Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 576
neuester Beitrag: 14.08.20 10:12
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 14398
neuester Beitrag: 14.08.20 10:12 von: ubsb55 Leser gesamt: 972209
davon Heute: 2266
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
574 | 575 | 576 | 576  Weiter  

07.08.19 22:45
28

3151 Postings, 5281 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
574 | 575 | 576 | 576  Weiter  
14372 Postings ausgeblendet.

14.08.20 01:01
1

997 Postings, 303 Tage Goldkinder@Katzenpirat

na, weil ich zwei Goldtöchterchen habe.
Absolut einverstanden, was die Frühindikation eines Crashs betrifft. Hier wird es auf drei bis vier Tage ankommen, dann muss man raus oder sitzt es halt aus - wird aber länger dauern, als im März. Minus 30% ist mir allerdings viel zu wenig; wenn er denn kommt, wird es ein Blutbad sondergleichen.  

14.08.20 04:50

9805 Postings, 4844 Tage 1ALPHAFlagge im

kurzfristigen Abwärtstrend beendet - oder? Das wird spannend die nächsten Tage:
https://www.comdirect.de/inf/rohstoffe/detail/...4.08.2020&e&

wenn jetzt noch demnächst Covid-19 eskaliert, gibts günstige Nachkaufkurse.

zu FSM: "net loss of $5.7 million", 55-60 Mill. benötigt noch Argentinien und erste Erträge aus Lindero 2021... https://www.fortunasilver.com/investors/news/2020/...nd-quarter-2020/

 

14.08.20 06:25

47 Postings, 516 Tage 95oleGoldkinder

Ich folge Deinen Überlegungen, jedoch ist es nur ein Szenario.

Ein weiteres ist eine zurückkommen von Gold auf ein Niveau von 1800, um dann wieder neue Höchststände in Angriff zu nehmen.

Beide Szenarien hinterlassen schmerzliche Spuren bei den Minen.

Ich habe meinen Cash Anteil auf über 50% erhöht.

Aber vielleicht läuft es auch wieder hoch und ich verpasse einen Teil der Rendite. Letztendlich eine persönliche Entscheidung.

Ach, auch von mir noch Glückwunsch zum Einjährigen und danke für die wirklich gute Kommunikation hier.  

14.08.20 07:12

1271 Postings, 170 Tage Gold_Gräber@Goldkinder - OTSO

Auf die Umsätze war das gar nicht bezogen, sondern auf die immer wiederkehrende Verschiebung der Zahlen. Das kann mit Covid-19 do nix mehr zu tun haben.

"Stattdessen glaube ich, dass die Tage, an denen die noch für einen Appel und ein Ei zu haben sind, gezählt sind."

Ich hoffe Du hast Recht und es ist nicht deshalb weil gar kein Handel mehr möglich ist. Hab inzwischen auch wieder ein paar Stücke, das Jahr neigt sich dem Ende zu. ;)  

14.08.20 07:35

1271 Postings, 170 Tage Gold_Gräber@Goldkinder - Schon wieder Crash 2.0

"Also, entweder löst sich das zeitnah auf oder wir müssen mal ganz neu denken"

Ich befürchte letzteres. Die Märkte verhalten sich nicht mehr normal und was einst den Markt ausgemacht hat scheint nicht mehr zu stimmen. Getrieben von den Robin Hoodern und den Horden die blind den Analysten hinterher laufen reagiert der Markt ganz offensichtlich nicht mehr nach den Gesetzmäßigkeiten die sonst die Kurse bewegen müssten. Umdenken scheint das Zauberwort zu sein und z.B. bei den Sprottanhängern sieht es so aus als würde es auch funktionieren. Analyse ist gar nicht mehr nötig, einfach kaufen was Sprott kauft. Selbes gilt in anderen Märkten und mit der Robin Hood App hat man das wohl auch noch perfektioniert! Ich schreib jetzt eine Sprott App und wirst sehen das wird der Knaller im Minensektor!

Auch diesmal wieder nur meine (vielleicht ein wenig überspitzte) Meinung.  

14.08.20 07:45

1271 Postings, 170 Tage Gold_Gräber@GetLost: New Found Gold Corp.

Finde auf der HP kein Ticker Symbol, kennst Du das?

Dr. Quinton Hennigh ist doch auch bei Lion One dabei, richtig? Klingt interessant.  

14.08.20 07:50

390 Postings, 33 Tage grafikkunstNew Found Gold Corp.

beides ist mir auch aufgefallen. Vielleicht sind die ja noch so neu, dass das Approval der Börse noch nicht durch ist????  

14.08.20 07:52

1271 Postings, 170 Tage Gold_Gräber@Katzenpirat, @Goldkinder

Ich hoffe ihr schreit ganz laut wenn die letzten 3-4 Tage angebrochen sind. Sonst müssen wir auf den Bozkaschiindikator hoffen. ;)  

14.08.20 07:56

12 Postings, 9 Tage Mathilda 01Goldkinder

ok. das mit dem Hebel verstehe ich nicht...d. h. ich weiß schon wie es funktioniert aber die genauen Details ..... das sind böhmische Dörfer für mich...und da ich es nicht brauche setze ich mich damit auch nicht auseinander....

und ja auch ich rechne mit einem Einbruch des gesamten Aktienmarktes weswegen ich eigentlich auch nichts zukaufen will... auch außer Minen nichts , bevor es zurück geht ... evtl. lerne ich ja hier noch etwas um die Zeichen richtig zu deuten.....  
und es hat mich schon sehr verwundert als es im März so schnell wieder hoch ging.....



 

14.08.20 07:56

1271 Postings, 170 Tage Gold_Gräber@Grafikkunst - NewFound Gold

Jetzt bin ich fündig geworden in der News steht das TSX Symbol mit drin.

https://web.tmxmoney.com/quote.php?qm_symbol=NFG
 

14.08.20 07:58

1271 Postings, 170 Tage Gold_GräberNochmal NewFound Gold

Market Cap 222 Mio., hola das ist aber nicht mehr günstig.  

14.08.20 08:16

83 Postings, 27 Tage Jacky ColaIPO New Found Gold

Leider gab es keine Chance am IPO teilzunehmen und tickets abzustauben.
Hatte es über meine PP Quelle versucht.
Da sind schon beeindruckende Namen involviert, aber der Preis der Aktie ist nicht günstig, was ja nicht heißt, dass es weiter hochziehen kann.
 

14.08.20 08:32

390 Postings, 33 Tage grafikkunstNFG

das wäre nicht der erste IPO, der danach noch zurückkommt.  

14.08.20 09:26

390 Postings, 33 Tage grafikkunstUnd hier die gegenteilige Meinung:

bnp-paribas heute zu Gold:

Der Goldpreis bewegte sich am Donnerstag wieder klar nach oben, sodass der Aufwärtstrend der Vorwochen bestätigt werden konnte. Damit bietet sich die Chance, die Rally wieder in Richtung der Hochs fortzusetzen. An der Hürde bei 1.981 USD könnte es für die Bullen kurzfristig aber nochmals enger werden.

macht was drauss!  

14.08.20 09:31

232 Postings, 772 Tage GetLostNew Found Gold Corp

Die haben 72 Millionen CAD als Arbeitskapital. Die Aktie ist glaube ich mehr zu verstehen, wie ein neues Kirkland lake oder Novagold. Die Skalierung ist nicht die eines Small Cap Explorers.

Die haben auch schon den Gold Hit gemacht, mit einem Drill Hole.

Hier ein Kommentar von E. Sprott:

Craig: How about something called New Found Gold Corp?

"A gigantic hole, and there was some disputes including me with the management thinking of buying, or merging, with Mex Gold. Thankfully that was pulled away. I'm a very big shareholder, Rob McEwen is a big shareholder. And the existing management are big shareholders, and I think there's an opportunity here but it's not in the public domain yet so there's no way for anyone to participate. But it's well worth watching because it could be that this discovery could be very significant, and it's in Newfoundland."

********************
Bin selber nicht investiert und muss das mehr studieren. Bin Tatsachlich mit meinen Beteiligung gerade sehr gut aufgestellt. [SLV / GTG / PAC / SAND / MMG / GLD]

Weiß nicht genau, ob ich auf den Neufundland Zug aufspringe? Kann ein Monster sein.  

14.08.20 09:37

140 Postings, 3969 Tage melone77Nfg

Ja, kann ein Monster sein... Hätte sie auch sicherlich für 1,3 $gekauft, wenn die tolle comdirect es zugelassen hätte..

Aber je mehr ich mich in den labrador chat auf ceo reinlese desto wohler fühle ich mich mit dem nebenanplay labrador... Der Chef dort shawn Ryan hatte die Chance zuerst die claims auszuwählen den rest hat die Vorgänger Firma von nfg bekommen... Aber richtig das ganze könnte ein Gold district werden...  

14.08.20 09:39

140 Postings, 3969 Tage melone77Lab

Aber normale positions Größe bei mir. Nicht so übergewichtet wie teuton, Skeena, eskay mining und benchmark  

14.08.20 09:45

1271 Postings, 170 Tage Gold_Gräber@Grafikkunst - Ich bin jetzt erst mal

Silber Long gegangen UE0E8B (EK 0,49) und das war bis jetzt kein Fehler. Aktuell 3K (nicht der Nettoverkäuferin erzählen) im plus.

 

14.08.20 09:48

53 Postings, 109 Tage FishigSilber Long ?

Hast du keine bedenke die C Welle bis 22$ wäre doch jederzeit möglich.
Und ich denke dies würde dem Markt auch gut tun.
Na ja muss nicht kann.  

14.08.20 09:52

83 Postings, 27 Tage Jacky ColaIPO

@ Melone: wolltest du normal über die Börse kaufen oder wärest du beim IPO dabei gewesen ? Wenn ja wie ?
Comdirect ist meine Hauptkontoverbindung und ich bin da mega zufrieden, außer dass man keine effektiven Stücke einreichen kann wegen meiner Privat Placements. Vlt muss ich doch mal ein Broker Konto in London eröffnen, welches den
Zugang zu IPO‘s und PP‘s wesentlich erleichtert.

https://www.gold.de/artikel/gold-korrektur-hat-begonnen/
Wenn ich den Artikel lese, wird mir schwarz vor Augen. Bin bis zum Anschlag in Silber und Goldminen. Nicht auszumalen was mit dem silberpreis passiert, wenn Gold so korrigieren sollte.
Ich will eigentlich keinen silberpreis unter 20 usd mehr sehen und hoffe, dass sich der Kurs bei 25-30 usd einpendelt , bevor es dann weiter Richtung 50 geht in den nächsten Monaten  

14.08.20 09:54

1271 Postings, 170 Tage Gold_Gräber@Fishig: Die Welle C kommt

wenn überhaupt nicht heute Vormittag. Selbstverständlich hab ich über einen Stopp-Loss abgesichert und spätestens heute Nacht bin ich eh wieder raus. Wahrscheinlich eher früher.  

14.08.20 10:02

19228 Postings, 3781 Tage Balu4uNFG geht hier

noch gar nicht zu kaufen, auch nicht bei der DKB. Hatte ja vor zwei Wochen was zu dem. Wert gepostet. Aber vielleicht kann mab sie dann auch wieder günstiger erwerben. Deren Landbesitz suf der Karte ist schon mal riesig.  

14.08.20 10:05

8430 Postings, 1799 Tage ubsb55Heute wird

sich nicht ausgeruht, gibt jede Menge Termine.

11:00                 EWU: Handelsbilanzsaldo Juni (saisonbereinigt) in Mrd €

11:00                 EWU: BIP Q2 (1. Veröffentlichung) q/q

11:00                 EWU: Erwerbstätigenzahl Q2 q/q

14:30                 US: Einzelhandelsumsatz Juli m/m            

14:30                 US: Produktivität ex Agrar Q2 (vorläufig) q/q

14:30                 US: Lohnstückkosten Q2 (vorläufig) q/q      

15:15                 US: Kapazitätsauslastung Juli  

15:15                 US: Industrieproduktion Juli m/m

16:00                 US: Konsumklima Uni Michigan August (vorläufig)        

16:00                 US: Lagerbestände Juni m/m    

21:30                 US: Commitments of Traders (COT) Report  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
574 | 575 | 576 | 576  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan, goldjunge12345