig gut informiert wie der Rest hier. Zusammengeklaubte Statistiken bilden KEINESFALLS die Realität ab. Ok, mit Schwankungen größer 20%...  

02.07.20 17:15
1

240 Postings, 876 Tage Lelee@Neutralinsky

Mit Fairness hat das nichts zu tun. Alle anderen haben einfach ihre Einschätzung abgegeben - genauso wie ich. Aber keiner postet hier Statistiken in dem Umfang wie du und teilt recht provokant aus (fehlender Intellekt, geistig zurückgeblieben, IQ reicht nicht aus etc.), wenn daran jemand was auszusetzen hat.
Die Suppe musst du alleine auslöffeln.  

02.07.20 17:40

17 Postings, 494 Tage webosan2Hey Neutralinsky

Er sitzt immer noch am Rand und motzt junge denn zug hast verpasst.

Vielleicht kriegst no ne Haltestelle  hab dich Lieb
Neutralinsky

 

02.07.20 17:41
1

2427 Postings, 2111 Tage ibriTesla brachte in den drei Monaten

bis Ende Juni weltweit 90 650 Autos an die Kundschaft. Damit wurden die Prognosen der Analysten bei Weitem übertroffen. Mit 80 050 Stück entfiel der Großteil der Auslieferungen auf Teslas günstigstes Fahrzeug Model 3 und das neue Kompakt-SUV Model Y.
...

Analysten rechnen zwar im Schnitt immer noch damit, dass Tesla auf Basis des international anerkannten Rechnungslegungsstandards US-GAAP für das zweite Quartal einen Verlust je Aktie in Höhe von etwa 1,80 Dollar ausweisen dürfte. Aber das Spielt keine Rolle ....  Tesla MUSS kein Geld verdienen...Tesla spielt in einer ganz anderen Liga ! (Wirecard-Liga? )  

02.07.20 17:51

2388 Postings, 516 Tage Neutralinsky@Lelee #72558

Exclusiv für Dich n o c h m a l s

mein letzter Tipp 71.350 =
Europa 10T + Nord-Amerika 30T + Asien 30T + Rest 5T.

heute offiziell publiziert 90.650
d.h. anscheinend sind es nun eher 10-15T Europa + Nord-Amerika 35-40T + Asien 35-40T + Rest 5T.

Endlich verstanden ?

Weil es einige aktive/passive Foristen (sehr) interessierte postete ich hier seriöse Statistiken:
April Europa www.teslamotorclub.com u. www.ev-sales.blogspot.com
April China www.ev-sales.blogspot.com
April World www.ev-sales.blogspot.com
Mai Europa www.teslamotorclub.comu. www.ev-sales.blogspot.com
Mai China www.ev-sales.blogspot.com
Mai World www.ev-sales.blogspot.com  

02.07.20 18:07

2388 Postings, 516 Tage Neutralinsky@Lelee #72558 II.

Lelee, bei Dir stelle ich gerade fest, das Du das Prinzip der Daten-Basen n i c h t begriffen hast.

Die einzigen, die zeitnah echte Zahlen haben sind logischerweise die TSLA-Leute selber !
Unzwar "Production" und nach oben/unten abweichend* aber im Mittel größtenteils ähnlich "Delivery".
*nach außen Unschärfen sind "Inventory and Transit".

TESLA-Fans in den Staaten sammeln "behördliche Zulassungen" aus den europäischen Ländern;
vom Vormonat mit 1-2 Wochen Verzug (www.tmc.com jede amtliche Quelle ist verlinkt)
Personen? sammeln "behördliche Zulassungen" aus den europäischen Ländern/China/Welt;
vom Vormonat mit 3-4 Wochen Verzug (www.ev-sales.blogspot.com)

Was präzise ist daran wie Jemand uninformierten wie Dich angeblich so realitätsfern ?  

02.07.20 18:26

2388 Postings, 516 Tage Neutralinsky@Lelee #72558 III.

bis Ende 2019 gab es monatlich auch "Zulassungs"-Zahlen aus den USA bei www.insideevs.com,
seit Anfang 2020 jedoch n i c h t mehr.
Insofern fehlten aus dem großen (ca. 50% von weltweit) TSLA-Heimatmarkt die TESLA-Verkäufe !

Wenn Du doch mir gegenüber so besonders kritisch bist, gar nach vermeintlichen Lücken suchst,
wie haben die fast Dutzend anderen ihre Tipps denn hier kalkuliert ?
"mit Gefühl gewürfelt"
bzw. sogar teils auf Grundlage meiner nach zwei Drittel der Periode internationalen Statistiken...

PS: Deine Falschbewertung meiner Arbeiten ist somit als deplatziert entlarvt.  

02.07.20 18:30

240 Postings, 876 Tage Lelee@Neutralinsky

Deine seriösen Daten-Basen haben einen lächerlichen Realitätswert, wenn es darum geht, auf die gesamten Auslieferungen im Quartal zu schließen. Es nützt nichts, diesen Daten wie ein Fanatiker hinterherzurennen und andere dabei ständig auch noch anzupöbeln. Dank dir dafür, das hast du eindrucksvoll bewiesen.  

02.07.20 18:41

2388 Postings, 516 Tage Neutralinsky@Lelee #72558 IV.

Zitat #72244:
1. Tipprunde TESLA Q2/2020 Auslieferungen / 2. Tipprunde
. . .
@Lelee 71.255
. . .
!

Lelee, erkläre Du uns doch Mal plausibel,
wie ausgerechnet Dir selbst... dieser SOLL/IST-M i s s g r i f f von -19.395 TSLA-Models passieren konnte ?  

02.07.20 18:52

17 Postings, 494 Tage webosan2Neutralinsky

Ja ich liebe diesen Neutralinsky


Junge macht dir das spass ....

Ein Schelm ist er der Neutralinsky  

02.07.20 18:52

240 Postings, 876 Tage Lelee@Neutralinsky

Du bist nicht in der Lage zu begreifen worauf ich hinaus will.
Auch ich habe Tesla unterschätzt. Habe ich oben ja schon erwähnt. Da gibts nichts zu erklären. Tesla hat mal wieder abgeliefert. Ganz einfach.

Bei dir sehe ich nur Rechtfertigungen und provokative Antworten (wie immer). Naja, lassen wir das. Wir sind nicht auf einer Wellenlänge. Trotzdem viel Erfolg fürs Q3. Vlt. hast du da ja mehr Glück (denn genau das ist es im Endeffekt ? auch mit Foren, teslamotorclub und evsales).


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2901 | 2902 | 2903 | 2903  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben