Da könnt ich echt kotzen !!

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 10.10.08 14:18
eröffnet am: 17.04.08 08:11 von: teppich Anzahl Beiträge: 71
neuester Beitrag: 10.10.08 14:18 von: teppich Leser gesamt: 4652
davon Heute: 2
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

17.04.08 08:11
22

5501 Postings, 6910 Tage teppichDa könnt ich echt kotzen !!

Hab letztes Jahr im Januar für 50Ct/Liter getankt, daß sind jetzt satte 60% Preissteigerung - da fällt einem echt nix mehr ein...
-----------
Es ist schon über so viele Sachen Gras gewachsen,
daß ich keiner grünen Wiese mehr traue !!!
Angehängte Grafik:
heizoel.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
heizoel.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
45 Postings ausgeblendet.

17.04.08 19:16
1

25551 Postings, 7096 Tage Depothalbierernicht kotzen,klotzen!! alte heizung raus, neue mit

der halben leistung der alten rein,zusätzlich kollektoren aus dach und raumtemperatur auf 16 grad.

zack,heizkosten um 50% gesenkelt.  

17.04.08 19:24
2

25551 Postings, 7096 Tage Depothalbiererund gaaaanz viel geld spart man auch,wenn man

auf  kinder verzichtet.  

17.04.08 19:29

25551 Postings, 7096 Tage Depothalbiereroder man müßte ein mittel erfinden,welches die

gesamte menschheit unfruchtbar macht.

dann wird bald alles viiieel billiger.

oder die amis legen china mit a-bomben in schutt und asche...  

17.04.08 20:06

25551 Postings, 7096 Tage Depothalbiererpassiv verschimmelt ?? wo sind denn die ganzen

verschimmelten passivhäuser??

das ist doch billigpropaganda der öl und gas-multis, um die leute von vernünftig gebauten energiesparhäusern abzuhalten.

daß due darauf reinfällst, rightwing,wundert mich etwas...
 

17.04.08 20:15

Clubmitglied, 44515 Postings, 7344 Tage vega2000@teppich

Das mit den Prozentangaben über Solarzellen (#18) kann ich weder bestätigen noch abstreiten, aber bei sämtlichen Diskussionen wider dem Solarstrom/der Windenergie wird schnell vergessen, daß die Entwicklung von Motoren nach heutigen Standard weit mehr als 100 Jahre gedauert hat, -geben wir den sauberen Energien also noch etwas Zeit.
-----------
Vorsicht, lesen gefährdet ihre Dummheit

17.04.08 20:19

25551 Postings, 7096 Tage Depothalbiererich könnte jetzt was dazu sagen, wie gut die

enrgiebilanz derzeitiger solarzellen ist,habe aber keine lust,wiel es zwecklos ist.

in spätestens 10 jahren haben eon und co die branche eh uriniert.

und ob die welt in 60jahren unbewohnbar ist,interessiert mich auch nicht (mehr).  

17.04.08 20:25

11942 Postings, 5009 Tage rightwingvorsicht, depot

passivhäuser gibt es noch nicht so lange ... warten wir also mal ab, was passiert. im übrigen basiert meine meinung nicht auf dem wunsch weiterhin fossiles zu verfeuern, sondern auf der tatsache, dass ich für jemanden arbeite, der reine holzhäuser baut ... da wird sehr grossen wert auf naturnähe und natürliche materialien gelegt und auch auf die meisten kunststoffe, etc. verzichtet.
passivhäuser sind insofern intelligent, da sie einen missstand früherer jahre (kältebrücken) aufs korn genommen haben - wer sich allerdings einmal die bauphysiologischen probleme von im nachhinein isolierten häusern angesehen hat, wird überrascht sein, was eine (auch nur minimal oder partiell) unzureichende durchlüftung anrichten kann - es gibt tatsächlich schimmelbildungen, die derart tief in die mauern eindringen, dass man den ganzen quatsch abreissen kann.  

17.04.08 20:30

9500 Postings, 5478 Tage Der WOLFteppich - nein so meinte ich das nicht ...

du entziehst der raumluft auf dem weg nach draussen die wärme - die führst du dann über einen wärmetauscher der luft zu die du von aussen nach innen blässt (frischluft)wieder zu. der wirkungsgrad dieses wärmetauschers liegt bei 95%, das heisst du verierst nur 5% energie aus der raumluft beim belüften. und wenn die hütte jetzt sehr gut gedämmt ist dann geht kaum energie durch die hülle flöten. wenn sich 3 personen in dem haus aufhalten dann erzeugen die mehr wärme/energie als die vorher verlorenen 5%. um noch abgänge aus der hülle zu kompensieren legst du eben ein stück holz in den kamin ...

ausserdem könntest du mit einem kühlschrank sehr wohl einen raum kühlen - du müsstest nur den wärmetauscher hinten abmontieren und aus dem raum schaffen ;)
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

17.04.08 20:32

9500 Postings, 5478 Tage Der WOLFnatürlich musst du auch noch ...

die temperaturdifferenz von aussenluft zur raumluft ausgleichen ... das hatte ich oben noch vergessen ;) ... aber es geht eben kaum was raus aus dem haus an energie ...
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

17.04.08 20:46
1

2310 Postings, 5720 Tage Energiealso ich bin mit meiner Solaranlage heizungs


unterstützend,
Vacuumröhren ( effizienter weil keine Wärmeabstrahlung)60 Stücker die langen dicken.
sehr gut gefahren,diesen Winter,(800 Euro Heizkosten incl. Warmwasser.
die Außenisolierung hat auch sehr viel gebracht.


RW :Zur Isolierung von Altbauten:
Ich habe Hanfmatten (bezuschußt) 40 mm,kreuzverlegt im Holzgerüst,Ventobahn ,drüber,
Kältebrücken wie Fensterstürtze Styrodur,besser Kork.
nochmal Latten,Gibel holzverschalt,Heraklit verputzt im unteren Bereich .

Da passiert gar nix,da Hanf sehr sehr gut Feuchte abtrocknen kann.
 
Angehängte Grafik:
jan_08_2_288.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
jan_08_2_288.jpg

17.04.08 20:47

Clubmitglied, 44515 Postings, 7344 Tage vega2000@wolf, Was für eine Wärmepumpe hast Du?

-----------
Vorsicht, lesen gefährdet ihre Dummheit

17.04.08 20:49
2

2790 Postings, 4626 Tage Zombi 0815Hanf? Lese ich Hanf?

Du bist ja ein ganz schlimmer. Was sagt denn das Rauschgiftdezernat dazu?  

17.04.08 20:51

Clubmitglied, 44515 Postings, 7344 Tage vega2000*g*

-----------
Vorsicht, lesen gefährdet ihre Dummheit

17.04.08 20:56

2310 Postings, 5720 Tage Energiedat Zeuch is genial

und juckt nich:-)

und was ganz altes

http://www.bau-shop.de/?Ansicht=AreaxgleichSHOPxundRefNrxgleich3893

läßt sich super verarbeiten,außen am Besten kreuzweise doppelt zur fugendeckend  

17.04.08 20:58
1

Clubmitglied, 44515 Postings, 7344 Tage vega2000Und Du mußt nicht zum Dealer an den Bahnhof;-)

-----------
Vorsicht, lesen gefährdet ihre Dummheit

18.04.08 08:15
2

5501 Postings, 6910 Tage teppich@wolf: das hab ich jetzt schon ohne lüftung

weil nur 3x am tag "stoßgelüftet" wird, da geht auch nicht mehr als deine 5% verloren...

habe gesten mal den wärmeübergangskoeffizient meiner dachisolierung errechnet - bin bei nur 0,17 - ich denke das ist ein top-wert, wobei in der rechnung nicht mal die mehreren luftschichten berücksichtigt sind... da es ein warmdach ist, sind es stehende luftschichten, die ja auch noch was bringen.


wer mal nachrechnen will - hier der link:
http://www.daut-fenster.de/info-u-wert-rechner.htm

so sieht es bei mir aus
-----------
Es ist schon über so viele Sachen Gras gewachsen,
daß ich keiner grünen Wiese mehr traue !!!
Angehängte Grafik:
uwert.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
uwert.jpg

18.04.08 10:49

7538 Postings, 7165 Tage Luki2Förderprogramme

Förderprogramme
Von der alten Hütte zum Energiesparhaus

Bei vielen Eigenheimen lohnt sich eine Sanierung, um die Heizkosten zu senken. Wie der Staat die Besitzer mit Zuschüssen und günstigen Darlehen unterstützt.
Von Marco Völklein

weiter unter:
http://www.sueddeutsche.de/immobilien/artikel/316/169822/

nur so zur Info!

Gr.  

24.04.08 11:14

5501 Postings, 6910 Tage teppichmein brechreiz meldet sich wieder

sonst hat man den ölpreisanstieg mit dem starken dollar begründet, der das rohöl teuer macht...

was erwartet uns da erst, wenn der dollar wirklich mal wieder aus seinem keller steigen sollte??

dann gute nacht!

-----------
Es ist schon über so viele Sachen Gras gewachsen,
daß ich keiner grünen Wiese mehr traue !!!

23.05.08 08:36

5501 Postings, 6910 Tage teppichlangsam ist es nicht mehr feierlich

Heizölpreis / 3000 Liter HEL

-----------
Es ist schon über so viele Sachen Gras gewachsen,
daß ich keiner grünen Wiese mehr traue !!!

23.05.08 08:40
6

14362 Postings, 4617 Tage objekt tiefteppich

feierlich wirds erst, wenn jeder 3. Chinese und jeder 5. Inder mit einem Spritgefährt durch die gegend düst.

Rohstoffkrieg??  

23.05.08 08:46
2

3673 Postings, 4717 Tage cicco..#67..Rohstoffkrieg mit dem Geld...

..geld ist die waffe des 21.jahrhunderts, nur die amis bomben noch...  

23.05.08 08:52

7538 Postings, 7165 Tage Luki2Experten erwarten steilen Anstieg der Mietpreise

Wohnungswirtschaft
Experten erwarten steilen Anstieg der Mietpreise
Neue Schockmeldungen für die deutschen Verbraucher: Experten erwarten im kommenden Jahr Mieterhöhen von bis zu acht Prozent ? der höchste Wert seit 1997. Gleichzeitig rechnet der ADAC vor, dass 2008 für Autofahrer das teuerste Jahr aller Zeiten ist. Der Steuerzahlerbund fordert nun, dass die Mittelschicht entlastet wird.

weiter:
http://www.welt.de/finanzen/article2025229/...ieg_der_Mietpreise.html

 

23.05.08 10:30
1

25551 Postings, 7096 Tage Depothalbierergeil,in 10 jahren kann ich meinen touareg v10 tdi

für n tausi abstauben, sowas will dann keiner mehr fahren.

geschichte wiederholt sich, in den 70ern stelleten insbesondere die amis risenkarren her, die schon bald keiner mehr kaufte.  

10.10.08 14:18

5501 Postings, 6910 Tage teppichso, ich hab' bestellt !!

3800 literchen zum preis von 73,06 Ct/Liter

hoffentlich fällt es nicht weiter, sonst beiß ich mich noch in den hintern *rrrrrrrr*
-----------
Es ist schon über so viele Sachen Gras gewachsen,
daß ich keiner grünen Wiese mehr traue !!!

Hier könnte Ihre Werbung stehen - tut sie aber nicht !

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben