Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 1 von 749
neuester Beitrag: 03.08.20 22:17
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 18717
neuester Beitrag: 03.08.20 22:17 von: Tommi75 Leser gesamt: 3321277
davon Heute: 184
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
747 | 748 | 749 | 749  Weiter  

11.07.17 09:26
27

3334 Postings, 4104 Tage magmarotBaumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Hab mal was neues aufgemacht mit zuordung Baumot A2DAM1  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
747 | 748 | 749 | 749  Weiter  
18691 Postings ausgeblendet.

22.07.20 12:41

1273 Postings, 3002 Tage klaus_2233Jetzt ist der eine endlich weg...

... jetzt kommt der andere. Offensichtlich nicht perma Otimistisch sondern dazu noch Falschmeldungen ?


cocobongo:  Auftrag aus China an Land gezogen  

 

16.07.20 21:26

#18678  



Der Twintec-Konzern hat einen Auftrag aus China an Land gezogen. Die Gesellschaft aus Königswinter soll Russpartikelfiltersysteme an eine chinesische Nachrüstfirma liefern. ?Das Auftragsvolumen beläuft sich auf einen siebenstelligen Euro-Umsatzbetrag?, meldet Twintec am Dienstag, ohne exakte Zahlen zu nennen. Zudem können Folgeaufträge entstehen. Die ersten Auslieferungen sollen noch in diesem Monat erfolgen, kündigt das Unternehmen an.  


Siehe oben im Link pusht  er eine Meldung von 2015??? sein Ernst?

https://www.4investors.de/nachrichten/...p?sektion=stock&ID=93488

Abgesehen davon war das ja nach 5 Jahren auch nur eine Ente oder gabs da nennenswerte Umsätze.


Was sich hier für Experten rumtreiben ist fabelhaft .Also normalerweise würde ich das ja nicht tun aber wenn das endlich mal ein Ende haben sollte hier dann mah ich mir meinen Besten Wein / Zigarre auf und setz mich erstmal in Ruhe in den Garten und lasse die Jahre revue passieren. Irgendwann ist es soweit und es wird nicht mehr lange dauern.... (natürlich nur meine Vermutung)

Klausi  

22.07.20 14:39
2

1406 Postings, 1078 Tage Kursverlauf_Oh der Unterhaltungswert steigt hier wieder

CO2 und saubere Luft das war schon immer der Renner  

22.07.20 14:44

1273 Postings, 3002 Tage klaus_2233Ja, ich will dazu auch nichts mehr sagen...

... also zu diesen völlig deplatzierten Kommentaren. Ich denke (und ich schätze hier einige User sehr) das die Richtigen das durchschauen und einfach ausblenden was er da alles zusammenschreibt. Evtl sollten die anderen ohnehin nicht an der Börse agieren und wären auf kurz oder lang ohnehin ausgesiebt wordn. Wenn mal was völlig schief läuft lassen es die meisten ja und hier hast ein großes Risiko das sowas passiert.

Im Endeffekt ist da sehr sehr viel komisches Zeug dabei und viele falsch / pusher infos die schlichtweg verkehrt sind.

Grüße CocoKlausi :-)  

22.07.20 15:13

60 Postings, 368 Tage Tirendaz2019Was ist denn eigentlich mit xTrancer hier

aus dem Forum? Der war einst der größte Pusher dieser Aktie und seit 3 Monaten gibt es gar nichts mehr von ihm.

Beste Grüße  

22.07.20 19:09
1

2283 Postings, 2234 Tage Kater Mohrlenach angesagten

40 Mio. Umsatz für 2019 schämt er sich und sagt lieber nix mehr.
Wirecard hat ihm den Rest gegeben.  

22.07.20 20:24

1406 Postings, 1078 Tage Kursverlauf_Trancer und schämen?

Das glaubst Du ja selber nicht.
Nö das war der Coronavirus. Sein letzter verzweifelter Versuch war: "Corona mag saubere Luft nicht"
Den Rest kann man sich denken  

23.07.20 07:54

652 Postings, 2033 Tage cocobongoOb wir 2? sehen

Könnte nicht passieren eher auf dem Stand   . Es kommen keine Meldung in nächster Zeit. Sommerzeit und die F&E ist in Urlaub
Viel Erfolg  

23.07.20 10:20

2283 Postings, 2234 Tage Kater Mohrle#18698 Trancer und schämen?

meinst du er hat BM aus Verzweiflung verkauft?

Netcents ist ja auch nicht so der Brüller. Da wird er auch geblutet haben?


Von Tom8000 ist auch nix mehr zu hören.

Der ist groß in Biontech drin, nachdem er mich damals gestalkt hat und durch Zufall drauf gestoßen ist.  

23.07.20 12:21
1

898 Postings, 902 Tage JuPePoVom Aufsichtsrat geschasst...

Keine Vertragsverlängerung für Hausser. Wenn er seinen Job gut gemacht hätte, wär´s wohl anders gekommen.
Sein Nachfolger Beinkämpen ist ein anderes Kaliber. Sein Interview vom 3.6. mit 4 investors beweist m.E. die nötige Kompetenz und unternehmerische Weitsicht, die man haben muss, um Baumot endlich ans Licht zu bringen.  

27.07.20 09:58

898 Postings, 902 Tage JuPePoSchon wieder absolut enttäuschend...

Da hatte sich das Teil in den vergangenen Wochen doch ganz schön erholt und Hoffnung auf eine Stabilisierung gemacht.  Und heute  ?  Erneuter Absturz (zunächst ?) auf die 1 ? - Marke.  

27.07.20 11:16
1

54 Postings, 245 Tage Blitzmerker2Stillstand - Null Information = Kurs mal wieder ab

wärts.

-  lange überfällige Zahlen sind immer noch nicht offiziell bekanntgegeben.
-  lange überfällige BNOx Kits sind immer noch nicht an die Servicepartner ausgeliefert (obwohl im Mai Lieferzeiten von 8 bis 10 Wochen angesagt waren.  Null Information dazu !!!)
- Nach fast 1 Jahr VW ABE ist noch keine Serienfertigung erfolgt.
- statt Nachrüstung ständig neue KEs und Ablenkungsmanöver...
-  Hauser wird erst im Dezember 2020 abgelöst...und was passiert bis dahin?
- bis Ende 2019 hat Scheuer die Nachrüstung blockiert, und wer blockiert 2020 ? Und warum?
- Kann Beinkämpen wirklich mehr Information und Projektmanagement?


Interressanter Artikel in KFZ Betrieb Vogel:

Dieselnachrüstung: Weiterhin kaum Anträge bei Mercedes-Benz und VW

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/...ei-mercedes-benz-und-vw-a-950340/

 

28.07.20 20:06

652 Postings, 2033 Tage cocobongoder Diesel läuft Bestand 15,1 Mil um der Lohnt

Deutschland

Anzahl neu zu gelassenene Pkw mit Dieselantrieb
1,15 Millionen
Bestand an Diesel-Pkw in Deutschland
15,1 Millionen
Bestand an Lastkraftwagen mit Dieselantrieb in Deutschland
2,97 Millionen

Weiteres Potenzial
China 30% Anteil
Indien 51 % Anteil  

29.07.20 13:17

1273 Postings, 3002 Tage klaus_2233Guten Tag Herr COCO Bongo

Bitte um Erklärung:
Deutschland

Anzahl neu zu gelassenene Pkw mit Dieselantrieb
1,15 Millionen
- EURO 6 und besser. Spielt keine Rolle für Baumot
Bestand an Diesel-Pkw in Deutschland
15,1 Millionen
- Anteil Euro 5? Quelle bitte und am besten noch Euro 5 in der nähe der Fahrverbotszone. 1-4 und besser 5 peilt ebenfalls keine Rolle
Bestand an Lastkraftwagen mit Dieselantrieb in Deutschland
2,97 Millionen
- Haben wir dafür was? Denke nicht, haben auch eine andere Abgasnormerfassung und da gibts keine Abweichungen. Die Fahren ja keinen NEFZ in der homologation. Falls andere Meinung bitte Quelle

Weiteres Potenzial
China 30% Anteil
Indien 51 % Anteil

- Potential in %? Auf welcher Schule lernt man sowas? PKW Dieselanteil in China kleiner 1% Gesamtmarkt PKW. quasi nicht existent.
- Indien. Die haben nicht mal Euro 5 diesel um die Autos da betreiben zu können . Ansonsten einfach ne Quelle?


mich beschleicht da kleine Gefühlchen das hier irgendjemand seine hart ersparten Euros investiert hat und jetzt durch dubiose Meldungen versucht Kleinanleger zu locken.. Kann das sein? :-D

Ehrliche Arbeit nachgehen empfehle ich , manche können die Komplexität der Börse eben nicht handeln und sollten es auch nicht machen. Spätestens wenn man Familie hat hat man da ja auch ne gewisse Verantwortung. Schuster bleib bei deinen Leisten, ALT zwar aber stimmt noch immer


Klausi
 

29.07.20 14:35

776 Postings, 919 Tage guitarkingGanz ehrlich ,

welcher Anleger fällt auf so einen Schwachsinn rein , dummes Geschwätz ohne Hintergrund , wenn der einmal im Monat in Asien verweilt , dann sicher nur als Flug Dummy auf dem neuen Berliner Flughafen , wo sich Freiwillige melden können um den Ablauf zu testen ,unser coco gibt sicher immer Asien als Reiseziel an , anders ist der Schwachsinn nicht zu erklären .  

29.07.20 19:56

652 Postings, 2033 Tage cocobongodann würde ich hier mal schauen

29.07.20 20:02
1

652 Postings, 2033 Tage cocobongoBeinkämpen ist ein anderes Kaliber.

Der wird den Umsatz in kurzer Zeit verdoppeln und mehr Struktur rein bringen  

29.07.20 20:26

1 Posting, 6 Tage tortie79Verlauf

Zuerst kam eine erneute KE.
Kurz danach erklärt der CEO seinen Rückzug zum Jahresende.
So gut wie keine Systeme ausgeliefert.
Keine belastbaren Liefertermine vom Verkauf zu erfahren.
Kunden sind zunehmend verärgert.
Vertrauen sieht nun wirklich anders aus.....  

30.07.20 06:05

351 Postings, 1048 Tage Rudolf Diesel181709

Er ist wieder da  

30.07.20 16:07
2

1273 Postings, 3002 Tage klaus_2233Toller Link...

... Coco.
de.statista.com/statistik/daten/studie/...tor-in-deutschland/

ich musste wirklich Lachen, zum Glück bin ich alleine in meinem Büro in der automotive Industrie :-D

Aber ich lasse mir gerne durch einen kostenplichtigen Link auf Statista erklären das in Deutschland verschiedene Diesel unterwegs sind.
Leider habe ich die Daten zu China und Indien nicht gefunden :-D einfach gut was hier für Experten unterwegs sind, köstlich.

Und selbst du könntest glaub den Umsatz verdoppeln. Hau das Zeug halt unter EK raus dann geht da schon was . Wenn die Leute das System bekommen + 300? zum Beispiel , würde sich sicher was tun

Klausi
 

31.07.20 11:27

54 Postings, 245 Tage Blitzmerker2Geschäftsbericht veröffentlicht....und weiter ?

Zur PKW  BNOx Nachrüstung kein Wort. Statt dessen wird mal wieder von "neuen' Entwicklungen (E-Fuel)
geredet....

Baumot sollte erst mal BNOx Hardwarenachrüstungen starten, statt von weiteren Entwicklungen zu reden! Liefertermine für Nachrüstkits sind immer noch nicht bekannt (Partnerwerkstätten beklagen "Lieferschwierigkeiten" bei Baumot..., siehe letzten Artikel bei KFZ-Betrieb Vogel).

Hat Baumot eine PKW BNOx Nachrüstung überhaupt noch auf dem Plan?

Beinkämpen soll bereits nach der HV (also im September 2020) den Posten von Hausser übernehmen.
Naja, für die BNOx PKW Nachrüstung war er sowieso bisher verantwortlich. Was wird sich ändern?




 

31.07.20 12:44
1

1273 Postings, 3002 Tage klaus_2233Siehe S 60 im GB

.... Wir verweisen auf die Angabe unter Punkt III. Fortführung
der Unternehmenstätigkeit im Konzernanhang
sowie auf die weiteren Ausführungen unter Punkt 4.2
Chancen- und Risikobericht ? finanzwirtschaftliche Risiken
? im Konzernlagebericht, in denen die gesetzlichen
Vertreter darlegen, dass die Baumot Group AG
und ihre Tochtergesell-schaften in ihrem Fortbestand
wegen drohender Illiquidität gefährdet sind, wenn es
dem Vorstand nicht gelingt, die geplanten positiven
Cashflows zu generieren und dann keine geeigneten
Finanzierungsformen zur Verfügung stehen. Wie im
Konzernanhang und Konzernlagebericht dargelegt,
deuten diese Ereignisse und Gegebenheiten auf das
Bestehen einer wesentlichen Unsicherheit hin, die bedeutsame
Zweifel an der Fähigkeit der Gesellschaft
zur Fortführung der Unternehmenstätigkeit aufwerfen
kann und die ein bestandsgefährdendes Risiko im Sinne
des § 322 Abs. 2 Satz 3 HGB darstellt


>Ich sag mal, wenigstens haben sie alle gewarnt, kann keiner was sagen am Ende.


Klausi  

31.07.20 14:24
1

776 Postings, 919 Tage guitarkingKlausi , nichts Neues

Baumot ist eine Hochrisiko Aktie , entweder Hopp oder Top, wer bei solch einer Aktie investiert dem sollte klar sein das es massiv nach unten oder evtl. nach oben ausschlägt . Viele andere kleine Firmen sind in Coronazeiten insolvent geworden . Baumot kann sich eh nicht nur auf die Nachrüstung konzentrieren , das Geschäft muss langfristig in anderen Märkten gemacht werden , nur so hat die Firma langfristig eine Chance . Wie die Aussichten sind weiß nur die Glaskugel , oder natürlich unser coco unser 007 Agent in China .  

03.08.20 11:41
1

826 Postings, 2143 Tage LichtefichteSie sollten halt mal

langsam ausliefern aber leider scheint es hier auch nur eine der vielen Börsenluftnummern zu sein.Deshalb strongest meiden;-)  

03.08.20 12:40

776 Postings, 919 Tage guitarkingRichtig lichte Tanne ,

deshalb Forum wechseln .  

03.08.20 22:17

753 Postings, 4065 Tage Tommi75Exclusiv im Ersten

Gerade eben Beitrag zu Baumot in der Sendung ?Abgewrackt und exportiert- ...?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
747 | 748 | 749 | 749  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben