NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 811
neuester Beitrag: 03.07.20 14:04
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 20253
neuester Beitrag: 03.07.20 14:04 von: PhSc608 Leser gesamt: 3661702
davon Heute: 7616
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
809 | 810 | 811 | 811  Weiter  

01.05.19 10:58
52

4940 Postings, 864 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
809 | 810 | 811 | 811  Weiter  
20227 Postings ausgeblendet.

03.07.20 09:29

331 Postings, 1131 Tage Holzfeldlahme Ente NEL

..wenn ich mir heute morgen mal wieder Ballard anschaue muss ich staunen, dauert nicht mehr lange dann sind die 20 Euro erreicht und wir...??    

03.07.20 09:31

79 Postings, 52 Tage Ernesto26Der Aktionär

weist dort auf ein neues Startup hin. Mit neues NEL meint er, das dieses neue Tipp genauso nen chart haben werden könnte wie NEL es hatte. So sagt er es, so versteh ich es. Denn er sagt ja, dass er, während er den Chart von NEL zeigt, leider den chart von seinem neuen "NEL- Geheimtipp" nicht dabei hat.

Eza22 möchte wissen, welches Unternehmen er wohl meint.....kauf dir Zeitschrift, da stehts dann wohl drin  

03.07.20 09:40
1

285 Postings, 380 Tage maxen90ich tippe mal

auf die MCPhy Energy. Auch im Bereich Elektrolyseure tätig und noch nicht so heiß gelaufen wie Nel. Die werden auch sicher ein Stück vom EU-H2-Kuchen abbekommen.  

03.07.20 09:43

94 Postings, 28 Tage H2istZukunftMcPhy

Ich tippe auch auf McPhy. Sind noch völlig unterbewertet. WEnn die so bewertet sein würde wie Nel oder Itm, dann wäre ein Kurs von 70 ? realistisch. Ich vermute auch, dass McPhy von der Europäischen Wasserstoffstrategie am meisten profitieren wird.

Aber unsere Nel wird auch ihren Weg machen!

Keine Handelsempfehlung!  

03.07.20 09:50

1 Posting, 0 Tage MO0304"neue NEL"

Bitte zahlen Sie 75? für ein Probeabo.

Mehr ist nicht hinzu zu fügen.  

03.07.20 09:53

648 Postings, 521 Tage Schlumpf13@H2 - Bewertung McPhy

Mit dem selben KUV wie Nel wäre der Kurs von McPhy aber bei etwa 30 ?.
 

03.07.20 10:12

6 Postings, 3 Tage Kalitasmagische grenze

die 1,85 ist gefallen. sky is the limit now.  

03.07.20 10:12
2

55 Postings, 26 Tage FS001NEL oder McPhy

Ein paar Zahlen zu Nel und  McPhy

Nel (Quelle: https://www.finanzen.net/bilanz_guv/nel)
Ergebnis je Aktie (unverwässert, nach Steuern) (2019)   -0,021 ?
Umsatz je Aktie (2019)   0,04 ?
Kurs/Umsatz  (1,85 / 0,04)   46,25
Eigenkapitalquote in % (2019)  75,97

McPhy (Quelle: https://www.finanzen.net/bilanz_guv/mcphy_energy_sa)
Ergebnis je Aktie (unverwässert, nach Steuern) (2019)   -0,42 ?
Umsatz je Aktie (2019)   0,76 ?
Kurs/Umsatz  (16,16 / 0,76)   21,26
Eigenkapitalquote in % (2019)  56,70

Nel macht pro Aktie weniger Verlust und hat eine höhere Eigenkapitalquote. McPhy macht mehr Umsatz und hat ein besseres Kurs/Umsatz-Verhältnis.
McPhy ist innerhalb der der EU. NEL aus Norwegen; Norwegen ist kein Mitglied der EU, aber Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR). Aber NEL hat Töchter in Dänemark (Dänemark ist Mitglied der EU).

NEL hat langjährige Erfahrung im Bereich bzw. Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien.

 

03.07.20 10:23

6 Postings, 1969 Tage mayodomes@ FS001

Vielen Dank für diesen Vergleich. Hätte ich nicht gedacht  

03.07.20 10:23

648 Postings, 521 Tage Schlumpf13@kalitas

Wenn du schon von magischen Grenzen sprichst, schau lieber mal nach Oslo ;-)  

03.07.20 10:29

6 Postings, 3 Tage Kalitasoslo?

und da sehe ich was?:)  

03.07.20 10:34

87 Postings, 57 Tage JanibubaWürde mich auch interessieren!

03.07.20 10:36

87 Postings, 57 Tage Janibuba20 nok ist nicht gefallen !?

03.07.20 11:04

34 Postings, 38 Tage Dilettantraderkann mich mal

jemand abholen? Was ist denn da heute allgemein im H2 Sektor los? Zieht überall an, selbst bei uns ist die magische Langzeit Barriere gefallen (hoffentlich dauerhaft)  

03.07.20 11:32

42 Postings, 577 Tage Beamer161120193

...warum nel nicht langsam anläuft? Ist das dein Ernst?  Dann steig doch um das juckt hier niemanden.  

03.07.20 11:33
1

170 Postings, 428 Tage MC_JaggerWer schnell

Kohle machen will --> ab ins Casino. ;)  

03.07.20 11:45

87 Postings, 57 Tage JanibubaKönnt ihr euch alle mal beruhigen

Nur weil jemand der ( Annahme) noch nicht so lange dabei ist wie manch anderer und eine durchaus berechtigte Frage stellt ist die Reaktion überzogen !!!!
Aus seiner Sicht, vieles zieht zweistellige an und Nel prallte immer wieder an der 1,85 ? ab!
Also sachlich bleiben
 

03.07.20 11:48

5254 Postings, 1030 Tage Air99Der Weg in eine grünere Zukunft

Der Weg in eine grünere Zukunft ist entscheidend für die Bekämpfung des Klimawandels. Vergangenes Jahr,
und ich führte Gesetze zur Installation von Elektro- und Wasserstofftankstellen entlang der US-Autobahnen ein. Ich bin stolz darauf, dass unsere Rechnung in das Moving Forward Act aufgenommen wurde.


https://twitter.com/RepKatiePorter/status/1278514773030813702?s=20  

03.07.20 12:06

4940 Postings, 864 Tage na_sowasBoris Johnson, UK

Great to hear Prime Minister @BorisJohnson committing to "invest massively in hydrogen" at PMQs this week.

It's time for a #ukhydrogenstrategy

Over to you @RishiSunak @AlokSharma_RDG @kwasikwarteng

https://t.co/ufn2mXdlPi  

03.07.20 12:10
1

4940 Postings, 864 Tage na_sowasNEL ist heiß unter den Profis

Nordnet ist nicht nur ein dominierender Akteur unter den privaten Sparern, sondern hat auch einen großen Anteil an privaten professionellen Kunden. Die sogenannten "Daytrader". Der Monat Juni war geprägt von starken Marktschwankungen und einzelnen Wertpapieren. Die Profispieler haben weiterhin ihre Lieblingshandelsfavoriten gehandelt.

Aktive professionelle Kunden beim Online-Broker Nordnet verkauften im Juni Finanzinstrumente für 7,9 Mrd. NOK. Der tägliche durchschnittliche Handel unter den aktiven Kunden betrug 9500 Geschäfte pro Tag für die norwegischen Kunden.

Von dem gesamten Handel von 7,9 Mrd. NOK entfielen 6,8 Mrd. NOK auf Aktien. Darüber hinaus belief sich der Handel mit Finanzderivaten, einschließlich Optionsscheinen, Optionen und Terminkontrakten, auf 1,1 Mrd. NOK.

Die am meisten gehandelte Aktie war NEL, die im Juni für 1,4 Mrd. NOK gehandelt wurde. Es gibt auch sehr starke Aktivitäten in Borr Drilling und Scandic Hotels Group, die für mehr als 650 NOK bzw. 385 Millionen NOK gehandelt wurden.

NEL war ein Abenteuer für die Aktionäre im Jahr 2020. Trotz des Rückgangs der Osloer Börse um mehr als 14 Prozent in diesem Jahr ist NEL um 115 Prozent gestiegen. Mit einer Marktkapitalisierung von 26 Mrd. NOK ist das Unternehmen bis 2020 zu einer liquiden Aktie gewachsen, die bei unseren Kunden zu einem bevorzugten Händler geworden ist, sagt Mads Johannesen Investment Economist von Nordnet.  
Neben NEL sehen wir auch beim Bohren eine sehr hohe Aktivität. Nachdem das Unternehmen Anfang Juni mit Sicherheit einen Refinanzierungsplan aufgestellt hatte, ist der Anteil in den nächsten zwei Jahren mit Sicherheit über 70 Prozent gestiegen, und wir sehen, dass professionelle Händler die Aktienmasse gehandelt haben.
Der Monat Juni war geprägt von einer hohen Aktivität bei einzelnen Wertpapieren und allgemein an den weltweiten Börsen. Laut dem Investment Economist von Nordnet sind einzelne Aktien wie die Scandic Hotels Group, Equinor und Aker BP weiterhin für professionelle Händler von Interesse.

Equinor und Aker BP sind seit langem ein Handelsfavorit unter unseren aktivsten Kunden. Dies hat seine Erklärung darin, dass es sich um die Aktien mit der besten Liquidität handelt und es möglich ist, große Mengen in relativ kurzer Zeit zu handeln, sagt Johannesen.

https://news.cision.com/no/nordnet/r/...r-hot-blant-proffene,c3145389  

03.07.20 12:59

6035 Postings, 5986 Tage gripsPackt sie die 1,90 heute im Sk?

03.07.20 13:00

6035 Postings, 5986 Tage gripsWaere schön, dann fällt die 2 Euro..

Naechste Woche auch nachhaltig...!  

03.07.20 13:01

6035 Postings, 5986 Tage gripsWaere schön, dann fällt die 2 Euro..

Naechste Woche au ch nachhaltig...!  

03.07.20 13:07

2 Postings, 1 Tag H2weideGlaube

ich erst wenn ich es sehe die anderen H2 Werte geben nach  

03.07.20 14:04
3

3 Postings, 227 Tage PhSc6081,90,- heute, 2,- nächste Woche...

Leute ich kann es ja verstehen, dass man sich steigende Kurse wünscht... Aber lasst uns mal entspannt bleiben. Die meisten hier, wie ich auch wünschen sich doch schließlich langfristig und nachhaltig steigende Kurse bei Nel. Ob das heute oder nächste Woche oder nächsten Monat die 2,- sind ist mir ehrlich gesagt ziemlich gleich. Es geht doch darum wohin sich die Aktie in 2-5 Jahren entwickelt habe.Und hierbei bleibe ich absoluter Optimist und entsprechend LONG.

Alles mit der Ruhe dann bleibt das ganze nachhaltig und die Korrekturen bleiben kleiner und die Shortys können sich meinetwegen um die Titel kloppen die richtig heißgelaufen sind und uns hier verschonen.

P.S. Vielen Dank für die ganzen richtig starken Beiträge hier im Forum!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
809 | 810 | 811 | 811  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fjord, DasGespenst, NotanExpert, tolksvar, Vestland