Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 738
neuester Beitrag: 19.10.21 20:25
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 18447
neuester Beitrag: 19.10.21 20:25 von: Watchlistwa. Leser gesamt: 4493954
davon Heute: 641
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
736 | 737 | 738 | 738  Weiter  

17.06.11 22:40
33

642 Postings, 3785 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
736 | 737 | 738 | 738  Weiter  
18421 Postings ausgeblendet.

14.10.21 11:53

4628 Postings, 2594 Tage KursrutschDigital Lab Award Capital Heft 7/2021

Heidelberg Digital Unit zum dritten Mal in Folge als eines der besten Digitallabore Deurschlands ausgezeichnet

https://hdu.heidelberg.com/de/...allabore-deutschlands-ausgezeichnet/

Etwas mehr Begeisterung, wenn ich bitten darf!


 

14.10.21 13:06

4628 Postings, 2594 Tage Kursrutschoje oje

eines der besten Digitallabore Deutschlands

da kommt Freude auf !

Nimm 3 

sei und bleib auch du dabei !



 

15.10.21 07:52
1

5655 Postings, 1400 Tage Manro123Geht los 5 EW startet!

Trendkanal bestätigung. Ziel ~2,70?. Vll werden es ja doch noch 3?!
Jetzt aber ran an den Speck Mr. Mueller.
Auf gehts und evt noch eine Wallbox oben drauf!

HDD setzt nun zum Jahresendspurt ein!  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
unbenannt.jpg

15.10.21 07:53

465 Postings, 175 Tage investadvisores geht

primär um Unsatzsteigerungen, Gewinne und um freien positiven Cash Flow und nicht um Auszeichnungen, Awards oder dass man mit Lehrlingen alte Maschinen in einem Museum aufstellt!

@Moderator
ist es mit den Forumsregeln vereinbar, was User Kursrutsch hier aufführt?!  

15.10.21 08:44

1114 Postings, 364 Tage pennystockfinderDenke schon,

dass es mit den Forumsregeln vereinbar ist,  was User Kursrutsch hier aufführt! ;-))  

15.10.21 13:33
1

79 Postings, 4031 Tage furkelHeidelberg wird

wird wohl bis spätestens 17.12.21 die 2,60€ erreichen. 

Zurück auf 1,40 wird die 731400 meines erachtens nicht mehr laufen. 

Für den Emittenten Société Générale S.A wird es nicht allzuschwer sein den Kurs auf 2,60€ hochzukaufen.

Der Emissionspreis 5,57€ X 10 Millionen wäre deren Gewinn, wenn 2,60 berührt oder übertroffen werden.


link zum Schein

https://www.boerse-online.de/zertifikate/auf-731400/sf3ffh

Die Produktbeschreibung ist hierbei interessant.


 

15.10.21 13:42

6811 Postings, 1962 Tage ReeccoWerd mir den 17.12. merken

15.10.21 13:59

204 Postings, 2822 Tage Alchimist535 ?

werden wir hier bald sehen....  

15.10.21 14:14

5655 Postings, 1400 Tage Manro123Kommt die Rackete?

15.10.21 15:14

465 Postings, 175 Tage investadvisor@furkel

danke für den Hinweis und den Link!
sehe ich ähnlich...
falls HDD endlich mal kurstreibende News rausrücken würde, wäre der Kurs sehr rasch bei 2,60 oder viel höher und dann müsste SG das Papier auch nicht hochkaufen....
 

17.10.21 09:20

465 Postings, 175 Tage investadvisor@Alchimist53

wieso ?5 und wieso bald?  

17.10.21 14:00

318 Postings, 262 Tage WatchlistwatcherFinanzgenies

einfach die erste Ableitung aus der Verlaufskurve eines Optionsscheins der SG nehmen und mal 2 multiplizieren.

Ganz einfach!  

17.10.21 15:31

265 Postings, 191 Tage Gonzo 52watch

Das glaube ich dir. Aber das mit dem ganz einfach ist immer eine subjektive Sichtweise. Ich als Hobby klein Investor habe deine Erklärung nicht verstanden.
Wäre dir verbunden, wenn wenn du es für ganz blöde wie mich etwas ausführlicher erklären könntest  

17.10.21 16:03

465 Postings, 175 Tage investadvisor@Gonzo 52

ein Tipp, Watchlistwatcher könnte das nicht so ganz ernst gemeint haben und mit einem Schuss Humor geantwortet haben...  

17.10.21 16:23

5655 Postings, 1400 Tage Manro123Schaffen wir doch noch

Das Wunder auf die 3 ? Gapclose? Was meint ihr?  

17.10.21 16:27

265 Postings, 191 Tage Gonzo 52invest

Meinst du? Na ja, da er über einen speziellen Humor verfügt ist das nicht auszuschließen. Ich vermute mal, unser Alchimist hat sich verschrieben und meinte 3?.
Als Zwischenstation zu Weihnachten wäre das ja auch nicht zu verachten.
 

18.10.21 10:30

318 Postings, 262 Tage WatchlistwatcherDigitalisierung

Der Markt scheint dass was HDM da im Bereich KI und Digitalisierung treibt zu goutieren.

Aktie heute in schwachem Umfeld im Plus. Reschpekt!  

19.10.21 12:35

318 Postings, 262 Tage WatchlistwatcherHeutige Meldung

HDM meldet weltweit über 700 Abos/Subskriptionsverträge für Materialen, Tendenz stark steigend.

Das finde ich schon sehr respektabel. Dafür, dass die Firma vor einigen Jahren als first mover belächelt wurde.

Die Bündelung von Einkaufskapazitäten mit Preisvorteilen bzw. Planungssicherheit für HDM und dem Kunden scheint sich mehr und mehr durchzusetzen.

Ich glaube aber das große Geld wird hier (noch?) nicht verdient. Es nimmt aber definitiv Zyklik aus den Umsätzen.  

19.10.21 15:19

318 Postings, 262 Tage WatchlistwatcherNegativrekord

Bei den Handelsumsätzen. Stundenlang keine einzige HDM Aktien gehandelt......

Jetzt mal ne starke Nachricht!  

19.10.21 15:28

4628 Postings, 2594 Tage Kursrutschmorgen kommt Sonnenschein und

19.10.21 16:06

465 Postings, 175 Tage investadvisorMeldung

Subskriptionsverträge, alles schön und gut!
Und wie Watchlistwatcher schrieb: "Ich glaube aber das große Geld wird hier (noch?) nicht verdient. Es nimmt aber definitiv Zyklik aus den Umsätzen."

"Wir" warten noch immer auf "andere" Meldungen...


 

19.10.21 19:46

318 Postings, 262 Tage WatchlistwatcherUnd dass du das ständig

wiederholst nervt. Ich schreibe das hier auch nicht um die "Wahnsinnsnews" auf die "du" anscheinend sehnsüchtigst wartest anzubieten.

Das ist ein Forum in dem eigentlich über alle, das Unternehmen betreffende Dinge, diskutiert werden soll. Das Abogeschäft ist ein ganz großes Thema. Sehr zweischneidig und ich wollte Meinungen hören.

Dass da von dir nicht mehr inhaltliches kommt ist schade.  

19.10.21 19:57

79 Postings, 4031 Tage furkelIch schaue ja

nicht immer auf die Handelsumsätze. Hab eher den Kurs auf dem Radar. Der hat sehr häufig gezuckt heute. Das geht nicht wenn stundenlang keine 731400 gehandelt wurde. Richtig ist, dass mit wenigen Umsätzen der Kurs in die eine oder andere Richtung gelenkt werden kann.
Der Freefloat liegt bei über 70%. In diesem Freefloat sind, denke ich 65% inaktiv. In den meisten Depots ruht die Aktie schon sehr lange.
Immer in der Hoffnung auf bessere Tage. Viele haben sie schon lange abgeschrieben.
Wer bewegte den Kurs letzendlich entscheident? Es waren Hedge Fonds die massiv short in Heidelberg investierten.
Zu recht wie ich meine. Die haben den Wurm im immer schön präsentierten Apfel Heidelberger Druck relativ schnell erkannt.
Möglicherweise auch aufmerksam gemacht von Kommentaren in wallstreet online von 5bc2, oder hier von schmodo.
Die Shortsteller haben sich zurückgezogen. Auch dem Umstand geschuldet, dass die HDM viele Kostentreiber entfernt hat. Das ist eine freundliche Beschreibung von Wasserköpfen.
Aktuell ist Heidelberg auf dem Radar von börsenbrokern, die nebenher auf eigene Rechnung handeln. Da sind Werte die so volatiel sind wie die HDM immer im Fokus. Die nehmen das rauf und runter pro Handelstag gerne mit. Würde ich auch tun, würde ich am zentralen Point hocken.

 

19.10.21 20:11

465 Postings, 175 Tage investadvisor@WLW

:D du greifst den Falschen an! ich bin nur der Überbringer der schlechten Nachricht, nämlich dass für bestimmte Unternehmensbereiche gar keine kommen. fragst du dich nicht warum? wie lange gibst du ihm noch Zeit?

und du willst Inhaltliches? klick mal einige Zeit zurück! das Subskriptionsmodell usw. wurde hier schon mehrfach durchdiskutiert...ich wiederhole da nichts mehr, sonst schreibst du wieder, dass das nichts Neues ist, was ich und andere schreiben :D



 

19.10.21 20:25

318 Postings, 262 Tage WatchlistwatcherWenn es danach geht

wurde hier so ziemlich alles irgendwann schon mal beleuchtet. Also schreiben wir nichts mehr...

Ich meine dass 700 Verträge oder 10% vom Gesamtumsatz sprich 230 Mio Volumen dahinter auch keine Kleinigkeit mehr sind und HDM damit auch wichtiger Lieferant für Materialen wird und entweder Zulieferer preislich unter Druck setzen kann oder selbst herstellt. Das Preisänderungsrisiko geht bei solchen Modellen auf HDM über. Oder gibt es Anpassungsklauseln?

Die Aktie wird m.E. mit dem Vertragsgeschäft und Einnahmen aus Software etc. weniger volatil sein und somit auch interessanter für risikoaversere Anleger.

Zum Thema toter Streubesitz kann ich nur sagen. Das stimmt sicherlich, aber irgendwann werden Depots auch vererbt und dann fliegt oft alles raus. Also Fluch und Segen zugleich.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
736 | 737 | 738 | 738  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben