TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 1 von 270
neuester Beitrag: 03.12.21 00:11
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 6750
neuester Beitrag: 03.12.21 00:11 von: clever_hande. Leser gesamt: 1271346
davon Heute: 2100
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
268 | 269 | 270 | 270  Weiter  

13.09.19 22:24
20

1186 Postings, 1750 Tage TheseusXTeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Das Unternehmen:
TeamViewer ist eine Fernwartungssoftware für Screen-Sharing, Videokonferenzen, Dateitransfer und VPN. Die Software arbeitet als Online-Dienst durch Firewalls und NAT sowie Proxy-Server hindurch. TeamViewer funktioniert nur mit der Internetprotokoll-Version 4 (IPv4). Im Gegensatz zu VNC nutzt es ein proprietäres Protokoll. Für Privatnutzer ist TeamViewer als Freeware verfügbar.

Die Software wurde erstmals 2005 durch die Göppinger TeamViewer GmbH vorgestellt. Derzeit arbeiten mehr als 700 Mitarbeiter in Niederlassungen in Deutschland, USA, Australien, Großbritannien und Armenien für das Unternehmen.

Die Homepage:
https://www.teamviewer.com/de/

Der Börsenstart:
Seit gestern können Aktien gezeichnet werden - die Spanne beträgt 23,50 Euro bis 27,50 Euro. Daraus würde sich eine Marktkapitalisierung von etwa 4,7 bis 5,5 Milliarden Euro ergeben. Der Börsenstart ist für den 25. September geplant. Es dürfte Deutschlands größter Börsengang eines Technologieunternehmens seit dem Platzen der Dotcom-Blase werden - bei einigen werden sicherlich die Alarmglocken klingeln. Die Umsätze dürften heuer bei nur etwa 320 Millionen Euro liegen (extrem niedrig gemessen an der erwarteten Marktkapitalisierung) - die Ergebnismarge liegt etwa bei traumhaften 50 %. Auch das Umsatzwachstum ist bombastisch. Die Software des Unternehmens wird gegenwärtig auf sage und schreibe 340 Millionen Geräten aktiv eingesetzt.

-> wie immer freue ich mich auf interessante, spannende und offene Diskussionen
-> bitte keine Pusher und Basher - versucht bitte realistisch zu bleiben in alle Richtungen  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
268 | 269 | 270 | 270  Weiter  
6724 Postings ausgeblendet.

02.12.21 18:01

322 Postings, 38 Tage RolexAndiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 18:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

02.12.21 18:03

322 Postings, 38 Tage RolexAndiIch bin hier um Geld zu verdienen

Am Short heute 2x verdient. Zu 11,50 gerade wieder glatt gestellt.  Kann man alles nachlesen.
Was ich bisher geschrieben habe ist alles so eingetreten im Gegensatz zu dem Lonmgtrommlern mit ihren ewig gleichen Argumenten die den Kurs leider nicht steigen lassen da der Markt es anders sieht.  

02.12.21 18:06

330 Postings, 1081 Tage aktienlordWeiterer Abverkauf droht

Vielleicht hat der ein oder andere es schon gehört ,aber Microsoft hat eine sehr kostengünstige Einzelversion von Teams herausgebracht. Der Konkurrenzdruck für Teamviewer steigt somit. Weiterer Abverkauf unter 10 Euros droht.  

02.12.21 18:11

73 Postings, 57 Tage ResilientDanke Andi, Du kannst es nicht....

02.12.21 18:31

322 Postings, 38 Tage RolexAndiResilient

Okeydokey  

02.12.21 19:15

1260 Postings, 267 Tage Stegodonta propos Window Dressing

der Fonds am Jahresende:

jetzt müsste sich noch rausstellen, dass Permira heimlich still und leise angfangen hat, von den restlichen 20% Anteile zu verkaufen. Bin mal gespannt, ob sowas auch noch kommt. Einige wissen doch schon mehr.

In dem Fall kommen wir nicht mit 8,50? aus, dann stehen wir Ruck Zuck bei 5?, 4?, 2,50?, Ende offen. Ich halte hier mittlerweile alles für möglich. So wenig wie die "Herrschaften" Rücksicht auf die Kleinaktionäre nehmen.

Richtig unverschämt!

Und ich habe den Eindruck, je öfter die Kleinanleger hier mehr und mehr reinbuttern, desto mehr besteht Interesse, den Kurs zu drücken. Lasst es doch mal einfach sein, mein Rat. Ich persönlich würde hier aber sowas von gar nix mehr nachlegen, wüsste ich aber.

Und für nächstes Jahr überlege ich mir, was ich mit dem Zeugs mache. Hoffentlich ist das Kind dann nicht schon richtig im Brunnen.  

Das soll kein Bashing sein, nur Eindrücke....  

02.12.21 19:19

16238 Postings, 3363 Tage MaydornTeamviewer

Macht Euch alle nichts mehr vor.
Mein Kauflimit liegt nun bei 8,90?-----
Dort wird sie meiner Meinung nach hingehen.
Danke.

Der Steil, lacht sich schlapp....  

02.12.21 19:21
1

16238 Postings, 3363 Tage MaydornTeamviewer

Ein Brief an alle geprellten Teamviewer Aktionäre...
Euer Geld ist nicht weg, sondern es hat Herrn Steil.
Danke.  

02.12.21 19:26
1

1260 Postings, 267 Tage Stegodontauch bei 8,90?

für mich kein Kauf mehr!  

02.12.21 19:37

535 Postings, 914 Tage ReztunebMaechtig

Die Woche wird ja maechtig am Baum geschuettelt….. hab mal das Tricot in Schrank gelegt und schau mir das fallende Messer noch ne Weile an….  

02.12.21 19:38

16238 Postings, 3363 Tage MaydornTeamviewer

Kann mal jemand de Gehalts-Scheck von Herrn Steil in 2021 reinstellen???  

02.12.21 19:39

1260 Postings, 267 Tage Stegodontdas einzige,

man kann Verluste geltend machen, wenn mnl zwischendurch mal raus ist- nach first in, first out...

Das ist aber auch schon alles.  

02.12.21 20:00

369 Postings, 583 Tage Odessa100/Einkommensteuer

Bestanden die 70 bzw. 40 Mio, die Steil und Gaiser von Permira erhalten haben, aus einer gewöhnlichen Abfindung oder aus Aktien?

Im ersten Fall kann ich mir nicht vorstellen, dass diese enorm hohe Summe nicht ausreichen sollte, die ESt zu zahlen. Wenn man trotzdem Aktien - meinetwegen auch aus steuerlichen Gründen - des eigenen Unternehmens verkauft, signalisiert mir das, dass sich die Vorstände einen feuchten Kehricht um Kurspflege und Aktionärsinteressen scheren.

Und noch schlimmer: Das Vertrauen in das eigene Unternehmen, dass der Kurs auf mittlere Sicht auch wieder steigen könnte, scheint - zurückhaltend formuliert - nicht besonders ausgeprägt zu sein.

 

02.12.21 20:11

43 Postings, 213 Tage Bobo7schläferSell to Cover

Schon mal was nem STC bei RSUs gehört ! Normales Verfahren...  

02.12.21 20:32
1

152 Postings, 478 Tage Goldmember1TeamViewer

gibt es nun zum Sonderpreis für alle mit großem Geldbeutel. 2,2 Milliarden Marktkapitalisierung. 4er KUV, 11er OFCF bei 15% Wachstum und Platzhirsch am Markt.
Da muss doch einer bald mal schwach werden?!

 

02.12.21 20:36

1036 Postings, 585 Tage SubsystemWenn Maydorn in diesem Thread am Start ist ...

kann es ja nur weiter abwärts gehen ;-)
Aber Spaß beiseite Leute, der einzig halbwegs vernünftig Schreibende heute hier ist wirklich RolexAndi, weil er der einzige Realist ist. Odessa natürlich auch, aber anscheinend wie ich noch zu deutlich höheren Kursen hier investiert und noch im Aussitzmodus, weil man ja an das Unternehmen glaubte. Doch mittlerweile fehlt mir wirklich das Verständnis ob dieser imensen Korrektur. Da muss doch irgendetwas richtig faul sein
 

02.12.21 20:39

355 Postings, 49 Tage KingGeorgNicht mein Post, sondern von heute Mittag:

"Die grossen Fonds etc. verkaufen zurzeit die Verlierer Aktien 2021 um gut am Ende des Jahres dazustehn.
Auch viele normale Anleger lassen ihre Verluste gegen Rechnen.
Das ist mit sehr hoher Sicherheit der Hauptgrund der derzeitigen Performance.
Das wird aber bald vorbei sein."  

02.12.21 20:50
2

1036 Postings, 585 Tage SubsystemKlar KG

Ist mir bewusst und etliche Fonds haben mit Sicherheit die lahme Aktie schon eher aus ihren Portfolios geschmissen, weil da irgendetwas wirklich nicht gut läuft ;-)  

02.12.21 21:18

1260 Postings, 267 Tage Stegodont@Subsystem

Seh ich auch so. Deswegen für mich auch absolut kein Nachkauf.  

02.12.21 21:25

152 Postings, 478 Tage Goldmember1Das positive

vom hässlichen Abwärtstrend: es hat sich im Tageschart ein fallender Keil gebildet. Sollte dieser nach oben ausbrechen könnte rasch wieder die 14,xx auf der Kurstafel aufleuchten. In diese Region gehört mE die Aktie auch hin. Bei 11,xx ist sie trotz aller Umstände zu günstig und mMn auch nur aufgrund der gestiegenen Shortquote hinein gerutscht.  

02.12.21 21:32

152 Postings, 478 Tage Goldmember1Meine Empfehlung

Wäre einen Anstieg über die 20 EMA auf Tagesschluss vor einem Einstieg abzuwarten. Die liegt aktuell bei 12,80?.
Die 20 EMA deckelt den Kurs seit Monaten. Ein zurückerobern dieses gleitenden Durchschnitts wäre super bullisch zu werten.  

02.12.21 21:46

1036 Postings, 585 Tage SubsystemUnd schon kommen die schwarzen Sternchen

Vielen Dank dafür, aber haste selbst nichts zu sagen und kannst nur bewerten bzw Sternchen anklickern?  

02.12.21 22:12
6

369 Postings, 583 Tage Odessa100Das kann kein Zufall sein

Ich glaube, ich bin da einer ganz großen Sache auf der Spur.

Ralf Rangnik ist nun Trainer bei Manchester United (Karl Ranseier hatte wohl abgesagt). Geboren wurde Rangnik in Backnang, keine 40 Km von Göppingen entfernt. Wacht endlich auf, das ist alles Teil eines großen Plans. Es soll sogar gefälschte Schwarz-Weiß-Fotos geben, die zeigen, wie sich Steil und Rangnick im Sandkasten um eine Schaufel streiten. Aber alles vergessen, inzwischen vertragen sich die beiden wieder blendend.

ManU spielt heute Abend und liegt gegen Arsenal mit 0:1 zurück. Aber auch das gehört zum großen Plan. ManU wird englischer Meister und gewinnt die Champions-League und TMV ist ein seriös geführtes Unternehmen mit Vorständen, die mit ihren Prognosen stets auf dem Boden bleiben und mit ihrem verantwortungsvollen Handeln den Unternehmenswert zum Wohle ihrer Aktionäre ständig steigern.

Entschuldigt bitte meinen Sarkasmus, aber den habe ich mir teuer erkauft. Außerdem ist der 2004er Château Le Grand Faurie (Saint Emilion Grand Cru),den ich mir zur Frustbewältigung gegönnt habe, einfach zu gut, als dass man es bei einem Glas belassen sollte.

So, aber jetzt muss das Runde ins Eckige, mit anderen Worten, ich gehe ins Bett.
 

02.12.21 23:10
1

13 Postings, 4322 Tage flodi677ManU

Gewinnt und CR12 macht 2 Buden.

Morgen 13,-? ?

Frage für nen Freund  

03.12.21 00:11

4703 Postings, 4825 Tage clever_handelnflodi top

Dazu kommt I neuen koalitionsvertrag steht mehr Fortschritt wagen, also nehmt IT kolaborationssoftware, nehmt es. :)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
268 | 269 | 270 | 270  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben