Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Seite 1 von 190
neuester Beitrag: 02.12.20 06:35
eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 4739
neuester Beitrag: 02.12.20 06:35 von: Devon85 Leser gesamt: 452038
davon Heute: 415
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  

19.01.19 11:47
4

11 Postings, 1117 Tage lithosHalo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Wenn es nach diesem neuesten ( 2019 ) Vergleich unter den Cannabis-Gesellschaften in den USA und Kanada geht, hat Halo Labs einen 600% Nachholbedarf:

Link: https://halocanna.com/halo-investors/
( unten rechts: PDF Presentation )

Und wer bereits Cannabis Aktien im Depot hat, findet dort bestimmt auch seine Gesellschaft in den beiden Übersichten, sortiert nach KANADA und USA.

Meinungen zur Aktie selbst oder dem Cannabis - Markt insgesamt  ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  
4713 Postings ausgeblendet.

30.11.20 14:48

222 Postings, 2501 Tage alfons77Cannabis Report: Abstimmung über Legalisierung ...

Cannabis Report: Abstimmung über Legalisierung im US-Repräsentantenhaus in dieser Woche

https://www.shareribs.com/rohstoffe/..._in_dieser_woche_id111688.html  

30.11.20 15:30

1246 Postings, 251 Tage Gearman1.Theo 4709

Gut recherchiert!
BTW: Ich bin Realist. Um am Beispiel des Schweizer Käse zu bleiben: Wenn ich als Realist ein vergiftetes Stück anschaue und ich MUSS mich für einen Teil des Käses entscheiden, dann nehme ich doch lieber die Löcher als den mit Gift durchtränkten Teil. Reiner Überlebenswille, weil ich ein positiver lebensbejahender und optimistischer Realist bin :)
HL heute etwas fester im Kurs, ist wohl den Markterwartungen an die fortschreitende Legalisierung gefolgt und nicht den Net loss per share von 0,01$.  

30.11.20 19:16

1889 Postings, 1434 Tage Wolle185in

Übersee  Halo Labs   + 14,32 %  schau ma mal wie sich diese Woche entwickelt  

30.11.20 19:45

1410 Postings, 4871 Tage zoli2003aber

Da war über das WE was nachzuholen ggü dem Eurokurs.Für 4ct müssen schon die 5$ct angegriffen werden. Heute ziehen andere CannaAktien an und machen HL vor wie es geht.  

30.11.20 19:59
1

236 Postings, 134 Tage 1.TheoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.20 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

30.11.20 20:56

222 Postings, 2501 Tage alfons77Weihnachtsgeschenk?

1 Cent wäre echt geschenkt. Da muß es jemand wirklich nötig haben,  um seine Aktien so billig zu verkaufen. Ich empfinde den momentanen Kurs von Halo viel zu gering. Ich denke nach wie vor, dass Halo  sich gut für eine erfolgreiche Zukunft positioniert hat. Die allgemeine globale Öffnung für Cannabisprodukte mit zunehmend geregelten Märkten auch in diesem Bereich wird die schwarzen Schafe  aus dem Markt verbannen. Und auch das ist positiv für Halo Labs zu werten.  

30.11.20 21:27
1

1246 Postings, 251 Tage Gearmanalfons77

Kannst Du Dein Empfinden mit ZDF begründen?
Allgemein und global überzeugt HL bisher nicht. Ein KS hat zwei Jahre erfolglos gewirtschaftet.  

30.11.20 22:04

7964 Postings, 3680 Tage doschauheralfons

Das Problem ist, dass HL jeden Furz mit einer KE finanzieren muss. Eine Verwässerung nach der Anderen.  

30.11.20 22:19
1

222 Postings, 2501 Tage alfons77Danke Gearman für deinen Einwand, ...

ich möchte mich aber nicht nur von der Vergangenheit leiten lassen. Mir kommt es viel mehr auf die gegenwärtigen und zukünftigen Dinge an. An der Vergangenheit kann nichts mehr verändert werden, das Leben spielt sich in der Gegenwart ab und hoffen kann man ausschließlich für Zukünftiges.  

30.11.20 22:36

1246 Postings, 251 Tage GearmanBin ich voll bei Dir.

Ohne lessons learned wird es nicht besser. Und KS hat sich bis heute nicht geäußert, was zum Kursabsturz führte und was er konkret dagegen tut.  

01.12.20 02:55
1

236 Postings, 134 Tage 1.TheoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.20 12:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

01.12.20 10:29
1

11 Postings, 20 Tage Lordi1ct ?!?

Ich bin eher der Auffassung, dass die 2ct bis Weinachten kommen könnten. Bei 1ct sehe ich es noch nicht, aber auch die 1ct nehme ich gerne mit :)
 

01.12.20 10:58

1246 Postings, 251 Tage GearmanEgal ob 1 Cent oder 2 Cent

es würde zu einem weiteren Vertrauensverlust bei (potentiellen) Anlegern führen. Wir reden hier über HL, die vor 2 Jahren bei über 50 Cent zum Sprung zur Vervielfachung von Größe, Marktanteil und Aktienkurs angetreten ist.
Gelandet ist HL bei Kursen von 2-4 Cent. Das ist die Realität.  

01.12.20 13:40

236 Postings, 134 Tage 1.TheoGerman zu #4724

Du schreibst:
"Und KS hat sich bis heute nicht geäußert, was zum Kursabstur­z führte und was er konkret dagegen tut."

Meine Meinug dazu wurde von der Moderation gelöscht, wegen der Wortwahl, deshalb versuche ich sie anders formuliert mitzuteilen.

Wer aufhört sich zu verbessern, hat aufgehört gut zu sein.
 

01.12.20 15:26

1246 Postings, 251 Tage Gearman1.Theo

Ist ok von den Moderatoren Dir die Möglichkeit der Korrektur zu geben. Inhaltlich teilen viele Deine Meinung, was sich im schwachen Kursverlauf widerspiegelt.  

01.12.20 17:48

1246 Postings, 251 Tage GearmanKurs wird

immer niedriger. Derzeit m.E. noch kein Kauf. Aber ein Paar hier sieht das bestimmt anders und ordert nach. Könnte zu früh sein  

01.12.20 18:31

11 Postings, 20 Tage Lordi#4727 @Gearman

Ich bin überzeugt vom Konzept und glaube dass es langfristig eine gute Investition ist.

Daher ist mir das derzeitige Vertrauen gerade egal. In Luckin Coffee und Wirecard haben auch viele Vertrauen gehabt, und die Aktionäre haben ein Vermögen verloren.

Wenn ich für 2ct. Aktien kaufe, dann brauch ich mehr oder minder nur hab soviel Kapital wie momentan. Fazit, ich kann mir doppelt so viel holen und es liegen lassen und hoffen, dass mein Gefühl sich bewahrheitet.

Auch wenn ich an der Stelle etwas spekuliere, so ist mein Ziel, Aktien anzuhäufen und am besten dann lange liegen zu lassen ;)  

01.12.20 19:11

1246 Postings, 251 Tage GearmanEntweder

Du brauchst nur die Hälfte an Kapital ODER Du bekommst die doppelte Anzahl an Aktien bei einem Kurssturz von 50%.
Schau Dir mal den Kursverlauf z.B. einer Deutschen Bank über die letzten Jahre an. Wer 2006 bei 80? eingestiegen ist und bei 40? nachgekauft hat und nochmal bei 20? und immer zum selben Einsatz, hat 7 mal soviel Aktien wie zu Beginn. Heute ist der Kurs unter 10? und realistisch wird der Anleger nicht mehr erleben, dass sich sein Deutsche Bank Aktienpaket in die Gewinntone entwickelt. HL Aktie ist viel risikoreicher als Dt. Bank. Insofern passt auf Euer Geld auf.  

01.12.20 21:17

378 Postings, 161 Tage Oleander4945Erzähl mal lieber etwas

01.12.20 21:19

378 Postings, 161 Tage Oleander4945Erzähl mal lieber etwas

Über Deine vielgelobte Aurora Aktie.
Heute wieder mit Super-Performance :-))  

01.12.20 21:44

1246 Postings, 251 Tage GearmanEin Resplit

könnte Kosmetik für HL sein  

01.12.20 22:09

378 Postings, 161 Tage Oleander4945Schluss mit der Lobhudelei

01.12.20 22:10

378 Postings, 161 Tage Oleander4945Schluss mit der Lobhudelei

Aurora verfällt in den Halo Modus. :-))  

01.12.20 23:34

1246 Postings, 251 Tage GearmanWer an HL

glaubte, glaubt und weiterhin glauben will, braucht starke Nerven und viel Geduld.  

02.12.20 06:35

372 Postings, 147 Tage Devon85Oder

Legt sich zurück und entspannt sich. Ich meine ändern können wir nichts. Und da man das geld bei solchen Anlagen immer über haben sollte, kann man entspannt zusehen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben