Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 1864
neuester Beitrag: 12.08.20 00:37
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 46598
neuester Beitrag: 12.08.20 00:37 von: S3300 Leser gesamt: 6858357
davon Heute: 248
bewertet mit 63 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1862 | 1863 | 1864 | 1864  Weiter  

18.04.12 19:02
63

1204 Postings, 3575 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1862 | 1863 | 1864 | 1864  Weiter  
46572 Postings ausgeblendet.

11.08.20 18:07

2405 Postings, 3841 Tage ZeitungsleserDer Feind in meinem Bett

Wenn 123 die Presselandschaft in letzter Zeit verfolgt hätte, so wäre er allerdings auch darauf gestoßen, dass es gerade Herr Thiele ist, der darauf hinwirkt und den Teil wohl herauskaufen möchte. Lies: Die neue Lufthansa, S. 44 ff., HB Wochenendausgabe 3./4./5. Juli.  

11.08.20 18:08
Habe auch kein Problem,  Verluste zu posten.
Siehe wirecard, da habe ich ein paar Tausende mit Zertis versenkt .
Kann man alles nachlesen. Dachte, solch Recherche wäre Dein Steckenpferd :-)
So ist das eben. Hier aber, lief alles sauber und rund für mich.

Und, egal was du schreibst.
Ich werde Dich nicht beleidigen, damit Du mich zum dritten mal sperren lassen kannst.
Versuchs also erst nicht mit deiner...Art  :-)
 

11.08.20 18:10

4237 Postings, 5649 Tage 123456a@Fliegmalwieder

Sorry. Muss ich wohl bei Deinen 73 Beiträgen überlesen haben.
Aber mal im Ernst.
Wieviel Gewinn macht man denn so? Ich meine wir könnten doch zusammen mal raten, weil so richtig werden wir wohl nie dahinter kommen.
Und was investierst Du so? Vielleicht kann man Deine Strategie ja nachahmen.
Ist momentan halt noch sehr übersichtlich, weshalb ich Deine Freude auch echt nachvollziehen kann.
Es sei Dir auch gegönnt, wenn es denn auch wirklich stimmt.  

11.08.20 18:21

4237 Postings, 5649 Tage 123456a@Zeitungsleser

So So. Der Herr Thiele.
Mal so Einflussreich und mal wieder nicht. Der Eine sagt so und der Andere sagt so.
Bitt teile uns doch mal genau mit, was Herr Thiele nun so gesagt hat. Oder meinst Du dies hier?

LUFHANSA TECHNIK: Schon vor der Corona-Krise stand laut Medienberichten ein möglicher Börsengang der Tochter Lufthansa Technik im Raum. Nun muss der Konzern laut Analysen möglicherweise - abgesehen von der Cateringsparte LSG - möglicherweise weitere Tochtergesellschaften ganz oder in Teilen verkaufen, um Barmittel zu generieren und seine Schulden zu begleichen. Laut einem Zeitungsbericht kursieren in der Branche Gerüchte, dass Großaktionär Thiele selbst Interesse an einer Übernahme der lukrativen Technik-Sparte hat. Investoren werden fragen, ob der Konzern inzwischen weitere Verkaufspläne für Konzernteile hat?  

11.08.20 18:26
1

2240 Postings, 4494 Tage nopanicmein post gestern

alles über 8 euro sind verkaufskurse wurde gemeldet und ich wurde wegen marktmanipulation gelöscht und gesperrt.
schon witzig dass meine persönliche meinung marktmanipulierend ist.war schon bei wirecard so,alle die eine warnende stimme erhoben wurdenbeschimpft,gesperrt oder ihnen mit einem rechtsanwalt gedroht.zuviel schupo in diesem land.
-----------
Es wird böse enden

11.08.20 18:33
1

1784 Postings, 344 Tage BioTradeLufthansa

Alles über 8 sind Verkaufskurse? Eher klare Kaufkurse wenn man sich den 20 Jahreschart vor Augen hält.
 
Angehängte Grafik:
luft.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
luft.jpg

11.08.20 18:36

834 Postings, 6284 Tage SARASOTA@Zeitungsleser:

Mir hat Dein Beitrag gut gefallen. Er ist durch keinerlei Fachwissen getrübt und
ich mag auch ansonsten naive Kunst.
 

11.08.20 18:48

834 Postings, 6284 Tage SARASOTA@nopanic: Du solltest Deinen Nick öfters lesen.

11.08.20 18:53

10 Postings, 2 Tage Aktienwelt@BioTrade

Es stimmt, betrachtet man die letzten 20 Jahre wären es wohl Kaufkurse gewesen, aber mit Corona ist die Zukunft eben ungewiss, da hilft der Blick in die Vergangenheit wenig...  

11.08.20 18:59

4237 Postings, 5649 Tage 123456a@Akktienwelt

Warum nicht gerade nach Corona?
Vielleicht eine sehr gute Chance?  Wer kann das zum jetzigen Zeitpunkt wissen?
Möglicherweise haben wir die Talsohle hinter uns gelassen?
 

11.08.20 19:03

1784 Postings, 344 Tage BioTradeLufthansa

Corona beschäftigt uns jetzt seit März. Entweder sind bald alle durchseucht oder es gibt einen Impfstoff.  In 1-2 Jahren kräht kein Hahn mehr nach Corona. Wer es anders sieht kann ja gerne Short gehen.  

11.08.20 19:11

4237 Postings, 5649 Tage 123456aMan könnte fast lachen wenn es nicht...

so traurig wäre!
Die derzeitige Shortquote liegt bei 7,86%. Hier werden bewusst Falschmeldungen abgesetzt.


Düse: shortsell.nl 08:25#46542  
19.16
Hm, da wetten wohl wieder mehr auf einen Kurs Richtung Süden...
 

11.08.20 19:21

1784 Postings, 344 Tage BioTradeLufthansa

Auf ne Shortquote würde ich nichts geben. Siehe Top 1 Shop Apotheke mit der höchsten Shortquote. Der Kurs kennt nur eine Richtung ... und die geht nach oben. Quartalszahlen waren auch grandios.  

11.08.20 19:24

4512 Postings, 719 Tage S3300Nopanic

Normal hier, Kursziele unter 12.34 werden vom Blockwart nicht akzeptiert , da muss er für Ordnung sorgen und melden.  

11.08.20 20:47

484 Postings, 139 Tage GearmanSara

Ich mag Deinen Humor, Deinen Sachverstand, Deine zurückhaltende freundliche umgängliche Art. Du bist der Top-Experte hier im Forum, der geduldig und mit Quellen belegt seine Argumente sehr verständlich darlegt. Ich bin ebenso Anhänger der naiven Kunst. Ich vermute, Du bist ein begnadeter Vertreter dieser Kunst.  

11.08.20 21:24

75 Postings, 63 Tage Fliegmalwieder@123456a

Sorry. Muss ich wohl bei Deinen 73 Beiträgen überlesen haben.

Du lässt nach!

Aber mal im Ernst.
Wieviel Gewinn macht man denn so? Ich meine wir könnten doch zusammen mal raten, weil so richtig werden wir wohl nie dahinter kommen.

Richtig!


Und was investierst Du so? Vielleicht kann man Deine Strategie ja nachahmen.

Sarkasmus ist nur gut, wenn er auch witzig ist. Sorry das hattest Du noch nie drauf.


Ist momentan halt noch sehr übersichtlich, weshalb ich Deine Freude auch echt nachvollziehen kann.

Nein, kannst Du nicht. Um das nachzuvollziehen zu können, muss man erst mal Gewinne machen.


Es sei Dir auch gegönnt, wenn es denn auch wirklich stimmt.

Danke!









 

11.08.20 21:36

1784 Postings, 344 Tage BioTradeLufthansa

Könnt ihr vielleicht mit dem Kindergarten hier aufhören?  

11.08.20 21:55

4237 Postings, 5649 Tage 123456a@BioTrade

Na ja Kindergarten würde ich das nicht mehr nennen, wenn ein anderer User dich als "Blockwart" tituliert. Einen Begriff aus dem dritten Reich.
Da die Hemmschwelle mittlerweile so tief ist, ist Kindergarten der falsche Begriff.  

11.08.20 22:18

484 Postings, 139 Tage Gearman123

Schau Dir Deinen letzten Post an Fliegmalwieder an. Ich vermute, das Biotrade u.a. solche Beiträge meint.

Du provozierst und freust Dich wie Bolle, wenn einer drauf reinfällt. Danach verkündest Du stolz an die Gemeinde, im letzten Fall an Biotrade Deinen Erfolg/Deine Trophäe, wenn einer z.B. einen unzulässigen Begriff verwendet. Ist immer Deine Taktik: Provozieren, sich als Opfer hinstellen und dann dem Moderator melden, um user mit LH-kritischen Meinungen zu sperren. Für mich ist das Kindergarten, weil Du Dich auf normaler sachlicher Ebene nicht zurecht findest. Wie gesagt, ich habe nichts gegen Dich, Dein Verhalten ist aber kontraproduktiv für eine sachliche Auseinandersetzung.
Aber nur meine Meinung.  

11.08.20 22:25

484 Postings, 139 Tage GearmanBiotrade

Du siehst bald 11-12 ?, ich nehme an in den kommenden 3-4 Wochen, richtig? Und danach? Stabil mit Aufwärtstrend? Bis welchen Wert siehst Du einen Kaufkurs?
Danke Dir vorab.  

11.08.20 22:41
1

1784 Postings, 344 Tage BioTradeLufthansa

Gearman.  Mein persönliches Ziel bis Ende 2021 / 12-13 Euro. Selbst wenn ich bis 2022 warten müsste wären das immer noch mehr als 30% Gewinn. Aufs Jahr gerechnet ganz ordentlich.
Was in den nächsten 3-4 Wochen passiert ist mir relativ egal.  Hab das absolute worst Case längst in meiner Strategie berücksichtigt.  2. Nachkauftranche bei 6,50 3. bei 4,50. Davon gehe ich aber nicht aus.
Kann natürlich auch wesentlich schneller steigen, verkauft wird dann aber trotzdem nicht.    

11.08.20 22:41

205 Postings, 48 Tage RaketenKranichOh das wird jetzt jede Tag so weiter

gehen, klar es gibt Rücksetzer, aber die sieben sind Geschichte.
Überlegt es euch das nächste mal ob ihr gegen einen Selfmade-Milliardär zocken wollt. Impftstoff kommen jetzt in Massen, einer nach dem anderen. Könnt ja auf Twitter ein bisschen Endzeitstimmung von Herrn Lauterbach lesen, dann geht's euch wieder besser. Am Ende hatten die Schweden recht, Lockdown war nicht nötig. Clusterlockdowns hätten von Anfang an gereicht.  

11.08.20 22:42

205 Postings, 48 Tage RaketenKranichEs wird eine massive Übertreibung

nach oben geben, wieso, weil jeder wirklich jeder hier short ist und war. War ja ne todsichere Wette. Das shorten geht locker bis 20? und mehr, schaut eucheich Mal Tesla an....  

11.08.20 22:43

205 Postings, 48 Tage RaketenKranich* Covern

Nicht shorten. Covern der Shorts meinte ich.  

12.08.20 00:37

4512 Postings, 719 Tage S33001234

Hast du dich angesprochen gefühlt ? Wusste natürlich nicht das du hier alles und jeden meldest der nicht in deine Richtung marschiert.
Tut mir leid Genosse.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1862 | 1863 | 1864 | 1864  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben