Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 1 von 213
neuester Beitrag: 27.01.21 08:16
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 5317
neuester Beitrag: 27.01.21 08:16 von: Robin Leser gesamt: 334194
davon Heute: 1000
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  

03.08.20 04:49
9

1279 Postings, 612 Tage HerriotForum für ehemalige Wirecard Anleger

Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  
5291 Postings ausgeblendet.

26.01.21 21:54

1279 Postings, 612 Tage Herriotwie ein putin naher ukrainer orligar. wirecard kun

ich glaube dieser artikel ist noch einwenig ausführlicher, wie der wohl analoge vom stern den question gerade hier eingestellt hatte.
nur mal aus dem gedächnis, hatte zielke nicht ausgesagt das nach internen prüfungen der coba, anfang 2019 das kreditvolumen heruntergefahren, der bafin dieses gemaeldet wurde und....... der wirecardbank
einen us prüfer der finanzbehörden o.ä. unterstellt wurde, ich denke jetzt schließt sich so langsam der kreis in richtung freis
https://www.capital.de/allgemein/...ch-ein-a-kunde-bei-wirecard-wurde  

26.01.21 21:59
1

136 Postings, 11 Tage Chico88is there some news ???

on tradegate in 10minutes the quotation goes to 0,52  

26.01.21 22:16

1343 Postings, 205 Tage Meimstephto da moon ;)

im plus  

26.01.21 22:20

136 Postings, 11 Tage Chico88Meimsteph

we will see tomorrow. If there are news post them  

26.01.21 22:30

1343 Postings, 205 Tage MeimstephQuestion ! Rostec

ich hab deinen Beitrag ganz übersehen .
Bei Rostec war LuMA schon
und ich les Aviatec und noch so ein ...tec  und denke Wiretec .. Der hängt am ---tec wie ich am Panda ;)
Gas und ÖL war uns auch klar
und jetzt kommt der DREH ;) sie schieben  es,wie grad alles was ihnen nicht gefällt  MAJOR RUDY GIULIANI UNTER. OBWOHL DER diese burishma Story versucht hat, aufzudecken  

26.01.21 22:32

1343 Postings, 205 Tage Meimstephsorry WireLOGIC

nicht Tech ;)  falsch kombiniert  

26.01.21 22:48

8 Postings, 253 Tage hagihagShort Squeeze

Ist hier bei Wirecard eventuell auch noch ein Short Squeeze möglich.
Bin total verängstigt. Habe mir gerade Gamestopp 1 Stunde lang auf L&S angeschaut.
Wäre echt doof, da ich neulich erst die erste Hälfte in meine Verlusttopf gepackt habe.
Muuaaahh...  

26.01.21 22:52

1343 Postings, 205 Tage Meimstephjwir alle haben in verlusttopf

gepackt, aber dann billig wieder eingekauft ;) Das heisst mehr oder weniger billig. billig ist relativ .  

26.01.21 22:58

1343 Postings, 205 Tage MeimstephJETZT ausgerechnet!

Wo man ungeimpft nimmer nach Frankreich darf , wo man sowieso nimmer ausser Landes kommt und hier abgepfändet wird, jetzt ausgerechnet werden wir reich ;)
Supertiming wieder mal ;)  

26.01.21 23:03

1371 Postings, 643 Tage LucasMaat@Herriot

Was ich aber merkwürdig finde, erst jetzt wird es auch durch unsere Presse erörtert.
Die haben wohl geartet, was denn so bei unseren Nachbarn raus kommt.
Man gibt nur das zu, was schon bekannt ist.

 

26.01.21 23:24

1343 Postings, 205 Tage Meimstephluma

Auch die Österreicher haben gewartet bis Trump "weg " ist. und die Grüne hats genauso angekündigt - jetzt sperren die auf twitter und FB alles was ihnen nicht in -vielleicht konstruierte -. Story passt- KANN  jetzt aber trotzdem sein, dass die Pudelfrau und der Hühnermann uns unsere WDIs relativ schweineteuer abkaufen müssen- Gab ja die Theorie dass die Shorter Altien GARNICHT zurückkaufen müssen , wenn AG inso ist .  

26.01.21 23:32

976 Postings, 212 Tage Question11Was ich nicht verstehe

Marsalek hätte doch ganz alleine nach Minsk fliegen können, also selbst einen Privatjet buchen (war ja Corona, gab ja genug freie Kapazität) oder einfach mit Linie, er durfte ja noch legal ausreisen, wie wir jetzt wissen. Vielleicht nicht gerade ab MUC. Warum überhaupt der Kunstgriff über die BVT Leute?
Oder aber:
Die Zusammenarbeit war doch nicht so konspirativ informell...
 

26.01.21 23:36

1371 Postings, 643 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Das mit den Shorter ist für mich noch nicht vom Tisch.
 

27.01.21 00:23
1

409 Postings, 464 Tage GabiiHeriot Capital Bericht

Der Bericht ist ja Hammer. Egal was davon stimmt oder verdreht wieder gegeben wird.

So langsam habe ich den Eindruck und die Presse mit ein wenig Zeitverzögerung auf unsere Verschwörungstheorien eingeht.

Wenn in dem Drama jetzt noch seitens der Presse die Begriffe, Gas, Krim, Sanktionen, Trump, Rudy Guliany fallen, dann ist mir fast egal, wer hier mit wen welche Schweinereien abwickelt.

Dann kann weiß Gott nicht mehr bestritten werden, dass der Konzern auf Grund internationaler Interessenkonflikte zerschlagen wurde.
Die Behörden der BRD sind demzufolge mit Sicherheit Mitwisser oder Mittäter.

So etwas kann man nicht auf dem Rücken des Kapitalmarktes und seiner vielen Kleinanleger austragen.

Insofern müssen Lösungen zur Reparatur des Schadens auf den Tisch. Oder sollen dann, wie bei Washington Mutual, wieder nur die Großanleger in geheimen Vereinbarungen entschädigt werden?
 

27.01.21 00:32

409 Postings, 464 Tage GabiiQuestion11: Was ich nicht verstehe

Die Details sind mehr als krude. So langsam entgleitet dem Autor des Dramas der Faden.

Mit dem Machtwechsel im weißen Haus, rüttelt es bestimmt auch ein paar Stühle bei den Geheimdiensten durcheinander.
Wenn die jetzt anfangen gegenseitig zu hacken und durchzustechen, dann gönne ich mir eine ganz große Tüte Popcorn.

Marsalek das Genie hat vermutlich für alle, Amis, Russen und den Papst gearbeitet, alle um den Finger gewickelt und benutzt und zum Schluss blickt keiner mehr so richtig durch.

Dann werden Seiten aus dem Krimi raus gerissen und wild verteilt. Jeder deutet, bedient und verteidigt sich.

Wollen wir hoffen, dass der Jan noch lebt, die Kohle auf den Tisch packt und seinen Depotauszug, der ihm 75% der Wirecard-Aktien bescheinigt.  

27.01.21 02:11

976 Postings, 212 Tage Question11Meine Geostrategischen Kenntnisse

Sind nur begrenzt, aber wie wahrscheinlich ist es denn, dass Putin & Friends jemandem
Unterschlupf bieten, der ukrainischen Oligarchen beim Geldwaschen geholfen hat... Oder will man jetzt mit allen Mitteln
erreichen, dass Jan die Mission nicht überlebt ?  

27.01.21 07:55

1343 Postings, 205 Tage Meimstephquestion

es war einfach schon spät! Putin gewährt NATÜRLICH demjenigen Unterschlupf , der verfölgt wird , WEIL er diese Korruption UND noch vielleicht noch viel übleres beweisen kann. Weil er die Seiten gewechselt hat. zb dass Staaten vielleicht  IS unterstützen. Moslembrüder. ABER ich füchte jetzt sind doe beweise nutzlos. jetzt kann man wieder verdrehen wie man lustig ist.jetzt hat guiliani nämlich dominion geschadet ;) .  das bedeutet deep state, das man das narrative für sich hat. ,,,,vielleicht sind rudy und trump aber wkl einfach nur auf falschem dampfer. .  

27.01.21 08:03

34858 Postings, 7509 Tage Robingestern

abend noch große UMsätze auf Tradegate  und hochgezogen . Könnte heute die RAkete werden . Die 2. Gamestop ????    

27.01.21 08:07

34858 Postings, 7509 Tage Robingestern

abend Riesenumsätze Tradegate ( TAGESCHART )  

27.01.21 08:09

1343 Postings, 205 Tage Meimstephbei dieser Nordstream

erpressung hatte ich schon den Eindruck es heisst eigentlich. "Vergiss Marsalek oder Nordstream "  die süsse  Bäerbock ist vielleicht Sprechpuppe von X.  Die Bidenwahl hat für "DIE" alles wieder ins LOt gebracht WDI ist für uns längerfristig wahrscheinlich das kleinste Problem , fürchte ich.  

27.01.21 08:09

34858 Postings, 7509 Tage Robindie

will habe ich das Gefühl . Bin mal gespannt , wäre Luft bis EUro 0,80 - 1  

27.01.21 08:10

34858 Postings, 7509 Tage Robinschon

200.000 Stück gehandelt in 10 minuten .  

27.01.21 08:14

34858 Postings, 7509 Tage Robinja ja

da ist was im BUsch , deshalb die großen Umsätze gestern abend ab 21 Uhr . Widerstände bei 0,86 und dann euro 1
Die neue Gamestop ?????  

27.01.21 08:16

34858 Postings, 7509 Tage Robinschon

1 Million Stück in 15 minuten  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, Jannah, 7seas, schakal1409