CGift AG

Seite 1 von 124
neuester Beitrag: 18.05.21 14:33
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 3093
neuester Beitrag: 18.05.21 14:33 von: Strandläufer Leser gesamt: 281520
davon Heute: 149
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 | 124  Weiter  

27.02.19 10:00
2

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferCGift AG

Die Hauptversammlung der Tyros AG hat am 22.01.2019 die Änderung der Firmenbezeichnung in "CGift AG" beschlossen. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister erfolgte am 26.02.2019. Da mit dieser Änderung auch eine Anpassung der Wertpapierstammdaten der WKN A2AAB7 erforderlich ist, sind die derzeit bestehenden Foren mit der Bezeichnung "Tyros" demnächst veraltet, so dass ich einen neuen Thread eröffnet habe.

Die CGift AG ist ein auf Kryptowaehrungen in Form von Geschenkgutscheinen spezialisiertes Technologieunternehmen, welches aktuell das operative Geschäft aufbaut. Hierzu steht auch eine Kapitalerhöhung auf der Agenda, bei der ca. 1,4 Mio. neue Aktien ausgegeben werden sollen.

Gut 80 Prozent der Aktien dürften sich nach mittlerweile vier in den letzten Jahren durchgeführten Kapitalerhöhungen, die allesamt unter Ausschluss des Bezugsrechts stattfanden, in den Händen des Managements bzw. der neuen Investoren befinden. Aufgrund des geringen Free Floats wechseln an der Börse Hamburg aktuell nur sporadisch Aktien den Besitzer.

Nachdem das neue Geschäftsmodell auf dem Deutschen Eigenkapitalforum am 28.11.2018 vorgestellt wurde, steht nun die Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs wohl unmittelbar bevor.

Hoffen wir, dass das neue Geschäftsmodell die Basis für eine solide Entwicklung der CGift AG in den kommenden Jahren darstellt.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 | 124  Weiter  
3067 Postings ausgeblendet.

16.05.21 09:03

1053 Postings, 3815 Tage talismanija, das stimmt schon, zum jetzigen Zeitpunkt einen

Token Sale zu machen, dürfte schwer werden, es sei denn man hat professionelle Anleger, die bereits ihre Kaufbereitschaft signalisiert haben.  

16.05.21 10:20

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferFinrocks GmbH hat die Webseite

überarbeitet und nun - neben vielen Themen wie Suchmaschinenoptimierung oder Social Media Management - auch die offerierten Leistungen im Bereich Blockchain aufgenommen.

https://finrocks.com/de/blockchain/

Bei der vermuteten äußerst engen Verzahnung zwischen der Finrocks GmbH und der CGift AG dürften die Ergebnisse m.E. nicht enttäuschen, wenn wir die denn eines Tages präsentiert bekommen...  

16.05.21 10:57

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferWenn ich mir die Entwicklung der

beiden Start-ups Finrocks GmbH und CGift AG anschaue, sind nicht nur zeitliche  Parallelen erkennbar, auch die Geschäftsführer der Finrocks GmbH sind gem. Webseite an der CGift AG beteiligt.

Nun rüstet die Finrocks GmbH personell auf und stellt Kompetenzen bis Webseite ins "Schaufenster", die für mich den Eindruck erwecken, als will man nun die in der Start-up-Phase gewonnenen Erfahrungen monetarisieren. Vermutlich kommt ein Grossteil der Erfahrungen aus dem Projekt mit der CGift AG. Bei neuen Kunden muss alles dann ein wenig schneller gehen und noch professioneller sein, aber das geht mit den gemachten Erfahrungen und neuem, qualifiziertem Personal sicherlich ohne größere Probleme.

Und die CGift AG? Nun, wenn wirklich ein Grossteil der technischen Realisierung über die Finrocks GmbH lief, war es eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. "Übung" für kleines Geld, um es mal so zu formulieren. Und irgendwann muss es dann auch bald losgehen, da die technologische Entwicklung weiter geht und man mit "Warten auf den Go Live" langfristig kein Geld verdient.

Und wenn das Ergebnis bei der CGift AG überzeugen sollte, wäre das wiederum die beste Werbung für die Finrocks GmbH...  

16.05.21 13:37
1

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferStoanalyst.com

"STO ANALYST - Ihr Infoportal für Security Token und digitale Vermögenswerte

DIE TOKENISIERUNG IST DIE ZUKUNFT DER FINANZIERUNG UND KAPITALANLAGE. LERNEN SIE DIE WELT DER SECURITY TOKEN KENNEN UND ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE VORTEILE DER BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE."

https://stoanalyst.com/de/  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-05-16-13-34-57-522.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_2021-05-16-13-34-57-522.jpeg

16.05.21 13:48

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferDie Webseite stoanalyst.com

wird von der Finrocks GmbH betrieben. Vermutlich steht STO für (S)ECURITY (TO)KEN. Zwar ist auf der Seite schon seit längerer Zeit (2020) nichts mehr passiert, allein die Seite zeugt aber m.E. davon, dass man sich schon mindestens seit letztem Jahr mit der Emissionen von Security Token beschäftigt...  

16.05.21 19:07

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferPCARDS Presale beginnt voraussichtlich am 21.05.

Meldung kam heute über Twitter - vielleicht wird ja dann auch bald das Geheimnis gelüftet, wer dahinter steckt...

https://mobile.twitter.com/pcardsofficial/status/1393913564793090051

Der Telegram-Channel funktioniert zwar noch nicht, kann dann aber wohl nicht mehr lange dauern.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-05-16-19-04-13-104.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_2021-05-16-19-04-13-104.jpeg

17.05.21 09:15

469 Postings, 498 Tage Baumann2020P cards

Jetzt ist auch wieder der Countdown auf der Homepage mit 4 Tagen  

17.05.21 13:44

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferBacklinks von LemonCash

Kennt sich jemand mit Backlinks aus? Habe auf beigefügter Seite gefunden, dass der südamerikanische Anbieter und Partner der CGift AG, LemonCash, u.a. Backlinks zu den Seiten

cgift-trading.vom
pcards.store

hat...

https://host.io/lemoncash.com.ar  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-05-17-13-41-16-306.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_2021-05-17-13-41-16-306.jpeg

17.05.21 13:47

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferAuch fuer die CGift liefert die Seite

17.05.21 13:58

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferSchau an...

Angehängte Grafik:
screenshot_20210517_135715.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_20210517_135715.jpg

17.05.21 17:55

1053 Postings, 3815 Tage talismaniinteressant, habe noch diese Seite gefunden

A leading company for digital gift card solutions! Buy your digital CGift gift card and instantly redeem it to your favorite cryptocurrencies.
 

17.05.21 18:00

1053 Postings, 3815 Tage talismaniwäre aber auch gut, wenn man mal wieder

vom Unternehmen etwas Neues hören würde, nächsten Monat ist der erste Halbjahr schon wieder rum...  

17.05.21 19:46

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferSieht so aus, als ob man an vielen Baustellen

tätig ist - hoffentlich werden diese auch eines Tages fertiggestellt. Interessant ist die Verbindung mit PCARDS, hier sind ja neben der CGift scheinbar auch die Südamerikaner irgendwie verlinkt. Mal sehen, ob der Presale von www.pcards.store tatsächlich am Freitag um 18 Uhr startet und wer genau die handelnden Personen hinter PCARDS sind. Aus meiner Sicht sind die 3 Hansel auf der Webseite nur Marionetten. Heute Morgen war auf der Desktop-Version der Webseite tatsächlich ein Countdown geschaltet, den ich im Laufe des Tages dann aber wieder vermisst habe. "Coming soon" ist bekanntlich ein dehnbarer Begriff...  

17.05.21 19:48

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferNun habe ich den Counter doch tatsächlich

auch auf der mobilen Seite von www.pcards.store gesehen...

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-05-17-19-46-52-451.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_2021-05-17-19-46-52-451.jpeg

17.05.21 19:51

1053 Postings, 3815 Tage talismaniDer Countdown ist auch auf der Desktop Version

noch da, vermutlich müsstest du deine Cookies löschen.  

17.05.21 19:57

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferDanke, vermutlich war das das Problem...

Bin gespannt, wie das PCARDS-Offering angeschoben wird, schließlich weiss derzeit niemand, wer dahinter steckt. Und auch sonst dürfte die Seite nahezu unbekannt sein, trotzdem soll es am Freitag ab 18 Uhr einen Presale geben...  

17.05.21 19:58

469 Postings, 498 Tage Baumann2020Verlauf

Ja, wenn man seinen Web Verlauf löscht und wieder auf die Pcards Homepage geht sieht man den Countdown
Hoffe, dass jetzt endlich die Katzen aus dem Sack gelassen werden und der Cgift Kurs sich verdoppelt  

17.05.21 21:00

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferSieht so aus, als ob man die CGift Codes

demnächst bei eBay, Amazon und Walmart kaufen kann. Nicht unspannend...  

17.05.21 21:37

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferWas waere wenn...

...die CGift AG Leistungen im Bereich Marketing, Kundenakquise oder Kundendaten-Analyse erbringt, die für große Firmen wie bspw. Amazon, eBay oder Walmart von Interesse sind und die für die Leistungen nicht pauschal an CGift zahlen, sondern die Promo-Codes und somit Rabattmöglichkeiten im CGift-Shop sponsern. Der Kunde würde dann bei Kauf von Krypto-Geschenkkarten etc. über die Promo Codes quasi keine oder deutlich reduziere Gebühren zahlen, da diese von den B2B-Kunden der CGift im Gegenzug für die erhaltenen Leistungen übernommen werden.

Von der CGift-Webseite:
"Die CGift AG ist ein Software-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von innovativer Technologie im Bereich Marketing, Gutscheinlösungen, Kundenakquise und Kundendaten-Analyse fokussiert."

Für mich nicht unvorstellbar, wenn ich mir die vorhin gepostete amerikanische Webseite anschaue...  

17.05.21 21:51

1053 Postings, 3815 Tage talismanidealspotr.com

Glaube nicht, dass so viel dahinter steckt, wie du vermutest, vielleicht ist es auch nur ein Affiliate...  

17.05.21 22:03

469 Postings, 498 Tage Baumann2020Wert

Für mich ist immer noch unbegreiflich,dass Cgift trotz der vielen Kontakte, der Infrastruktur, des Vorteils des Verlustvortrag und den ganzen weit fortgeschrittenen Plänen immer noch unter zehn Millionen notiert  

18.05.21 14:17

1053 Postings, 3815 Tage talismaniSieht für mich eher wie Affiliate Spam aus

Zudem: Wie sollen 10%, 20% oder 30% Rabatt bei Bitcoin Karten möglich sein!?  

18.05.21 14:33

3383 Postings, 2689 Tage StrandläuferDas ist durchaus moeglich - trotzdem

fragt man sich, wie das dorthin kommt. Da die Coupons nicht aktiv sind, würde ich auf die Höhe der Discounts nichts geben. Es wäre schon gut zu wissen, ob man künftig auch mit solchen Promo Codes arbeitet oder das hier wirklich nur Spam ist...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 | 124  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben