Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Seite 1 von 93
neuester Beitrag: 18.05.21 23:10
eröffnet am: 14.08.20 07:31 von: Scontovaluta Anzahl Beiträge: 2307
neuester Beitrag: 18.05.21 23:10 von: RichyBerlin Leser gesamt: 433944
davon Heute: 371
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 | 93  Weiter  

14.08.20 07:31
21

30100 Postings, 5875 Tage ScontovalutaCurevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Curevac-Börsengang für Freitag in New York erwartet  
Freitag, 14.08.2020 05:49  von dpa-AFX

https://www.ariva.de/news/...uer-freitag-in-new-york-erwartet-8658833


IPO
Curevac-Börsengang bereits für Freitag geplant
Das deutsche Biotechunternehmen betritt offenbar bereits diesen Freitag das Börsenparkett. Mit dem Geld soll auch die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs weiter voran gebracht werden.
https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...Fe9VqIXLSuUnpaEA-ap4

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 | 93  Weiter  
2281 Postings ausgeblendet.

17.05.21 21:43

5 Postings, 193 Tage AndiBVorsicht für long

Auf diesem Zug springen wieder auf der Kooperationspartner von biontech hat ja auch schon angekündigt diese Technologie selbst zu nutzen und weiter zu entwickeln sie haben viel gewärmt von denen weiterhin stagniert die impf Willigkeit und es liegen viele Dosen auf Halde

Die ganzen newcomer werden einen guten Schnitt machen aber die Frage ist was ist nach Coruna und dafür sind die Bewertungen zu hoch  

17.05.21 22:04
1

684 Postings, 601 Tage Marco7272so wie die steigt, das riecht nach

Zulassung diese Woche noch  

17.05.21 22:10
4

9184 Postings, 4789 Tage RichyBerlinWas für ein Kauderwelsch...

Aber nur soviel... mRNA wird auch nach Corona noch eine große Rolle spielen...im Kampf gegen Krebs.

Und, was ich noch verstanden habe ist, dass Pfizer ein Interesse hat selber mRNA weiter zu entwickeln... Ja, natürlich sagen sie das und sie haben natürlich auch die Ressourcen dafür, aber das wird trotzdem ziemlich lange dauern.
Sie brauchen nämlich echte Innovationen um daraus dann auch Patentanmeldungen zu machen.. Die haben sie nämlich bisher nicht. Großes Ami-bla bla

Bisher nur über den Deal mit BioNTech die Hand an Patenten..
https://www.nature.com/articles/s41587-021-00912-9

 
Angehängte Grafik:
abus_patentsituation_2021-05-13_nature_klein.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
abus_patentsituation_2021-05-13_nature_klein.png

18.05.21 09:29

31 Postings, 432 Tage Tenbagger2020Frage

Ist die Marktkapitalisierung von Curevac nicht recht hoch mit über 18 Milliarden? Laut meinen Infos (finanzen.net) hat Curevac 2020 kaum Umsatz gemacht. Wieviel Milliarden Impfstoffdosen müsste man verkaufen um die hohe Bewertung zu rechtfertigen?  

18.05.21 09:53
2

756 Postings, 343 Tage FashTheRoad@Marco

"SO WIE DIE STEIGT, DAS RIECHT NACH ...... Zulassung diese Woche noch"

Wie soll das denn bitte gehen ? Ist doch Blödsinn !!

Curevac hat bis heute keine entblindeten Daten zur Wirksamkeit/Nebenwirkungen aus der 2b/3-Studie
veröffentlicht bzw. kommuniziert ....... wenn diese Daten veröffentlicht werden, dann braucht die EMA
garantiert nochmal mindestens 2-3 Wochen, trotz Rolling-Review-Verfahren. Das war bei anderen
Impfstoffherstellern genauso.

   

18.05.21 10:04

31 Postings, 432 Tage Tenbagger2020FashTheRoad

Zitat: Curevac hat bis heute keine entblindeten Daten zur Wirksamkeit/Nebenwirkungen aus der 2b/3-Studie veröffentlicht bzw. kommuniziert

Hast du da auch eine Quelle? Oder wie kommst du zu dieser Behauptung?

 

18.05.21 10:15
1

756 Postings, 343 Tage FashTheRoad@Tenbagger

"Hast du da auch eine Quelle? Oder wie kommst du zu dieser Behauptung?"

Ist doch keine Behauptung !! Wenn keine entblindeten Daten aus der 2b/3-Studie bis zu einem Zwischenpunkt
bzw. Entpunkt veröffentlicht wurden, brauche ich doch keine Quelle dafür !!

Wenn du anderer Meinung bist ..... dann ok ..... gib du einfach mal eine Quelle zur 2b/3-Studie an, wo die
zulassungsrelevanten Daten enthalten sind !! Bin mal gespannt !!

Die Daten sind eben Voraussetzung für eine bedingte Zulassung durch die EMA bzw. für eine mögliche
Notfallzulassung durch andere Länder.  

18.05.21 10:21

31 Postings, 432 Tage Tenbagger2020FashTheRoad

Macht Sinn. Sonst wäre die Zulassung ja schon da. Insofern hast du Recht. Oder die Wirksamkeit ist doch nicht so toll? Man versucht Daten nachzuliefern?  

18.05.21 10:32
1

67232 Postings, 7874 Tage KickySanofi-Impfstoff zeigt in Tests starke Wirkung

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...s-starke-wirkung.html

sollte man schon mal im Auge behalten, weil Macron da grossen Wert drauf legt  und dem Biotecheinkauf der EU nicht zustimmen wollte  

18.05.21 10:32
1

756 Postings, 343 Tage FashTheRoad@Tenbagger

Du darfst auch nicht vergessen, dass Curevac ein börsennotiertes Unternehmen ist ...... das bedeutet,
dass sobald die entblindeten Wirksamkeitsdaten aus der 2b/3-Studie feststehen, diese auch kommuniziert
werden müssen.

Das sind wichtige Informationen/Daten zum Unternehmen, welche den Aktienkurs beeinflussen können .......
also müssen zeitnah eine Pressemitteilung und dann auch ein SEC-Filing erfolgen.

Curevac wird seine Zulassung bekommen ...... dauert halt leider alles !!  

18.05.21 10:35
1

67232 Postings, 7874 Tage KickyPusherei ausblenden Chart ist wichtig

18.05.21 17:39

7424 Postings, 1435 Tage hardyleinWas ist los?

18.05.21 17:40
2

30100 Postings, 5875 Tage ScontovalutaKurz vor der Zulassung sind noch einmal Abschläge

zu erwarten, falls die Geheimhaltung tatsächlich gewahrt bleibt. Je näher die Entscheidung rückt, umso höher die Zahl der nervösen Verkäufe. Das ist immer so.

Nennen wir es einmal "Erwartungskonsolidierung".  

18.05.21 17:43

60 Postings, 269 Tage soho69Kleiner Angriff...

... die Zittrigen wieder ausgeschüttelt, schnell wieder eingefangen und ... wie immer. Wir kennen doch das Spiel! Zeitgleich mit BionTech.  

18.05.21 18:24

67232 Postings, 7874 Tage KickyGlaxo/Medicago COVID19 Vaccine starke Immunantwort

https://www.medicago.com/en/media-room/...covid-19-vaccine-candidate/
https://www.zacks.com/stock/news/1570937/...d=CS-QMED-FT-analyst_blog|company_news_-_medical_sector-1570937
GlaxoSmithKline plc and privately-held Medicago announced promising interim data from a phase II/III study evaluating their COVID-19 vaccine candidate.

Data from the study showed that people vaccinated with the candidate achieved 10-fold neutralizing antibody responses compared to a panel of sera from people who are recovering naturally from COVID-19 infection. Moreover, antibody responses were similar in both adults and in the elderly.
Please note that Glaxo and Medicago had collaborated last year to develop Medicago?s recombinant Coronavirus Virus-Like Particles (CoVLP) in combination with Glaxo?s pandemic adjuvant system.

GlaxoSmithKline arbeiten doch auch mit dem fortgeschrittenen Mittel von Curevac, derzeit an Tieren
https://www.benzinga.com/general/biotech/21/05/...ainst-variants-in-a

hat das den Markt verschreckt ?
 

18.05.21 19:49
1

61 Postings, 1035 Tage McMuffinDer Markt wird eher

verschreckt aufgrund der nicht eintrudelnden Informationen zu den Ergebnissen der Phase III. Schätze mal, dass es jetzt jeden Tag ohne News häppchenweise abwärts geht.  

18.05.21 20:05

31 Postings, 432 Tage Tenbagger2020Wird ein Blutbad hier

wenn die Wirkung nicht annähernd so gut ist wie bei Biontech/Moderna oder die zulassung sich weiter verzögert. Laut EMA liegen tatsächliche noch keine Daten zur Wirksamkeit vor. Ungewöhnlich.  

18.05.21 20:13

60 Postings, 269 Tage soho692020

Quelle bitte !  

18.05.21 20:15

30100 Postings, 5875 Tage ScontovalutaDie EMA wird sich hüten kursrelevante Äußerungen

rauszulassen.
Folge: Dann hat man eben noch keine Daten aus dem rolling-review-Verfahren, wenn es nicht vollständig zu Ende ist.  

18.05.21 20:23

31 Postings, 432 Tage Tenbagger2020soho69

Die Zulassung des Impfstoffes von Curevac hänge momentan nicht daran, dass die Zulassungsbehörde nicht schnell genug sei, sondern an den Daten, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU): "Wir haben noch nicht die Wirksamkeitsdaten, zum Beispiel. Ohne Wirksamkeitsdaten ist auch eine Notfallzulassung nicht möglich."

https://twitter.com/WDRaktuell/status/1382607125600468997

Ist aber auch schon ein paar Wochen her.  

18.05.21 20:32

30100 Postings, 5875 Tage ScontovalutaSpahn will die Priorisierung zum 7.Juni aufheben

Das ist aktuell, das ist relevant.


Was sagt uns das, außer dass es zu einem absoluten Chaos bei den Anmeldungen und dann bei den bevorzugten Berücksichtigungen bestimmter Personen  kommen wird ?

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/...sierung-spahn-juni-100.html  

18.05.21 21:31

9184 Postings, 4789 Tage RichyBerlinAch Tenbagger,

stänkerst du immer noch hier rum ? Wie hoch doch die Marktkapi ist... und ob sich die Zulassung noch weiter "verzögert"...
Keine Ahnung was du davon hast...
Nochmal; Die Zulassung ist nicht verzögert! Sie wurde immer Mai/Juni erwartet. Und heute ist der 18.Mai. Also lass doch das bashen.. Bringt doch eh nichts

 

18.05.21 23:05

31 Postings, 432 Tage Tenbagger2020Jaja immer ist es Bashen

War bei Wirecard auch so. Die vorsichtig Kritik geäußert haben waren alles Basher. Wenns hier runterrauscht hört man von den ganzen Extrempushern auch nichts mehr.  18 Milliarden ist Curevac.  3x so wertvoll wie Fielmann oder 3x so wertvoll wie Thyssen Krupp.  Hier ist schon sehr sehr viel eingepreist im Kurs. Da darf rein gar nichts schief gehen.  

18.05.21 23:07

9184 Postings, 4789 Tage RichyBerlin#2285

Das leidige Patent-Thema ist noch nicht vom Tisch :(
Und das hier ist wohl der Grund für den zeitgleichen "Rutsch" von Curevac, Biontech und Moderna so gegen 17 Uhr deutscher Zeit;

G20 nations refrain from backing a comprehensive patent waiver for COVID-19 vaccines: Reuters
May 18, 2021 9:44 AM ETPfizer Inc. (PFE)By: Dulan Lokuwithana

Jetzt fingert da schon die G20 dran rum .. nicht zu glauben... wer soll da später noch Milliarden in F/E stecken wenn einem Rechte "entzogen" werden könnten ??

Allerdings jetzt abgeschwächt ?! "..The purpose of "patent-pooling" is to encourage the sharing of patents. It is still considered to be detrimental to the pharma industry, but far less aggressive than a patent waiver which was previously criticized by executives of major pharmaceutical companies..."
https://seekingalpha.com/news/...sive-covid-19-vaccine-waiver-reuters

Das Thema nervt echt.. Ich verstehe auch den Sinn nicht so wirklich.
Man kann doch wie sonst auch Lizenzen erteilen u.ä.. Da muss man doch nicht gleich jedem Nappel das Patent zur Verfügung stellen

 
Angehängte Grafik:
curevac_und_co_2021-05-18.png
curevac_und_co_2021-05-18.png

18.05.21 23:10

9184 Postings, 4789 Tage RichyBerlin#2305

Immer wieder darauf anzusprechen, es gäbe eine Verspätung ist eben sachlich falsch !
Und in der Marktkapi ist vermutlich auch eine mRNA-Krebs-Erwartung drin... Kann Fielmann Krebs heilen ?
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 | 93  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben