K+S wird unterschätzt

Seite 1 von 2309
neuester Beitrag: 02.12.21 19:28
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 57724
neuester Beitrag: 02.12.21 19:28 von: Brauerei 66 Leser gesamt: 9363571
davon Heute: 5961
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2307 | 2308 | 2309 | 2309  Weiter  

28.01.14 12:31
40

96 Postings, 4175 Tage Salim R.K+S wird unterschätzt

Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel ?Alle Krähen hacken auf K+S?  schrieb, lag ihr Preis zwischen 17?-18?. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschrieben haben. Als ich die Fakten studierte, stellte ich fest, dass es eine unbegründete Angst ist, die die Aktie herunterzog. Die Spekulation um niedrigen Kalipreise war das Hauptargument. Es schien mir schon damals unlogisch, dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduzenten langfristig sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendlich einen vernünftigen Kompromiss geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen. Der Vorstandschef von Uralkali Baumgartner wurde in Ukraine verhaftet. Der Milliardär und Großaktionär von Uralkali, der den Preiskampf wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische Verhältnis zwischen Russland und Ukraine verbesserte sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschäft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbringer ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis zum Nachbarland Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreiskampf weiter machen wird. Meine Schlussfolgerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?
Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorragende Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgaben gemacht. Es wurde ein Sparprogramm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt. 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisieren sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweise mit Ausgabe von Anleihen finanziert und nicht Bankkrediten, da in einer problematischen Situation man mit Anleihenbesitzern besser verhandeln und gute Kompromisse schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleihen fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion geht, wird das Produzieren von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres ? Alle Krähen hacken auf K+S? sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30?. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartner posaunte täglich die Abwärtsspirale des Kalipreises aus. Das Sparprogramm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen. Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogramm, Kalipreisanstieg, Salzgeschäft). Zukunftsvisionen des Managements im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumsschub auf langer Sicht ermöglichen.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60?.
Diese Bewertung habe ich sehr konservativ und fast pessimistisch berechnet. Wenn der brutto Gewinn des Unternehmens für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46? pro Aktie.
Nehmen wir pessimistisch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogramm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrscheinlich 280 Millionen. Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49? pro Aktie zusätzlich. Also 1,46? + 0,49? = 1,95? pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50? - 60? hätte die Aktie eine Gewinnrendite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsatz ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnlich!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23?!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplung bzw. eine Verdreifachung des Aktienkurses nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2307 | 2308 | 2309 | 2309  Weiter  
57698 Postings ausgeblendet.

01.12.21 17:10

2614 Postings, 1404 Tage timtom1011Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.21 19:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

01.12.21 18:38

2614 Postings, 1404 Tage timtom1011So Leute heute nochmal gekauft

Aktien und call Scheine
Denke mal das es morgen steil nach oben gehen wird  

01.12.21 19:38
1

737 Postings, 830 Tage Brauerei 66Auffällig bei K+S ist

- Die Ermittlungen der BaFin = minus 9%
- Einstellung der Ermittlungen = plus 9% ? Nein
- EU nein zu REKS = ? und heute?
Ist das noch ein ? freier Markt ? ?
Komme mir langsam wie in China vor.
Kann ich auch Mal die BaFin rufen?

        Glück allen Investierten  

01.12.21 20:52

437 Postings, 3934 Tage nordlicht71@Brauerei

Das ist aber schon Jammern auf hohem Niveau, oder? Immerhin stehen wir über 15 Euro und immer noch in einem intakten Aufwärtstrend. Wenn der Kurs bei positiven Nachrichten mal nicht steigt, waren diese halt schon eingepreist. Für mich ist K+S weiterhin eine gute Halteposition.  

01.12.21 21:10

156 Postings, 100 Tage 229360526c@brauerei 66

wenn Boerse so einfach waäre dass bei guten news der kurs immer steigt und bei schlechten fällt ,wärs langweilig.

Manchmal passierts auch zeitverzögert.Also ruhig bleiben und Tee trinken..........wird schon m.M.  

02.12.21 02:30

1297 Postings, 1560 Tage Shadow000Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 17:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

02.12.21 05:59

2614 Postings, 1404 Tage timtom1011Guten Morgen

Schnee peitsche im Norden  10 cm neu schnee erwartet
jetzt schon Schnee das bring Geld für k&S
Das gibt ein mega Jahr für k&S  

02.12.21 06:38

2614 Postings, 1404 Tage timtom1011Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 13:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

02.12.21 07:00

2614 Postings, 1404 Tage timtom1011Besser kann es für k &S nicht laufen

Hohe Kalipreis    Sanktionen  
Früher Schneefall  
Hoher Dollar

Alles Perfekt für die Rally
 

02.12.21 08:12

2614 Postings, 1404 Tage timtom1011Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 17:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

02.12.21 08:14

2614 Postings, 1404 Tage timtom1011Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 17:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

02.12.21 08:41
5

437 Postings, 3934 Tage nordlicht71Könnte heute

ein Rekordtag werden. Schafft der User timtom die 20 Eur.. äh Postings? Oder sogar 30?
Wichtiger Hinweis vom ATWD *: Übermäßiger Spamgenuss kann zu allergischen Reaktionen führen.
* Automatischen Troll-Warn-Dienst  

02.12.21 09:38

2614 Postings, 1404 Tage timtom1011Heute sollten Kauf Empfehlungen

Von den Banken noch kommen
Das gibt noch mehr Auftrieb  

02.12.21 11:30

2614 Postings, 1404 Tage timtom1011Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 16:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

02.12.21 11:52

156 Postings, 100 Tage 229360526cwichtig

wäre dass die mal wieder ne anständige DIVI zahlen!!!  

02.12.21 11:55

2614 Postings, 1404 Tage timtom1011Ich hoffe ja auf ein Aktienrückkaufs Programm

Und eine dive. Von 1 Euro oder mehr  

02.12.21 12:43

156 Postings, 100 Tage 229360526cLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 16:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

02.12.21 16:25

143 Postings, 1957 Tage Falkone3Aktienrückkaufprogramm

Der einzige Weg den Kurs zu heben. Außenstehende Aktienkäufer sind nicht aufzufinden.  

02.12.21 17:21
1

156 Postings, 100 Tage 229360526cdas

stimmt nicht.
möchte nicht wissen wieviel grad an der aussenlinie stehen und warten auf den einstieg!!!  

02.12.21 18:47

Clubmitglied, 587 Postings, 2343 Tage bugs1Oha

die USA sanktionieren BPC - laut Reuters Meldung - na da geht was !  

02.12.21 19:00

1297 Postings, 1560 Tage Shadow000Kaliindustrie wird sanktioniert.

02.12.21 19:03

354 Postings, 836 Tage Trader2022Reuters Meldung

"Entities related to the potash sector were also blacklisted on Thursday. Britain targeted one of the world's largest potash fertiliser producers, OJSC Belaruskali, while Washington slapped sanctions on several entities in an effort to limit the financial benefits Lukashenko's government derives from potash exports.

Washington had already blacklisted the state-run Belaruskali in August, but added the Belarus Potash Company, which handles the trading and exportation of potash, and another potash producer, Slavkali.

But the Treasury issued a general licence, authorizing activities necessary for the wind down of transactions involving the Belarusian Potash Company or its subsidiary, Agrorozkvit LLC, until April 1.

Belarus Potash Company did not immediately reply to a request for comment."

https://www.reuters.com/markets/europe/...eases-sanctions-2021-12-02/

Was auch immer das dann im Detail bedeuten soll und welche Auswirkungen das haben wird?  

02.12.21 19:18

737 Postings, 830 Tage Brauerei 66Nutrien

Nutrien hebt nochmals die Prognose für 2021 an . Das + Sanktionen BPC wer sollte noch an der Seitenlinie verharren bei K+S . Durchmarsch bis ultimo. ( unter News ARIVA)

      Glück allen Investierten
 

02.12.21 19:28

737 Postings, 830 Tage Brauerei 66Nutrien Entschuldigung ist der 02.11.2021 gewesen


      Glück allen Investierten  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2307 | 2308 | 2309 | 2309  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben