Xiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Seite 1 von 234
neuester Beitrag: 27.01.22 21:53
eröffnet am: 11.07.18 12:47 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 5840
neuester Beitrag: 27.01.22 21:53 von: thetom200 Leser gesamt: 1844035
davon Heute: 251
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234  Weiter  

11.07.18 12:47
10

1170 Postings, 1667 Tage maggymuellerXiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Einen Überblick über die Produkte dieses Unternehmens liefert die folgende Seite:

https://www.mi.com

Investor Relations:

https://www.mi.com/en/ir/

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234  Weiter  
5814 Postings ausgeblendet.

20.01.22 07:37

27 Postings, 1779 Tage GiftpfeilKonstellation

Guten Morgen,

@ Investment-Ape: Ja, der Chart der letzten 12 Monate ist eine Katastrophe, aber...

ähnlich wie bei Teamviewer, dessen Chart noch düsterer erscheint, liegen/lagen eine Wiederstandszone, ein 61,8er-Retracement und die 38/50-Tagelinie auf fast exakt dem gleichen Niveau und TMV hat jüngst gezeigt, was passieren kann, wenn der Ausbruch gelingt. Die 18.80 HKD liefert noch reichlich Widerstand, wenn aber Mal wieder die 19 vor dem Komma steht, kann es ganz schnell gehen.

Gruß Giftpfeil  

20.01.22 08:56

26 Postings, 353 Tage TommyOh85Redmi bestellt

Hab gestern ein Redmi Note 10S im Mi Store für meine Ma bestellt, ab jetzt geht's wieder aufwärts :-)  

20.01.22 10:20

571 Postings, 184 Tage BigMöp@Tomy: wennu noch ein paar Xiaomi Scheine

dazu gepackt hättest ;)
Und dachte schon wieso heute so Bullish, nicht dass es am HangSeng mit +3,9% lag, nein Tomy hat fliessig Hardware eingekauft :-)  

24.01.22 12:26

885 Postings, 973 Tage thetom200Dieser Mist crasht immer

weiter....
Ich wäre froh wenn ich auf diese China Bude nie aufmerksam geworden wäre.  

24.01.22 14:56

33 Postings, 319 Tage RudicologneKursrückgang - Gründe?

Hallo zusammen,

kennt jemand die Gründe für den heutigen Kursrückgang?  

24.01.22 15:28

660 Postings, 3067 Tage GosAthor@ #5820 - Xiaomi

ggf. Gründe für den Abverkauf

1. Gesamtmarkt (RUS, US, Ukraine, etc.)
2. Chinas Luftraumverletzung Taiwan
usw. :)
..
Schätzungsweise aber nichts Firmen-Fundamentales...
 

24.01.22 15:43

33 Postings, 319 Tage Rudicologne@GosAthor

Vielen Dank für Deine Einschätzung! :-)
So lange es nicht Xiaomispezifisch ist, sondern "nur" am Gesamtmarkt liegt, ist das schon mal eine gute Nachricht!  

24.01.22 16:16

571 Postings, 184 Tage BigMöp@Rudi: dein ernst?

DAS was xioami als Abschlag hat ist nich prima, schau die anderen Werte an :) vorallem z.b. EV-Hersteller.
Vorallem crashen ja die Value Werte mit löl diese peinliche Angst vor Krieg, dann warscheins zinsen und dann omikron in der Reihenfolge....  

24.01.22 16:51

33 Postings, 319 Tage Rudicologne@BigMöp

Ich gebe Dir recht, dass es auch nicht gut ist wenn der Gesamtmarkt abschmiert.
Aber lieber Gesamtmarkt als unternehmensspezifische schlechte Nachrichten.  

24.01.22 17:08

571 Postings, 184 Tage BigMöpDie letzten schlechten waren Streit um

Steuerschulden 88 Mio oder so, hat den Kurs gar nicht geschockt sind Peanuts, imo gibts einfach kaum was negatives von xiaomi in letzter Zeit.
Also alles gut, schade nur dass die sinkenden China-Zinsen von den Westlichen 'Ängsten' hier überschattet wurden :(  

25.01.22 15:46

807 Postings, 687 Tage Loonijamorgen 13 Uhr

globaler Livestream zum neuen Endgerät. Vielleicht kann das Ding ja neue Impulse geben.  

26.01.22 11:02

571 Postings, 184 Tage BigMöpVieleicht aber der Kurs heute

Ist leider so lala, Xiaomi die einzige ROT in meiner WL. Schade dachte dass die an der Gegenbewegung mitmachen werden.
Eventuell verspätet. Bin mal gespannt was die zeigen heute.  

26.01.22 14:57

571 Postings, 184 Tage BigMöpLiveevent war recht gut

Vorallem das PRO 5G Note mit dem Snapdragon, voll der Mid-Range Kassenschlager, der locker mit anderen flagships mithalten kann was Ausstatung angeht, nur der mid-range SnapDragon ist halt trotzdem unter 888 oder Samsung-CPU vom S21. Aber der Preistag mit 349 dollars schon krass...  

26.01.22 17:11

1181 Postings, 4130 Tage jameslabrieunderperformer

finger weg!  

26.01.22 19:32

571 Postings, 184 Tage BigMöp@Vorposter: immer an die Zukunft denken!

Aus vielen underperformern wurden auch Vervielfacher .-P siehe Tesla...  

26.01.22 20:19

401 Postings, 3460 Tage DoringoBigMöp : @Doringo: chinesen zocken gerne?!

schau Dir doch an wo der Kurs steht, alle haben Xiaomi geschrien 2020,
und dann kommt es wie es gekommen ist,
an der Börse wird die Zukunft gehandelt
Xiaomi hat sich seit dem Hoch im Jahr 2020 fast halbiert
ich bin froh das ich diese Aktie bei 3,65 raus geschmissen habe
und in Aktien mit Substanz und Dividende getauscht habe
und das Chinesen gerne zocken ist ja wohl bekannt
die werden niemals so erfolgreich wie Samsung werden weil die Produkte in der Qualität einfach schlechter sind
ich habe selber ein Xiaomi  note 9 pro seit 2020,
das Display taugt nichts, zerkratzt schnell
und dann noch diese nervige Werbung die nicht abschaltbar ist
eben China Ware zum billigen Preis
das ganze mit dem Risiko der Sanktionen der USA und kommunistischen Regulierung des Staates China
 

26.01.22 20:26

1181 Postings, 4130 Tage jameslabriedie hoffnung

stirbt immer zuletzt!  

27.01.22 11:23

571 Postings, 184 Tage BigMöp@Doringo: also an der Qualität der 10er/11er

und nun 12er
ISt nix auszusetzen, du darfst halt nicht zum billigsten Greifen, sollten schon Flagshiffe sein, NOTE (PRO).
Meine KIDS sind mit ihren Mi 10 Note Lite sehr zufrieden. Und die Digner lagen bei +-300EUR im Einkauf. Samsung AMOLED Displays und sonst beachtliche Hardware.
Werbung ist nicht mehr als bei SAMSUNG, und ich bin SAMSUNG Fan... Aber bei Xiaomi krigst du schon mehr fürs Geld zumal die absoluten Flagships auch preislich samsung unterbieten.

Ich würde allerdings emfehlen immer eins mit Snapdragon zu nehmen, von diesen alternativ C/GPUs halte ich nix.... nur um ein paar euros zu sparen.
Einfach nicht zu billig stapeln dann klappts auch mit Xiaomi.  

27.01.22 12:03
Lustig wie der deutsche Michel bei einem Gerät welches nicht mal 200 Euro kostet meckert. Xiaomi ist was Preis-Leistung betrifft top. Habe mir den TV zugelegt und jedes meckern bei diesem Preis wäre überflüssig.
Zu guter Letzt hat der Michel anscheinend am Hoch verkauft. Immer die selbe Masche um seinen Frust rauszulassen. Die Performance ist schwach, aber die Frage ist ob es wegen der Regierung ist oder wegen dem Unternehmen selber. Ich denke zweiteres trifft nicht zu.

Long  

27.01.22 14:33

199 Postings, 574 Tage MBrW@Doringo

Ich nenne ein in die Jahre gekommenes Redmi 8 Note Pro mein Eigen. Mein Display ist noch so top wie am ersten Tag. Pflegliche Behandlung kann helfen. Das auf die Qualität der Marke zu schieben erscheint mir ein bisschen kurz gegriffen.  

27.01.22 15:14

571 Postings, 184 Tage BigMöpGenau das mit Kratzer ist immer Problem

Des Benutzers. Galub mir ein teures Ei-Phone verkratz genau so schnell wenn nicht schnell, wenn du nicht aufpasst und preventiv z.b. keine gute Hülle oder Displayschutz verwendest.
Bei meinen Kids ist es genau so, beide haben zwar gute Hüllen (gegen Stürze) von mir bekommen, Displayschutz wollten sie nicht, weil sie "aufpassen" werden.
Bei grossen null Kratzer alles wie neu, der kleinere Spassvogel hat schon etliche auch tiefere Kratzer. Wie sie zustande kamen weiss er nicht, stört ihn eh nicht :)

Bei meinem alten Samsung S4, denn ich von 2014 bis 2021 benutzt habe, ist nur ein MiniKratzer an der Displayfolie 4H, und ich weiss wann er reinkam :)
Da kannst du ja mal selber also Verantwortung übernehmen. Auch Victus ist btw. nicht kratzfest. Wird von Werbung so suggerriert, aber z.b. einem Metallgegenstand wie Messer kann nur das TemperedGlass (PanzerGlas) wiederstehn (das zerbricht dafür aber zu leicht!). Wenn du das Hady in die Tasche mit den Schlüssln reinlegst gehts du bereits eine Kratzer-Gefahr ein :)  

27.01.22 15:41

401 Postings, 3460 Tage DoringoDisplay

also ich habe noch ein LG V 30  Smartphone für ca 250 Euro neu gekauft, wurde zum Anfang ja mit 800 Euro verkauft
das Display ist seit 3 Jahren noch wie neu, keinerlei Kratzer, täglich im Gebrauch
mein Xiaomi Note 9 pro, 229 habe ich dafür bezahlt
sind Kratzer, nur vom normalen benutzen und mal etrwas feucht säubern
nochmal würde ich mir diese Marke nicht kaufen
zumal ja genug von diesen China Handys auf dem Markt jetzt sind
wenn Xiomi wirklich so gut wäre und grosse Gewinne machen würde da würde der Kurs nicht
da unten krepeln
aber möglich das es bei 1,50 mal wieder aufwärts geht bis 2,50 Euro


 

27.01.22 17:48

4814 Postings, 4881 Tage clever_handelnin 2 jahren

über 4Euro.  

27.01.22 18:03

571 Postings, 184 Tage BigMöpNa erstmal die 2 zurückerobern :)

Dann 2,2 -> 2,5 dann sehen wir weiter....
@Durango: ich schliesse nicht aus das dein 9er NOTE Probleme mit dem Display hatte, kenne das nicht. Aebr spätere hochpreisige Modelle definitiv nicht.
Von Billig zu sprechen bei Mid und Flagships von Xiaomi sollte man aber nicht, zumal deren UVPs auch nicht mehr günstig sind :)  

27.01.22 21:53

885 Postings, 973 Tage thetom200Ohje der Kurs wird ja richtig

pulverisiert.
Dachte schon nach Trump gehts hier aufwärts.
Aber geht immer nochmal 5% ruter.... Tag für Tag.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben