jetzt geht´s los!

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 25.04.21 02:28
eröffnet am: 19.08.15 16:28 von: davidchris Anzahl Beiträge: 275
neuester Beitrag: 25.04.21 02:28 von: Leonietuxha Leser gesamt: 25309
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

19.08.15 16:28
1

115 Postings, 2510 Tage davidchrisjetzt geht´s los!

Third GEM Order from Healthcare Company is
Thermal Energy?s Largest To-Date
OTTAWA, ONTARIO ? August 17, 2015 ? Thermal Energy International Inc. (?Thermal Energy? or the
?Company?) (TSXV: TMG), a global provider of proprietary energy efficiency solutions to the industrial,
commercial and institutional sectors world-wide, today announced that it has received a $520 thousand
order for its proprietary GEM steam traps from a world-leading diversified healthcare company. The order
is expected to be fulfilled and revenue earned over the next six months.
?This is the largest GEM order we have ever received and the third GEM order from this customer,? said
William Crossland, CEO of Thermal Energy. ?The steam traps being ordered will be replacing mechanical
traps from another manufacturer. Our venturi orifice designed GEM steam traps are engineered and
properly sized to maximize the energy saved compared to conventional mechanical traps. As a result, we
expect the new traps to be installed from this order to yield additional cost savings of approximately $494
thousand per year, while reducing the plant?s annual carbon emissions by a further 1,366 tonnes
annually.?
Mr. Crossland said: ?All three orders to-date from this customer are for replacing another manufacturer?s
traps at one site. This customer is a global company with annual revenues in excess of $50 billion and
with many more sites around the world. As such, we hope to win more business from this customer as our
relationship continues to develop.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
249 Postings ausgeblendet.

11.01.17 22:49

6267 Postings, 1805 Tage ReeccoThermal Energy International

Der kurs steigt ohne News ? OK, dann war wieder der Ölpreis schuld.  

12.01.17 12:01

6267 Postings, 1805 Tage ReeccoThermal Energy International - 2017

Schön zu sehen, dass det Kurs wieder auf 0,12C$ zurück gekommen ist.
 

13.01.17 01:56

6267 Postings, 1805 Tage ReeccoThermal Energy International - 2017

Geht die Erfolgsstory weiter ? Aktuell Bei 0,13C$
Jetzt ein neuer großer Auftrag...
Quelle: http://www.thermalenergy.com/

Energieeffizienz für viele Industriezweige = TMG
 

13.01.17 11:30

6267 Postings, 1805 Tage ReeccoThermal Energy International - 2017

In ein paar Stunden ist auch an canadas Borse Freitag der 13te  

18.01.17 00:25

6267 Postings, 1805 Tage ReeccoThermal Energy International - Homepage

Ohne News bei aktuell 0,125C$.

Quelle Homepage: http://www.thermalenergy.com/

Danke TMG.. für deine Energieeinsparung bei deinen vielen Kunden.

 

21.01.17 23:45

6267 Postings, 1805 Tage ReeccoDanke TMG

100% reichen für mich.  

23.01.17 14:19

31878 Postings, 4057 Tage tbhomyNews

http://www.stockwatch.com/News/...70123&symbol=TMGEF&region=U

Highlights:

-Revenue grew 23% for Q2 and 3% YTD;

-Gross profit increased 19% for Q2 and 25% YTD;

-The Company was profitable for Q2 and the YTD, with strong improvements to EBITDAS, net income and adjusted cash flow;

-YTD EBITDAS, net income and adjusted cash flow increased $606 thousand, $522 thousand and $446 thousand respectively;

-Working capital improved to $1.3 million as at November 30, 2016, up $284 thousand since May 31, 2016;

-Net cash position was $1.5 million as at November 30, 2016, an increase of $379 thousand since May 31, 2016

-Order backlog was $7.1 million as at January 19, 2017 compared to $6.9 million a year ago.

Anmerkung: Könnte 2017 interessant werden bei diesem Wert, da das working capital im Zusammenspiel mit dem Backlog ganz ordentlich ausschaut.

Sehr unterschiedliches ASK heute in Deutschland... ;-)

Meine Meinung.  

23.01.17 14:48

31878 Postings, 4057 Tage tbhomyBid pre-market TSX über dem Ask...

http://web.tmxmoney.com/quote.php?qm_symbol=tmg

Könnte vlt. heute bereits ein wenig steigen mit Glück und vor Allem dem Zutun der Kanadier über dem Teich.

Zu beachten: Pre-market noch wenig Aussagekraft..

NmM.  

23.01.17 14:56

31878 Postings, 4057 Tage tbhomyDas mit dem Ask hier...

...in #260 hat sich bereits erledigt. ;-)  

23.01.17 16:49

6267 Postings, 1805 Tage Reecco@tb

Ich mach hier morgen mit einem weiteren Teilverkauf ein bisschen cash.
Danke für deine News.

Gruß,
Reecco  

24.01.17 08:19

31878 Postings, 4057 Tage tbhomyZahlen auf Sedar.com

@Reecco: Gern geschehen.. ;-)

Gestern gutes Volumen in Kanada. Könnte die nächste Zeit langsam gegen 0,15 CAD laufen, wenn man sich einige Stimmen aus dem kanadischen Bullboard durchliest.

War im letzten Herbst bereits auf 0,20 CAD. Umsatzprognose sieht gut aus inkl. Backlog. Viel Arbeit vor der Brust dort.

Thermal Energy ist zum Glück keine ganz so kleine Butze mehr:

http://www.sedar.com/...ng=EN&issuerType=03&issuerNo=00007994

Jan 23 2017 - 11:55:33 ET - Interim financial statements/report - English
http://www.sedar.com/...anyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00007994

Nur meine Meinung.  

24.01.17 08:27

31878 Postings, 4057 Tage tbhomyThermal Energy Int.

SK Kanada = 0,12 (akt. = 0,084 Euro)

http://www.stockhouse.com/companies/quote?symbol=v.tmg

Das Volumen hat im Januar deutlich zugenommen.  

24.01.17 11:32

6267 Postings, 1805 Tage ReeccoThermal Energy International - 2017

(Teil)Verkaufsorder hat gegriffen. Das letzte Stück vom Kuchen hebe ich mir bis Q4 17 auf :-)
0,20 C$ wäre mmn. bei einem neuen M$ Vertrag schnell da.
Lass mich gern mit News überraschen.

Energieeffizienz ist das Zauberwort für den Vorteil.  

24.01.17 19:53

6267 Postings, 1805 Tage Reeccomit Thermal Energy International

Verkauforder zum 2ten mal perfekt getroffen. TMG jetzt aktuell bei 0,10C$  

27.01.17 16:13

6267 Postings, 1805 Tage ReeccoThermal Energy Internatinal - Homepage

Zahlen waren gut und/aber keine Überraschung.
Da könnte bald noch mehr mit England, Canada, Indien, China und USA möglich sein :-)
Homepage: http://www.thermalenergy.com/  

10.02.17 23:06

6267 Postings, 1805 Tage ReeccoThermal Energy International - Kurs

Aktuell in Kanada wieder bei 0,105$  

02.03.21 18:36

1 Posting, 316 Tage unicohier regt sich wieder was ...

17.03.21 18:25

853 Postings, 1053 Tage jansteinAuftrag von 1.180.000 USD

OTTAWA, ONTARIO - TheNewswire - 17. März 2021 - Thermal Energy International Inc. (?Thermische Energie? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: TMG) ??(OTC: TMGEF), ein innovatives Cleantech-Unternehmen und globaler Anbieter von Energieeffizienz und Emissionsreduzierung Lösungen für Unternehmen weltweit, wurde erneut beauftragt, ein umfangreiches Wärmerückgewinnungsprojekt im Wert von 1.180.000 USD mit einer großen US-amerikanischen Molkereigruppe zu entwerfen und umzusetzen.
In Übereinstimmung mit dem Ziel der Molkerei, die Infrastruktur und Energieeffizienz an ihren Standorten in ganz Amerika zu verbessern, wird diese zweite schlüsselfertige Lösung mit der firmeneigenen HEATSPONGE-Technologie zur indirekten Kontaktwärmerückgewinnung ausgestattet sein, die Rauchgase aus Kesselabgasen zieht und die zurückgewonnene Energie zum Vorwärmen von Prozesswasser verwendet. Dies führt zu einer signifikanten Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Durch die Implementierung der hocheffizienten Lösung des Unternehmens erwartet dieser Stammkunde, den Erdgasverbrauch dieses Standorts um 13% zu senken und den jährlichen CO2-Ausstoß um über 730 Tonnen zu senken.
In enger Zusammenarbeit mit dem Team der Molkerei konnte Thermal Energy die verfügbare Abwärme aus dem Kesselabgas ermitteln, die Einsparungen ermitteln, die die Anlage durch die Verdrängung von Prozesswasser erzielen würde, und anhand dieser Daten eine schlüsselfertige Lösung entwickeln, die mit Leistungsgarantien ausgestattet ist .
?Dies ist unser zweites erfolgreiches Projekt mit diesem Kunden im Rahmen unserer fortlaufenden Strategie, unseren bestehenden hochwertigen Kundenstamm und neue Produkte zu nutzen. Wir gehen davon aus, dass sich die durch unsere maßgeschneiderte schlüsselfertige Lösung versprochenen erheblichen Einsparungen weiterhin festigen werden und wachsende Geschäftsbeziehungen mit der Gruppe ?, sagte William Crossland, CEO von Thermal Energy.
?Dieses Projekt wurde wie unser erstes Projekt mit diesem Kunden im März 2019 von der innovativen HEATSPONGE-Economizer-Technologie von Boilerroom Equipment Inc. vorangetrieben, die ein hervorragendes Beispiel für die wachsenden Synergien und Vorteile der BEI-Akquisition darstellt.
?Als diese Molkereigruppe den Beweis unserer Technologie und unseres qualitativ hochwertigen Service aus dem ersten Wärmerückgewinnungsprojekt sah, hat sie wie viele andere multinationale Stammkunden aus verschiedenen Branchen herausgefunden, wie einfach sich Nachhaltigkeit mit Thermal Energy International amortisieren kann wählt uns erneut aus, um diesen Erfolg in ihrem gesamten Unternehmen zu wiederholen. ?
Das Projekt wird voraussichtlich innerhalb von neun Monaten abgeschlossen und Einnahmen erzielt.
Devin Crockett oder Liz Fisher
Marketing Manager
Thermal Energy International Inc.
Kanada: 613-723-6776

Quelle: https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1ArbF1Nvy  

31.03.21 17:05

853 Postings, 1053 Tage janstein* Aufbau einer Produktionslinie in Chile *

THENERGY unterzeichnet mit Absolicon eine Rahmenvereinbarung zum Aufbau einer Produktionslinie in Chile Mi, 31. März 2021, 16:25 Uhr MEZ

THENERGY hat mit Absolicon eine Rahmenvereinbarung über die Installation einer Produktionslinie für den T160-Solarkollektor in Chile unterzeichnet. THENERGY ist ein chilenisches Energiedienstleistungsunternehmen (ESCO), das auf Lösungen für erneuerbare Wärmeenergie spezialisiert ist. Der durch die Vereinbarung abgedeckte Gesamtverkaufswert wird auf 4 bis 5 Mio. EUR zuzüglich einer monatlichen Lizenzgebühr von 4% und des Verkaufs von Komponenten geschätzt. Die Rahmenvereinbarung legt die Grundsätze für die Ausarbeitung der gesonderten Vereinbarungen fest.
Marktpotential

Die Solarenergieressource in Chile ist eine der höchsten der Welt und somit ein idealer Standort für die Implementierung von Solarwärmelösungen mit Absolicon-Solarkollektoren. Darüber hinaus macht Wärme fast 50% des Endenergieverbrauchs des Landes aus, wobei Industrie und Bergbau einen großen Teil dieses Endenergieverbrauchs verbrauchen.

Chile ist bekannt als "Ein solares Saudi-Arabien" mit einzigartigen Bedingungen für Sonneneinstrahlung und Industrie. Das geschätzte Marktpotenzial für den Absolicon T160 beträgt 2,3 Millionen m² (1,2 GW), wenn nur 2% des industriellen Wärmeverbrauchs ersetzt werden.

THENERGY ist ein chilenisches Energiedienstleistungsunternehmen (ESCO), das auf Lösungen für erneuerbare Wärmeenergie spezialisiert ist. THENERGY versorgt industrielle Prozesse mit sauberer und unerschöpflicher Wärmeenergie, sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen. Damit stärkt THENERGY die Industrie in ihrer Führungsrolle bei der Energiewende in Chile.

Absolicon und THENERGY haben eine Rahmenvereinbarung für den Aufbau einer Produktionslinie in Chile unterzeichnet, um die Region mit fortschrittlichen Solarkollektoren auszustatten.

Die Zusammenarbeit basiert auf der qualifizierten Erfahrung von THENERGY sowie unserer gemeinsamen Vision vom Aufbau einer nachhaltigen Welt und der Schlüsselrolle der solarthermischen Lösung bei der industriellen Energiewende.

Die wichtigsten Segmente der Absolicon-Solarkollektortechnologie in der Region sind:

   Bergbau: Größter globaler Cooper-Produzent
   Lebensmittel und Getränke: Angeln, Meet Processing, Milchprodukte, Getränke, Agrarindustrie
   Holz und Papier
   Chemisch

Inhalt der Rahmenvereinbarung

Die Rahmenvereinbarung beschreibt die im Rahmen des Prozesses zu erstellenden Einzelvereinbarungen. Der Verkaufserlös von Absolicon kann in drei Gruppen eingeteilt werden: Erwerb der Linie, Lizenzerlöse und Erträge aus Materialverkäufen.
1. Verkauf der Produktionslinie

Die Produktionslinie entspricht dem Modell von Absolicon in Schweden, das das Unternehmen bereits in die Provinz Sichuan geliefert hat. Die Linie mit zwei sechsachsigen Robotern hat eine Kapazität von 50 MW Solarkollektoren (100.000 m2) pro Jahr. Absolicon bietet zusammen mit der Hardware Beratungsunterstützung für Marketing und technischen Support, Entwicklung und technische Schulung.

Der Gesamtwert der von der Vereinbarung erfassten Hardware und Aktivitäten wird auf 4 bis 5 Mio. EUR geschätzt.
2. Lizenz zur Herstellung von T160

Für das Recht, den T160-Solarkollektor unter dem Schutz des geistigen Eigentums von Absolicon herzustellen, an der zukünftigen Produktentwicklung teilzunehmen und das Markenzeichen von Absolicon zu verwenden, wird eine monatliche Lizenzgebühr von ca. 4% auf den Verkaufswert erhoben.

Die Produktionslinie in voller Produktion produziert in einer Schicht 50 MW Solarkollektor (100 000 m2) pro Jahr mit einem Verkaufswert von 20 bis 25 Mio. EUR, was bei einer Lizenzgebühr von 4% Lizenzerlöse von etwa 800 000 EUR pro Jahr bedeuten würde. Nach Schätzungen von Absolicon braucht THENERGY jedoch einige Zeit, um den Solarthermiemarkt für die Industrie in der Region zu entwickeln, damit diese Mengen erreicht werden können.
3. Materialversorgung

Durch die Vereinbarung stellt Absolicon den Zugang zu patentierten Komponenten und hochwertigen Inputs sicher, die teilweise in Chile oder vor Ort am Installationsort hergestellt werden.

Bei voller Produktion muss die Produktionslinie Materialien für 10 bis 15 Mio. EUR pro Jahr kaufen, wobei 20 bis 30% der Einkäufe über Absolicon und 60 bis 70% von lokalen Subunternehmern getätigt werden können. Das Ergebnis für Absolicon hängt in gewissem Maße vom Ergebnis der laufenden Materialinvestitionen von Absolicon ab.
Die Rahmenvereinbarung enthält übergeordnete Grundsätze

Die Rahmenvereinbarung legt die allgemeinen Grundsätze für die Ausarbeitung der gesonderten Vereinbarungen sowie die Schritte fest, die zu unternehmen sind, bevor eine verbindliche Vereinbarung für den Erwerb der Produktionslinie unterzeichnet werden kann. Der geschätzte Umsatzwert kann sich ebenso ändern wie die endgültige Auslegung der Produktionskapazität der Produktionslinie. Absolicon schätzt heute, dass der Verkaufswert der Vereinbarung am unteren Ende des Bereichs von 4 bis 5 Mio. EUR liegt.

Wenn THENERGY seinen Verpflichtungen nicht in jeder Phase nachkommt, verlieren sie das Recht, die Akquisition abzuschließen, und haben dann die Möglichkeit, einen Teil des Kaufpreises zurückzufordern, jedoch niemals für die von Absolicon angefallenen Kosten.

Nächste Schritte

Die Zusammenarbeit befindet sich noch in einem frühen Stadium und es findet jetzt eine detailliertere Vertragsgestaltung statt. Die erste Phase des Frameworks ist die Online-Schulungs- und Marketingstrategie. Die Zahlung erfolgt Schritt für Schritt auf die gleiche Weise wie beim vorherigen Verkauf der Produktionslinie an die Provinz Sichuan.

Joakim Byström vd Absolicon Solarkollektor AB
E-Mail: joakim@absolicon.com
Telefon: +46 611-55 70 00

Quelle:  https://news.cision.com/absolicon/r/...duction-line-in-chile,c3318463  

15.04.21 14:41

853 Postings, 1053 Tage janstein* Good News *

Wiederholbare Biogasanwendung. Erste Bestellung aus Russland.

OTTAWA, ONTARIO - TheNewswire - 15. April 2021 - Thermal Energy International Inc. (?Thermische Energie? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: TMG), (OTC: TMGEF), ein innovatives Cleantech-Unternehmen und globaler Anbieter von Energieeffizienz und Emissionsminderungslösungen haben bekannt gegeben, dass sie ihren zweiten Auftrag zur Wärmerückgewinnung von einem der weltweit größten Brauer erhalten haben.

Der Auftrag umfasst wichtige Geräte, Engineering und Inbetriebnahme und hat einen Wert von über 500.000 USD. Thermal Energy wird ein maßgeschneidertes FLU-ACE®-System für die russische Produktionsstätte des Kunden entwerfen und liefern. Der FLU-ACE® wird in das bereits am Standort vorhandene Biogaserzeugungssystem integriert und verbessert dessen Effizienz.

Das Projekt ist das zweite seiner Art für Wärmeenergie in diesem Sektor. Das Unternehmen hat zuvor eine ähnliche FLU-ACE®-Biogasanwendung an einen anderen führenden Bierproduzenten geliefert, die am 7. August 2019 angekündigt wurde. In den letzten 24 Monaten hat das Unternehmen dies getan sicherte sich Wärmerückgewinnungsprojekte mit drei der fünf weltweit führenden Brauereien.

"Diese jüngste Bestellung zeigt unsere Fähigkeit, unser etabliertes Kundennetzwerk durch die Lieferung und Wartung ihrer Standorte auf der ganzen Welt zu nutzen und gleichzeitig neue Methoden zur Unterstützung ihrer Initiativen zur Reduzierung der CO2-Emissionen mit innovativen wiederholbaren Anwendungen zu finden", sagte William Crossland, CEO von Thermal Energy.

?Mit der Biogaserzeugung, einem Standardprozess an vielen ähnlichen Standorten auf der ganzen Welt, bietet diese Anwendung unserer Technologie, insbesondere in diesem Sektor, große Chancen für unser Unternehmen.

?Es unterstreicht unsere Fähigkeit, die individuellen Bedürfnisse des Kunden und des Standorts zu erfüllen - unabhängig davon, ob eine schlüsselfertige Komplettlösung mit Installation oder lediglich die Lieferung eines Major Equipment Package (MEP) einschließlich Engineering und Inbetriebnahme wie dieses neueste Beispiel erforderlich ist. Dieser Ansatz ermöglicht es Thermal Energy, in neuen Gebieten wie Russland zu skalieren und das Wachstum zu beschleunigen, indem flexibel schlüsselfertige oder MEP-Lösungen angeboten werden, die auf den Implementierungsmodellen und -präferenzen unserer Kunden basieren. ?

Das Projekt wird voraussichtlich innerhalb von neun Monaten abgeschlossen und Einnahmen erzielt.
Für Medienanfragen wenden Sie sich an:
Devin Crockett oder Liz Fisher
Marketing Manager
Thermal Energy International Inc.
Kanada: 613-723-6776
Großbritannien: +44 (0) 117 917 217 Marketing@thermalenergy.com
Für Anlegeranfragen:
William Crossland
Präsident und CEO
Thermal Energy International Inc.
613-723-6776
Investors@thermalenergy.com
Quelle: https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1BNMFzJWm  

19.04.21 16:38

853 Postings, 1053 Tage jansteinherausragenden Auftragseingang & wachsenden Auftra

Thermal Energy International gibt herausragenden Auftragseingang und wachsenden Auftragsbestand im dritten Quartal bekannt.
OTTAWA, ONTARIO - TheNewswire - 19. April 2021 - Thermal Energy International Inc. (?Thermische Energie oder das? Unternehmen ?) (TSXV: TMG) ??(OTC: TMGEF), ein innovatives Cleantech-Unternehmen und globaler Anbieter von Energieeffizienz und Emissionsreduzierung solutions hat seine Finanzergebnisse für das am 28. Februar 2021 endende dritte Quartal bekannt gegeben. Alle Zahlen sind in kanadischen Dollar angegeben.

Finanzielle Highlights des dritten Quartals:

   - Umsatz: 11,6 Mio. USD seit Jahresbeginn, 3,7 Mio. USD für das Quartal

   - EBITDA: 975.000 USD seit Jahresbeginn, 172.000 USD für das Quartal

   - Nettogewinn: 329.000 USD seit Jahresbeginn, Nettoverlust von 34.000 USD für das Quartal

   - Der Kassenbestand und das Betriebskapital bleiben mit 4,4 Mio. USD bzw. 4,2 Mio. USD weiterhin hoch

   - Der Auftragseingang liegt weiterhin deutlich über dem Vorjahreswert und stieg seit Jahresbeginn um 87% und im Quartal um 171%

   - Auftragsbestand: 6,1 Mio. USD plus 79% gegenüber dem Vorjahr

"Ich bin sehr stolz auf diese jüngsten Finanzergebnisse angesichts der anhaltenden Herausforderungen, denen wir, wie viele globale Unternehmen, aufgrund von COVID-19 weiterhin begegnen", sagte William Crossland, CEO von Thermal Energy.

?Die Umsatzerlöse aus unseren BEI- und GEM-Produktkategorien seit Jahresbeginn liegen weiterhin weit über dem Vorjahr, aber die Umsatzerlöse aus schlüsselfertigen Wärmerückgewinnungsprojekten wurden im dritten Quartal erneut vorübergehend beeinflusst, als einige Schlüsselmärkte strengere COVID-19-Minderungsmaßnahmen wieder einführten .

?Solche Maßnahmen wirken sich auf unsere umsatzstarken, schlüsselfertigen Wärmerückgewinnungsprojekte aus, da die Kunden Engineering, Design und Installation vor Ort bevorzugen. Die weltweit wachsende Nachfrage nach Reduzierung der CO2-Emissionen und nach einem besseren Rückbau sowie unser vielfältiges Angebot an proprietären Energieeffizienzlösungen und unsere geografisch unterschiedliche globale Präsenz haben es uns jedoch ermöglicht, trotz des vorübergehenden und vielfältigen COVID ein stetig wachsendes Auftragsniveau zu sichern -19 Beschränkungen in einigen unserer Schlüsselmärkte.

?Trotz COVID-19 haben wir seit Jahresbeginn ein positives EBITDA und einen Nettogewinn von 975.000 USD bzw. 329.000 USD erzielt.

?Die im Quartal eingegangenen Bestellungen haben sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ebenfalls mehr als verdoppelt. Insgesamt liegt unser Auftragseingang weiterhin deutlich über dem Niveau von 2020, wobei der Auftragseingang vierteljährlich und seit Jahresbeginn um 171% bzw. 87% gestiegen ist. Dies hat zu einem Auftragsbestand am Quartalsende geführt, der 79% über dem Vorjahreswert liegt.

?Wir verfügen auch weiterhin über eine sehr starke Finanzlage mit einem Kassen- und Betriebsmittelguthaben von 4,4 Mio. USD bzw. 4,2 Mio. USD, was darauf hinweist, dass wir in einer starken Position sind, um das Geschäft weiter auszubauen.

?Ein großer Teil unseres Wachstums ist das Ergebnis der Nutzung unseres etablierten Netzwerks großer multinationaler Kunden und der Anwendung unseres kundenspezifischen Fachwissens an mehreren globalen Standorten. Beispielsweise beliefen sich die GEM-Bestellungen in Höhe von 386.000 USD, die vor kurzem gegen Ende des Quartals von einem führenden multinationalen Getreideunternehmen eingegangen sind, auf Bestellungen in Höhe von 1 Mio. USD, die bisher von diesem Kunden eingegangen sind. Thermal Energy hat allein in den letzten 12 Monaten sechs Projekte mit dem Hersteller entwickelt, was die Bedeutung und den Erfolg dieser wichtigen Wachstumsstrategie unterstreicht.

"Wie bereits erwähnt, ist das Unternehmen mit einem weltweiten Build-Back-Better-Ansatz, der die beispiellose Nachfrage nach Reduzierung der CO2-Emissionen antreibt und das Wachstum unseres Auftragseingangs befeuert, gut positioniert, um unseren Kunden weiterhin die Lösungen und Unterstützung zu bieten, die sie benötigen."

Quelle: https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1kogFqvYX  

24.04.21 02:10

8 Postings, 22 Tage ChristinezxtsaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:44

10 Postings, 22 Tage YvonnebkxnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 02:28

9 Postings, 21 Tage LeonietuxhaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben