Natur ist schön

Seite 1 von 325
neuester Beitrag: 26.01.21 22:36
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 8117
neuester Beitrag: 26.01.21 22:36 von: RoteZora Leser gesamt: 429631
davon Heute: 272
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
323 | 324 | 325 | 325  Weiter  

29.03.18 08:30
42

8851 Postings, 1121 Tage AgaphantusNatur ist schön

Worum geht es mir?
Im stressigen Alltag übersehen wir manchmal, wie schön die Natur uns oft das Dasein auf der Erde bereitet. Diese Momente sind wichtig und erhellen unsere Seele. Wer hat nicht schon Vögel beim Nestbau, Brüten und später dann Füttern bis die kleinen Flügge sind beobachtet. Auf Wiesen und in Parks ist ebenfalls vieles zu entdecken. Sein es die Schafe mit den Lämmern, die jetzt erstmals auf die Wiese kommen oder Fohlen, die im Winter in den Ställen das Licht der Welt entdeckt haben und jetzt auf der Weide umhertollen. Im Mai dann der erste Nachwuchs bei den Wasservögeln etc.

Durch unsere Ausflüge mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken wir so das eine oder andere. Oder jemand hat eine Webcam oder Fotofalle. Vielleicht schaffen wir uns hier einen Rückzugsort, um die entdeckten Momente in der Natur gemeinsam zu teilen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
323 | 324 | 325 | 325  Weiter  
8091 Postings ausgeblendet.

19.01.21 14:44
6

10366 Postings, 1297 Tage goldikMoin, da schließe ich mich gleich an..

Gute Besserung Zora, und alle Kranken .

Es nieselregnet den ganzen Tag, nur gut wenn man ein Dach über´m Kopf hat...  

19.01.21 16:52
7

8851 Postings, 1121 Tage Agaphantusheute ist so ein Tag

da wird einem echt vom aus dem Fenster schauen kalt auf dem Rücken.

Wünsche euch einen schönen und warmen Abend!  
Angehängte Grafik:
p1000509.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1000509.jpg

19.01.21 17:13
4

18571 Postings, 2880 Tage WeckmannWir hatten hier sogar 8 Grad. Allerdings halt

recht lange Regen. Und in der 14-Tage-Vorschau gibt es noch nicht mal mehr Nachtfrost und auch hier teils über 10°. Aber auch fast jeden Tag mehr oder weniger Regen (nur morgen könnte trocken werden).  

20.01.21 08:28
6

8851 Postings, 1121 Tage AgaphantusAn Fabian und Sebastian fängt der rechte Winter an

An Fabian und Sebastian fängt Baum und Tag zu wachsen an.
Tanzen um Fabian schon die Mücken, muss man später den Kühen das Futter bezwicken.


Moin roteZora, Radelfan, FritzPommes, Kryptomane, Weckmann, Major, Skaribu, Goldik und Naturfreunde!

Zum Regen und den 5 Grad hat sich nun auch noch der stürmische Wind gesellt. Sehr unangenehm und man ist schon fast soweit, selbst im Home Office bleiben zu wollen. Aber der soziale Kontakt im Büro ist einfach besser und gesünder, so meine Meinung. Aber die Straßen sind schon seit Tagen sehr leer geworden.

Gut ist, dass die Tage selbst bei dem schlechten und grauen Wetter schon heller werden. Die triste Zeit neigt sich langsam dem Ende, auch wenn bei Fabian und Sebstianb der Winter anfangen soll. Dies sieht bei uns nicht anders aus, als bei dir Weckmann. Der 16 Tage Trend geht zwar nicht in den zweistelligen Bereich, aber richtig Frost ist erst mal nicht zu sehen.

Also werden die Eisbilder vom Wochenende wohl die einzigen bleiben. Schließlich kommt die Sonne immer höher und erwärmt dadurch schneller.

Wünsche euch einen schönen Bergfestmittwoch und passt auf euch auf!

 
Angehängte Grafik:
p1000520.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
p1000520.jpg

20.01.21 08:33
7

8851 Postings, 1121 Tage AgaphantusÜberlass es der Zeit

Überlass es der Zeit

Erscheint dir etwas unerhört,
Bist du tiefsten Herzens empört,
Bäume nicht auf, versuchs nicht mit Streit,
Berühr es nicht, überlass es der Zeit.
Am ersten Tage wirst du feige dich schelten,
Am zweiten lässt du dein Schweigen schon gelten,
Am dritten hast du's überwunden;
Alles ist wichtig nur auf Stunden,
Ärger ist Zehrer und Lebensvergifter,
Zeit ist Balsam und Friedensstifter.


Theodor Fontane (1819-1898)

 
Angehängte Grafik:
img_20210110_112218.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
img_20210110_112218.jpg

20.01.21 09:11
5

82868 Postings, 1833 Tage skaribuGuten Morgen Agi und Freunde schöner Natur

20.01.21 10:23
5

1148 Postings, 313 Tage Fritz PommesMoin zusammen,


Ein sehr schönes Fontane-Gedicht ist das, Agaphantus !
Zum "Hinter den Spiegel stecken"

und bei skaribu möcht ich fast ein Pinguin sein
lacht freundlich

F.P.  

20.01.21 12:56
4

8851 Postings, 1121 Tage AgaphantusWarum die Insekten sterben

" Die Häufigen werden selten. Anders als bei vielen anderen Tieren schwinden bei den Insekten nicht vor allem seltene Arten, sondern auch solche, die früher stark verbreitet waren. Ein Beispiel dafür sind die Schmetterlinge in Europa, wie ein Team um Martin Warren von der Butterfly Conservation Europe im britischen Dorset in einer der PNAS-Studien schreibt. Demnach ist die Zahl aller Schmetterlinge in Großbritannien seit 1976 um die Hälfte zurückgegangen. In den Niederlanden sind mittlerweile 20 Prozent der ehemals dort lebenden Arten ausgestorben. Und im belgischen Flandern ist die Zahl der Schmetterlinge allein zwischen 1992 und 2007 um 30 Prozent zurückgegangen. Auch die Krefelder Studie aus dem Jahr 2017, durch die das Insektensterben überhaupt erst ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gekommen ist, deutet darauf hin: Demnach ist die Biomasse aller fliegenden Insekten in weiten Teilen Deutschlands innerhalb von 27 Jahren um 76 Prozent zurückgegangen. "

 

20.01.21 16:17
7

8851 Postings, 1121 Tage Agaphantusschönen Abend Naturfreunde

Der Regen ist deutlich weniger geworden, die Sonne kam aber nicht durch die Wolken.

Das Gedicht finde ich auch sehr pasend FritzPommes auf unsere derzeitige Situation.

Klar sind die ganzen Einschränkungen nervig, dienen aber unserem Schutz. Lieber verzichte ich auf den direkten Kontakt mit meinen Freunden, als dass ich jemanden anstecke oder selbst krank werde.  Was passen wir immer auf, wenn wir unsere Mütter besuchen. Keine Kontakte vorher und auch in der Heimat alles nur auf Abstand.

Klar ist auch, dass es für viele extrem an die Substanz geht. Die Perspektive für das weitere Arbeiten, die Zukunft nicht zu sehen ist. Da liegt es aber auch nach der Pandemie an uns, dass wir Geschäfte, Künstler, Gastronomen mehr unterstützen als Amazon oder Zalando.

"Alles ist wichtig nur auf Stunden,
Ärger ist Zehrer und Lebensvergifter,
Zeit ist Balsam und Friedensstifter."

Wer aber immer noch glaubt, dass die Maßnahmen nur bei uns so strikt sind, der hat echt ein Brett vorm Kopf.

Die Pinguine haben es da nicht einfacher, aber für die ist jeder Tag denke ich ein Überlebenstag. Danke Skaribu für das Video und den 40Tsd grünen.  Hab mal recherchiert  
Angehängte Grafik:
img_20201225_133915.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
img_20201225_133915.jpg

20.01.21 17:49
7

25437 Postings, 4522 Tage KryptomaneGuten Tag Naturliebhaber

#8101 dem kann voll und ganz beipflichten Agaphantus.
Bei uns im Garten habe ich das Insektensterben gar nicht so wahr genommen,
aber am Auto. Vor Jahren hatte man im Sommer sehr viel Insekten am Auto
kleben. Letztes Jahr merklich weniger...
Die Amselpopulation hat sich bei uns wieder ein wenig erholt, Futter
haben sie ja genügend.
Mal sehen, was für heute noch ansteht...

Schönen Abend noch und bleibt gesund:-)

Gute Besserung @Zora:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210117_120536.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20210117_120536.jpg

21.01.21 10:07
8

8851 Postings, 1121 Tage AgaphantusDie Agnessonne hat weder Kraft noch Wonne.

Wenn Agnes und Vincentus (22. Januar) kommen, wird neuer Saft im Baum vernommen.
Sonnenschein am Agnestag, die Frucht wurmstichig werden mag.
Ziehen Wolken am Agnestag über den Grund, bleibt die Ernte stets gesund.


Moin roteZora, Radelfan, FritzPommes, Kryptomane, Weckmann, Major, Skaribu, Goldik und Naturfreunde!

Ganz schön stürmisch heute und das soll erst der Anfang sein. Aus dem Süden kommt da ganz schön was hoch.

Schön, dass bei dir die Amseln wieder zu genommen haben Kryptomane.  Leider sind bei uns immer noch nur zwei oder drei gleichzeitig zu sehen. Aber singen können die paar wenigen um so lauter. Heute Morgen habe ich mich wie im Frühling gefühkt, so schön hat eine beinuns vom Dach gesungen.

Wünsche euch einen schönen Tag  !

 
Angehängte Grafik:
2021012109425800.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
2021012109425800.jpg

22.01.21 08:45
7

8851 Postings, 1121 Tage AgaphantusVinzenzi Schein bringt viel Wein.

Kommt Sankt Vinzenz tief im Schnee, bringt das Jahr viel Heu und Klee.
An dem Tag Vinzenzius jede Rebe treiben muss.
Scheint die Sonne an Vinzenzi blass, mit gutem Wein füllt sie das Fass.


Moin roteZora, Radelfan, FritzPommes, Kryptomane, Weckmann, Major, Skaribu und Naturfreunde!

Nach dem gestrigen schönen Nachmittag mit Sonne, ist in der Nacht Sturm und Regen bei uns durchgezogen. Jetzt klart es etwas auf, aber insgesamt werden es wohl nur Minuten sein, um die norddeutschen Reben anzutreiben. Das ganze Wochenende wird wohl ziemlich durchwachsen sein und auch winterliche Eindrücke zurückbringen.  Kann es ja auch, haben ja auch noch fünf Wochen Winter.

Sind bei euch die Wiesen auch so schön nass und mit Pfützen voll? Ich habe dabei ein richtig gutes Gefühl, dass unserer Natur das richtig gut tut.

Hoffe,  roteZora ist schon auf dem Weg der Besserung und Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

 
Angehängte Grafik:
2021012208444200.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
2021012208444200.jpg

24.01.21 18:10
7

25437 Postings, 4522 Tage KryptomaneGuten Tag Naturliebhaber

heute Vormittag war ich bei Schneetreiben spazieren, hat sogar Spaß gemacht.
Hoffentlich nimmt mir das die Kamera nicht übel;-)
Die Äcker sind bei uns gut durchnässt, mal sehen wie dann im Frühjahr aussieht.

Im Garten war ich auch noch Futter auffüllen. Aber es dort ungemütlich, so dass
ich die Vogelcam nicht angemacht habe.

Ich liege jetzt auf der Couch und ruhe ein wenig... Viel mehr werde ich wohl
heute nicht machen...

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und bleibt gesund:-)

Hoffentlich geht es Zora wieder besser!

Gott von heute Vormittag...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210124_175035.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20210124_175035.jpg

24.01.21 18:18
7

25437 Postings, 4522 Tage KryptomaneUos

Die Autokorrektur ist ja lustig...hihi... Gott...

Ein paar Wörter wurden auch verschuckt...
Möge man mir das Nachsehen;-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210124_181515.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20210124_181515.jpg

25.01.21 08:29
4

8851 Postings, 1121 Tage AgaphantusPauli bekehr dich - halber Winter, scher dich.

Am Tage Pauli Bekehr der halbe Winter hin, der halbe Winter her.
   Je kälter unser Pauli und auch heller, desto voller werden Scheune und Keller.
   Hat er Wind, regnet?s geschwind.
   Ist es an Paulus klar, kommt ein gutes Jahr.
   St. Paulus kalt mit Sonnenschein, da wird das Jahr wohl fruchtbar sein.

Na, bei den vielen Bauerregeln ist sicher für jeden etwas dabei ;-)

Moin roteZora, Radelfan, FritzPommes, Kryptomane, Weckmann, Major, Skaribu und Naturfreunde!

Schöne stimmungsvolle Winterbilder Kryptomane. Der Graufilter kommt bei Schnee sehr schön zum Ausdruck. Tolle Inzenierung auch mit der leichten Unschärfe beim ersten Bild! Wieder ein Kalenderblatt oder roteZora?

Hab die letzten zwei Tage mal Pause vom Internet gemacht um mal abschalten zu können. Auch keine Nachrichten geschaut, nur gelesen. War das herrlich, sollte ich öfter machen.

Heute soll die Sonne kurz vorbeischauen, ebenso der Schnee und Regen. Also nicht unbedingt der klare Pauli Tag. Sind bei euch die Narzissen und Krokusse auch schon so weit aus dem Boden wie bei mir in der Heimat? Die sehen aus, als wollen sie Anfang Februar schon aufblühen. Gut, dass wir die nächsten Nächte noch mal leichten Frost bekommen.

Wünsche euch einen guten und gesunden Wochenstart und lieben Gruß an roteZora wieder zu Hause!

 
Angehängte Grafik:
20210110141241.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
20210110141241.jpg

25.01.21 09:24
6

53120 Postings, 5467 Tage RadelfanMoin! "Pauli Bekehr" ist gut!

Die Spieler des FC St. Pauli haben sich daran aber offenbar gehalten. Denn sie haben jetzt zwei Spiele hintereinander gewonnen und die Abstiegsränge verlassen....

Das Wetter ist hier mal wieder trüb und ganz leicht nieselig bei gut 1-2° im Plusbereich!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

25.01.21 13:58
8

11089 Postings, 1680 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

Hallo ihr Lieben,

Bin auch wieder da! Noch immer geschwächt, aber erst mal wieder lese/schreibfähig denke ich
Und ich freue mich wieder zu Hause zu sein

#8107 Natürlich Kalenderbild, Agaphantus ;-)

Also bei den Pauli-Regeln war jetzt nicht wirklich eine dabei

Heute morgen -3 Grad und die Autotüren wieder eingefroren
Ansonsten trocken, trübe, und unfreundlich kalt ohne Wind

Habt einen angenehmen Montag und vor allem bleibt gesund
Und lieben Dank für die lieben Genesungswünsche, die konnte ich echt gut gebrauchen!

Archivbild von letztes Jahr! Dieses Jahr müssen die Bilder erst noch geschossen werden  
Angehängte Grafik:
schneeball_2020.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
schneeball_2020.jpg

25.01.21 16:55
6

8851 Postings, 1121 Tage AgaphantusWelcome Back roteZora

schön, dass du wieder zu Hause bist und dich dort weiter auskurieren kannst....hoffentlich!

Wettertechnisch war der Tag heute bei uns auch zum eher nicht drüber nachdenken. Pauli, Pauli, dann doch St. Pauli besser.

Der Winterschneeball duftet bei uns auch im Flur und genießt die Wärme. Schön, dass die Natur solch Pflanzen für die Insekten bereithält. Ganz schön ist ja auch der Winterjasmin. Aber den haben wir nach einem Umbau vor 20 Jahren nicht wieder etabliert in der Heimat.

Wünsche dir und euch einen schönen Abend!
 
Angehängte Grafik:
img_20201225_151941.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20201225_151941.jpg

25.01.21 18:26
4

10366 Postings, 1297 Tage goldikMoin Agaphantus und Naturfreund*innen

Winterlinge und Schneeglöckchen sind da, Krokusse, Narzissen und Tulpen haben noch Zeit...
wer weiß ob´s noch mal kalt wird...
Schön,daß es Dir wieder besser geht ,Zora.

Viele schöne Bilder, das von "Gott" fand ich am besten...cool

 

25.01.21 19:34
5

18571 Postings, 2880 Tage WeckmannGuten Abend. Krokusse lugen bei uns schon weit aus

der Erde heraus. Schneeglöckchen blühen zumindest teilweise schon. Bei den Narzissen/Osterglocken muß ich noch vorbeischauen.  

26.01.21 06:12
2

25437 Postings, 4522 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber

es schneit schon wieder, muss gleich das Auto freikratzen...

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und bleibt gesund:-)

Schön, dass es Dir wieder besser geht Zora:-)

-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210126_061033.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20210126_061033.jpg

26.01.21 08:10
2

8851 Postings, 1121 Tage AgaphantusTimotheus bricht das Eis;

Timotheus bricht das Eis; hat es keins, so macht er eins.

-3,1 Grad, da hat der alte Bischof von Ephesus St. Timotheus ja den Kühlschrank noch mal weit aufgemacht. Aber richtiges Winterwetter werden wir wohl im Januar nicht mehr im Norden erleben.

Moin roteZora, Radelfan, FritzPommes, Kryptomane, Weckmann, Major, Skaribu, Goldik und Naturfreunde!

Die Dächer sind mit Reif überzogen, aber lange nicht so schön wie die gepuderte Landschaft bei dir Kryptomane. Wie mir scheint, sind sich alle einig für das Januar Kalenderblatt von Kryptomane. Finde ich gut! Vielleicht finden wir zwölf Kalenderbilder dieses Jahr und wenn nicht, dann nicht. Ist ja kein Zwang hier, sich auf eines "zu einigen". Es gibt ja auch Kalender mit 52 Wochenbildern ;-)

Wünsche euch einen entspannten Tag, bleibt und werdet Gesund!


 
Angehängte Grafik:
p1000527.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
p1000527.jpg

26.01.21 09:48
2

11089 Postings, 1680 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Ja, das mit den Kalenderbildern sollten wir mal versuchen!
Gerade jetzt im Januar könnte wir anfangen, einen Favoriten auszuwählen und eine schöne Zusammenstellung für das restliche Jahr jeden Monat bekommen!

Bei uns wurde die Landschaft über Nacht wunderschön eingezuckert, da es aber keinen Frost mehr hat, werde ich mich beeilen müssen, da noch ein paar Bilder feszuhalten!

Danke ihr lieben für eure Worte, es wird noch länger dauern bevor ich wieder größere Sprünge machen kann, aber klein anfangen ist ja auch was ;-)

Und heute muss ich nochmal nach den Barbarazweigen schauen, meine Tochter meinte, einige hätten mit der Blüte extra auf mich gewartet ;-)

Ob der Schnee von heute die vom 1 Dezember stoppen kann, gleich werde ich es sehen!  
Angehängte Grafik:
schnee_1ter_dez.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
schnee_1ter_dez.jpg

26.01.21 10:40
1

8851 Postings, 1121 Tage AgaphantusMoin roteZora

schön dich wieder zu lesen und was soll ich sagen, die Sonne hat Ende Januar schon ziemliche Kraft.
Der Frost ist von allen Dächern auch im Schatten verschwunden.

Du musst ja keine großen Spünge machen, viele kleine tun es manchmal auch und daraus ergeben sich ja meist auch viele schöne Entdeckungen ;-)

 

26.01.21 22:36

11089 Postings, 1680 Tage RoteZoraNabend Agaphantus und Naturfreunde

Ich habe also meine kleinen Sprünge in den Garten gemacht um nach dem Schnee zu schauen!
Matschig, a...kalt, kein bisschen Sonne, aber wunderschön zuhause und herrliche frische Luft!

Ich tat gut daran gleich nach dem Schnee zu schauen, denn wieder indoor nach zwei Stündchen ausruhen, war so gut wie kein Krümel mehr da!

Schlaft gut!
 
Angehängte Grafik:
schneekugel.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
schneekugel.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
323 | 324 | 325 | 325  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben