Chinesisches Starbucks

Seite 2 von 64
neuester Beitrag: 11.07.20 17:58
eröffnet am: 20.05.19 10:31 von: Schwaub Anzahl Beiträge: 1591
neuester Beitrag: 11.07.20 17:58 von: SEEE21 Leser gesamt: 181249
davon Heute: 9
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 64  Weiter  

30.11.19 10:35

2219 Postings, 3811 Tage TamakoschyInfos

Q3 2019 Results - Earnings Call Transcript

https://seekingalpha.com/article/...nings-call-transcript?part=single

" Last quarter, we successfully launched Luckin Tea products. The sales of Luckin Tea has increased 8x in the past 5 months. The per cup economics of Luckin Tea is similar to that of coffee. We provide to customers the consistent value proposition of high quality, high affordability and high convenience."


https://media.thinknum.com/articles/luckin-coffee-continues-expansion/
Luckin opened 219 stores to Starbucks' 76

Luckin Coffee: At An Inflection Point

https://seekingalpha.com/article/...49-luckin-coffee-inflection-point

 

21.12.19 14:32

257 Postings, 339 Tage DerMönchNächstes Kursziel?

23.12.19 02:31
1

9 Postings, 1307 Tage Siggi.ReichMein langfristiges Ziel ist ...

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-12-23_um_02.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
bildschirmfoto_2019-12-23_um_02.png

08.01.20 19:55

2219 Postings, 3811 Tage Tamakoschyequity deals worth $821 million

https://www.marketscreener.com/...y-deals-worth-821-million-29805645/

Luckin Coffee seeks more of China market, launches equity deals worth $821 million





0

01/08/2020 | 04:59am EST

Luckin Coffee Inc said it is expanding into vending machines that sell freshly brewed hot beverages and snacks, seeking even more of the China market after overtaking Starbucks Corp as the country's biggest coffee chain by number of stores.
Luckin founder and CEO Qian Zhiya said the new strategy allowed it to be asset-light and nimble. "It allows us to get closer to consumers and we are not restricted by the license approvals," she said at an event to launch the new business.
The three-year-old startup on Wednesday also launched a share placement and a convertible bond worth a combined $821 million, according to two term sheets seen by Reuters, at a time when global stocks fell as Iran fired rockets at U.S.-led forces in Iraq.
Nasdaq-listed Luckin is selling 12 million American depository shares (ADSs) including 4.8 million secondary ones from Chinese private equity firm Centurium Capital. Based on Luckin's close price of $35.11 on Tuesday, the deal could raise about $421 million before any over-allotment option is exercised.
Centurium, an early backer of Luckin, is selling about 20% of its holdings and will remain the largest intuitional shareholder in the company after the deal.
Luckin is also raising another $400 million from a five-year convertible bond, carrying a coupon of between 0.5% and 1% with a conversion premium of between 27.5% and 32.5%, showed one of the term sheets. Both deals will be priced after the U.S. market closes on Thursday.
The company plans to use part of the proceeds to open more stores and for sales and marketing.
Growing at breakneck speed by offering cheap delivery, online ordering and big discounts, Luckin also said it now has just over 4,500 stores across China - achieving a goal it set one year ago and topping Starbucks which has 4,100.
Luckin showcased two vending machines at the event - one featuring a Swiss Schaerer coffee machine that can make a variety of hot and iced drinks, as well as one offering a range of snacks.
The startup, also backed by Singapore sovereign wealth fund GIC, went public last year and has a market value of $8.4 billion. Starbucks has a market value of $104 billion.
Luckin made a net loss attributable to shareholders of about 532 million yuan ($76 million) in the third quarter ended Sept. 30, compared with a 484.9 million yuan loss in the same period a year earlier. It has also said it is looking to expand overseas.
By Pei Li and Julie Zhu



 

19.01.20 15:40

125 Postings, 255 Tage PatricksFinanzenIch steige ein

denn ich bin schon oft in China gewesen und das Geschäft mit Coffee ist riesig und der Markt umso mehr.

Sobald sich Luckin in China fest etabliert hat, wird es global losgehen und dann könnte ich mir auch vorstellen, dass Luckin vom Wachstums- zum Dividendentitel wird.  

21.01.20 13:21

9 Postings, 1307 Tage Siggi.ReichWo ist der Graph Q4-19

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-01-21_um_13.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-01-21_um_13.png

25.01.20 01:51

125 Postings, 255 Tage PatricksFinanzenLeider

gab es Kursrücksetzer und die Aktie ist mit ca. -14% im Minus.

Der Coronavirus in  China genau vorm Chinesischen Neujahr macht es leider auch nicht besser. Ich wünsche allen Menschen dort und weltweit, dass sich dies schnellstmöglich wieder beheben lässt und die schnelle Entscheidung, die Regionen abzuschotten helfen wird, dass der Virus schnellstens bekämpft werden kann.

 

31.01.20 18:14

3574 Postings, 981 Tage KörnigLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 05.02.20 15:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

31.01.20 18:19

60 Postings, 464 Tage SchwaubEcht abartig

anscheinend sind auch Shortseller hier am Werk. Da wird die Angst vor dem Virus konsequent ausgenutzt.

https://www.investing.com/news/stock-market-news/...-revealed-2073168  

31.01.20 18:41

3574 Postings, 981 Tage KörnigJa, aber das ist wohl eine einmalige

tolle Chance. Ich kann mir eine tolle Zukunft dieses Unternehmens vorstellen  

01.02.20 20:34

35 Postings, 707 Tage Anfänger1234-9%

Auf was sind die 9% zurück zu führen?
Habe irgendetwas mit Zahlen gelesen, finde jedoch unter Google News nichts.

Danke

 

01.02.20 21:55

719 Postings, 3809 Tage scheroxFake News

es war sogar kurzzeitig auf -25% eine bekannte Finance Research Firma hat einen anonymen Tipp erhalten, dass die Kunden pro Shop von Luckin im Q-Berich verschönert wurden. Daraufhin ist der Kurs um 25% eingesackt.

Eine andere Research Firma hat jedoch getwittert dass die Zahlen völlig korrekt sind und der Report ein Fake sei. dann ging der Kurs um 15% hoch. Alles Kindergarten. Luckin hat schon im Interview gesagt, dass die Schäden wegen dem Virus nicht groß sein werden, da nur 200 Shops geschlossen sind und während den Feiertagen die Shops eh geschlossen sind.  

02.02.20 11:12

1281 Postings, 995 Tage irgendwieWahrscheinlich von denen

https://www.chinaboerse.de/...ie-leerverkauf-bericht-veroeffentlicht/

Sind ja bekannt für solche Aktionen. Siehe Corestate Thread vom 15.10.2019

Da konnte man dann bei 26er Kursen kaufen, heute über 30 und nie mehr etwas gehört.  

02.02.20 14:58
1

1281 Postings, 995 Tage irgendwieWenn ich

diesen Absatz au der Quelle im letzten Beitrag lese dann fragt man sich schon:

Muddy Water Research, eine Ermittlungsagentur, die für Leerverkäufe von börsennotierten chinesischen Unternehmen bekannt ist, behauptet, einen nicht identifizierten Bericht erhalten zu haben. Der Bericht ist 89 Seiten lang und weist auf Luckin Coffee hin, das in den vergangenen zwei Jahren Aufmerksamkeit erregt hat.
Muddy Waters hält den Bericht für glaubwürdig. Dieser Bericht ist unbenannt, was ihn noch mysteriöser macht, als ob die Autoren ihre Ideen verkaufen würden, indem sie sie an mehrere Agenturen schicken.

Wehe dem der hier oder in einem anderen Forum keine Quelle angibt, wird der Beitrag gelöscht und User für eine Zeit gesperrt usw.

 

02.02.20 15:00

1281 Postings, 995 Tage irgendwieUnd zu Muddy

Muddy hält den Bericht für glaubwürdig obwohl sie ja nicht wissen von wem er ist.

Wie kann ich etwas für glaubwürdig halten wenn ich nicht weiss von wem er ist.

Und mit solchen SAUEREIEN verdienen die dann ihr Geld.  

02.02.20 15:52
1
Sie glauben fest daran, dass der Bericht stimmt, weil sie sich wahrscheinlich höchstpersönlich diese Fake News ausgedacht haben ;)
Hoch kriminell in meinen Augen, egal von wem der "Bericht" nun tatsächlich stammt.  

02.02.20 17:08

1281 Postings, 995 Tage irgendwieSo direkt

wollte ich es nicht bringen.  

03.02.20 16:22

3 Postings, 161 Tage D0man69Luckin Coffee hat offiziell alle Anschuldigungen i

Luckin Coffee hat offiziell alle Anschuldigungen im Anonymen Bericht bestritten.
https://www.chinaboerse.de/...le-anschuldigungen-im-anonymen-bericht/  

03.02.20 16:55

2 Postings, 161 Tage fbo|229236729Luckin Coffee bestreitet alle Anschuldigungen

Am 31. Januar veröffentlichte Muddy Water Research, der für die Aufdeckung von Buchhaltungsproblemen und Betrug bei mehreren chinesischen Unternehmen bekannt ist, einen 89-seitigen Bericht über Luckin Coffee. Luckin Coffee reagierte gerade auf den Anonymen Bericht und bestreitet alle Anschuldigungen. 
 

 

 

03.02.20 19:07

2219 Postings, 3811 Tage TamakoschyStellungnahme LK

Luckin Coffee Responds to Anonymous Report Containing Misleading and False Allegations
Mon February 3, 2020 8:10 AM|GlobeNewswire|About: LK

https://seekingalpha.com/pr/...ining-misleading-and-false-allegations  

05.02.20 11:46

2341 Postings, 839 Tage neymarTipp der Woche: Luckin Coffee

08.02.20 16:38

705 Postings, 299 Tage CiriacoLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.02.20 13:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

12.02.20 09:44

522 Postings, 996 Tage insysinteressante Aktie, aber

müsste nicht die Q 1--Guidance deutlich nach unten korrigiert werden ?
Wenn ich aufgrund des Corona Virus zuhause bleiben muss, dann bestelle ich mir den Kaffee nicht online, sondern mache ihn mir zuhause selber. Langfristig natürlich spannend, aber nach den Q 4
Zahlen könnte es aufgrund des Ausblickes aufs Q 1 nochmals nach unten gehen. Meinungen ?  

12.02.20 10:04

705 Postings, 299 Tage CiriacoErfurt

12.02.20 12:10

44 Postings, 1194 Tage FMaxQ4

Die Q4 Zahlen kommen heute nachbörslich, oder bin ich da falsch informiert?
Finde leider im Internet nichts hilfreiches.
 

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 64  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben