Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10525
neuester Beitrag: 10.08.20 18:18
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 263105
neuester Beitrag: 10.08.20 18:18 von: der_ich Leser gesamt: 34167731
davon Heute: 20017
bewertet mit 258 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10523 | 10524 | 10525 | 10525  Weiter  

02.12.15 10:11
258

28166 Postings, 5639 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10523 | 10524 | 10525 | 10525  Weiter  
263079 Postings ausgeblendet.

10.08.20 15:37

40 Postings, 119 Tage PdocKurs

Vielleicht hat Wiese ne Frist bekommen, bis wann er alle Stücke verkauft haben muss.. Das war dann sein letzter Verkauf? :-d wollte halt keiner mehr 5 Cent zahlen..  

10.08.20 15:40

434 Postings, 446 Tage MühlsteinUnd Mühlstein bedankt sich :-)

Danke auch an alle dir hier noch fleißig schreiben...mich hat die Lust dazu zwischenzeitlich etwas verlassen. Das Steinesammeln macht aber immer noch Freude. Zumal Pepcor gerade jetzt wieder zig Stores eröffnet und ich schätze der Kurs wird zur Hauptversammlung dochmal etwas anziehen? Vielleicht bekommen wir auch vorher Infos für die man sich feiern lassen möchte? Wer weiß das schon...  

10.08.20 15:46
2

1599 Postings, 1003 Tage Klaas Klever@Tausendprozent: nicht ganz korrekt

War einige Stunden weg, darum jetzt erst meine Antwort.
Ich hatte in meinem Beitrag insgesamt 4 (!) Fragen gestellt, die sich nicht alle gleichzeitig mit "ja" oder "nein" beantworten lassen. Wenn ich dann nachfrage, auf welche meiner Fragen sich das "nein" vom "Kranken Typen" bezog, und als Antwort krieg ich von ihm einen "Schwarzen" verpasst, dann hoffe ich, dass damit Deine Frage ("Warum machst du das") beantwortet ist: Weil ich auf eine normale Nachfrage eine Antwort erhoffe statt eines "Schwarzen" . Da ich ein höflicher Mensch bin, dachte ich in dem Fall, ich kann sein "Geschenk" nicht annehmen,und habe es ihm eben zurück gegeben 😉  

10.08.20 15:51

6729 Postings, 7345 Tage Bybloskommt jetzt der totale Absturz ?

Der Kurs hat doch, wie einige sagen, immer Recht.

Mr Curk, Steinhoff is dead!

 

10.08.20 15:54
7

262 Postings, 107 Tage Squideye@Shoppinguin: 15:34

"Kurs an der JSE ist stabil..."

Wäre auch sehr merkwürdig, wenn sich dort an einem Feiertag was bewegen würde...

 

10.08.20 15:55
1

6729 Postings, 7345 Tage Byblosoder rettet sich gerade wer kann?

Warum solche Megen zu solchen Ramschkursen verkaufen.
 

10.08.20 16:00
4

3233 Postings, 828 Tage walter.euckenhallo byblos

hallo byblos, alter basher!

ist es zufall, dass du fast gleichzeitig mit dem kursabsacker vorhin im forum auftauchst?




ps, der capitan der enterprise schreibt sich übrigens kirk. und nicht curk.  (rolleyes)  

10.08.20 16:01

4510 Postings, 2913 Tage brody1977...

@secke, wann wird das denn endlich was hier?
Wärst du doch bloß bei Netcents geblieben...  

10.08.20 16:13
6

215 Postings, 477 Tage Long John SilverDie werden

doch nicht bei dem Kurs eine HV abhalten.  

10.08.20 16:23
2

5769 Postings, 892 Tage STElNHOFFAlles

Hängt an den Klagen, Und wenn die nicht bescheuert sind, Steigen Sie vorher fett ein
, Und geben anschließend Die Einigung mit Steinhoff bekannt.
 

10.08.20 16:25
1

5769 Postings, 892 Tage STElNHOFFSo

Wird es laufen, alles andere ergäbe keinen Sinn.  

10.08.20 16:30
1

137 Postings, 964 Tage ZockidokiWenn ich Gläubiger von Steinhoff wäre,

würde ich es auch "spannend machen" und den Vergleich erst "auf den letzten Drücker abnicken".  

10.08.20 16:33
1

2196 Postings, 978 Tage Seckedebojo@Byblos...lass doch die Basherei.....

Wen willst du denn damit noch erschrecken ?

Gääähn...


 

10.08.20 16:34

5012 Postings, 2796 Tage Motzer@Stelnhoff

Ich gehe davon aus, dass die Kläger sich längst entschieden haben. Dann müsste der Kurs jetzt schon steigen. Tut er aber nicht.

Irgendwo ist noch Sand im Getriebe. Vielleicht hat nur ein Teil der Kläger zugestimmt. Jetzt weiß niemand, wie es weiter geht. Ist Steinhoff nicht verpflichtet, auch über Teilergebnisse zu informieren? Wie sieht es z.B. mit den Gläubigerverhandlungen aus?

Die vielen Schlaumeier, die bei Steinhoff herumwerkeln, haben mich schwer enttäuscht. Seit 2,5 Jahren kein Durchbruch. Diese Leute verdienen sich eine goldene Nase!  Dafür kann man eine entsprechende Leistung erwarten.
 

10.08.20 16:38

5769 Postings, 892 Tage STElNHOFFZocki

Denen geht es am Arsch vorbei, ob Spannung oder keine Spannung,
Ich glaube die hatten Spannung genug,
Die Kuh muss endlich vom Eis, und fertig.  

10.08.20 16:47

5769 Postings, 892 Tage STElNHOFFMotzer

Ich habe die Vermutung, Das von dem Hedgefonds Die Kommandos kommen,
Auch keine Verhaftungen wegen Bilanzbetrug. Die Jungs spielen in einer anderen Liga wie wir, Siehe Wirecard, Nicht mal unsere Pfeifen aus der Politik Haben da den Durchblick, Wie soll ich denn mit einer normalen Firma mit Einnahme-Überschuss-Rechnung, Mir da ein Bild machen können. Ich sehe nur dass das operative Geschäft läuft, Und der Kahn mit 10% Zinsen gegen eine Wand fährt.
Und ich in der heutigen Zeit denke, Das eine 5 % Zins Rendite top ist.
Also, was wird kommen?  

10.08.20 17:22
1

16 Postings, 73 Tage Daedalus87Ein bisschen News aus SA


... falls noch nicht geposted. Ich leg' mich wieder hin.  

10.08.20 17:47
1

318 Postings, 1404 Tage AndibausbHeute schon wieder ein Biotech Wert explodiert

Von 5 Dollar auf 30 Dollar, inzwischen wieder auf 21 Dollar eingependelt.

Ich verzichte bewusst auf den Namen, den ich will mal was anderes diskutieren. Innerlich hofft man ja schon mal, dass sowas hier auch passiert. Ich wäre dann glaube völlig überfordert, aber muss dann schell entscheiden. Also die Frage: was würdet ihr tun, wenn eine Meldung unsere Aktie hochschießt auf 30 Dollar. Verkaufen, Teil Verkaufen oder warten, auch wenn es erstmal Gewinnmitnahme gibt.

Hoffe es fühlt sich keiner genervt oder provoziert durch die Frage. Aber falls sowas wirklich mal passiert, will ich vorbereitet sein.  

10.08.20 17:47

289 Postings, 190 Tage dermünchnerdazu fällt mir der alte

Spruch ein... " Steinhoff ist Tod, es lebe Steinhoff "... :-)  

10.08.20 17:47

318 Postings, 1404 Tage AndibausbSorry Flasche Forum

Bitte löschen  

10.08.20 17:54
2

41 Postings, 151 Tage PaxiCCA Holding period

Wie gesagt am Donnerstag dem 13. August läuft die CVA Holding Period ab. Dies ist die letzte Einspruchsfrist.Hierbei geht es weniger um die Ansprüche an sich als viel mehr um die Frist. Ich freue mich schon auf Freitag.  

10.08.20 18:01
3

616 Postings, 943 Tage Wald111Irgendwann fliegt auch

die dreiste "Betrügerbude " auf ! Das Ende ist nahe.
Ruhe in Frieden Steini  

10.08.20 18:15
2

88 Postings, 257 Tage SteinpilsWald

habe mich abgemeldet und quasi nur wegen Dir noch ein Beitrag.
Ruhe in Frieden Du RIESIGES ARSCHLOCH  

10.08.20 18:16
1

739 Postings, 1365 Tage jaschelSo nochmal zugeschlagen

Freitag gibts Geld,,,,da schlag ich nochmal zu!!!  

10.08.20 18:18
2

248 Postings, 3720 Tage der_ichAndibausb: Nix falsches Forum

Bei 30 Dollar verkaufe ich, gerne verpasse ich sogar den Anstieg und verkaufe auch schon bei 20 Dollar.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10523 | 10524 | 10525 | 10525  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben