K+S wird unterschätzt

Seite 1 von 2170
neuester Beitrag: 29.07.21 22:45
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 54239
neuester Beitrag: 29.07.21 22:45 von: And123 Leser gesamt: 8494060
davon Heute: 7151
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2168 | 2169 | 2170 | 2170  Weiter  

28.01.14 12:31
40

96 Postings, 4049 Tage Salim R.K+S wird unterschätzt

Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel ?Alle Krähen hacken auf K+S?  schrieb, lag ihr Preis zwischen 17?-18?. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschrieben haben. Als ich die Fakten studierte, stellte ich fest, dass es eine unbegründete Angst ist, die die Aktie herunterzog. Die Spekulation um niedrigen Kalipreise war das Hauptargument. Es schien mir schon damals unlogisch, dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduzenten langfristig sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendlich einen vernünftigen Kompromiss geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen. Der Vorstandschef von Uralkali Baumgartner wurde in Ukraine verhaftet. Der Milliardär und Großaktionär von Uralkali, der den Preiskampf wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische Verhältnis zwischen Russland und Ukraine verbesserte sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschäft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbringer ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis zum Nachbarland Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreiskampf weiter machen wird. Meine Schlussfolgerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?
Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorragende Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgaben gemacht. Es wurde ein Sparprogramm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt. 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisieren sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweise mit Ausgabe von Anleihen finanziert und nicht Bankkrediten, da in einer problematischen Situation man mit Anleihenbesitzern besser verhandeln und gute Kompromisse schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleihen fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion geht, wird das Produzieren von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres ? Alle Krähen hacken auf K+S? sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30?. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartner posaunte täglich die Abwärtsspirale des Kalipreises aus. Das Sparprogramm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen. Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogramm, Kalipreisanstieg, Salzgeschäft). Zukunftsvisionen des Managements im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumsschub auf langer Sicht ermöglichen.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60?.
Diese Bewertung habe ich sehr konservativ und fast pessimistisch berechnet. Wenn der brutto Gewinn des Unternehmens für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46? pro Aktie.
Nehmen wir pessimistisch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogramm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrscheinlich 280 Millionen. Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49? pro Aktie zusätzlich. Also 1,46? + 0,49? = 1,95? pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50? - 60? hätte die Aktie eine Gewinnrendite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsatz ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnlich!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23?!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplung bzw. eine Verdreifachung des Aktienkurses nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2168 | 2169 | 2170 | 2170  Weiter  
54213 Postings ausgeblendet.

29.07.21 07:10

538 Postings, 956 Tage kaohneesAND123

..stornieren sanktions including Belaruskali potash ..
.. Strong  Action in the nearest Future ..
.. die Wortwahl ist nicht neu, Taten sind gefragt ..  

29.07.21 07:18

538 Postings, 956 Tage kaohneesSanktionen

.. Sorry .. " including " sanktions !!
 

29.07.21 08:22

103 Postings, 944 Tage moreaDPR

Die Durchschnittliche Verfahrensdauer beträgt zwischen 8 und 12 Monaten

https://www.frep.info/docs/pressemitteilungen/...200701_pm_anlage.pdf

 

29.07.21 08:46
1

1868 Postings, 1278 Tage timtom1011Guten Morgen k&S Fans

Kalipreise  steigen und steigen
Bin gespannt wie hoch es geh
Hoffe ja das k&S dieses Jahr mehr als
8 Millionen Tonnen kali Verkauf
 Dann noch einen Durchschnitt preis
Von über 500 euro pro Tonne
Da würde ich mich freuen  

29.07.21 09:33

498 Postings, 704 Tage Brauerei 66Timtom

Für 500? /t Kali im Jahresschnitt sind die ersten beiden Quartale zu ? billig ? gewesen, vielleicht das letzte Quartal kann das schaffen. Dann liegt es am Ausblick für 2022 und Steiner bekommt ohne sein Zutun doch noch recht mit dem Wert des Unternehmens . Bis dahin fließt noch viel Wasser die Weser herunter.

              Glück allen Investierten  

29.07.21 10:08

1868 Postings, 1278 Tage timtom1011Unser Liebling Freund Barracuda7

Hat doch geschrieben
Barracuda7 03:00
 kauft ruhig ein, bis Ende
des Jahres kann euer Alptraum durchaus wahr werden.  
Denke mal das er Durchschnitt preis von Kali über 500 euro  meinte
Lach lach  

29.07.21 10:19

1595 Postings, 622 Tage Barracuda7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.07.21 15:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

29.07.21 10:55

498 Postings, 704 Tage Brauerei 66Weizen ist da was im Anmarsch?

Die Preise am Spottmarkt sind schon wieder bei knapp 700 US Cent und das in der Erntezeit. Haben die Chinesen bei der Jahrtausend Flut in Ihrer Kornkammer alles verloren? Möglich ist das bei 600mm Regen pro m2 in 3 Tagen. Dort sind etwa 30 Millionen Tonnen Winterweizen geerntet und gelagert  worden.
Diese Menge auch nur annähernd zu kompensieren wird nicht billig , Spekulationen darauf scheinen gerade zu beginnen. Was ist mit dem Dünger? Nach der Ernte ist vor der Aussaat, dieser sollte also auch schon teilweise vor Ort gewesen sein denn ab Mitte August muss er auf den Boden wenn Ende September/ Anfang Oktober mit der Aussaat begonnen werden muss. ( China )

   Glück allen Investierten

 

29.07.21 11:05

3286 Postings, 1969 Tage AndtecJa

Die Insulaner wollen den Ausbruch verhindern, aber bei den Kalipreisen ist das aussichtslos. Nach dem MOS Zahlen wird es teuer.  

29.07.21 11:36

4650 Postings, 1751 Tage And123Chinas Agrarimporte erreichen schwindelnde Höhen

29.07.21 14:05
1

13 Postings, 21 Tage Paul_FundamentInsulaner -

n short squeeze gegen sie wäre lustig.  

29.07.21 15:40

2089 Postings, 2058 Tage KalagacyAndtec

Schon wieder sehr merkwürdig das Verhalten...Die 12.35 einfach dauerhaft nicht duchzukriegen.

Aber ziele unten stehen, oben auch.

Die 12.12 Charge einfach mal TP 12.83 reingestellt.

Unten 11.78 bis 11.835 das Ziel.

Irgendwann kommt wieder der punch aus dem nichts.
 

29.07.21 15:42

538 Postings, 956 Tage kaohneesAndtec

.. wann kommt der Hebel auf den KaliPreis zum Einsatz ??
Noch vor den Mosaiczahlen ??  

29.07.21 16:02

3286 Postings, 1969 Tage AndtecKalle

Das Volumen ist zu klein, daher können die Insulaner  noch ihr Affentheater spielen. Irgendwann krachr die Bühne zusammen und dann wird es für sie teuer.  

29.07.21 16:20

2089 Postings, 2058 Tage Kalagacyandtec

glaube man hält sich das Theater für morgen bereit, 12.60 knacken zum Monatsende?

Das wäre mal ein Bullensignal!

Also die Insel-Tonis werden morgen vernascht;-)

Lass die Big Boys sich mal gegenseitig fertig machen. Morgen gibt es DAMPF!

PS: kann morgen auch gehörig in die andere Richtung gehen, aber Tendenz eher hoch, weil auch die Zahlen näher rücken.  

29.07.21 16:40

1868 Postings, 1278 Tage timtom1011Die machen das clever

Decken sich billig ein schon wieder 0.06% zurück gekauft  

29.07.21 16:50

3286 Postings, 1969 Tage AndtecBei dem Volumen deckt sich

niemand ein - brotlose Kunst. Erstmal musste man Aktien in die Hand nehmen, um den Kurs von 12,385 auf 12,105  zu drücken.  

29.07.21 17:01
1

3286 Postings, 1969 Tage AndtecKalle

Die Zahlen von Mosaic und Intrepid Potash Inc (IPI) gibt es am Montag. Darüber hinaus wird es wahrscheinlich wieder höhere Kalipreise in Asien geben. Wenn die Insulaner Point72 und Melqart auf schlechte Zahlen warten, dann bitte schön.  

29.07.21 17:08

13 Postings, 21 Tage Paul_FundamentDie beiden Insulaner

haben ja ihre Positionen in diesem Monat klar reduziert, also die werden auch skeptisch gegenüber fallender Kurse und sichern ab.

MOS-Zahlen könnten gedrückt sein, da zwei Minen K1,K2 abgesoffen waren und erst im März 22 K3 als Verbesserung hochgefahren wird. Seit dem 1 Mio Tonnen weniger auf dem Weltmarkt, entspricht ca 3%
der Weltproduktion. Gut für K+S!

Marktanalyse von MOS könnte spannend werden.  

29.07.21 18:45

538 Postings, 956 Tage kaohneesK+S

.. genauso wie sich die ersten seit gestern bei mosaic eindecken, werden sich auch höhere Umsätze bei K+S zeigen. Langsam gehts einen auf den S?, dieses rumgeeiere.  

29.07.21 18:59

498 Postings, 704 Tage Brauerei 66Kaohanees

Das ist heute auch so ( +3% ) , das sieht alles nach Rakete aus , nächste Woche . Bin jetzt aber voll genug mit call Optionen bis September.

      Glück allen Investierten  

29.07.21 20:10

3286 Postings, 1969 Tage AndtecAlle Peers im Plus

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20210729-200854_seeking_alpha.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20210729-200854_seeking_alpha.jpg

29.07.21 20:29

538 Postings, 956 Tage kaohneesAndtec

.. bei K+S liegts eindeutig am Kalipreishebel.
Deshalb zeitnah aktivieren ..  

29.07.21 21:27

3286 Postings, 1969 Tage AndtecWeizen wieder über 700USD

Mais und Soja legen auch zu.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20210729-....jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20210729-....jpg

29.07.21 22:45

4650 Postings, 1751 Tage And123Bringt uns nicht höher

:/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2168 | 2169 | 2170 | 2170  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben