BP Group

Seite 1 von 674
neuester Beitrag: 05.08.21 20:57
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 16828
neuester Beitrag: 05.08.21 20:57 von: Ronsomma Leser gesamt: 2780604
davon Heute: 5014
bewertet mit 54 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
672 | 673 | 674 | 674  Weiter  

15.10.08 12:18
54

858 Postings, 4679 Tage B.HeliosBP Group

BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen ? Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika ? und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
672 | 673 | 674 | 674  Weiter  
16802 Postings ausgeblendet.

04.08.21 12:37

2492 Postings, 657 Tage RonsommaBiden Infrastructure Plan

04.08.21 15:23

559 Postings, 353 Tage BlackqopRon

War das schon die Fälle? :)

Sollte Öl nicht durch die Schiffssachen eher steigen?  

04.08.21 15:24
1

559 Postings, 353 Tage BlackqopFalle

Falle  

04.08.21 17:37

464 Postings, 2471 Tage BudFoxxxFür den Rückgang

beim Ölpreis hält sich unser Muttertier aber ganz gut ;-)

Das haben wir auch schon andersherum gesehen. Scheinbar kommen langsam die Käufer zurück oder ARP ist voll im Gang?  

04.08.21 20:13
2

7688 Postings, 1625 Tage gelberbaronwas eine farce

hier ist wirklich nichts zu verdienen

BP hat fertig! Flasche leer......es riecht nach Korruption  

04.08.21 20:21

111 Postings, 321 Tage Sherlock_Fuchshochzufrieden

Bin persönlich mit den Zahlen sehr zufrieden.

Mit der Dividendenerhöhung hatte ich nicht gerechnet.

Möge der Ölpreis über den 60$ bleiben.

LG  

04.08.21 20:39

2492 Postings, 657 Tage RonsommaOpec+

Gut daß die Opec wachsam und einig blieb -- Q2 war hervorragend und Q3 wird es toppen  

04.08.21 20:42
1

559 Postings, 353 Tage BlackqopJoa

Geht besser aber 15 Cent in zwei Tagen kann  mN doch mit leben.

Denke es gibt noch einen roten Tag und schließen bei 3,55 Freitag.

 

04.08.21 20:56

464 Postings, 2471 Tage BudFoxxxWas passiert eigentlich

wenn der Ölpreis über 70$ bleibt?  

04.08.21 21:21

2492 Postings, 657 Tage RonsommaESG die BaFin und der BVI

https://www.institutional-money.com/news/...einlenken-bewegen-208826/

Es scheint die BaFin trägt eine Mitschuld an den kuriosen ESG Regeln. Wer da wohl zuständig war? Lobbyisten?  

05.08.21 08:42

1994 Postings, 1297 Tage iudexnoncalculatRohöllagerbestände

"Die Rohöllagerbestände in den USA sind in der vergangenen Woche um 3,6 Millionen Barrel gestiegen. Erwartet wurde hingegen ein Rückgang um 3,1 Millionen Barrel, nach einem Rückgang um 4,1 Millionen Barrel in der Vorwoche. Die inoffiziellen ADP-Daten vom Vorabend hatten einen Rückgang um 5,8 Millionen Barrel gezeigt.  

05.08.21 08:51

924 Postings, 278 Tage Shellodie zahlen sind

doch auch nicht ganz knusper?!

lese gerade dass glencore sonderdividenden zahlt? wenn bp weiter assets verkauft könnte sowas doch hier auch mal passieren?  

05.08.21 08:51
2

578 Postings, 424 Tage TillyIRohöllager und Gas

Wichtig ist, den Saldo über alles zu nehmen, da auf Wochenbasis die Produktion schwankt. Die Benzinlager sind fast im gleichen Maß gefallen. Insgesamt ist zwar ein leichter Aufbau erkennbar, dass ist saisonal aber absolut zu erwarten. Wir kommen jetzt in die Monate, wo der Ölbestand im Schnitt steigt.

Der europäische Gaspreis, technisch weiter bullig, ist auf über 40 ?/MWh gestiegen, ein Niveau, was man im Forwardhandel noch nie gesehen hat.  Dort liegt er seit Tagen. Der LNG Preis ist fast schon auf den Niveaus der Kältewelle in Südeuropa/Asien im Januar. Es kommt kaum LNG und die Speicehrstände in Europa, jetzt schon auf ein Rekordler für diese Zeit, fallen relativ immer weiter zurück, es wird zu wenig eingespeichert, was für weiter hohe Gaspreise spricht. Mit Gas machen BP, Shell und co den Großteil der Marge. Es wird ein gutes Q3, der Gaspreis ist dramatisch über dem Niveau vom Q2 wenn es nicht massivst absackt wofür z.z. wenig spricht.  

05.08.21 08:52

559 Postings, 353 Tage BlackqopHm

Geschätzt -5,8 / Real + 3,8 ?

 

05.08.21 10:02
1

7688 Postings, 1625 Tage gelberbaronholzgeschnitzte

seid ihr alle mit euerer BP....muss es BP geben - nein!

Die Dividende ist gegenüber den Kursverlusten Pille Palle

weiß ja nicht wie ihr rechnet aber ihr rechnet falsch  

05.08.21 10:20
1

559 Postings, 353 Tage BlackqopGelber

Ich weiß nicht wie du rechnest aber meine BP Anteile stehen 5 Stellig im Plus und von der Quartalsdividende könnte ich 4x im Jahr eine Woche Urlaub machen.

Sicher...sind bissl viele Anteile geworden aber...Nerv nicht :)  

05.08.21 10:56

559 Postings, 353 Tage BlackqopAchso

Ich reduziere meine Arbeitszeit zum 01.01.2022 auf 75 %.  

05.08.21 12:49
1

1489 Postings, 2030 Tage AmosaBP

kann von der Jahresdivi leben... Arbeit 0,00  

05.08.21 15:08

559 Postings, 353 Tage BlackqopAn alle

Sorry für BP fremd aber sehr ihr noch ähnlich attraktive Dividendenaktien?

Voraussetzung wäre: noch nicht zu teuer, keine Quellensteuer, mehrere Ausschüttungen im Jahr.

Danke an alle.  

05.08.21 16:14
Ich habe letzten Monat meine Imperial Brands aufgestockt, Britisch, 4 x im Jahr Dividende ca. 1,60? brutto je nach WechselKurs und KGV unter 10. Divausschüttung von unter 50% des FCF.  

05.08.21 16:20

559 Postings, 353 Tage BlackqopTabak

Danke für deine Antwort.

War selbst kurz bei Bat drinne, rauche selbst und weiß um das Potential.

Nur kann sich für mein Verständnis die Tabakbranche kaum neu erfinden.

Öl und Gas irgendwie schon.  

05.08.21 16:52

559 Postings, 353 Tage BlackqopTabak

Minus 60 % in 5 Jahren im Kurs.

Sicher da wo IB oder BAT jetzt angekommen sind wird es bei den Gewinnen kaum schwächer werden.

Dennoch glaube ich bei Shell BP eher an 60 % plus in fünf Jahren.

Bzw halt den nächsten Crash in ein paar Jahren abwarten und den Sack zu machen.
Hab eh schon genug "Schulden"  

05.08.21 17:40

63 Postings, 4543 Tage whitewinkbp und die Zukunft

Für mich ist neben der aktuelen Dividende wichtig, ob BP sich für die Zukunft rüsten kann, um ein Global Player bei der Erergieversorgung zu bleiben.
n
Nach x Jahren Investment in BP  verändern sich halt die Parameter um gute Ergebnisse zu liefern. Ich glaube, dass es hilfreich sein wird durch den aktuellen Ertrag die nächsten Jahre in Richtung "Green Energy" zu treiben.  

05.08.21 20:57

2492 Postings, 657 Tage RonsommaTabak

Der Verbrauch ist aber auch extrem rückläufig in den westlichen Märkten der notierten Tabak Firmen - ein Genussmittel von dem bekannt ist, dass es eine legale tödliche Droge ist. Kein Rohstoff - ein Endprodukt.

Energie ist da etwas anders gelagert und nicht ersetzbar - nur die Energiequelle kann langsam ausgetauscht werden. Und das machen BP und Co ja gerade.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
672 | 673 | 674 | 674  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben