Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 1613
neuester Beitrag: 22.01.22 00:04
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 40303
neuester Beitrag: 22.01.22 00:04 von: Katzenpirat Leser gesamt: 6710404
davon Heute: 2265
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1611 | 1612 | 1613 | 1613  Weiter  

07.08.19 22:45
46

7604 Postings, 5807 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1611 | 1612 | 1613 | 1613  Weiter  
40277 Postings ausgeblendet.

21.01.22 06:45

11137 Postings, 2325 Tage ubsb55Goldkinder

" Ganz schwaches Finale heute, vor allem bei den Silberlingen "

Das geht schon seit tagen so, mehr oder weniger ausgeprägt, und nicht nur bei Silber. Ich war mit meinem konservativen Konto um 16.00 Uhr mit 1,2% im Plus. Geschlossen hat es mit 0,6% im Minus. Heute ist Verfallstag, vielleicht hat das auch schon Einfluss.  

21.01.22 07:47

7604 Postings, 5807 Tage BozkaschiEM

halten sich , wohingegen der Rest geht gerade stärker abwärts geht.In Australien war es heute generell Rot bis auf meinen Silberwert.  

21.01.22 08:23

7604 Postings, 5807 Tage Bozkaschi@Goldkinder Update 2 min.

21.01.22 10:55
3

2542 Postings, 829 Tage Goldkinder@Bozkaschi - schön

Gold muss die 1837 nach oben durchbrechen und dann hört auch die Manipulation auf. Steile These, aber wieso, weshalb, warum?
Feststeht, dass die Aktienmärkte und der Bitcoin stark angeschlagen/verunsicheret sind (s. Fugi), ein allgemeiner Crash jetzt zumindest wieder wahrscheinlicher ist, aber wie sich die EM in dieser Gemengelage verhalten werden, ist für mich zumindest völlig unklar.  

21.01.22 12:32
1

2542 Postings, 829 Tage GoldkinderHemke/Vermeulen

https://www.thetechnicaltraders.com/...ly-projections-video-jan-2022/
ziemlich EM bullish
Kernaussagen: Gold kann und wird auch trotz erwarteter Dollarstärke zulegen (ups!) und Silber muß über 24,77  

21.01.22 14:26

3704 Postings, 6211 Tage bradettiNews - Sienna

Sienna Receives Drill Permit for the Blue Clay Lithium Project in the Clayton Valley of Nevada

https://ceo.ca/@newsfile/...es-drill-permit-for-the-blue-clay-lithium  

21.01.22 14:37
2

2372 Postings, 559 Tage grafikkunstRio Tinto kicked out of Serbia

https://...om.cdn.amp...ans-for-rio-tinto-lithium-mine-after-protests

Soviel zur Durchmischung von Sport, Wirtschaft und Politik. Djukovic applaudierte in den Sozialen Medien zu dieser Entscheidung.

Serbien´s kleine Leute bezahlen einen hohen Preis für ihren Jesus.  

21.01.22 14:38

2372 Postings, 559 Tage grafikkunstDer link ist nicht sauber rüberkopiert worden.

21.01.22 14:41

2372 Postings, 559 Tage grafikkunstirgendwas gefällt ariva nicht.

mal ein anderer Versuch:

Auf hc ist dieser Link ebenfalls: https://hotcopper.com.au/threads/...iscussion-topics.5393993/page-626
Beitrag: #: 59053868  

21.01.22 14:42
2

7604 Postings, 5807 Tage Bozkaschi@Goldkinder

mit deiner Aussage zum Video hast du vollkommen Recht, das Video dient genauso zur Information wie dein Vermeulen Video.
Die Jungs werden langsam bullischer , aber klar passieren kann alles.Insbesondere wenn die FED an ihrer Haltung festhält und die Zinsen erhöht , weiter tapern wird und die Bilanz abbaut.
Unabhängig davon wie stark der Aktienmarkt einbricht , davon geht der Markt hinter vorgehaltener Hand aber nicht aus.
Irgendwann wenn der Aktienmarkt zu stark einbricht wird die Kapitulation der FED kommen und den Markt wieder Liquidität zugeführt, dann werden wir sehen wie die EM darauf reagieren.

?Gold muss die 1837 nach oben durchbrechen und dann hört auch die Manipulation auf. Steile These, aber wieso, weshalb, warum??

Weil alle Commodities (Lithium, Zinn, Zink , Nickel usw.) steigen, nur die 3x am stärksten geshorteten EM (Silber, Platin & Gold) an der Comex durften bis jetzt nicht bei der Party mitmischen.
Um diese drei von der Leine zu lassen bedarf es eines charttechnischen Signals auf das alle Algorithmen anschlagen und dieses Signal ist der Ausbruch der EM aus ihren Abwätstrends, dann sollte die Manipulation enden und die drei EM ihren lange unterdrückten Inflationsbedingten Ausbruch vollziehen.  

21.01.22 15:12

11137 Postings, 2325 Tage ubsb55Rafi Farber Is silver finally at the breakout?

21.01.22 15:25

11137 Postings, 2325 Tage ubsb55Die einzige wirkliche Enttäuschung

im Depot ist Sovereign Metals. Da wird es wohl Zeit, dass mal positive Nachrichten eintrudeln.  

21.01.22 16:16

11137 Postings, 2325 Tage ubsb55Optionenhandel USA

Weiß jemand, wann der Optionshandel in USA geschlossen wird?

Da muss ja bei den Call-Optionen heute jede Menge Blut fließen. Wird Zeit, dass der Spuk endet.  

21.01.22 16:32

2603 Postings, 4433 Tage ElCondorusb

22:00 MEZ
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

21.01.22 16:33

2603 Postings, 4433 Tage ElCondor22:15 Indexoptionen

-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

21.01.22 17:24

2372 Postings, 559 Tage grafikkunstubsb zu SVM

geht mir genau so. Aber das update zu den Resourcen ( Nsaru ) kommt erst Ende Febr. / A März. Das wird noch eine Hängepartie.  

21.01.22 17:56

1266 Postings, 2445 Tage steve2007@ubsb55

Kann schon sein das heute jede Menge Blut fließt, dagegen sind in den vergangenen Monaten, Jahren und Jahrzehnten jede Menge Champagner geflossen. Die Drecksratten geben bestimmt noch nicht klein bei. Muss man positiv sehen gibt jeden der es noch kapiert die Möglichkeit günstig ein zu steigen, oder auf zu stocken. In einen scheinen die Analysen recht zu haben, dass es dieses Jahr volatil wird.  

21.01.22 18:27
1

1501 Postings, 4529 Tage niniveMit dem neuen Jahr (dressing),

dem heutigen großen Verfall und der FED Sitzung nächste Woche beginnt nun die Neupositionierung!

Ich wüsste nicht, wie man dabei an dem EM - Sektor vorbei käme. Ab genau jetzt gilt es!  

21.01.22 20:40
1

660 Postings, 632 Tage Silversurfer76G und S

halten sich eh noch ganz gut, aber die Minen tauchen doch wieder deutlich ab. Hätte ich mir anders gewünscht, nach dem 7 % Anstieg vom Mittwoch beim GDX und GDXJ. Zumindest keine langen roten Kerzen. Ist halt kein Wunschkonzert und es bleibt zu hoffen, dass es nicht nur ein verfallstagbedingter Zwischenspurt bei den Metallen war?  

21.01.22 21:32
Viel ist beim Anstieg bei First Majestic nicht geblieben. Im InvestInBest Mitgliederbereich werden auch einzelne Aktien besprochen und FM zählt laut denen nicht mehr zu den Top Werten.  

21.01.22 21:46

30 Postings, 359 Tage Jokerman2021Gold

Laut Handelsblatt wanderte bei den Amis die letzten Tage ne Menge physisches Gold (9t am Mittwoch) in ETFs.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...-seit-november/27993446.html

 

21.01.22 23:27

2542 Postings, 829 Tage GoldkinderNachtgedanken

m.E. könnte die kommende Woche entscheidend werden - sowohl für die Standardmärkte als auch für die EM. Letztere zeigten sich heute schwach, obwohl der Dollar und die 10jährige abwärts gingen; eigentlich ganz übel, vielleicht aber auch nur eine erwartungsgemäße Verschnaufpause nach dem Anstieg. Sollten sie hingegen weiter den Rückwärtsgang einlegen, wird es mMn in den kommenden Wochen und Monaten sehr häßlich. Für die Standardmärkte könnte das Auftauchen eines grauen Schwänleins genügen, um Panik auszulösen. Vielleicht ist es ja auch Mr. Powell himself, wenn er am Mittwoch ein wenig zu hawkish schwadroniert. Wenn ich mir die letzten drei Jahre betrachte, war das flash Crash Jahr 2020 mein bestes; insofern hält sich meine Angst hier in Grenzen; allerdings müßte man hier dann rechtzeitig cash aufgebaut haben. Fazit: Ich halte die aktuelle Situation für hochbrisant.
Schönes Wochenende @all
 

22.01.22 00:04

3037 Postings, 1929 Tage KatzenpiratUbs: "Die einzige Enttäuschung in meinem Depot

sind Sovereign Metals!"

Du Glücklicher! Ich scheine etwas falsch zu machen...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1611 | 1612 | 1613 | 1613  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan, Jacky Cola, larrywilcox