Arbeitnehmer im Privathaushalt anmelden

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.06.16 18:30
eröffnet am: 28.06.16 16:43 von: sonnenschein. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 28.06.16 18:30 von: rüganer Leser gesamt: 1999
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

28.06.16 16:43
1

10773 Postings, 3717 Tage sonnenscheinchenArbeitnehmer im Privathaushalt anmelden

Hi, ich will einen Arbeitnehmer für die Unterstützung im Haushalt anmelden und zwar nicht auf Minijobbasis sondern als reguläre Beschäftigung. Hat jemand Erfahrung, wie aufwendig das Anmeldeverfahren ist, wo ich überall melden muss und welcher Verwaltungsaufwand damit laufend verbunden ist?
Danke!  

28.06.16 16:44
2

176707 Postings, 6884 Tage GrinchAha... der Trend zur Zweitfrau ist also

ungebrochen!  

28.06.16 18:30
2

10616 Postings, 4109 Tage rüganerAlso,

Betriebsnummer bei Arbeitsagentur beantragen, dann bei der Krankenkasse anmelden.

Dafür gibt es auch Büros online, die sowas erledigen incl. Lohnabrechnung, z. B , Optilohn für 6,50 im Monat, nur zu empfehlen.

Wenn es erstmal lauft, alles easy.

Festgehalt ist am einfachsten.  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Doschman