noch keiner hier interessiert...

Seite 1 von 611
neuester Beitrag: 07.12.21 01:08
eröffnet am: 11.12.20 21:04 von: Nenoderwohl. Anzahl Beiträge: 15261
neuester Beitrag: 07.12.21 01:08 von: Chippy Leser gesamt: 1784413
davon Heute: 320
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
609 | 610 | 611 | 611  Weiter  

11.12.20 21:04
11

825 Postings, 3872 Tage Nenoderwohlitutnoch keiner hier interessiert...

denke ein guter turnaround kandidat!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
609 | 610 | 611 | 611  Weiter  
15235 Postings ausgeblendet.

06.12.21 21:13
2

941 Postings, 329 Tage dividendpearlÜbersetzung

KenGriffin.jpgCitadel hat in diesem Jahr bisher fast 50 % des Kapitals seiner Kunden verdampft. Jetzt, nachdem ich monatelang darauf bestanden habe, dass es
Liquidität
Was ist Liquidität? So einfach können Sie einen Vermögenswert gegen Bargeld verkaufen ? wann und warum es für Ihre Finanzen wichtig ist
Liquidität bezieht sich auf den verfügbaren Bargeldbestand und darauf, wie schnell etwas in Bargeld umgewandelt werden kann ? wie verkaufs- oder marktgängig es ist.
Weiterlesen

Bild im Zusammenhang mit Artikel
stark ist, verschärft die Firma den Schmerz, indem sie es ihren Kunden verweigert, ihre verbleibenden Gelder bis mindestens Ende März abzuheben.

Dieser Schritt wird wahrscheinlich die verbleibende Glaubwürdigkeit von Citadel torpedieren. Wir würden sagen, es wäre auch der Todesstoß für Ken Griffins Ruf, aber die Stars der Wall Street haben sich von weitaus Schlimmerem erholt, und Ken wird es wahrscheinlich auch tun. (Es kann jedoch an der Zeit sein, einfach noch einmal von vorne anzufangen. Selbst wenn alles perfekt läuft, wird es wahrscheinlich einige Jahre dauern, bis Citadel wieder die High-Water-Marke erreicht.)

WSJ: Die Citadel Investment Group von Kenneth Griffin verbot Anlegern bis mindestens Ende März, Geld aus ihren beiden größten Hedgefonds abzuheben, was die erhöhte Belastung des Unternehmens widerspiegelt, nachdem seine Fonds in diesem Jahr aufgrund von Anlageverlusten um fast 50 % gesunken waren.

Investoren, die am Jahresende darum gebeten haben, Geld mit einem Gesamtvermögen von 10 Milliarden Dollar aus Kensington und Wellington abzuheben, wird dies nicht gestattet, teilte die Chicagoer Firma am Freitag in einem Brief mit. Andernfalls wären 1,2 Milliarden US-Dollar herausgekommen, was den Versuch von Citadel erschwert hätte, seine Leistung nach dem schlechtesten Jahr seiner Hedgefonds aller Zeiten wiederzubeleben.

Der Umzug folgt auf wiederholte Zusicherungen von Citadel, dass Rücknahmeanträge kein Problem darstellen würden. Die Bilanzsumme des Unternehmens ist von 20 Milliarden US-Dollar zu Jahresbeginn auf rund 13 Milliarden US-Dollar geschrumpft. Herr Griffin sagt in dem Brief, dass "in den heutigen sehr volatilen Märkten die Aufrechterhaltung der finanziellen Flexibilität eine Priorität haben muss."  

06.12.21 21:14
3
Ha
Ha
Hat
Fertig!
Meine Meinung, keine handelsempfehlung!  

06.12.21 21:26
1

941 Postings, 329 Tage dividendpearlDas erklärt auch

Warum die letzten Tage so brutalst gedrückt wurde. Wenn diese Nachricht (von der Könny ja wusste, dass sie kommt) beim Kurs von 40 oder 50 Dollar kommt, dann könnte es für Känny schnell zu eng werden. Mal schauen, wo wir landen, wenn der breite Markt es wahrnimmt.
Meine Meinung, keine handelsempfehlung!  

06.12.21 21:27

615 Postings, 963 Tage ChippyCitadel

Das klingt in meinen Ohren wie pleite (oder ganz kurz vorher). Welcher Anleger lässt bei so einem Laden sein Geld? Ich bin überrascht, dass es Citadel überhaupt noch gibt. Wie kann das sein?  

06.12.21 21:27

58 Postings, 148 Tage Leviathan_CrewWird bald richtig interessant:)

Versuche deinen Feind zum Vergleich bzw. zum Freund zumachen :) Was bedeutet es für die Apes?  

06.12.21 21:47

1988 Postings, 541 Tage ProBoyja das wird es wohl

Unter  28 ist keine Unterstützung mehr im Chart geht es die Tage nicht wieder auf 30 wird es spannend dann kann es hier auch noch deutlich weiter runter gehen

Aber die Apes halten ja nicht so schlimm wenn wir wieder bei 20 sind LOL


keine Handelsempfehlung  

06.12.21 21:50

615 Postings, 963 Tage ChippyPro

Zu Citadel sagst du gar nichts? Das ist doch mal eine Hammermeldung, wenn dieser HF dermaßen in trouble ist. Wenn das stimmt, könnte es bald ganz andere Kurse geben als du ausmalst.  

06.12.21 21:54

1988 Postings, 541 Tage ProBoyChippy

wo ist den die Queliemn Angabe du glaubst doch echt nicht wenn die in Schwirigkeiten sind das da keiner zur Hiilfe kommt

Ist echt hier eine Naive Truppe die werden das nie zulassen das AMC eine Krise auslöst

dazu noch die ganzen Lügen hier um Synnthetische Aktien ich habe hier noch nie eine seriöse Quelle dazu gesehen. Was ist wenn es diese Aktien nicht gibt wo geht dann der Kurs hin.


Hier ist der Ofen aus kapieren nur viele nicht .  

06.12.21 21:55

1988 Postings, 541 Tage ProBoyamc der Kurs sagt doch alles

jeden Tag weiter runter fast 2% wieder im minus  

06.12.21 21:56
2

941 Postings, 329 Tage dividendpearlUnd der Kurs soll nicht manipuliert sein

Nach einer solchen Nachricht ein solcher Kursverlauf? Känny: stell den Kurs doch auf 5 Dollar! Dann geh ich allin!
Meine Meinung, keine handelsempfehlung!  

06.12.21 22:03

615 Postings, 963 Tage ChippyKurs

Das ist ja das einzige, was mich beunruhigt: Der Kurs verhält sich so gar nicht nach der Nachrichtenlage. Deshalb hatte ich ja auch die Hälfte verkauft und warte mit meiner 2. Hälfte ab, was in naher Zukunft passiert. Nach so einer Meldung zu Citadel allerdings bin ich jetzt wieder etwas positiver gestimmt. Offensichtlich rührt sich da was... Ich hoffe ja, dass die HFs nicht einfach so weiter machen können, auch wenn das bisher der Fall war.  

06.12.21 22:23

22 Postings, 185 Tage KG91Was ein Kasperletheater hier

Anstatt die Hampelmänner ProBoy, Buddy und wie sie alle heißen einfach labern zu lassen, geht ihr immer und immer wieder auf ihren Nonsens ein... Das macht euch kein Deut besser Leute.
Wenn ich mir dann noch den Live Ticker von moon geben muss, dass ihm bei 3% Kurssprung einer abgeht obwohl letzte Woche über 20% gedrückt wurde... Ich halte selber eine vierstellige Summe aber dieser Saftladen ist ja auf beiden Seiten echt nicht mehr auszuhalten. Macht euch das eigentlich Spaß hier?  

06.12.21 22:27

58 Postings, 148 Tage Leviathan_CrewDeal!

Adam hat für 40 Dollar verkauft und lässt die Apes jetzt verhungern bzw. verrecken?! Nie im Leben, wenn ich die Fotos sehe von gestern usw. Und was sieht man in seinen Augen? Er ist sich seiner Sache absolut sicher, die Apes nicht zu enttäuschen. Er würde lieber sein Vermögen verlieren, als die Community zu zerstören?..Was Körpersprache alles aussagen kann:) Ihr 3 Fischköpfe schreibt lieber nichts, Ihr habt keine Ahnung von nichts! Zählt euere Cents von den ganzen negativen Kommentaren von dem bald Ex-Arbeitgeber! Habe jetzt ganz lange überlegt was ich machen würde in der Situation :) Komme nur auf ein Lösung! Adam hat einen Vereinbarung mit den HFS! Mache deinen Feind zum Freund und du wirst überleben.Nachteil? Ne, genau das Gegenteil ist der Fall!  

06.12.21 22:37

3154 Postings, 664 Tage Moonwalker07dividendpearl

klar wird der Kurs täglich manipuliert, jeder weiß das auch die sec, die sind ja nicht blöd. Täglich laufen ca 60% in den Darkpool und Delay of Orderflow ist in der Regel vllt 2-3 Tage und nicht 1-2 Monate. Die Mühlen mahlen etwas langsam , aber der Krug geht solange zum Brunnen bist er zerbricht, weiß man doch, und wie man sieht wird es jetzt richtig eng für Shitadale und somit auch für Hedgies, keine Handelsempfehlung nur meine Meinung  

06.12.21 22:44

3154 Postings, 664 Tage Moonwalker07KG91

Ja wenn es doch angeblich so ein Saftladen ist , warum bist dan angeblich investiert, verkaufe halt ist doch kein Problem, oder? ?. Über andere meckern ist einfach , was hast du denn schon an Beiträgen, Infos zu AMC beigetragen???  

06.12.21 22:45

58 Postings, 148 Tage Leviathan_CrewMoon

Komm endlich mal wieder runter, bringt keinen weiter!  

06.12.21 23:24

3154 Postings, 664 Tage Moonwalker07Auf Twitter

HOW DO I KNOW THE END IS NEAR???
BECAUSE I WAS THERE IN 2008.
HERE WE GO AGAIN
https://twitter.com/louvswallstreet/status/1467975181201195010?s=21  

06.12.21 23:50
Mache deinen Feind zum Freund:) Früher war AMC nur da zum Ausbluten, jetzt müssen Sie sich um die Freundschaft bemühen, damit Sie noch irgendwie überleben:) Werden sicherlich die Anwälte beider Parteien schon vertraglich festgehalten haben. So läuft es in der Wirtschaft!  

06.12.21 23:55

3154 Postings, 664 Tage Moonwalker07Amc Play

sieht gut für uns aus?wird verdammt eng für Shitadale?
https://youtu.be/qpHPki2jh4I  

07.12.21 00:13

58 Postings, 148 Tage Leviathan_CrewMoon

Schau dir bitte nicht immer so ein Quatsch an! So läuft die Wirtschaft nicht! Wenn ein Bigplayer verloren hat wie zB. Citadel dann kommt eine ganze Armee von Anwälten und wird versuchen den besten Vergleich zu Ihren Gunsten rauszuholen. Der Vertrag wird schon stehen, ansonsten würde sich Adam nicht so zeigen. AMC 10 Dollar und die Kinos würden brennen! Das Risiko geht er nicht ein und wird schon alles verhandelt sein ab welchem Punkt es Los geht. (25 Dollar:))? Zum nächsten ATH!  

07.12.21 00:36

58 Postings, 148 Tage Leviathan_CrewAuf gehts!

Im Moment befinden wir uns nur in einem Headfake! Hatte eigentlich schon früher damit gerechnet. Aber am Ende des Dreiecks zeigt es natürlich mehr Wirkung auf die Psychologie des Menschen. Ruhe bewahren und ein Tüte Popcorn holen für die nächste Show:)  

07.12.21 00:39

615 Postings, 963 Tage Chippy@Levi

An was für eine Vereinbarung denkst du da?  

07.12.21 00:57

58 Postings, 148 Tage Leviathan_CrewChippy

An einem kontrollierten Anstieg, damit die Wirtschaft nicht krachen geht. AMC und Citadel partizipieren beide davon! wie gesagt, Verträge scheinen lt. meinem Gefühl was ich durch die Körpersprache gesehen habe zu stehen. Ansonsten würde sich der CEO nicht so zeigen nach so einem Kurscrash mit dem ständigen Wissen ,wie absolut korrupt die Manipulation an seinem Unternehmen, Kurs bzw. Unternehmenswert ist.Es scheint ein Reboundkurs vereinbart zu sein! 25 Dollar? Ist immer ein geben und nehmen bei solchen Verträgen. Alles gut für die Apes! 100 k usw. Ist natürlich auch absolute Spinnerei und ist aus wirtschaftlicher Sicht nicht tragbar.  

07.12.21 01:08

615 Postings, 963 Tage ChippyDas

Treffen ist sicher schon viel länger vereinbart. Und klar würde sich ein AA auch in schwierigem Fahrwasser zeigen, ich glaube nicht, dass der sich nicht trauen würde. Hätte er ja auch gar keinen Grund, weil er nicht am Einbruch schuld ist, ganz im Gegenteil.
Aber warum sollte AA darauf eingehen und vor allem, wie wollte er den Kurs beeinflussen? Ich verstehe gar nicht, warum da  überhaupt ein Vertrag geschlossen werden sollte?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
609 | 610 | 611 | 611  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben