Braucht Deutschland ein Burka-Verbot?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 19.02.15 23:19
eröffnet am: 15.02.15 12:10 von: Root Bear Anzahl Beiträge: 46
neuester Beitrag: 19.02.15 23:19 von: Root Bear Leser gesamt: 5298
davon Heute: 2
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

15.02.15 12:10
9

552 Postings, 2461 Tage Root BearBraucht Deutschland ein Burka-Verbot?

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
20 Postings ausgeblendet.

15.02.15 13:08

6666 Postings, 2585 Tage Rasenmähen#20 Auf jeden Fall glaube ich, dass

die Franzosen des bürgerlichen-sozialistischen "Verfassungsbogens" angemessene Lösungen finden werden, weil die aufklärerischen Ideen der Franz. Revolution immer noch Allgemeingültigkeit beanspruchen.
 

15.02.15 13:13
2

7753 Postings, 7564 Tage Mr_BlueSollen sich die muslimischen Männer doch sowas

15.02.15 13:15
3

1064 Postings, 4880 Tage largoduro#7 der Staubsauger hat mich gezwungen

15.02.15 13:54
1

552 Postings, 2461 Tage Root Bearsieht sehr nach einem Burka-Verbot bei Ariva aus

15.02.15 14:06
6

1089 Postings, 7785 Tage supermaxDamit muss man sich halt, abfinden wenn der

Islam zu Deutschland gehört.. ..lol
Wie lange lassen wir uns noch von diesem ...... auf der Nase herumtanzen?
http://web.de/magazine/politik/...-anschlagsgefahr-abgesagt-30447672#  

15.02.15 14:11
2

552 Postings, 2461 Tage Root Bearam meisten regen sich die christlichen Migranten

Wie  weichgespült dir deutsche Politik auf sowas reagiert  

15.02.15 15:47
1

552 Postings, 2461 Tage Root Bearup

15.02.15 16:18
3

35553 Postings, 4871 Tage DacapoNein

ist doch wie reizwäsche  

15.02.15 17:58
1

1452 Postings, 4752 Tage publicaffairsDas sind die Deutschen. Mehr Freiheit durch

mehr Verbote. Mehr Hirn würde manchmal auch nicht schaden.
-----------
Denkst du schon oder machen das Journalisten fuer dich?

17.02.15 22:26
3

552 Postings, 2461 Tage Root BearGesetze und Regeln sind die natürlichen

Unterstützer der Freiheit. Jede Gesellschaft braucht Grenzen und Regeln.  

17.02.15 22:29
2

129861 Postings, 6523 Tage kiiwii#1 - nein

18.02.15 02:18
7

10257 Postings, 4225 Tage Monti BurnsDoch ! Siehe Posting #11

Sollte man im Bundestag verteilen.

Die rechte der frauen müssen auch in einzelfällen gewahrt- vorallem muß ein zeichen gegen unterdrückung und islamismus gesetzt werden.

in einem der von mir eingestellten artikel stand, daß sich vorallem migrantinnen von burkaträgerinnen gestört u sogar bedroht fühlen.
neben dem zwang der sehr oft ausgeübt wird auf die frau ist die burka ein äußeres zeichen für fundamentalismus innerhalb der familie/des clans und das es die integration stört u die damen isoliert werden ist ne logische folge davon...über die signalwirkung auf kinder dieser familien ganz zu schweigen- so kann man auch extremismus unterstützen
 

18.02.15 19:16
1

552 Postings, 2461 Tage Root Beareben wie soll so eine Frau noch ein halbwegs norma

normales Leben führen?  

18.02.15 19:50
6

2422 Postings, 2734 Tage GroupierDummerle! Die soll doch gar kein normales Leben

18.02.15 19:55
7

5252 Postings, 4122 Tage saba..und möglichst auch kein Deutsch lernen

18.02.15 20:00
6

5252 Postings, 4122 Tage sabaIch fordere,wie im Roten Bremen

18.02.15 20:00
4

2422 Postings, 2734 Tage GroupierGenau!

Es gilt immer noch!
Dumm bumst gut.  
Was soll´se auch sonscht machen.
Schliesslich kann´se ja sonscht nix.
 

18.02.15 20:01
3

22890 Postings, 4043 Tage Guntram2010Zum Thema Schwimmen hätte ich auch noch was

18.02.15 20:07
3

5252 Postings, 4122 Tage sabaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.02.15 19:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - und Provokation im Zusammenhang mit Bildüberschrift

 

 

18.02.15 20:22
5

2422 Postings, 2734 Tage GroupierGuggsdu! Der Prüller

Astronomie: Islamgelehrter erklärt, warum die Erde sich nicht dreht - Videos - DIE WELT
Dass die Erde stillsteht, ist mit logischen Argumenten erklärbar. Das findet jedenfalls ein saudischer Prediger. Hier erklärt er mit Hilfe eines Wasserbechers, warum Galileo falsch lag.
ISLAMISCHE Astronomie!

Der Experde ärklärts!

 

18.02.15 22:24
4

2422 Postings, 2734 Tage GroupierAlles Top-Frauenexperten

 
Angehängte Grafik:
d187aaa994b2fd4dgldxcu.jpg
d187aaa994b2fd4dgldxcu.jpg

18.02.15 22:32
zur Ausgangsfrage zurückzukommen: Nö, ein allgemeines Verbot braucht es nicht.  

18.02.15 22:43

552 Postings, 2461 Tage Root Bearschwimmen ohne Männer???

Das ist ja schlimmer als im 19. Jahrhundert mit denen...

Aber die Mehrheit fürs Burka-Verbot schwindet hier auch langsam...  

19.02.15 10:01

552 Postings, 2461 Tage Root Bearup

19.02.15 23:19
1

552 Postings, 2461 Tage Root Bearwas spricht gegen ein Burka-Verbot?

Habe es immer noch nicht kapiert.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben