Der USA Bären-Thread

Seite 1 von 5966
neuester Beitrag: 21.09.20 22:14
eröffnet am: 20.02.07 18:45 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 149136
neuester Beitrag: 21.09.20 22:14 von: Shlomo Silbe. Leser gesamt: 17269151
davon Heute: 1855
bewertet mit 457 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5964 | 5965 | 5966 | 5966  Weiter  

20.02.07 18:45
457

63647 Postings, 5983 Tage Anti LemmingDer USA Bären-Thread

Dies ist ein Thread für mittelfristig orientierte Bären (keine Daytrader), die im Laufe dieses Jahres mit einem stärkeren Rückgang der US-Indizes rechnen - u. a. auf Grund folgender Fundamental-Faktoren:





1.  Zunehmende Probleme im US-Housing-Markt wegen Überkapazitäten, fallender Preise,
    rückläufiger Verkaufszahlen und fauler Hypotheken, vor allem im Subprime-Sektor

2.  Auf Grund dessen mögliche Banken-, Junkbond- und/oder Hedgefonds-Krise
    (HSBC warnte bereits)

3.  Überschuldung der USA im Inland (negative Sparquote, Haushaltsdefizit)
    und im Ausland (Handelsdefizit)

4.  Möglicher weiterer Wertverlust des Dollars zum Euro (zurzeit bereits über 1,30)

5.  Anziehende Inflation wegen Überschuldung und unkontrollierten Geldmengenwachstums

6.  Weitere Zinserhöhungen der Fed zur Inflationsbekämpfung

7.  Rückgang des US-Konsumentenvertrauens und weniger Konsum wegen der
    Liquiditätsrückgänge und drückender Housing-Schulden

8.  Rückabwicklung von Yen-Carry-Trades, weil Japan die Zinsen erhöht
    -> Ende der "globalen Hyperliquidität"

9.  Probleme im Irak, wachsende Kriegsgefahr in Iran/Nahost, Ölpreis-Anstieg

10. Terrorgefahr

11. Überbewertung der US-Aktien (das DOW-JONES KGV für 2006 liegt bei 24,25,
    das des SP-500 bei 19)

12. Aktien-Hausse der letzten vier Jahre verlief ohne nennenswerte Korrekturen
    (untypisch)





Dieser Thread soll meinen inzwischen leider teilweise gelöschten Doomsday-Bären-Thread ersetzen. Außerdem möchte ich in diesem Eingangsposting deutlich machen, dass der Fokus auf USA liegt (der DAX spielt nur am Rande eine Rolle, da die wirtschaftliche Lage hier zu Lande besser ist).

Ich wünsch mir in diesem Thread eine faire, offene und vor allem sachliche Diskussion, möglichst wenig persönliche Querelen, Beleidigungen und sinnlose Hahnenkämpfe. Wer notorisch stört und Unfrieden stiftet oder rassistische Sprüche ablässt, kommt auf die Ignore-Liste (was weitere Postings hier verhindert).
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5964 | 5965 | 5966 | 5966  Weiter  
149110 Postings ausgeblendet.

21.09.20 00:10
1

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinNach oben gehts erst

ab F&G unter 20.  
Angehängte Grafik:
fireshot_capture_094_-_fear___greed_index_-....png (verkleinert auf 70%) vergrößern
fireshot_capture_094_-_fear___greed_index_-....png

21.09.20 12:33

3408 Postings, 871 Tage walter.euckenbloody monday

bloody, bloody monday.

was soll man auch sonst sagen heute.  

21.09.20 13:55
1

63647 Postings, 5983 Tage Anti LemmingTu-bi Tu-bi Tuesday?

21.09.20 14:50

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinNikola nach Rücktritt -25%

Die Luft entweicht aus der Blase schneller als erhofft.  

21.09.20 14:56

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinBin wie gepostet

letzte Woche vor dem Verfall am Freitag volles Rohr im Dax short gegangen, weil schon klar war, dass der Markt seitens interessierter Kreise vor dem Verfall lediglich  künstlich gestützt wurde. Heute entfällt der Grund, damit geht es abwärts.

seee der Gewinner ist natürlich auch seit dem Top short, wie  er uns losern sicherlich heute mitteilen wird.

#12 zeigt wohin die Reise sentimenttechnisch geht. Charttechnisch hab ich keine Idee.  

21.09.20 15:13
1

1641 Postings, 494 Tage SEEE21Nö Shlomo, im Gegensatz zu manch anderen

bin ich kein Schwätzer und habe es nicht nötig irgend jemand etwas vorzumachen.
Ich bin nicht Short, weil es idR einfacher ist Long-Einstiege zu suchen. Bin sogar zum Teil Investiert und das hatte ich auch dokumentiert.
Heute noch eine Position Nel gekauft, was sicher ein Risikoinvest ist und wenn es schief läuft hast du ja endlich was, womit du mich geißeln könntest!
Ansonsten schaue ich mir das Schauspiel weiter an und werde weiter zukaufen, wenn ich es für richtig halte. Wahrscheinlich geht es jetzt noch eine Weile runter und ich könnte mir sogar vorstellen, dass die Chinesen noch ein wenig Benzin ins Börsenfeuer gießen, um den Trottel Trump aus dem Amt zu bekommen.  

21.09.20 15:28
2

12839 Postings, 4807 Tage wawiduUS Finanz-/Bankenwerte

Heute rechne ich mit besonders mit einem deutlichen Einbruch bei diesen.  

21.09.20 15:37
3

63647 Postings, 5983 Tage Anti LemmingEinbruch in die Bank?

21.09.20 16:18

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinSag ich doch

seee ist kein Schwätzer, sondern ein Gewinner.

Danke, dass du uns an deiner Gewinnerstrategie teilhaben lässt.  

21.09.20 16:21

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinÜbrigens

Solange Crytobullen wie seee und lehna sich trauen, im BT long zu posten, solange kann man getrost short gehen. Da ist noch sehr viel Luft in der Blase.

Der Unterschied zwischen seee und lehna ist lediglich, dass lehna dabei noch unterhaltsam ist und sich selbst nicht so narzistisch bierernst nimmt.  

21.09.20 16:22

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinIch bin dabei!

Gründe lieber eine Bank.  Nenn sie Robin H... orst und schon bist du reich.  

21.09.20 16:29
1

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinDB -8%

Kriminelle, Oligarchen, Terroristen als Kunden: Nach Berichten über mögliche Geldwäsche müssen sich Banken auf der ganzen Welt für ihre Versäumnisse rechtfertigen - mit Folgen.
 

21.09.20 16:34

1641 Postings, 494 Tage SEEE21Der edle Charkter kann auch Erfolge

seiner Gegenspieler anerkennen. Mir war schon immer klar, dass das nicht deine Welt ist Shlomochen!
 

21.09.20 16:48

3408 Postings, 871 Tage walter.euckenbertold brecht

da passt brecht besser: was ist schon ein einbruch in eine bank gegen die gründung einer bank!  

21.09.20 16:50

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinWir sind hier auf Ariva

Solange ich keine Grünen von dir erhalte, kriegst du keine von mir.

So ist das, Börsinaner sich halt Egoisten. Besonders diejenigen, die hier vom edlen Charkteren posten ohne nach ihren eigenen Maßstäben selbst welche zu sein.  

21.09.20 17:09
1

12839 Postings, 4807 Tage wawiduDOW-Loser aktuell

Sieht ja schon sehr viel versprechend aus!  
Angehängte Grafik:
dow_verlierer.png
dow_verlierer.png

21.09.20 17:17
2

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinTesla hingegen läuft

Wer zieht da endlich mal den Stecker?  

21.09.20 17:27
1

14727 Postings, 2769 Tage NikeJoeDie Börsen

...könnten jetzt die katastrophale Situation in der Realwirtschaft einpreisen.
Lange Zeit hatte die Geldschwemme ALLES zugeschüttet.

Der USD ist wieder einmal der einzige verbleibende SAFE-Haven!
Auch das Gold bricht nach unten aus der Seitwärts-Formation aus.



 

21.09.20 17:51

1641 Postings, 494 Tage SEEE21Was so einen Charkter auszeichnet

Kann sicher sehr unterschiedlich interpretiert werden. Seinen eigenen Charkter richtig zu interpretieren ist sicher schwierig. Da wir uns in einem Forum bewegen, der wohl vorwiegend von Kleinanlegern frequentiert wird wünsche ich keinem, selbst dir nicht, Verluste. Jeder der länger dabei ist kennt die Pein, die damit verbunden sein kann. Werte es wie du willst!  

21.09.20 18:16
1

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinNiemand

wünscht sich und anderen persönlich Verluste. Vollkommen normal Das macht dich also nicht zum Heiligen, auch wenn du das glaubst.

Leider bringt es das Geschäft mit sich, dass hier die Verluste des einen die Gewinne des anderen sind. Die Börse ist ein Nullsummenspiel. Das bedingt, dass man als Bär den Bullen Verluste wünscht und als Bulle den Bären. Alles andere wäre shizophen.

Also nicht selbst in die Tasche lügen, wir sind hier alle Sünder. Du als neulicher Gewinner am meisten.

Mir persönlich sind ehrliche Dummbullen wie lehna wesentlich symphatischer als Menschen, die hier glauben, moralisch über anderen zu stehen. Erinnert mich zu sehr an die grünlinken Heuchler, mit denen ich täglich umgeben bin.  

21.09.20 19:06
2

163 Postings, 165 Tage TonySA-förmige Erholung

Also ich sehe hier ganz klar eine A-förmige Erholung. Kein Wunder lag ich die ganze Zeit falsch mit meinen Shorts. Jetzt bin ich zwar dabei, aber nur in sehr vorsichtiger Position.

Wer sich fragt, wie denn ein A-förmiger Chart aussehen könnte, der stelle sich den SnP500 vor, im weiteren steilen Abwärtstrend bis Januar und als Querbalken male man sich den MA200 o.ä. :)

Dachte, ich bring mal wieder etwas Frohsinn in den Thread :)  
Angehängte Grafik:
87a18b53-085c-4fe7-89db-0d469e8bdd60.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
87a18b53-085c-4fe7-89db-0d469e8bdd60.png

21.09.20 19:58

1641 Postings, 494 Tage SEEE21Ich habe nie behauptet ein Heiliger zu sein,

eher ein Spieler und wenn andere besser gespielt haben als ich bin ich eben der Verlierer. Ich habe im Umkehrschluss auch kein Mitleid mit dem Verlierer. Schließlich sind wir doch alle erwachsene Menschen und wissen worauf wir uns einlassen, wenn wir das Casino betreten!
Kein Wunder, dass du Trump Fan bist, denn der kennt auch nur diese Denke und wenn du schon auf der Suche nach Narzisten  bist, ist Donald eine gute Zielperson!
Kannst du mir im Übrigen mal dein Nullsummenspiel erklären im Hinblick auf Wirtschaftswachstum, Wertschöpfung und historisch steigender Indexstände?
Ich hör sie schon kommen, die heiße Luft, die jetzt wieder in das Forum gekübelt wird!  

21.09.20 21:19

63647 Postings, 5983 Tage Anti LemmingAber Walter!

Das passt doch gar nicht in deine Bänker-Agenda ;-)  

21.09.20 21:20

63647 Postings, 5983 Tage Anti Lemming# 133

"Kannst du mir im Übrigen mal dein Nullsummenspiel erklären im Hinblick auf Wirtschaftswachstum, Wertschöpfung und historisch steigender Indexstände?"

Ganz einfach: Die Nullen blasen sich ungeheuerlich auf.  

21.09.20 22:14

6539 Postings, 1123 Tage Shlomo SilbersteinDie Nullen blasen sich ungeheuerlich auf.

Genau, die Nullen auf den Festplatten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5964 | 5965 | 5966 | 5966  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, Kowalski100, Nutzlos, POWWOW, Shenandoah, SzeneAlternativ, Vanille65, W Chamäleon