Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 553
neuester Beitrag: 08.08.20 10:51
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 13801
neuester Beitrag: 08.08.20 10:51 von: grafikkunst Leser gesamt: 924317
davon Heute: 2453
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
551 | 552 | 553 | 553  Weiter  

07.08.19 22:45
26

3097 Postings, 5275 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
551 | 552 | 553 | 553  Weiter  
13775 Postings ausgeblendet.

07.08.20 22:07

261 Postings, 3652 Tage schnorrixOtso

Habe ich vorgestern auch nochmal nachgelegt.. leider etwas leichtsinnig zu 0,06. Heute hätte man auch noch ein paar Stücke zu 0,055 bekommen..
Umso höher der Goldpreis, umso wahrscheinlicher ist es doch, dass sie die Mine wirtschaftlich in Betrieb nehmen können. Oder sehe ich das falsch?  

07.08.20 22:34

3097 Postings, 5275 Tage Bozkaschi@schnorrix

leider ja , es geht nicht um den Goldpreis bei Otso, sondern ob sie genug Gold finden um die Mühle über einen Zeitraum wirtschaftlich betreiben zu können 200.000 oz/au indicated ist zu wenig...und 700.000 inferred müssen erstmal rüber zu gesicherten Kategorien.

@Goldkinder zum Glück hab ich genug Hecla und Coeur das bleibt als Basisinvestment. Aurcana hat sich heute auch ins plus geschoben.
-----------
Carpe diem

07.08.20 22:35

19134 Postings, 3775 Tage Balu4uParadoxum

Sämtliche Silberwerte heute grün. Angefangen von Abraplata und Discovery, Outcrop und Chesapeake ebenso...diesen Monat noch über 30 Dollar??  

07.08.20 22:41

962 Postings, 297 Tage GoldkinderOtso

na der Goldpreis dürfte schon das Vorhaben noch rentabler machen. Von inferred auf indicated muss natürlich gelingen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass hier jemand vom Fach ne nagelneue Mühle hinstellt, ohne gesicherte Auslastung. Ferner denke ich, dass die Zeit abläuft, um hier noch supergünstig reinzukommen. Wie wir alle wissen, ist die MK ein running gag.  

07.08.20 22:46

261 Postings, 3652 Tage schnorrixOtso

Man spricht ja auch von einer komplexen Geologie. Otso ist schon als eine Art Lotterieschein zu betrachten. Ohne Haken kann das natürlich nicht sein, bei dieser niedrigen Bewertung.
Ich habe mich beim Einstieg auch noch vom angeblichen Produktionsstart im Juli blenden lassen..  

07.08.20 22:48

10 Postings, 85 Tage Minenfinderteuton

07.08.20 22:57
1

2452 Postings, 4329 Tage Alfons1982Otso Gold

hat sich leider so entwickelt wie ich vermutet hatte. Überhaupt nicht. Das wird sich nicht ändern bevor positiv Bohrergebnisse vorliegen werden und ein positiver Studiebericht bezüglich der zukünftigen Produktion vorliegen werden. Ich denke das insgesamt genug Resourcen vor Ort sind um erfolgreich Gold abzubauen, jedoch muss ein ordentliches Bohrprogramm die Resourcen in measured und indicated hochstufen und weitere Resourcen müssen gefunden werden. Sobald dann diese 2 Punkte gegeben sind kann es theoretisch losgehen mit der Produktion. Praktisch gehe ich davon aus das durch starke Verzögerung definitiv noch neue Gelder angezapft werden müssen. Ich hoffe für uns das die Verwässerungen bis zu Produktion nicht ganz verwässert sein wird. Dieser Punkt ist halt ganz wichtig bezüglich zukünftiger Performance.

Goldkinder wenn die Korrektur vor den Nachrichten kommen sollte oder weiter gehen sollte, kann Otso nochmals Richtung 4-5 cad Cents abtauchen. Also so lange keine guten Nachrichten kommen sehe ich die Gefahr aktuell eher auf der Unterseite. Da müssen wir jetzt halt leider durch. Sehe nicht ein hier zu Niedrigkursen zu verkaufen, solange die Chance einer Vervielfachung gegeben ist.?

Wanderst Du aus ob machst mal eine Pause von ganzen Trouble. Kanada und Schweden sind 2 schöne Länder wie ich finde und auch sehr lebenswert wenn man mit dem Klima dort klar kommt. In Toronto soll das Klina sehr mild sein. Ein Freubdywar letztens dort gewesen. Ich würde gerne mal eine Tour in den Triangle oder Lake District machen und mir das gerne mal anschauen.  

07.08.20 23:02

19134 Postings, 3775 Tage Balu4uHeute noch mal Summa aufgestockt

07.08.20 23:15
3

23 Postings, 119 Tage IKNOWNOBozkaschi DANKE FUER

deinen INFORMATIVEN UND BESTENS GEFÜHRTEN THREAD den du gerade vor EINEM JAHR eröffnet hast,wo sich auch ein Laie wie ich informieren kann und so vieles verständnisvoll und ohne hikhak dargebracht wurde !!!!!!
Es ist unglaublich viel rübergebracht worden, auch für einen wie mich ,der die Fremdsprache nicht so gut beherscht !
Herzlichen Dank und GRATULATION !!!!!!!!!  

07.08.20 23:40
2

3097 Postings, 5275 Tage Bozkaschi@iknowno

der dank gilt allen aktiven und gut informierten Schreibern hier. Freue mich über den guten thread und alle die hier guten Input lassen und mitnehmen . Hier kann jeder seine Meinung abgeben der Respekt gegenüber den anderen hat sich und keine Politischen Themen besprechen will.
Und natürlich  nicht nur Werbung für einen Wert machen will.
-----------
Carpe diem

07.08.20 23:53
2

962 Postings, 297 Tage GoldkinderAlfons & Balu4u & Bozkaschi

@Alfons: halbes Jahr Schweden, halbes Jahr hier - ich vermisse den Winter und der ewige Stress hier geht mir auf den Senkel. Zu Otso: Weiteren Rücksetzer halte ich für unwahrscheinlich, sie sind ja auch nicht mit dem Goldpreis nach oben gelaufen. Ich denke sie sind jetzt in festen Händen.
@Balu4u: "30 bei Silber noch in diesem Monat?" Also ich sehe eher einen "Spike" Richtung 50 bis Anfang September mit nur 20-30% bei den Silberlingen. Erst danach würde es richtig spannend.
@Bozkaschi: auch meinerseits ein Dankeschön zum Einjährigen!  

08.08.20 00:26
2

8368 Postings, 1793 Tage ubsb55Bozkaschi

Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen. Ich glaube, dass jeder hier profitiert hat, ist halt doch nicht so schlecht, die Schwarmintelligenz. Ich hoffe, das geht noch mindestens so lange, bis jeder seine Mio. hat. Dann gehen wir alle gemeinsam zum Angeln und unsere Minen besichtigen.  

08.08.20 00:43
1

10 Postings, 0 Tage AllistiaITLOVE.ME

❤️ Ik he­b m­ij­n fo­to­'s z­ond­er kl­ere­n  ge­pl­aat­st, che­ck o­ut - W­­WW.ITL­O­VE.­M­E  

08.08.20 00:49

8368 Postings, 1793 Tage ubsb55Zocken

hab ich heute auch mal probiert, weil ich ein Schisser bin, mit kleinem Geld. Hab beides ( G&S) wirklich ganz am Tiefpunkt erwischt. Normalerweise halte ich sowas nicht übers Wochenende, aber so hab ich am Montag wenigstens ein bischen Spannung.


          §TURBO UNLIMITED LONG-
OPTIONSSCHEIN OHNE STOPP-LOSS-LEVEL AUF SILBER    WKN SB8CSS               365,81  EUR 62,56   EUR 20,63%

OPEN END TURBO BULL
OPTIONSSCHEIN AUF GOLD                                      WKN HR0ALB                270,75  EUR  9,25   EUR  3,54%                                                        

08.08.20 02:41
3

1636 Postings, 1397 Tage KatzenpiratBoz, Allistia und ich

gratulieren ebenfalls zum 1 Jährigen. Sie liebt es hier und möchte gar nicht mehr weg. Leider fehlt ihr das Startkapital um einzusteigen. Vielleicht sollten wir ein paar Taler zusammenlegen...  

08.08.20 08:28

8368 Postings, 1793 Tage ubsb55Keine Langeweile

nächste Woche.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/...t-der-abstieg.html

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/...gserklaerung-.html


Wie hätte der große Denker Obelix gesagt " Die spinnen, die Amis "

@ Katzenpirat.  "Vielleicht sollten wir ein paar Taler zusammenlegen...  "

Lieber nicht, Leute die immer Katzen rasieren, möchte ich hier lieber nicht sehen.  

08.08.20 08:53
1

2452 Postings, 4329 Tage Alfons1982Thread

Moin an alle. So schnell kann es gehen. 1 Jahr schon wieder um. Vor allem freut mich das wir mittlerweile soviele Mitleser und Schreiber haben.
Desweiteren werden hier immer wieder sehr gute Explorer und Minen vorgestellt. Dazu decken wir hier das ganze Thema bezüglich Edelmetalle ab. Ein gut geführter Thread Bozkaschi.

ubsb55 ich nehme Dich beim Wort bezüglich Kanada und Minenbesichtigungen. Aber erstmal hier im Bullenmarkt Kasse machen. Bin auch dafür.

Katzenpirat Du hast mich echt zum Lachen und Nachdenken gebracht bezüglich Alista. Wer ist die Person?
Nach ungefähr 5-10 Minuten bin ich selbst darauf gekommen und musste  

08.08.20 08:56
1

56 Postings, 79 Tage Wasserstoffkopf@ Goldige Silberlinge

Na habt´s denn nun völlig enttäuscht die Minen verkauft ? Nur weil die nicht in der gleichen Stunde wie der (sowieso manipulierte) Silberpreis im Kurs explodieren ?
Nein, da empfehle ich doch eher die Chance zur Aufstockung zu nutzen, so ist Fosterville (wieder) noch unter 3, Steppe, Silver One, Discovery und GR Silver Mining u.v.a.m. noch recht "günstig" zu haben. Im Grunde gilt das für den größten Teil der sonst so verächtlich gemachten "Pennystocks": So billig wird´s nicht mehr  ;-)
Ausnahme wäre ein möglicher 2. Lockdown, wo wir aber die Erfahrungen vom März nutzen können. Die zugegeben einigen wenigen Fehler, die ich da selbst machte, z.B. bei einigen Downpeaks nicht noch mehr zu verbilligen, passieren dann nicht mehr. Ansonsten gutes Wetter allerseits  .........  

08.08.20 09:38

19134 Postings, 3775 Tage Balu4u@Wasserstoffkopf

Ja, aufstocken. Manchmal mache ich auch Teilverkäufe bei Aktien um nachher zu verbilligen. Aber es gibt schon Aktien im Depot, da geb ich (aktuell) kein Stück her: Abraplata, Discovery, Golden Tag, Chesapeake, Hecla, Strikepoint, Outcrop, Tudor. Die sind save!! Da wird nicht dran gerüttelt. Bei Argo, Galleon, Summa kommt es natürlich auf die Bohrergebnisse an. Müsste mal wieder ne Aufstellung machen. Diese Woche sind raus: Sibanye mit über 100 Prozent und Amex ebenfalls mit über 100 Prozent. New Placer Dome sind raus mit über 70 Prozent. Wenn die noch etwas fallen denke ich an einen Wiedereinstieg nach. Suche noch einen Goldproduzenten da ich bei Sibanye aktuell nicht mehr viel Potential sah und mit reinem Untergrundtagebau ich auch das aktuelle Risiko nicht abschätzen kann. Ich hatte mal kurz EGO im Depot. Die Zahlen haben mir echt gefallen, bin aber wieder mit Plusminus Null raus. Jetzt steht sie bereits tiefer. Welcher Goldproduzent hat aktuell Potential?? WAF wie gesagt finde ich sehr schön, allerdings tut sich seit nem Monat charttechnisch gar nix. Hab mit Steppe aktuell nur einen Junior im Goldbereich an Board wo ich jede Menge Potential sehe! Russenaktien wie Trans-Siberian sind mir nach dem Highland-Deal zu hot und undurchsichtig. Was könnte noch rein mit Potential von mindestens 100 Prozent?! EGO hab ich noch nicht abgeschrieben..  

08.08.20 09:52
1

3571 Postings, 5231 Tage knuspriauch

Von mir Gratulation zum Einjährigen.
Toller informativer Thread mit coolen geerdeten Typen!
Weiter so!  
-----------
Carpe diem

08.08.20 10:04
1

19134 Postings, 3775 Tage Balu4uGlückwunsch zum Einjährigen

Dachte der Thread ist älter. Sehr professionell. Einige Infos, zum Beispiel die Übersicht zu Eric Sprott, fand ich sehr hilfreich und habe darauf hin u.a. Abraplata, Discovery, Golden Tag gekauft. Bei allen dreien mindestens 75 Prozent bis über 100 Prozent im Plus (obwohl ich immer nachgekauft habe). Thx. Wäre ich sonst nie darauf gestossen...  

08.08.20 10:15

3097 Postings, 5275 Tage Bozkaschi@Balu

was hältst du davon, als antizyklisches Investment SUPERIOR GOLD INC ? Bei dem aktuellen Kurs sollte alles eingepreist sein.Nur eine Idee...
-----------
Carpe diem

08.08.20 10:51

332 Postings, 27 Tage grafikkunstBozkaschi: Superior Gold

mit -,81CAD sind die m.Ea. gerade an den oberen Rand einer Unterstützungszone gelaufen. Der untere Bereich liegt bei -,67CAD.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
551 | 552 | 553 | 553  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan, goldjunge12345